fbpx

Erwischt: ein neuer Fall für Theo Boone

Erwischt: ein neuer Fall für Theo Boone von Grisham,  John, Rohrbeck,  Oliver, Walsh-Araya,  Imke
Woody, ein guter Freund von Theo, steckt in ernsthaften Schwierigkeiten: Gemeinsam mit seinem älteren Bruder und einem dritten Jungen wird er verhaftet. Die Anklage lautet: bewaffneter Raubüberfall! Dass es nur eine Wasserpistole war und Woody die ganze Zeit im Auto saß, interessiert niemanden. Woody und sein Bruder werden eingesperrt und bekommen es im Gefängnis plötzlich mit echten Verbrechern zu tun. Jetzt sind Theos ganzer Mut und Kampfgeist gefragt … Gekürzte Lesung mit Oliver Rohrbeckca. 4h 40min
Aktualisiert: 2021-01-18
> findR *

Zum Bild Gottes

Zum Bild Gottes von Welker,  Michael
In seinen Gifford Lectures 2019/2020 geht Michael Welker dem Wirken des göttlichen und des menschlichen Geistes in unseren spätmodernen pluralistischen Kulturen nach. Unter Rückgriff nicht nur auf religiöse Quellen, sondern auch auf Erfahrungen im Dialog mit Vertretern der Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, der Philosophie und der Soziologie gewinnt er Einsichten in das multimodale Wirken des Geistes. Während zahlreiche Entwicklungen der Menschheitsgeschichte die Bestimmung der Menschen zum Bild Gottes höchst fragwürdig werden lassen, erschließt der multimodale Geist der Gerechtigkeit, der Freiheit, der Wahrheit und des Friedens die Kräfte, die Leben gemäß der Bestimmung zum Bild Gottes ermöglichen. Dieser neue Zugang zu einer natürlichen Theologie macht deutlich, warum der menschliche und der göttliche Geist nicht angemessen in bipolaren Beziehungen zu erfassen sind und der menschliche Geist nicht auf das Denken reduziert werden darf. Das Buch möchte verdeutlichen, was die Bestimmung des Menschen zu Gottes Bild besagt – ein Leben geprägt vom Geist der Gerechtigkeit, der Freiheit, der Wahrheit und des Friedens. [On the Image of God. An Anthropology of the Mind] In his Gifford Lectures 2019/2020 Michael Welker explores the workings of the divine and human spirit in our late modern pluralistic cultures. Drawing not only on religious sources but also on experiences in dialogue with representatives of the natural sciences, law, philosophy and sociology, he gains insights into the multimodal workings of the spirit. While numerous developments in the history of mankind make its determination to be in the image of God highly questionable, the multimodal spirit of justice, freedom, truth and peace opens up the forces that make life possible according to this determination. This new approach to a natural theology makes clear why the human and divine spirit cannot be adequately grasped in bipolar relationships and why the human spirit cannot be reduced to thinking. The book seeks to clarify what the determination of the human being to be in the image of God means – a life marked by the spirit of justice, freedom, truth and peace.
Aktualisiert: 2021-01-11
> findR *

Es gibt nur eine Welt für alle. Zeit zu handeln

Es gibt nur eine Welt für alle. Zeit zu handeln von Grönemeyer,  Dietrich
Der Bestseller-Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer legt in diesem sehr privaten und persönlichen Buch seine Sicht auf den Menschen und die Gemeinschaft allgemeinverständlich dar. Er zeigt, was zu tun ist. Dringend. Die Corona-Pandemie hat die Welt aufgeschreckt und Zweifel geweckt an unserem egoistischen Treiben, an dem der Menschen, Länder und Nationen. Deutlich wurde, was alles geschehen müsste, damit wir wieder zu einem besseren Miteinander finden. Der wohl bekannteste Arzt Deutschlands spricht in diesem Buch über das, was wir allzu oft vergessen, in der Hektik des Alltags sowie im Rausch des glücklich geschaffenen Wohlstands: dass wir Gleiche unter Gleichen sind, dass unser Leben ein Geschenk ist, dass wir Körper, Seele und Verstand auszugbalancieren und uns bemühen sollten, Vielfalt zu leben in Glauben, Freiheit und Toleranz: große Aufgaben. Doch vieles davon ist einfach eine Frage der Haltung, mit der wir dem Leben begegnen. In klaren Worten, die zum Herzen sprechen, zeigt Prof. Grönemeyer auf, woran die Welt krankt, wie sie genesen kann und dass es Zeit ist, endlich zu handeln. Jetzt!
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Es gibt nur eine Welt für alle. Zeit zu handeln

Es gibt nur eine Welt für alle. Zeit zu handeln von Grönemeyer,  Dietrich
Der Bestseller-Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer legt in diesem sehr privaten und persönlichen Buch seine Sicht auf den Menschen und die Gemeinschaft allgemeinverständlich dar. Er zeigt, was zu tun ist. Dringend. Die Corona-Pandemie hat die Welt aufgeschreckt und Zweifel geweckt an unserem egoistischen Treiben, an dem der Menschen, Länder und Nationen. Deutlich wurde, was alles geschehen müss-te, damit wir wieder zu einem besseren Miteinander finden. Der wohl bekannteste Arzt Deutsch-lands spricht in diesem Buch über das, was wir allzu oft vergessen, in der Hektik des Alltags sowie im Rusch des glücklich geschaffenen Wohlstands: dass wir Gleiche unter Gleichen sind, dass unser Leben ein Geschenk ist, dass wir Körper, Seele und Verstand auszugbalancieren und uns bemühen sollten, Vielfalt lebe mit Glauben, Freiheit und Toleranz: große Aufgaben. Doch vieles davon ist einfach eine Frage der Haltung, mit der wir dem Leben begegnen. In klaren Worten, die zum Herzen sprechen, zeigt Prof. Grönemeyer auf, woran die Welt krankt, wie sie genesen kann und dass es Zeit ist, endlich zu handeln. Jetzt!
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Ethik und Ewigkeit

