fbpx

Geoinformatik

Geoinformatik von Cyffka,  Bernd, Ehlers,  Manfred, Schiewe,  Jochen, Schmude,  Jürgen
Der Band liefert einen kompakten Überblick über Konzepte und Verfahren in der Geoinformatik und zeigt den gesamten Ablauf der Verarbeitung von Geoinformationen – von der Erfassung über die Verwaltung und Analyse bis zur Präsentation. Neben der Vermittlung der Grundlagen stellen die Autoren auch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Geoinformatik dar.
Aktualisiert: 2022-07-08
> findR *

Schnelleinstieg in ArcGIS Pro

Schnelleinstieg in ArcGIS Pro von GI Geoinformatik GmbH
Mitte Dezember 2014 erschien ArcGIS for Desktop in der Version 10.3. Seit dieser ArcGIS Version ist die Anwendung ArcGIS Pro neuer Bestandteil von ArcGIS for Desktop. ArcGIS Pro ist eine völlig neu entwickelte 64-bit-Desktop-Software mit der aus der Office-Welt bekannten Ribbon-Benutzeroberfläche. Aber nicht nur die grafische Oberfläche hat sich im Vergleich zu ArcMap wesentlich verändert, auch die darunterliegende Programmierung wurde auf aktueller Technologie neu entwickelt. So besitzt ArcGIS Pro eine neue Grafik-Engine, die eine hoch performante 2D- und 3D-Visualisierung bereits in der Basic-Version ohne 3D-Erweiterung ermöglicht. Mehrere Layouts, Tasks und geteilte Ansichten sind weitere Highlights, die in diesem Buch behandelt werden. Das Buch richtet sich an alle, die einen schnellen praxisbezogenen Einstieg in ArcGIS Pro suchen. Da ArcGIS Pro Bestandteil von ArcGIS for Desktop ist, werden in diesem Buch Grundkenntnisse im Umgang mit ArcGIS vorausgesetzt. Viele GIS-Funktionen und -Workflows sind identisch zu Funktionalitäten und Workflows in ArcMap. Die Herausgeber gehen daher vor allem auf die Neuerungen und Unterschiede im Vergleich zu ArcMap ein, um einen schnellen Einstieg zu ermöglichen. Das Buch bietet Ihnen: • eine Einführung in die neue ArcGIS Pro Projektstruktur • einen Funktionsüberblick über alle Ribbon-Menübänder • ein Kapitel zu neuen ArcGIS Pro Datentypen • die Vorstellung neuer oder geänderter Funktionalitäten (Tasks, Symbologie, multiple Layouts etc.) • ein Kapitel zur 3D-Visualisierung und zur Verwaltung mehrerer Layouts • ein Kapitel zum neu gestalteten Editieren • ein Kapitel zu den neuen Möglichkeiten von ArcPy und Python 3 • eine Tabelle zur neuen Terminologie im Vergleich zu ArcMap • Informationen zu Installation und Lizenzverwaltung von ArcGIS Pro • alle Neuerungen der ArcGIS Pro Version 1.1.1 (September 2015)
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Strategisches GIS-Management

Strategisches GIS-Management von Behr,  Franz-Josef
Die Einführung und das Management von Geoinformationssystemen stellen an jede Organisation hohe Anforderungen in Bezug auf Qualifikation, Organisation und Finanzierung, die ein strategisch ausgerichtetes Vorgehen nötig machen. Dazu vermittelt dieses Buch ganzheitlich erfolgsrelevante Aspekte für den gesamten Prozess von der Planung bis zur Systemimplementierung. Sie erhalten zunächst eine Einführung in die Grundlagen der raumbezogenen Informationsverarbeitung, die für das Vorgehen sowie für die kompetente Einschätzung und Bewertung unterschiedlicher Systemansätze nötig sind. Hier finden Sie wichtige Themenbereiche wie Modellierung, Datenbanksysteme, Kommunikationstechnologie, Client-Server-Architekturen und Interoperabilität. Im Hauptteil werden Sie in 13 Projektphasen ausführlich unter technischen, personellen und organisatorischen Aspekten von der Projektauslösung bis zum Systembetrieb geführt. Beispiele aus der Praxis geben für jede Projektphase wertvolle Anregungen für die Umsetzung. Inhalte der übergeordneten, strategischen Planung sowie Form und Ablauf von Ist-Erhebung und Anforderungsanalyse werden ebenso behandelt wie die Schritte der konzeptuellen Modellierung. Durch sie sowie durch fachliche und informationstechnische Konzeptentwicklung werden die Eigenschaften der künftigen Informationsarchitektur festgelegt, durch Kosten-Nutzen-Vergleich bewertet und in der Ausschreibung veröffentlicht. Nach Angebotsbewertung und Systemtest erfolgt aufgrund des Systementscheids die Einführung des ausgewählten IT-Systems. Mit der Phase der Datenübernahme und -erfassung geht das GIS in die operationelle Nutzung über. Die 3. Auflage wurde vollständig überarbeitet und orientiert sich am aktuellen Stand der Technik, vor allem in Bezug auf Client-Server- und Webtechnologien, cloudbasierte sowie OGC-konforme Dienste und Standards. Eine Einführung in XML und die Modellierungssprachen UML und XML Schema verschafft Ihnen die Grundlage, Standards zu verstehen und objektorientierte Modelle selbst definieren zu können.
Aktualisiert: 2022-12-09
> findR *

