fbpx

Mediation, Moderation und Coaching

Mediation, Moderation und Coaching von Recker,  Ingo, Weien,  Petra von der
Mediation, Moderation und Coaching sind eng miteinander verwandt. Nicht zufällig heißt es beispielsweise immer wieder, dass der Mediator den Mediationsprozess moderiert. Wer aber sagt, dass man nur Konflikte moderieren kann? Und welche Rolle spielt die Gruppe, welche das Individuum in den unterschiedlichen Mediations-, Moderations- und Coaching-Kontexten? Um den vielfältigen Gemeinsamkeiten und Unterschieden dieser verwandten Disziplinen gerecht zu werden, haben Ingo Recker und Petra von der Weien eine Vielzahl von Experten versammelt, die kompetent und praxisnah Einblicke in ihre Methoden und Arbeitsweisen bieten. Das Ergebnis ist ein Band, der sowohl bei konkreten Aufgaben und Herausforderungen weiterhelfen als auch als genereller Überblick genutzt werden kann. Die vielfältigen Denkanstöße und Ideen bieten Mediatoren, Moderatoren und Coaches dabei die Möglichkeit, genau die Verfahren zu entdecken, die ihrer individuellen Arbeitsweise entsprechen und diese optimieren. Mit Beiträgen von Ulrike Braun-Lück, Heike Claussen, Tanja le Forestier, Hendrik Hilmer, Matthias Möller, Birgit Müller, Thomas Müller, Sabine Piemeisl, Cornelia Prestin, Ingo Recker, Thomas Reich, Daniela Stricker, Petra von der Weien
Aktualisiert: 2020-06-21
> findR *

Einführung in Großgruppen-Methoden

Einführung in Großgruppen-Methoden von Seliger,  Ruth
Wie implementiert man in einem Großunternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern erfolgreich neue Prozesse, ohne den laufenden Betrieb mit unzähligen Workshops aufzuhalten? In den letzten Jahren wurde für die Gestaltung von Veränderungsprozessen in Organisationen eine Reihe von Methoden entwickelt, die bei großen Gruppen effektiv und effizient eingesetzt werden können. Die Organisationsberaterin Ruth Seliger beschreibt in dieser Einführung die wichtigsten dieser Großgruppenmethoden: Zukunftskonferenz, Real Time Strategic Change (RTSC), Open Space, Appreciative Inquiry Summit und World Café. Die einzelnen Methoden werden mit ihren theoretischen Grundlagen, ihren Prinzipien und methodischen Besonderheiten vorgestellt. Zu jeder Methode werden praktische Hinweise zu Einsatzmöglichkeiten, Gestaltung und Durchführung geboten.
Aktualisiert: 2020-06-21
> findR *

Mediation, Moderation und Coaching

Mediation, Moderation und Coaching von Recker,  Ingo, Weien,  Petra von der
Mediation, Moderation und Coaching sind eng miteinander verwandt. Nicht zufällig heißt es beispielsweise immer wieder, dass der Mediator den Mediationsprozess moderiert. Wer aber sagt, dass man nur Konflikte moderieren kann? Und welche Rolle spielt die Gruppe, welche das Individuum in den unterschiedlichen Mediations-, Moderations- und Coaching-Kontexten? Um den vielfältigen Gemeinsamkeiten und Unterschieden dieser verwandten Disziplinen gerecht zu werden, haben Ingo Recker und Petra von der Weien eine Vielzahl von Experten versammelt, die kompetent und praxisnah Einblicke in ihre Methoden und Arbeitsweisen bieten. Das Ergebnis ist ein Band, der sowohl bei konkreten Aufgaben und Herausforderungen weiterhelfen als auch als genereller Überblick genutzt werden kann. Die vielfältigen Denkanstöße und Ideen bieten Mediatoren, Moderatoren und Coaches dabei die Möglichkeit, genau die Verfahren zu entdecken, die ihrer individuellen Arbeitsweise entsprechen und diese optimieren. Mit Beiträgen von Ulrike Braun-Lück, Heike Claussen, Tanja le Forestier, Hendrik Hilmer, Matthias Möller, Birgit Müller, Thomas Müller, Sabine Piemeisl, Cornelia Prestin, Ingo Recker, Thomas Reich, Daniela Stricker, Petra von der Weien
Aktualisiert: 2020-06-21
> findR *

