fbpx

Eine Menge Spaß

Eine Menge Spaß von Eik,  Jan, Krafft,  Vladi
Vierzig Jahre lang war Jan Eik ein, wie er selbst sagt, eher durchschnittlicher Pionier, FDJler, Gewerkschafter, Ingenieur bei der Deutschen Post, Datschenpächter, Trabantfahrer und schließlich Schriftsteller - und dabei alles andere als ein Dissident. Nur ein Skeptiker. Der Berliner zweifelt immer. Das hat schon Fontane gewusst. Jan Eik bekennt sich zu dieser Tugend seiner Heimatstadt. Darum und um den Spaß im und am alltäglichen Leben geht es in den sehr persönlichen Erinnerungen eines Autors, der sich zu seiner angeborenen Fehlsichtigkeit bekennt. In enger Nachbarschaft von NKWD-Gefängnis und Staatssicherheit aufgewachsen, beginnt er nach dem Abitur eine Doppellaufbahn beim Rundfunk der DDR, den er in manchen verborgenen und nicht immer spaßigen Facetten kennenlernt. Vom technischen Hilfsarbeiter bis zum Diplom-Ingenieur und wissenschaftlichen Mitarbeiter des technischen Direktors ist er in mancherlei Funktionen tätig, schreibt nebenher Hörspiele, Features und geht - von den Organen nicht sonderlich gewissenhaft beobachtet - seiner Liebe zum Jazz nach. Er hat gut lachen. Ihm ist nie etwas passiert. Dabei waren die Zeiten immer ernst, todernst oft genug. Der Klassenfeind schlief bekanntlich nie. Um ihn zu verwirren, schlug ein Karikaturist vor, das knapp gewordene Zeitungspapier lediglich mit Wellenlinien zu bedrucken. Der DDR-Bürger habe ohnehin gelernt, zwischen den Zeilen zu lesen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

UMAs Welt

UMAs Welt von Masolle,  Udo
UMA und wie er die Welt sieht - heiter, augenzwinkernd und oft auch nachdenklich glossiert er die Welt mit allem, was sich dort bewegt oder auch nicht bewegt. Eine vergnügliche Sammlung aller bereits erschienener Glossen aus der Zeitschrift das dental labor und für alle Fans zusätzlich eine Auswahl von unveröffentlichten Kabinettstückchen aus der Welt, in (von) der wir leben. Ob UMA ein schriftstellernder Zahntechniker oder ein zahntechnisch tätiger Schriftsteller ist, soll im Grunde nicht weiter untersucht werden. Seine satirischen Texte haben die Leser schnell ins Herz geschlossen, denn die Glossen weisen einen unbestechlichen Blick für das Tragische und Komische des Alltäglichen auf und besitzen die Fähigkeit, diese Attribute in kurzen Texten zu bündeln. Nicht immer politisch korrekt bringt der Autor die Branche zum Schmunzeln und zum Nachdenken, wobei Betroffenheit und Amüsiertheit oft im Widerstreit liegen. Auf diese Weise greift er mit spitzer Feder Menschliches und Allzumenschliches auf. Ein garantiertes Rundum-Lese-Vergnügen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Hering ist gut, Schlagsahne ist gut. Wie gut muss erst Hering mit Schlagsahne sein –!

Hering ist gut, Schlagsahne ist gut. Wie gut muss erst Hering mit Schlagsahne sein –! von Tucholsky,  Kurt
"Ihr Junge ist der Mensch, der seit seiner frühesten Kindheit ›nichts dafür kann‹? Der ständig, immer und unter allen Umständen, ablehnt, die Folgerungen aus seinem Verhalten zu ziehen? der die Vase nicht zerbrochen hat, die ihm hingefallen ist? der die Tinte nicht umgegossen hat, die er umgegossen hat? der immer, immer Ausreden sucht, findet, erfindet. kurz, der eine gewaltige Scheu vor der Verantwortung hat? Ja, dann gibt es nur eines. Lassen Sie ihn Beamten werden. Da trägt er die Verantwortung, aber da hat er keine." In dieser Kompilation haben wir einige der schönsten Gedichte und Glossen Kurt Tucholskys zusmmengestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf seine humorvollen, manchmal melancholischen Betrachtungen menschlichen Zusammenleben, die ihre Gültigkeit auch heute behalten haben - sei es im kleinen, privaten Bereich, sei es im größeren, gesellschaftlichen Zusammenhang. Das eBook enthält ein Glossar. Die Kurzbiografie stammt von Kurt Tucholsky selbst. Es ist sein Antrag auf Erlangung der schwedischen Staatsbürgerschaft.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Stadtrandnotizen

Stadtrandnotizen von Schenk,  Hans-Otto
Der bekannte Publizistik-Wissenschaftler Emil Dovifat nannte die Glosse „die kürzeste und daher die schwerste journalistische Stilform“. Doch sie bereitet dem Verfasser – und hoffentlich auch den Leserinnen und Lesern – das größte Vergnügen. Hans-Otto Schenk veröffentlichte unter dem Namenskürzel HOS bereits mehr als 1.200 Glossen in der Duisburger Ausgabe der Rheinischen Post. In den „Stadtrandnotizen“ erscheint eine Auswahl seiner Lokalglossen erstmals in Buchform.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Leben ohne Humor ist witzlos

Leben ohne Humor ist witzlos von Frankenfeld,  Thomas
Das Wort Witz hat seinen Ursprung im Lateinischen videre für Sehen. Der Witz - das ist also der geschärfte Blick auf den Alltag. Was uns im täglichen Leben begegnet, bietet oft einen reichen Fundus an Heiterem bis Urkomischem. Thomas Frankenfeld, langjähriger Chefautor und Außenpolitikchef des Hamburger Abendblatts, spießt seit vielenJahren mit feinem Humor Alltägliches auf der Titelseite der Zeitung auf. Ob Politik, Prominente, Tiere, Berufsgruppen oder das unerschöpfliche Thema Mann und Frau – alles wird genau betrachtet. Frankenfelds Glossen haben inzwischen Kultstatus und eine große Fangemeinde an Lesern. Thomas Frankenfeld tritt damit ein Stück weit das Erbe seines Vaters, des legendären Humoristen und Entertainers Peter Frankenfeld, an.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Wie ich ein schlechter Buddhist wurde

Wie ich ein schlechter Buddhist wurde von Schandor,  Werner
Wird die Welt echt immer blöder, oder kommt es einem nur so vor, wenn man älter wird? Werner Schandor hinterfragt in seinen Texten sich selbst und die Zeit, in der wir leben. Dem literarisch versierten Skeptiker sind die Gehirnwaschprogramme der politischen Korrektur gleich suspekt wie eine ungebrochene Marktgläubigkeit und neorustikale Heimatidyllen. In seinen Essays, Glossen und Polemiken beschäftigt sich Schandor mit medialen Untiefen und fotografischer Wahrnehmung, aber auch mit der wilden Unordnung, die Kreative in ihre Nespresso-Kapselvorräte bringen, um im Grazer Designmonat als Feuerköpfe zu reüssieren. Und auch Graz selbst, die Lebens- und Herzensstadt des Autors, ist mehrfach Gegenstand der Betrachtung, denn Graz ist genial crazy. Ein Leitmotiv, das sich durch die 22 Texte von Wie ich ein schlechter Buddhist wurde zieht, ist die Sprache und ihr Verhältnis zu einer immer unfassbareren Welt, der selbst mit kontemplativer Versenkung kaum mehr beizukommen ist.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

Einsichten eines Informatikers von geringem Verstande

Einsichten eines Informatikers von geringem Verstande von Wilhelm,  Reinhard
Es ist für Fachleute wie Laien immer wieder überraschend, wie die Errungenschaften der Informatik das Leben der Menschen verbessern können, manchmal sogar in Richtungen, welche die Menschen gar nicht unbedingt wünschen. Die aus der Zeitschrift Informatik Spektrum stammenden Glossen in diesem Buch beschreiben kurzweilig und mit viel Humor viele solcher Errungenschaften: Wie sie entstehen, weshalb sie vielleicht doch nicht so groß sind und was noch auf uns zukommt.Eine amüsante Lektüre für Informatiker und ihre gequälten Anwender.
Aktualisiert: 2019-12-21
> findR *

Als Dinosaurier durch die Neuzeit

Als Dinosaurier durch die Neuzeit von Raap,  Torsten
"Scooter kannte ich als Kind der 80er bisher nur als Assistent von Kermit in der Muppet-Show. Oder als Fahrattraktion auf dem örtlichen Schützenfest, wofür immer ein junger Mann zum Mitreisen gesucht wurde. Meinetwegen auch noch als furchtbare, viel zu laute Techno-Band. Nun also auch als übergroßes Elektrospielzeug, das allen Ernstes auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden darf." Wie geht man als Ü50er mit dem Internet um? Was ist ein Shitstorm? Und warum zum Teufel gibt es E-Scooter? Eine kleine Lebenshilfe für Dinosaurier im digitalen Zeitalter.
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *

Einsichten eines Informatikers von geringem Verstande

Einsichten eines Informatikers von geringem Verstande von Wilhelm,  Reinhard
Es ist für Fachleute wie Laien immer wieder überraschend, wie die Errungenschaften der Informatik das Leben der Menschen verbessern können, manchmal sogar in Richtungen, welche die Menschen gar nicht unbedingt wünschen. Die aus der Zeitschrift Informatik Spektrum stammenden Glossen in diesem Buch beschreiben kurzweilig und mit viel Humor viele solcher Errungenschaften: Wie sie entstehen, weshalb sie vielleicht doch nicht so groß sind und was noch auf uns zukommt.Eine amüsante Lektüre für Informatiker und ihre gequälten Anwender.
Aktualisiert: 2019-12-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Glossen

Sie suchen ein Buch über Glossen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Glossen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Glossen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Glossen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Glossen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Glossen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Glossen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.