Ethik und Ewigkeit von Schallenberg,  Peter
Das spezifische Profil der katholischen Moraltheologie ist angesiedelt im Spannungsfeld der Schlüsselbegriffe Gerechtigkeit und Liebe einerseits sowie Zeit und Ewigkeit andererseits. Das ist die Grundlage für ein gelingendes Leben aus der Kraft des Glaubens an den dreifaltigen Gott.Moraltheologie wird verstanden als umgewandte, nicht als angewandte Dogmatik. Die Aussagen im Glaubensbekenntnis können also nicht einfach auf den Alltag des Christen angewandt werden, sie bedürfen der Deutung und Aufschlüsselung. Leitend ist die Frage: Was bedeutet der Glaube an den dreifaltigen Gott für das Leben und Handeln der Menschen?In 13 Kapiteln werden basislegende Begriffe des Fachs aus unterschiedlichen Perspektiven – historischer Kontext, spirituelle Stationen – beleuchtet, um so Anforderungen einer modernen Moraltheologie aufzuzeigen.
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *

Menschenwürde und Gerechtigkeit in der Pflege

Menschenwürde und Gerechtigkeit in der Pflege von Brühl,  Albert, Dabrowski,  Martin, Giesbers,  Markus, Heger,  Dörte, Heimbach-Steins,  Marianne, Hülsken–Giesler,  Manfred, Kohlen,  Helen, Koppenhagen,  Andreas, Krause,  Felix, Meyer,  Eric C, Peis,  Martin, Planer,  Katarina, Remmers,  Hartmut, Sauerland,  Dirk, Schlagheck,  Michael, Sternberg,  Thomas, Voss,  Christian, Wiemeyer,  Joachim, Wolf,  Judith
Die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland steigt stetig. Dabei ist die Frage, wie die Pflege zukünftig gesellschaftlich organisiert werden soll, keinesfalls gelöst.Gibt es eine Antwort auf den Pflegekräftemangel und welche Arbeitsbedingungen sind zumutbar? Worauf muss eine neue Pflegereform reagieren? Wo kann die Technisierung der Pflege Probleme lösen, wo wirft sie neue ethische Fragen auf?Der Band greift diese vielschichtige Problematik auf und diskutiert Lösungsvorschläge zur Verwirklichung von mehr Gerechtigkeit im Pflegesektor. Dabei wird der spezifische, wissenschaftliche Lösungsbeitrag der christlichen Sozialethik zu dieser politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Gestaltungsaufgabe herausgearbeitet.Im Dialog mit anderen Wissenschaften sollen eine ausgewogene Beurteilung der Thematik erreicht, Vorschläge zur Gestaltung von Reformprozessen und Strukturveränderungen erarbeitet und offene und weiterführende Fragestellungen identifiziert werden.
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *

Menschenrecht auf Schutz

Menschenrecht auf Schutz von Witschen,  Dieter
Die Grundidee der iustitia protectiva besagt: Der verletzliche Mensch hat ein Recht auf Schutz vor Übergriffen auf seine Integrität. Der Mensch ist infolge seiner Verletzlichkeit des Schutzes bedürftig und infolge seiner Würde des Schutzes wert. Wenn er des Schutzes wert ist, hat er dann nicht auch ein Recht auf Schutz? Und wenn die Sicherung eines Rechts Angelegenheit der Gerechtigkeit ist, ist dann nicht die Gewährleistung des Rechts auf Schutz ihre Aufgabe? Ist mithin nicht eine schützende Gerechtigkeit erforderlich?Im Gefüge der Gerechtigkeit ist die iustitia protectiva jedoch nahezu unbekannt. Aus diesem Grund sei in einem ersten Teil ein allgemeines Konzept von ihr entwickelt; dabei erweist sie sich als eine eigenständige Unterart der Gerechtigkeit. Im zweiten Teil sei anhand von ausgewählten Konkretionen ihr kriteriologischer Wert nachgewiesen; dabei zeigt sich die existenzielle Dringlichkeit der gerechten Behandlung des vulnerablen Menschen.
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *

Der Kitt der Gemeinschaft

Der Kitt der Gemeinschaft von Kaluza,  Martin
Gerechtigkeit ist der Kitt der Gemeinschaft. Debatten um Gerechtigkeit entstehen, wann immer sich zwei oder mehr Parteien in einem Interessen-konflikt befinden. Solche Debatten haben die Funktion, zu einer Lösung beizutragen, die von allen Beteiligten akzeptiert wird. Die Gewissheit jedes Einzelnen, dass dabei seine Stimme gehört wird, festigt die soziale Bindung. Der Kampf um Gerechtigkeit stellt eine ständige Anstrengung dar, das Zu-sammenleben gerade dann zu ermöglichen, wenn es durch Konflikte er-schwert wird. Martin Kaluza legt eine systematische Untersuchung über Natur und Funk-tion der Gerechtigkeit vor. In einem ausführlichen Praxisteil veranschauli-chen drei konkrete Beispiele die theoretischen Überlegungen: die Rolle in-ternationaler Strafgerichtshöfe, der Kampf um den Sozialstaat und die Auswirkungen des Patentrechts auf die Versorgung mit Medikamenten in Entwicklungsländern.
Aktualisiert: 2021-01-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Gerechtigkeit

Sie suchen ein Buch über Gerechtigkeit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Gerechtigkeit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Gerechtigkeit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Gerechtigkeit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Gerechtigkeit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Gerechtigkeit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Gerechtigkeit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.