Mediation, Moderation und Coaching

Mediation, Moderation und Coaching von Recker,  Ingo, von der Weien,  Petra
Mediation, Moderation und Coaching sind eng miteinander verwandt. Nicht zufällig heißt es beispielsweise immer wieder, dass der Mediator den Mediationsprozess moderiert. Wer aber sagt, dass man nur Konflikte moderieren kann? Und welche Rolle spielt die Gruppe, welche das Individuum in den unterschiedlichen Mediations-, Moderations- und Coaching-Kontexten? Um den vielfältigen Gemeinsamkeiten und Unterschieden dieser verwandten Disziplinen gerecht zu werden, haben Ingo Recker und Petra von der Weien eine Vielzahl von Experten versammelt, die kompetent und praxisnah Einblicke in ihre Methoden und Arbeitsweisen bieten. Das Ergebnis ist ein Band, der sowohl bei konkreten Aufgaben und Herausforderungen weiterhelfen als auch als genereller Überblick genutzt werden kann. Die vielfältigen Denkanstöße und Ideen bieten Mediatoren, Moderatoren und Coaches dabei die Möglichkeit, genau die Verfahren zu entdecken, die ihrer individuellen Arbeitsweise entsprechen und diese optimieren. Mit Beiträgen von Ulrike Braun-Lück, Heike Claussen, Tanja le Forestier, Hendrik Hilmer, Matthias Möller, Birgit Müller, Thomas Müller, Sabine Piemeisl, Cornelia Prestin, Ingo Recker, Thomas Reich, Daniela Stricker, Petra von der Weien
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Radikal beteiligen

Radikal beteiligen von Nauditt,  Kristina, Wermerskirch,  Gerd
Bei Veränderungsprozessen in Unternehmen ist die Beteiligung wichtiger Stakeholder State of the Art. In vielen Firmen, Unternehmen, Gemeinwesen, vor allem in Stadtentwicklungsprozessen werden immer wieder Beteiligungsprozesse initiiert und führen zu Frustrationen und Aggressionen bei vielen der Beteiligten. Langjährige Erfahrungen mit der Begleitung von Beteiligungsprozessen zeigt, dass es eine ganze Reihe von Bedingungen gibt, die, wenn sie eingehalten werden, zu erfolgreichen Veränderungen führen können. Doch dafür müssen sie eingehalten werden, egal wie klein und unwichtig sie erscheinen. Ein ungewöhnliches Buch von zwei Beratern, die weltweit Erfahrungen mit Großgruppen und Beteiligungsprojekten gesammelt haben. Der vorliegende Band formuliert Bedingungen dafür, wie Beteiligung gut gelingen kann und definiert Qualitätsstandards und Erfolgskriterien für Beteiligungsformate. Der macht- und herrschaftskritische Ansatz betont den pluralistischen Charakter von Demokratie, der Vielfalt aushalten muss, wie die großen Migrationsentwicklungen deutlich machen. Um Rechtextremismus keinen Raum zu bieten, müssen durch Planung und Beteiligung von Menschen Räume für Demokratie geschaffen werden. Demokratische Netzwerke müssen gestaltet werden können, Dialogräume ermöglicht werden. Der vorliegende Band schafft das auch ganz praktisch, indem er Modelle aufzeigt und durchspielt. Ein radikales Buch: demokratische Beteiligung vs. Populismus. »Unsere Erfahrung ist, dass radikale Beteiligung aus vielen Menschen das Beste hervorholt. Und dann gibt es einige, die davon überfordert sind und keine Umgang damit finden. Denn radikal beteiligen bedeutet ja auch, höchst mögliche Freiheit.« Ein Anhang zu Methoden und Konzepten und alternativen Tagungsformaten sowie mit weiterführender Literatur macht aus diesem Buch ein hilfreiches Vademecum für die beraterische Praxis.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Radikal beteiligen

