fbpx

Wenn das Feuer ausgeht

Wenn das Feuer ausgeht von Hadler,  Colin
Wenn das Feuer brennt, kann man so einiges erleben. Man fühlt sich wohl, sicher und geborgen. Man kann sich im Licht der Flammen unterhalten, musizieren, lachen oder die Wärme aufnehmen und sich zur Ruhe legen. Doch wenn das Feuer ausgeht … haben die Gestalten, die in der Dunkelheit warten, den Mut, aus ihren Löchern zu kriechen. Wenn das Feuer ausgeht, gibt es keine Regeln mehr. Ein Camp im Wald. 18 Menschen auf engstem Raum, jeder mit seiner Vergangenheit und seinen Geheimnissen. Mittendrin ist Lukas, der von seiner Mutter an diesen Ort geschickt wurde. Schnell merkt er: Irgendjemand oder irgendetwas will diesem Camp – und den Menschen darin – nichts Gutes. Zwischen sarkastischen Bemerkungen und philosophischen Gesprächen stößt er auf alte Wunden, die noch lange nicht verheilt sind.
Aktualisiert: 2020-01-04
> findR *

Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi

Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi von Toliver,  Sabine E.
Der erste Band aus der Reihe -Stimmgabelgeschichten- mit dem Titel: Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi/ "Das geheimnisvolle Tagebuch" von Sabine E. Toliver, nimmt Leser von 10 bis 100 Jahren mit auf eine humor- und phantasievolle Zeitreise in das spannende Leben des Komponisten Antonio Vivaldi. Inhalt: Ben-Edward Picks ist sauer. Immer diese Umzieherei von einer Stadt in die nächste. Und jetzt sogar nach Graz. Ausgerechnet Österreich, denkt Ben, wie langweilig! Doch als er auf dem Dachboden seines neuen Zuhauses eine sprechende Stimmgabel entdeckt, wird er prompt ins Venedig des Jahres 1711 katapultiert, wo er den Komponisten Antonio Vivaldi trifft. Megaspannend, so eine Zeitreise. Aber werden Ben und die Stimmgabel jemals wieder in unsere heutige Zeit zurückkehren? Mit der Plaudertasche Vivaldi im Gepäck, der durch sein loses Mundwerk die Schweigegesetze der Zeitreise ständig gefährdet, ein gewagtes Unterfangen … "Wir müssen Jugendliche wieder mehr an klassische Musik heranführen", sagt Sabine E. Toliver, "denn sie ist nicht alt, Respekt einflößend oder verstaubt. Wenn Klassik mit jungen Ohren gehört wird, dann wird sie selbst wieder jung."
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi

Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi von Toliver,  Sabine E.
Der erste Band aus der Reihe -Stimmgabelgeschichten- mit dem Titel: Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi/ "Das geheimnisvolle Tagebuch" von Sabine E. Toliver, nimmt Leser von 10 bis 100 Jahren mit auf eine humor- und phantasievolle Zeitreise in das spannende Leben des Komponisten Antonio Vivaldi. Inhalt: Ben-Edward Picks ist sauer. Immer diese Umzieherei von einer Stadt in die nächste. Und jetzt sogar nach Graz. Ausgerechnet Österreich, denkt Ben, wie langweilig! Doch als er auf dem Dachboden seines neuen Zuhauses eine sprechende Stimmgabel entdeckt, wird er prompt ins Venedig des Jahres 1711 katapultiert, wo er den Komponisten Antonio Vivaldi trifft. Megaspannend, so eine Zeitreise. Aber werden Ben und die Stimmgabel jemals wieder in unsere heutige Zeit zurückkehren? Mit der Plaudertasche Vivaldi im Gepäck, der durch sein loses Mundwerk die Schweigegesetze der Zeitreise ständig gefährdet, ein gewagtes Unterfangen … "Wir müssen Jugendliche wieder mehr an klassische Musik heranführen", sagt Sabine E. Toliver, "denn sie ist nicht alt, Respekt einflößend oder verstaubt. Wenn Klassik mit jungen Ohren gehört wird, dann wird sie selbst wieder jung."
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *