fbpx

Zwischen Teilnahme und Ausgrenzung. Tirol um 1800: Vier Frauenbiographien

Zwischen Teilnahme und Ausgrenzung. Tirol um 1800: Vier Frauenbiographien von Clementi,  Siglinde
ALS "SONDERBARE FRAUENZIMMER" DER "TIROLER FRANZOSENZEIT" FANDEN SIE EINGANG IN DIE GESCHICHTSSCHREIBUNG: das "Heldenmädchen von Spinges" Katharina Lanz, die "brigantessa" Giuseppina Negrelli, die "Franzosenbraut" Anna von Menz und die Patriotin Therese von Sternbach. In der älteren Geschichtsschreibung zum Jahr 1809 scheinen Frauen im Zusammenhang mit dem Tiroler Aufstand nahezu ausschließlich im Zusammenhang mit der Lebensmittelversorgung der Aufgebote und der Verwundetenbetreuung auf. Es werden also tradierte Aspekte der Weiblichkeit akzentuiert. Nur vereinzelt ist von Frauen die Rede, die diese traditionelle Zuschreibung durchbrechen wie beispielsweise einige "Heldinnen der Tiroler Franzosenzeit". Als Prototyp dafür gilt das "Heldenmädchen von Spinges", das sich 1797 bei Kämpfen im Südtiroler Ort Spinges gegen die Franzosen ausgezeichnet haben soll. Erst zwei Generationen später, um 1870, wird die Kämpferin von Spinges mit dem Namen der Katharina Lanz aus Enneberg verbunden, die in der Folge zur "Jeanne d’Arc Tirols" avanciert. Margareth Lanzinger und Raffaella Sarti zeichnen diesen Konstruktionsprozess Schritt für Schritt nach. Aus Fiera di Primiero im italienischsprachigen Tiroler Landesteil, dem heutigen Trentino, stammt Giuseppina Negrelli, die sich mit 19 Jahren als Schützenkommandantin in Männerkleidung an den Kämpfen von 1809 beteiligt. Obwohl sich die Nachricht von der mutigen "brigantessa" in ihrer engeren Heimat und auch darüber hinaus verbreitet, avanciert Giuseppina Negrelli im Gegensatz zum Mädchen von Spinges nie zur Heldin, wie Cecilia Nubola in ihrem Beitrag aufzeigt. Baronesse Therese von Sternbach in Innsbruck nimmt zwar nicht mit der Waffe in der Hand am Tiroler Aufstand teil, macht sich aber durch patriotische Aktionen und ungewöhnliches Auftreten einen Namen. Das "sonderbare Frauenzimmer mit der Tabakspfeife im Munde", das im August 1809 als Geisel nach Altbayern deportiert wird, habe sogar ersucht, im Falle einer Hinrichtung mit dem Gesicht gegen Österreich aufgehängt zu werden, vermerkt 1813 mit offenkundiger Skepsis der Tiroler Geistliche Josef Daney über die 34-jährige Witwe, die sich nicht ohne Weiteres ins Rollenklischee ihrer Zeit pressen lässt. Auch in diesem Fall ist aber genau zu prüfen, inwieweit die Biographie von der Legende kontaminiert wird. Maria Heidegger setzt sich unter diesem Aspekt auch mit den überlieferten Tagebuchaufzeichnungen und Erinnerungsbildern der Baronesse von Sternbach auseinander. In ganz anderem Zusammenhang als die vorgenannten Frauen hat Anna von Menz in diesen Jahren Eingang in die Bozner Stadtgeschichte und die Tiroler Geschichtsschreibung gefunden. Um die 15-jährige "Franzosenbraut" und ihre Beziehung zum Flügeladjutanten des französischen Vizekönigs ranken sich zahlreiche Episoden. Siglinde Clementi zeichnet in ihrem Beitrag nicht nur den Lebensweg des verwaisten, aber vermögenden Mädchens nach, sondern befasst sich in diesem Zusammenhang auch mit Eheanbahnungsprozessen und Ehemodellen der damaligen Zeit. Die Autorinnen loten den Handlungsspielraum für Frauen in der damaligen Zeit aus und befassen sich, soweit es die Quellen zulassen, nicht nur mit jenem kurzen Lebensabschnitt, in dem die behandelten Personen öffentliches Aufsehen erregten, sondern betten diesen Zeitraum in den vorhergehenden und folgenden Lebensweg ein, um ihn in einen breiteren Kontext zu stellen.
Aktualisiert: 2020-05-01
> findR *

Die Geschichte von der 1002. Nacht

Die Geschichte von der 1002. Nacht von Roth,  Joseph
Bei seinem Staatsbesuch in Wien äußert der Schah von Persien den dringenden Wunsch, eine Nacht mit der schönen, verheirateten Gräfin W. zu verbringen. Diplomatisch betrachtet eine heikle Situation. Da entsinnt sich Rittmeister Taittinger einer abgelegten Geliebten: Die kleine Mizzi Schinagl aus Sievering sieht der Gräfin sehr ähnlich. Für den Hof eine elegante Lösung, für Mizzi, die Taittinger noch immer liebt, eine mit weitreichenden Folgen. Ihr Lohn, ein wertvolles Perlenhalsband, wird ihr und Taittinger zum Verhängnis.
Aktualisiert: 2023-02-06
> findR *

Im Dienst der Gräfin

Im Dienst der Gräfin von Vanek,  Tereza
1606: Durch eine Seuche zur Waise geworden, gelangt die 17-jährige Emilia in die Dienste der Gräfin Elisabeth Bathory, der mächtigsten Frau Ungarns. Emilia ist glücklich über die Möglichkeit ihrer Berufung zur Gewandschneiderin folgen zu können, doch schon bald überschatten Todesfälle und Misshandlungen das Leben am Hof. Obwohl Emilia in der Gunst der Gräfin steht, die ihre Fähigkeiten schätzt und ihr vertraut, erkennt sie eine dunkle Seite an ihrer neuen Dienstherrin. Als sie sich in Istvan verliebt, der ebenfalls schicksalshaft mit Elisabeth verbunden ist, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu und Emilia gerät in einen lebensgefährlichen Strudel aus seelischen Abgründen und politischen Ränkespielen.
Aktualisiert: 2019-07-01
> findR *

Marion Dönhoff

Marion Dönhoff von Schwarzer,  Alice
Marion Dönhoff über Alice Schwarzer: »Niemand hat mich so treffend beschrieben wie sie.«Im Jahr 2009 wäre die große Journalistin Marion Gräfin Dönhoff 100 Jahre alt geworden. Anlass genug, Alice Schwarzers hochgelobte Biografie über die ehemalige Herausgeberin und Chefredakteurin der Zeit in einer Paperback-Neuausgabe vorzulegen.Zwei Journalistinnen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, scheinbar – und die selber doch um ihre tiefen Gemeinsamkeiten wissen. 1987 hat die Emma-Herausgeberin die Zeit-Herausgeberin erstmals für ihr Blatt porträtiert. Neun Jahre später schreibt sie die erste Biografie über Dönhoff. Voran gingen zahllose Gespräche, gemeinsame Reisen und breite Recherchen im intimsten Lebenskreis von Dönhoff.Herausgekommen ist eine Biografie, die sowohl die Journalistin als auch die Frau erfasst. Alice Schwarzer holt die »Gräfin« vom Piedestal und zeigt uns überraschende Aspekte des lebendigen Menschen. Sie kommt sehr dicht an die Unnahbare heran, ohne ihr jemals zu nahe zu treten.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Die Welt ist so, wie man sie sieht

Die Welt ist so, wie man sie sieht von Dönhoff,  Friedrich
Viele Jahre lang war Marion Dönhoffs Großneffe Friedrich einer der Menschen, die ihr am nächsten standen. Er begleitete sie im Alltag und auf Reisen. Wenn er davon erzählt, ist die tiefe Vertrautheit in jeder Episode spürbar. Humor und Streitlust, Offenheit und Neugierde prägten diese ungewöhnliche Freundschaft. Dieses Hörbuch von Friedrich Dönhoff selbst gelesen vermittelt außerdem Marion Dönhoffs Gedanken zu ihrer ostpreußischen Heimat, zu Familie und Glauben.
Aktualisiert: 2023-02-06
> findR *