Radikal beteiligen von Nauditt,  Kristina, Wermerskirch,  Gerd
Bei Veränderungsprozessen in Unternehmen ist die Beteiligung wichtiger Stakeholder State of the Art. In vielen Firmen, Unternehmen, Gemeinwesen, vor allem in Stadtentwicklungsprozessen werden immer wieder Beteiligungsprozesse initiiert und führen zu Frustrationen und Aggressionen bei vielen der Beteiligten. Langjährige Erfahrungen mit der Begleitung von Beteiligungsprozessen zeigt, dass es eine ganze Reihe von Bedingungen gibt, die, wenn sie eingehalten werden, zu erfolgreichen Veränderungen führen können. Doch dafür müssen sie eingehalten werden, egal wie klein und unwichtig sie erscheinen. Ein ungewöhnliches Buch von zwei Beratern, die weltweit Erfahrungen mit Großgruppen und Beteiligungsprojekten gesammelt haben. Der vorliegende Band formuliert Bedingungen dafür, wie Beteiligung gut gelingen kann und definiert Qualitätsstandards und Erfolgskriterien für Beteiligungsformate. Der macht- und herrschaftskritische Ansatz betont den pluralistischen Charakter von Demokratie, der Vielfalt aushalten muss, wie die großen Migrationsentwicklungen deutlich machen. Um Rechtextremismus keinen Raum zu bieten, müssen durch Planung und Beteiligung von Menschen Räume für Demokratie geschaffen werden. Demokratische Netzwerke müssen gestaltet werden können, Dialogräume ermöglicht werden. Der vorliegende Band schafft das auch ganz praktisch, indem er Modelle aufzeigt und durchspielt. Ein radikales Buch: demokratische Beteiligung vs. Populismus. »Unsere Erfahrung ist, dass radikale Beteiligung aus vielen Menschen das Beste hervorholt. Und dann gibt es einige, die davon überfordert sind und keine Umgang damit finden. Denn radikal beteiligen bedeutet ja auch, höchst mögliche Freiheit.« Ein Anhang zu Methoden und Konzepten und alternativen Tagungsformaten sowie mit weiterführender Literatur macht aus diesem Buch ein hilfreiches Vademecum für die beraterische Praxis.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Die Teambibel

Die Teambibel von Hofert,  Svenja, Visbal,  Thorsten
Wie funktionieren Gruppen? Wie entscheiden sie? Wann steigern Gruppen eine Leistung, wann hemmen sie sie? Welche Aufgaben sind gut im Team zu lösenund welche allein? Viele Fragen, die "Teambibel" gibt fundiert auf alle Aspekte rund um die Teamarbeit Antwort. Im ersten Teil des Buchs erfahren wir, was wir wissen sollten, wenn wir Teams leiten und in Teams interagieren wollen. Und wir verstehen, was vorgeht, wenn Menschen zusammenkommen und freiwillig oder unfreiwillig eine Gruppe bilden. Im zweiten Teil bietet das Buch eine umfangreiche Werkzeugkiste für typische Herausforderungen, die das Führen eines Teams mit sich bringt. Wir finden Lösungen für die alltäglichen Herausforderungen von Teamleitern. Es geht um mangelnde Leistung, Mobbing, Konflikte und andere "Funktionsstörungen" des Teams, aber auch um Kompetenzentwicklung, Motivation, Spaß, Kreativität und Zielorientierung.
Aktualisiert: 2020-02-21
> findR *

30 Minuten Teams führen

30 Minuten Teams führen von Hofert,  Svenja, Visbal,  Thorsten
Teamarbeit ist heute selbstverständlich, nur funktioniert sie leider oft nicht. Damit Teams effektiv zusammenarbeiten, kommt es auf dreierlei an: auf die Persönlichkeit der Führungskraft, auf die Zusammensetzung des Teams und auf das gelungene Zusammenspiel beider. Svenja Hofert und Thorsten Visbal nehmen in diesem praxisorientierten Ratgeber diese drei Aspekte unter die Lupe und zeigen Ihnen anhand vieler Übersichten und Tests, wie Sie als Führungskraft Vertrauen aufbauen und Ihr Team so zum Erfolg führen. In 30 Minuten wissen Sie, wie Sie ein guter Teamleiter werden, die ersten 180 Tage als neuer Teamleiter bewältigen und wie Sie Ihr vorhandenes Team langfristig zu einem Top-Team entwickeln.
Aktualisiert: 2020-06-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Großgruppen

Sie suchen ein Buch über Großgruppen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Großgruppen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Großgruppen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Großgruppen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Großgruppen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Großgruppen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Großgruppen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.