fbpx

Wie ernähre ich mich bei Diabetes?

Wie ernähre ich mich bei Diabetes? von Krüger,  Claudia
Gesund essen bei Diabetes Typ-2 Diabetes Typ-2 lässt sich durch Veränderungen der Ess- und Lebensgewohnheiten positiv beeinflussen. Wenn Betroffene eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise entwickeln, verbessern sie die Lebensqualität, können festgelegte Blutzuckerzielwerte erreichen, das Gewicht halten und Folgeerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftlich fundiert: alle aktuellen Erkenntnisse aus der Ernährungstherapie bei Typ-2-Diabetes Hoher Praxisanteil: Die Autorin berät als Diätassistentin und Diabetesberaterin DDG seit über 30 Jahren Patienten Theorie und Praxis: Der Ratgeber erläutert, wie eine ausgewogene Ernährung bei Diabetes aussieht. Über 60 Rezepte liefern Ideen für Frühstück, Mittag-, Abendessen, Desserts, Feste und für Zwischenmahlzeiten
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Medizin ohne Moral

Medizin ohne Moral von Erich,  Dr. med. Freisleben
Pflegenotstand, Hausärztemangel, späte Termine, überfüllte Ambulanzen, Lieferengpässe der Apotheken, Hektik in Praxen und Krankenhäusern: Solche Mängel sind tägliche Realität. Es sind Etappen eines fatalen Ökonomisierungsprozesses und Auswege daraus sind nötig. Es muss wieder eine menschenzugewandte, kreative Medizin geben, in der nicht nur das Symptom, sondern der erkrankte Mensch im Mittelpunkt steht. Im Bogen von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft wird deutlich, wie sehr Medizin immer auch ein Teil der gesellschaftlichen Veränderungen ist.
Aktualisiert: 2020-09-10
> findR *

BARMER Arzneimittelreport 2020

BARMER Arzneimittelreport 2020 von Grandt,  Daniel, Lappe,  Veronika, Schubert,  Ingrid
Die Schnittstelle zwischen ambulantem und stationärem Sektor wird in den Medien oft als unsichtbare Mauer bezeichnet. Immer wieder wird moniert, dass es hier ein Koordinations- und Kommunikationsproblem gibt. Und auch der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen bezeichnet die Schnittstellen zwischen der ambulanten und der stationären Gesundheitsversorgung als zentrale Schwachstellen im deutschen Gesundheitssystem. Wir haben den Fokus in unserem Arzneimittelreport daher exakt auf diese Schnittstelle gerichtet. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sind eindeutig. Problematisch ist die Versorgung vor allem bei Patientinnen und Patienten mit Polypharmazie, die also mehrere Medikamente gleichzeitig nehmen müssen. Der diesjährige Report hat sich damit einem Thema gewidmet, das Millionen von Menschen betrifft. Allein im Jahr 2017 waren bundesweit hochgerechnet 2,8 Millionen Menschen am Tag ihrer Krankenhausaufnahme Polypharmazie-Patienten. Dass Patienten mit Polypharmazie ihre Arzneimitteltherapie meist von drei oder mehr Ärzten erhalten, erschwert den notwendigen Informationsaustausch zwischen den Versorgungssektoren und gefährdet damit die Patientensicherheit. Bei der Untersuchung wurde in Form von Befragungen sowohl die Patientenperspektive als auch die Perspektive niedergelassener Ärzte mit einbezogen.
Aktualisiert: 2020-08-13
> findR *

BARMER Arzneimittelreport 2020

BARMER Arzneimittelreport 2020 von Grandt,  Daniel, Lappe,  Veronika, Schubert,  Ingrid
Die Schnittstelle zwischen ambulantem und stationärem Sektor wird in den Medien oft als unsichtbare Mauer bezeichnet. Immer wieder wird moniert, dass es hier ein Koordinations- und Kommunikationsproblem gibt. Und auch der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen bezeichnet die Schnittstellen zwischen der ambulanten und der stationären Gesundheitsversorgung als zentrale Schwachstellen im deutschen Gesundheitssystem. Wir haben den Fokus in unserem Arzneimittelreport daher exakt auf diese Schnittstelle gerichtet. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sind eindeutig. Problematisch ist die Versorgung vor allem bei Patientinnen und Patienten mit Polypharmazie, die also mehrere Medikamente gleichzeitig nehmen müssen. Der diesjährige Report hat sich damit einem Thema gewidmet, das Millionen von Menschen betrifft. Allein im Jahr 2017 waren bundesweit hochgerechnet 2,8 Millionen Menschen am Tag ihrer Krankenhausaufnahme Polypharmazie-Patienten. Dass Patienten mit Polypharmazie ihre Arzneimitteltherapie meist von drei oder mehr Ärzten erhalten, erschwert den notwendigen Informationsaustausch zwischen den Versorgungssektoren und gefährdet damit die Patientensicherheit. Bei der Untersuchung wurde in Form von Befragungen sowohl die Patientenperspektive als auch die Perspektive niedergelassener Ärzte mit einbezogen.
Aktualisiert: 2020-08-20
> findR *

Evidenz für die Hausarztpraxis

Evidenz für die Hausarztpraxis von Schelling,  Jörg, Schmidt-Haghiri,  Mana
Evidenz aus der Cochrane Library für Hausärzte - ausgewählt, zusammengestellt, übersetzt und kommentiert. Das optimale Buch für alle Hausärzte, die sich ohne großen Zeitaufwand über die aktuellen Erkenntnisse aus der klinischen Forschung informieren und das Wissen in ihre ärztliche Tätigkeit integrieren wollen. Die Forschungsergebnisse werden auch mit den Empfehlungen der DEGAM abgeglichen. Dadurch wird es leichter einzuschätzen, wie gut Erkenntnisse untersucht und belegt sind. Die Themen reichen von: - A wie ''Asthma/COPD'' über - D wie ''Dermatologie'' und I wie in ''Infekt'' bis zu - N wie in ''Notfälle'' und helfen dem Arzt immer up-to-date zu bleiben.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Gesundheitsversorgung bei koronarer Herzerkrankung mit psychischer Komorbidität

Gesundheitsversorgung bei koronarer Herzerkrankung mit psychischer Komorbidität von Köstler,  Ursula
Aktuelle Leitlinien für die Prävention von Patienten mit koronaren Herzerkrankungen empfehlen ein Screening auf psychische Komorbiditäten (Depression, Angst, kognitive Dysfunktionen), um eine angemessene Diagnostik und Behandlung komorbider psychischer Störungen einzuleiten und durchzuführen. Bisher gibt es keine empirischen Nachweise, dass die Leitlinien von den Behandlern umgesetzt werden. Die prospektive, multimethodale Querschnittsstudie der Versorgungsforschung befragt in einem qualitativen Design Patienten, Angehörige und Behandler im Rahmen von Interviews und Fokusgruppen. Behandlungsverläufe, potenzielle Barrieren und die Versorgungsqualität von Patienten mit koronaren Herzerkrankungen werden analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass der Umsetzungsgrad der Leitlinien gering ist. Verbesserungen der medizinischen und sozialen Versorgung in Richtung einer patientenzentrierten Versorgung verweisen auf eine geänderte Rolle des Hausarztes bei der Versorgung dieser Patientengruppe.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Praxisleitfaden Allgemeinmedizin

Praxisleitfaden Allgemeinmedizin von Gesenhues,  Anne, Gesenhues,  Stefan
Termin- und Kostendruck? Therapieren nach den aktuellen Leitlinien? Der Praxisleitfaden Allgemeinmedizin zeigt, wie man effizient, kompetent und evidenzbasiert arbeitet. Alle allgemeinmedizinisch wichtigen Themen inkl. aktuellem Impfkalender nach Zielgruppen in einem Band – direkt umsetzbar in die tägliche Praxis – maximal kompakt, maximal übersichtlich. Neu in der 9. Auflage: - Aufnahme der aktuellsten Leitlinien (AWMF, nationale Versorgungsleitlinien) unter besonderer Berücksichtigung der DEGAM- Leitlinien in allen Kapiteln - Alle Arzneimittel- Empfehlungen auf dem neuesten Stand - Ergänzung zahlreicher, ganz besonders übersichtlicher Schemata, Abbildungen und Tabellen für die unmittelbare Umsetzung im Praxisalltag - Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Infektion mit SARS-CoV-2 (COVID-19-Erkrankung)
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Elsevier Essentials Nephrologie

Elsevier Essentials Nephrologie von Busch,  Martin, Pfeil,  Alexander, Wolf,  Günter
Das Buch richtet sich an alle Ärzte, die sich in das Thema „Nephrologie“ einarbeiten möchten, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Vor allem Hausärzte werden häufig mit Nierenerkrankungen konfrontiert – zum Beispiel bei älteren Patienten mit Diabetes. Kurz und prägnant wird alles Wissenswerte der Nephrologie dargestellt. Ein attraktives Layout und viele Abbildungen machen es dem Leser besonders leicht, sich ins Thema einzuarbeiten.
Aktualisiert: 2020-08-11
> findR *

Die Ewigkeit in einem Glas

Die Ewigkeit in einem Glas von Kidd,  Jess, Timmermann,  Klaus, Wasel,  Ulrike
London 1863. Bridie Devine, Privatdetektivin und Expertin für kleinere chirurgische Eingriffe, erhält den Auftrag, die entführte Tochter des Adligen Sir Edmund zurückzubringen. Alles an dem Fall ist beängstigend seltsam: der nervöse Vater, die feindselige Dienerschaft, der windige Hausarzt. Allen voran aber die verschwundene Christabel, die kaum je einer gesehen hat. Doch zunächst ist die energische Bridie ganz in ihrem Element, denn sie liebt vertrackte Fälle. Zudem fühlt sie sich beschützt von ihrem neuen Begleiter, Ruby – der ist zwar tot, aber wen stört das schon? Als sich Bridie Zugang zu Christabels Räumen verschafft, begreift sie, was das Besondere an dem Mädchen ist und dass dieses in großer Gefahr schwebt. Und noch etwas ahnt sie: Ihr größter Widersacher aus der Vergangenheit, ein grausamer Sammler menschlicher Kuriositäten, von dem Bridie gehofft hatte, dass er tot sei, ist wieder aufgetaucht, und er wird zu ihrem gefährlichsten Gegner bei der Suche nach Christabel. Außenseiter, Schurken und seltsame Wesen bevölkern den spannenden Roman von Jess Kidd, in dem sie ein lebendiges Bild der englischen Gesellschaft zwischen Aberglaube und Fortschritt zeichnet.
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema hausarzt

Sie suchen ein Buch über hausarzt? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema hausarzt. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema hausarzt im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema hausarzt einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

hausarzt - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema hausarzt, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter hausarzt und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.