fbpx

Ein richtiges Leben im falschen

Ein richtiges Leben im falschen von Ocken,  Raimar
Spätestens seit Beginn des derzeitigen SARS-CoV-2-Problems sollte es jedem Bürger klar sein, dass es so nicht weitergehen kann, wie wir unser gesellschaftliches Mit- und Gegeneinander bisher gelebt haben. Also ist es notwendig, dass wir etwas verändern. Am naheliegendsten ist es, das wir uns verändern, denn aus unserer persönlichen Wandlung ergibt sich eine gesellschaftliche Veränderung.
Aktualisiert: 2020-10-16
> findR *

Auf Kosten der Patienten?

Auf Kosten der Patienten? von Glaeske,  Gerd
Welche Arzneimittel werden unnötigerweise verschrieben? Wo machen Pharmakonzerne Geld auf Kosten unserer Gesundheit? Wann sind Medikamente nicht nur zu teuer, sondern auch noch gefährlich? Der renommierte Arzneimittelexperte und Gesundheitswissenschaftler Gerd Glaeske kritisiert regelmäßig die Vermarktung bestimmter Pharmazeutika. Er weiß: PatientInnen sind immer noch das beste Kapital der Pharmaindustrie. Daher ist eine Gegenöffentlichkeit notwendig, die der Dominanz dieser Lobby und ihrer ökonomischen Interessen entgegensteht. VerbraucherInnen und PatientInnen benötigen verständliche, unabhängige und evidenzbasierte Informationen. Dieses Buch versammelt Gerd Glaeskes beste Artikel aus den letzten zehn Jahren „Pharmakommentare“ in unserer Zeitschrift Dr. med. Mabuse, die zeitgleich die Entwicklung von gesundheitspolitischen Diskussionen des vergangenen Jahrzehnts zeigen.
Aktualisiert: 2020-10-12
> findR *

Patientensicherheit gewährleisten

Patientensicherheit gewährleisten von Sendlhofer,  Gerald
Damit Patientensicherheit nicht nur ein Schlagwort ist, sondern gelebte Realität wird! Die Sicherheit von Patienten muss oberstes Prinzip jeglicher medizinischen Einrichtung sein! Behandlungsabläufe werden jedoch immer komplexer, überfüllte Ambulanzen führen zu Hektik und Stress oder bekanntes Wissen wird nicht angewendet. Diese und noch viele andere Gründe können die Patientensicherheit gefährden. In diesem Werk werden die Top-Risiken im Gesundheitswesen vorgestellt und konkrete Hinweise zu deren bestmöglichen Vermeidung gegeben. Es werden u. a. folgende Fragen beantwortet: Welche Instrumente und Maßnahmen können angewendet werden, um die Patientensicherheit zu fördern? Wie kann man die Patientensicherheit nachhaltig verändern? Wie misst man Patientensicherheit? Was muss eine Organisation unternehmen, damit die Patientensicherheit entsprechend gefördert wird? Was können die Mitarbeiter im Gesundheitswesen beitragen, um die Patientensicherheit zu unterstützen? Was muss getan werden, damit bereits die Studierenden mit diesem Thema konfrontiert werden? Welchen Beitrag können Patienten und deren Angehörige leisten, um ihre eigene Sicherheit zu erhöhen? Patientensicherheit auf die Spur bringen: - Patientensicherheit verbessern und kontinuierlich weiterentwickeln- Konkrete, direkt in die Praxis umsetzbare Maßnahmen- Mit vielen praktischen Tipps und Beispielen
Aktualisiert: 2020-10-14
> findR *

Stress am Arbeitsplatz

Stress am Arbeitsplatz von Bender,  Matthias, Helfrich,  Adriane, Illig,  Maja, Wehmeier,  Peter M.
Immer mehr psychisch erkrankte Menschen klagen über berufliche Überlastungsreaktionen oder Erschöpfungszustände bis hin zum Burnout. PeBaS bietet hierfür einen & auch im akuten stationären Sektor bewährten & sinnvollen Baustein in der transdiagnostischen modularen Psychotherapie im Gruppensetting. Dieses Psychoedukationsprogramm zur Stressregulation berücksichtigt sowohl die krankheitsverursachenden als auch die krankheitsbedingten Probleme in der prägenden Lebenswelt Arbeit. Ziel ist es, die sinnstiftende Form der Arbeit als protektive Ressource im salutogenetischen Sinne nutzen zu können. Der Band bietet neben der inhaltlichen und didaktischen Anleitung durch fünf Kernmodule störungsspezifische Zusatzmodule zu Sucht am Arbeitsplatz und ADHS, ein Modul für Patienten mit Migrationshintergrund sowie vertiefende Exkurse zu Stresstheorien, Selbstmanagement, Betrieblichem Gesundheitsmanagement wie auch zu Homeoffice.
Aktualisiert: 2020-10-10
> findR *