Die Beschränkung der Verwaltungsfreiheit in der Zugewinngemeinschaft

Die Beschränkung der Verwaltungsfreiheit in der Zugewinngemeinschaft von Gräfin von Montgelas,  Nicola
§ 1365 BGB ist 1958 im Rahmen des Gleichberechtigungsgesetzes inkraftgetreten. Dass die Beschränkung der freien Vermögensverwaltung eine Erschwernis für den Rechtsverkehr darstellen würde, sah der Gesetzgeber voraus, trotzdem sah er sich genötigt, die Ausnahmeregelung zum «wirtschaftlichen Schutz» der Familie einzuführen. Die Norm erschwert den Rechtsverkehr, beschränkt die Freiheit der Ehegatten und führt zu unsinnigen und widersprüchlichen Ergebnissen bei der Anwendung. Gegenstand der Untersuchung ist, ob eine Norm wie § 1365 BGB nicht ersatzlos gestrichen werden kann, sowohl mit Rücksicht auf die rechtsgeschäftliche Freiheit der Ehegatten im gesetzlichen Güterstand als auch im Hinblick auf die veränderten Strukturen der ehelichen Lebensgemeinschaften.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Die Lausitzer Musen

Die Lausitzer Musen von Hübner,  Ivonne
Unterm Mühlrad im Wasser der Löbau werden kurz hintereinander zwei Frauenleichen geborgen. Während die Bewohner von einem tragischen Unglück ausgehen und den beiden Vorfällen weiter keine Beachtung schenken, glaubt der Wandergeselle Jakub nicht an einen Zufall. Zusammen mit der Magd Mathilde und Dr. Cornelius Waldeck versucht er, Licht ins Dunkel zu bringen. Doch die Zeit drängt, denn schon bald könnte die nächste Frau im Wasser der Löbau gefunden werden.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Die Gräfin von Ascot

Die Gräfin von Ascot von Wallace,  Edgar
„Eine Frau konnte man sie noch nicht nennen, aber sie war unter keinen Umständen mehr ein Kind.“Neugier breitet sich in der kleinen Ortschaft Ascot aus, als sich eine wohlhabende Gräfin dort niederlässt. Auch der Privatdetektiv John Morlay ist hingerissen von der jungen und schönen Marie Fioli. Als er von deren ehemaligen Kindermädchen überraschend als Maries Beschützer engagiert wird, sieht er darin seine Chance, der Gräfin näher zu kommen. Doch sein Auftrag dient einem ganz anderen Zweck…
Aktualisiert: 2023-01-13
> findR *

Die Hochzeit des Figaro

Die Hochzeit des Figaro von Mozart,  Wolfgang Amadeus, Petzold,  Bert Alexander
Die Hochzeit des Figaro – erzählt als Hörspiel mit berühmten Melodien und Arien. Mozarts turbulente Die Hochzeit des Figaro wird mit großartigen Schauspielerstimmen, effektvollen Geräuschen und reichlich Original-Opern-Musik erzählt. Vor jedem Akt erfolgt eine interessante Einführung und man erfährt einiges über Leben und Werk von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791). Figaro, der Schlossverwalter des Grafen Almaviva, liebt die Kammerzofe Susanna. Beide wollen heiraten. Allerdings hat der alternde Graf ebenfalls ein Auge auf die hübsche Susanna geworfen. Die Gräfi n wiederum fi ndet Gefallen am jungen Cherubino. Es beginnt ein amüsantes Spiel mit Intrigen, Verkleidungen und Verwechslungen. Am Ende fi nden jene zueinander, die zueinander gehören. Die Hochzeit des Figaro kann wie geplant stattfi nden.
Aktualisiert: 2020-08-05
> findR *

Zwischen symbolischer Rebellion und politischer Revolution

Zwischen symbolischer Rebellion und politischer Revolution von Kleemann,  Elisabeth
Am Beispiel von 7 Autoren werden Spielarten und Wege der deutschen Boheme um 1900 analysiert. Im Hinblick auf einen doppelten Gegenstandsbereich - den biographischen Zusammenhang und das literarische Werk in seinen Gehalten wie Strukturen - wird erstens eine Reihe von typischen Boheme-Konstellationen in individueller Ausprägung beschrieben. Ein zweiter zentraler Aspekt gilt der temporalen Komponente, speziell den Wegen aus der Boheme; sie führen zum Teil zurück in die bürgerliche Gesellschaft unter Aufgabe bohemischer Positionen, zum Teil werden diese Positionen radikalisiert, um so der Subkultur zu entgehen oder ihre Strukturen in die gesellschaftliche Wirklichkeit zu überführen und so die bürgerliche Gesellschaft abzulösen.
Aktualisiert: 2019-03-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Gräfin>

Sie suchen ein Buch über Gräfin>? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Gräfin>. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Gräfin> im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Gräfin> einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Gräfin> - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Gräfin>, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Gräfin> und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.