Geodatenbanksysteme in Theorie und Praxis

Geodatenbanksysteme in Theorie und Praxis von Brinkhoff,  Thomas
Geodatenbanken sind essenzieller Bestandteil von Geoinformationssystemen und anderen Anwendungen, die räumliche Daten verarbeiten oder bereitstellen; sie dienen der Modellierung und Speicherung von Geodaten. Im Rahmen von offenen Geoinformationssystemen ersetzen sie dateibezogene und proprietäre Datenverwaltungskomponenten, wodurch eine integrierte Verwaltung von Sach- und Geodaten möglich wird und sich der Datenaustausch zwischen verschiedenen Anwendungsprogrammen vereinfacht. So beruhen webbasierte Geodienste in der Regel direkt auf Geodatenbanken. Inzwischen erlauben objektrelationale Geodatenbanksysteme nicht nur die Speicherung von einfachen 2D-Vektordaten, sondern auch von dreidimensionalen Geometrien, von georeferenzierten Rasterkarten und von topologischen Datenmodellen. Dabei stellen Geodatenbanksysteme auch geometrische und topologische Verschneidungs- und Analysefunktionalitäten zur Verfügung, die in der Vergangenheit nur in Geoinformationssystemen zu finden waren. Dieses Lehrbuch bringt allen, die sich mit Geodaten beschäftigen, die Grundkenntnisse für einen kompetenten Umgang mit Geodatenbanksystemen näher. Dabei wird neben theoretischen Grundlagen auch die Praxis unter besonderer Berücksichtigung von Oracle Spatial 12c vermittelt. Nach einer Einführung in die Grundprinzipien objektrelationaler (Geo-)Datenbanken werden ISO 19107 Spatial Schema, das Simple-Feature-Modell (ISO 19125) und SQL/MM Spatial als Geodatenmodelle und deren konkrete Umsetzung vorgestellt. Im Weiteren behandelt das Buch Theorie und Praxis der räumlichen Anfragebearbeitung und Indexierung sowie Verfahren der Algorithmischen Geometrie. Darauf basierend werden die (Geo-)Datenbankprogrammierung mit Java, die XML-basierte Repräsentation von Geodaten (GML und KML) sowie Raster-, Netzwerk-, Topologie- und 3D-Geodatenbanken konzeptionell und praktisch dargestellt. Zum Schluss zeigt das Buch Themen wie Anfragesprachen für Geodienste, spatio-temporale Datenbanken, Sensordaten und mobile Geodatenbanken als aktuelle Entwicklungstrends auf. Angereichert wird der Text durch viele konkrete SQL- und Java-Beispiele, die auch auf der Website zum Buch – http://www.geodbs.de – als Download bereitstehen.
Aktualisiert: 2021-08-30
> findR *

Geodateninfrastruktur

Geodateninfrastruktur von Bernhard,  Lars, Fitzke,  Jens, Wagner,  Roland M
Geodateninfrastrukturen werden auf globaler, europäischer, nationaler und regionaler Ebene konzipiert. Sie bilden ein wichtiges lnfrastrukturelement der Informationsgesellschaft und eine wichtige Basis des E-Governments. Deshalb fordert der Deutsche Bundestag in seiner Entschließung vom 15.02.2001 die Bundesregierung auf, politische Maßnahmen zu ergreifen, um in Deutschland den Aufbau einer nationalen Geodateninfrastruktur (GDI) voranzutreiben. So wie die Verkehrsinfrastruktur Wirtschaft und Gesellschaft mit Transportmöglichkeiten versorgt, so versorgt die Geodateninfrastruktur Wirtschaft und Gesellschaft mit Geoinformationen. Daher besteht eine GDI aus einem Kommunikationsnetz, Geodaten sowie Kommunikationstechniken und Anwendungen, die diese Daten effizient zu Information verarbeiten. Eine GDI ist somit Voraussetzung für die Gewinnung, Auswertung und Anwendung von Geoinformationen für Nutzer und Anbieter in den öffentlichen Verwaltungen, im kommerziellen und nichtkommerziellen Sektor, in der Wissenschaft und für die Bürger. Der Einsatz internetbasierter Dienste ermöglicht es, Geodatenbestände aus verteilten Quellen den Nutzern innerhalb von Sekunden bereitzustellen. Das Buch Geodateninfrastruktur fasst das heutige Grundwissen zu diesem Thema zusammen. Nach einer Begriffserläuterung geht das Werk auf die maßgeblichen nationalen und internationalen Aktivitäten zum Aufbau von GDI ein. Anschließend werden die technischen Grundlagen (u. a. Katalogdienste, Geodatenzugriff, Visualisierung, Bestellung und Zugriffsschutz) ausführlich erläutert und Projekte vorgestellt, die praktische Anwendungen von GDls zeigen. Ein Ausblick auf Trends schließt das Buch ab. Literaturverzeichnis und Internetverweise ermöglichen eine weiterführende Beschäftigung mit diesem Thema. Dieses Buch richtet sich an alle, die sich mit der Erfassung, Bereitstellung, Beschaffung und Auswertung von Geodaten beschäftigen: Praktiker, Wissenschaftler und Studierende in den Bereichen Bau- und Vermessungswesen, Geo- und Umweltwissenschaften, Informatik und Telekommunikation, Logistik, Marketing, Land- und Forstwirtschaft, Stadt- und Raumplanung, Landschaftsarchitektur u. v. a.
Aktualisiert: 2019-11-28
> findR *

Online-Karten im Fokus

Online-Karten im Fokus von Hennig,  Sabine
Ob für berufliche oder private Zwecke, im Bildungsbereich oder für Aufgaben im Kontext einer aktiven und direkten Bürgerbeteiligung: Neben statischen Karten gewinnen im Internet auch vermehrt dynamische, interaktive Karten an Bedeutung. Durch die heutigen Informations- und Kommunikationstechnologien bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zur Nutzung solcher Karten, wobei unterschiedliche Zielsetzungen und Zielgruppen zu berücksichtigen sind. Dieses Buch stellt verschiedene Methoden und Techniken, Datenquellen sowie Standards und Guidelines vor, die zum Erstellen und Umsetzen von Online-Karten von Interesse sind. Es beantwortet wichtige Fragen zum Thema und versteht sich als Hilfestellung, um zeitgemäße Karten im Internet zu realisieren. In 20 Beiträgen werden ausgewählte Aspekte zur Entwicklung und Umsetzung von Online-Karten vorgestellt und durch die Präsentation von Beispielanwendungen aus der Praxis verdeutlicht.
Aktualisiert: 2022-12-09
> findR *

Umweltinformationssysteme

Umweltinformationssysteme von Fischer-Stabel,  Peter
Umweltinformationssysteme (UIS) der verschiedensten Dimensionen stellen heute wichtige Hilfsmittel dar, um angesichts der ständig wachsenden Anforderungen im Umweltbereich ein schnelles und qualifiziertes Handeln sicherzustellen. Diese Publikation ist ein interdisziplinär angelegtes Lehrbuch, dessen Inhalte die Konzeption und Entwicklung von Umweltinformationssystemen vermitteln. Sie greift in ihrer 2. Auflage die Innovationen der letzten fünf Jahre in der Entwicklung von UIS auf: Neben den verschiedenen Disziplinen, welche traditionell bei der Entwicklung von Umweltinformationssystemen Beiträge leisten müssen, wurden in der vorliegenden Auflage auch neue Themenfelder bearbeitet, um den erweiterten Interessen der Studierenden im Rahmen einer umweltbezogenen informationstechnischen Ausbildung Rechnung zu tragen. Für eine Weiterführung und Vertiefung werden zu den einzelnen Themengebieten Literatur- und Quellenhinweise angegeben. