Glauben wozu?

Glauben wozu? von Keller,  Timothy
Timothy Kellers neues Buch „Glauben wozu?“ behandelt die große Frage nach Gott - in einer säkularen, aufgeklärten, nachchristlichen Gesellschaft. Eine Einladung zum Denken und Glauben. Wozu brauchen wir heute noch Religion, Gott oder das Christentum? Wir leben doch in einer aufgeklärten Zeit, die Wissenschaft hat Gott längst überflüssig gemacht und die Kirchen haben ihr Vertrauen verspielt. In den Jahren nach seinem Bestseller-Erfolg „Warum Gott?“ hat Timothy Keller gemerkt, dass sich viele Menschen die Fragen gar nicht mehr stellen, die er dort behandelt hat, weil Religion schlicht keine Rolle mehr in ihrem Leben spielt. Deshalb fragt er in diesem Buch nicht „Warum Gott?“ – sondern „Glauben wozu?“ Hat der christliche Glaube tatsächlich tragfähige Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit? Kann er helfen, die persönlichen Fragen nach Sinn und Bedeutung zu beantworten? Der erste Teil behandelt die Frage, wozu wir Religion überhaupt noch brauchen in einer Kultur, die nicht mehr auf Glauben, sondern auf Wissen beruht - und in der im Namen der Religion viel Schaden angerichtet wird. Im zweiten Teil geht es um den "Mehrwert" der Religion. Kann sie Sinn, Zufriedenheit, Idtentität und Hoffnung bringen - oder ist sie nicht doch nur eine einengende Moral? Im dritten Teil stellt Keller die Frage, ob es überhaupt vernüftig ist, noch an Gott zu glauben. Muss man dann nicht seien Verstand an der Garderobe abgeben? Timothy Keller lädt ein, die eigenen unbewiesenen Annahmen über diese Welt und sich selbst zu überdenken und den Wert des christlichen Glaubens neu zu entdecken.
Aktualisiert: 2019-10-18
> findR *

Lichtgrüße vor der unendlichen Nacht

Lichtgrüße vor der unendlichen Nacht von de Saint-Exupéry,  Antoine
Diese Sammlung von Lebenserkenntnissen und gerade in unserer Zeit erhellenden Wahrheiten führt mitten hinein in die zauberhafte Welt de Saint-Exupérys. In aphoristischer Kürze und geordnet nach Themenkreisen, die das Werk und Weltbild des Dichters bestimmen, geben uns diese Höhepunkte und Schlüsselstellen unmittelbar Zugang zu seinem Gesamtwerk. Der Poet und Pilot, der das Grenzenlose der Nacht, der Wüste, der Sternbilder mit einem neuen Symbolwert erfüllt hat, wird zu einem Begleiter durch den Alltag, indem er das „Konzert der kleinen Dinge” hörbar macht.
Aktualisiert: 2019-10-18
> findR *

Mein Glaubens-Lexikon

Mein Glaubens-Lexikon von Möres,  Cornelia
Wann immer Kinder mit dem Glauben und der Kirche in Berührung kommen, begegnen ihnen Begriffe und Dinge, die sie noch nicht kennen. Dieses kleine Lexikon erklärt den Kindern - aber auch den Eltern - über 120 wichtige Stichpunkte: von Altar bis Weihrauch, von Abraham bis zu den Zehn Geboten. Die Begriffe sind leicht auffindbar, thematisch in Kapiteln geordnet und für Kinder leicht verständlich erklärt. So können sie sich auf eine Entdeckungsreise machen in die Welt des Glaubens. Die Begriffe sind einfach aus dem Inhaltsverzeichnis oder per Suchfunktion zu finden. Innerhalb des Buches gibt es derzeit keine Verlinkung - sollte ein Begriff in einem anderen Text vorkommen.
Aktualisiert: 2019-10-16
> findR *

EWIGKEIT

EWIGKEIT von Huber,  Thomas H.
Ist unsere Welt real oder nur eine digitale Simulation? Wurde sie von einem gutmütigen Gott erschaffen oder ist sie das Produkt eines böswilligen Dämons? Die Fragen, woher wir kommen und wohin wir nach unserem weltlichen Dasein gehen, bleiben ein unlösbares Rätsel, bis sich uns eines Tages der tiefere Sinn des Ganzen offenbart und wir verstehen, dass wir mehr sind, als die Hülle aus Fleisch und Knochen, die wir täglich im Spiegel sehen. Samuel und Sarah Kramer wollen eigentlich nur einen entspannten Strandurlaub auf Kreta verbringen, doch schon kurz nach ihrer Ankunft erhalten sie Antworten auf diese Fragen und stoßen damit an die Grenze ihres Verstandes. Am Tag ihrer Ankunft filmt Sam einen riesigen Olivenhain, in dem das Zirpen tausender Zikaden zu hören ist. Dann schickt er das Video an seinen Freund und Ex Army-Kollegen, Jack Stern. Stern, ein Spezialist für Verschlüsselungen aller Art, glaubt, im Zirpen der Zikaden einen Code entdeckt zu haben. Zunächst hört sich das äußerst fragwürdig an, doch als Stern einen Mitarbeiter des SETI-Instituts um Hilfe bittet, sind schon bald sämtliche Zweifel erloschen. Denn die Frequenz der Zikaden klinkt sich nahtlos in ein Signal ein, welches die Wissenschaftler ein paar Jahre zuvor aus dem Weltall empfangen haben. Durch die Kombination beider Botschaften entdecken sie nicht nur mysteriöse Gebilde unter der Meeresoberfläche, sondern rufen auch William Sutherford auf den Plan. Sutherford behauptet, dass das Universum sich dem Ende eines Zyklus nähert, von dem das Schicksal der gesamten Menschheit abhängt. Sam, seine Frau Sarah, und zehn weitere Personen, werden von ihm als die Auserwählten bezeichnet und sie begeben sich gemeinsam mit ihm in ein bizarres Abenteuer. Anmerkung: Das Buch gleicht inhaltlich exakt dem Roman - Der Code der Zikaden.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Als mir das Licht unerträglich wurde

Als mir das Licht unerträglich wurde von Muller-Colard,  Marion, Weymann,  Marianne
«Ich hatte nichts verloren und war nicht krank, als die Klage mich in den Abgrund zog und mich aus dem Kreis der Lebenden verstiess. Die grösste Bedrohung meines Lebens war Vergangenheit: Der Sommer, als mir das Licht unerträglich wurde, hätte zu einem einzigen Fest werden sollen. Der erste Sommer meines Sohns, an dessen Atemzügen wir den ganzen Winter gehangen hatten.» Als Marion Muller-Colards zwei Monate alter Sohn lebensbedrohlich erkrankt, folgt eine lange Zeit voller Hoffen und Bangen. Das Kind wird schliesslich wider Erwarten gesund, aber die junge Mutter, von Beruf Pfarrerin, stürzt in eine tiefe Depression. Sie erträgt weder das Licht des Sommers, noch sind ihr die Hilfsangebote von Freunden und Familie eine Stütze. Ihr Gefühl der Ohnmacht ist übermächtig. Berührend und poetisch erzählt die Seelsorgerin, wie sie eine andere Art, zu glauben, einen anderen Gott findet: einen, der nicht für die Sicherheit der Menschen garantiert, sondern für die Widerstandskraft des Lebens.
Aktualisiert: 2019-10-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Gott

Sie suchen ein Buch über Gott? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Gott. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Gott im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Gott einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Gott - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Gott, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Gott und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.