Stress am Arbeitsplatz

Stress am Arbeitsplatz von Bender,  Matthias, Helfrich,  Adriane, Illig,  Maja, Wehmeier,  Peter M.
Immer mehr psychisch erkrankte Menschen klagen über berufliche Überlastungsreaktionen oder Erschöpfungszustände bis hin zum Burnout. PeBaS bietet hierfür einen & auch im akuten stationären Sektor bewährten & sinnvollen Baustein in der transdiagnostischen modularen Psychotherapie im Gruppensetting. Dieses Psychoedukationsprogramm zur Stressregulation berücksichtigt sowohl die krankheitsverursachenden als auch die krankheitsbedingten Probleme in der prägenden Lebenswelt Arbeit. Ziel ist es, die sinnstiftende Form der Arbeit als protektive Ressource im salutogenetischen Sinne nutzen zu können. Der Band bietet neben der inhaltlichen und didaktischen Anleitung durch fünf Kernmodule störungsspezifische Zusatzmodule zu Sucht am Arbeitsplatz und ADHS, ein Modul für Patienten mit Migrationshintergrund sowie vertiefende Exkurse zu Stresstheorien, Selbstmanagement, Betrieblichem Gesundheitsmanagement wie auch zu Homeoffice.
Aktualisiert: 2020-10-10
> findR *

Stress am Arbeitsplatz

Stress am Arbeitsplatz von Bender,  Matthias, Helfrich,  Adriane, Illig,  Maja, Wehmeier,  Peter M.
Immer mehr psychisch erkrankte Menschen klagen über berufliche Überlastungsreaktionen oder Erschöpfungszustände bis hin zum Burnout. PeBaS bietet hierfür einen & auch im akuten stationären Sektor bewährten & sinnvollen Baustein in der transdiagnostischen modularen Psychotherapie im Gruppensetting. Dieses Psychoedukationsprogramm zur Stressregulation berücksichtigt sowohl die krankheitsverursachenden als auch die krankheitsbedingten Probleme in der prägenden Lebenswelt Arbeit. Ziel ist es, die sinnstiftende Form der Arbeit als protektive Ressource im salutogenetischen Sinne nutzen zu können. Der Band bietet neben der inhaltlichen und didaktischen Anleitung durch fünf Kernmodule störungsspezifische Zusatzmodule zu Sucht am Arbeitsplatz und ADHS, ein Modul für Patienten mit Migrationshintergrund sowie vertiefende Exkurse zu Stresstheorien, Selbstmanagement, Betrieblichem Gesundheitsmanagement wie auch zu Homeoffice.
Aktualisiert: 2020-10-10
> findR *

Digitale Heilsversprechen

Digitale Heilsversprechen von Korczak,  Dieter
Die Digitalisierung wird – auch im Gesundheitswesen – gern als revolutionäre Entwicklung propagiert. Wir erleben die Verschmelzung von physikalischen, biologischen und digitalen Sphären, von Datenextraktion, Personalisierung und Verhaltensmodifikation. Der Einsatz von Algorithmen, lernenden Software-Programmen und digitalen Kommunikationsformen ist ebenso an der Tagesordnung wie profitorientierte Datensammler. Angesichts der enormen Menge datengestützter Information stellt sich immer dringender die Frage nach deren Ordnung und Nutzung – nicht erst seit, aber auch während der Covid-19-Pandemie und bezüglich der Corona-App. Die AutorInnen dieses Buches setzen sich dafür ein, dass die menschliche Autonomie die Vormachtstellung über Software-Algorithmen und digitale Transformationsprozesse behält. Denn Gesundung findet immer in mehrdimensionalen Beziehungen zu lebendigen Umwelten statt, insbesondere in der sinnlich-direkten mitmenschlichen Kommunikation. Es wäre fatal, Menschen in all ihrer Komplexität als reine Datenlieferanten zu betrachten und dem blinden Glauben an digitale Heilsversprechen zu erliegen.
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Grundzüge des Gesundheitsrechts

Grundzüge des Gesundheitsrechts von Hauser,  Werner, Kröll,  Wolfgang, Stock,  Wolfgang
Die aktuelle 4. Auflage des NPS „Gesundheitsrecht“ vermittelt einen grundlegenden Überblick zu den wichtigsten für das Gesundheitswesen einschlägigen Normen und deren Zusammenhänge. Dabei wird der Fokus auf eine leicht erfassbare Darstellung sowie auf die Berücksichtigung der zentralen facheinschlägigen Themen gelegt, sodass der Zugang zu dieser komplexen Rechtsmaterie erleichtert wird.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Gesundheitswesen

Sie suchen ein Buch über Gesundheitswesen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Gesundheitswesen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Gesundheitswesen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Gesundheitswesen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Gesundheitswesen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Gesundheitswesen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Gesundheitswesen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.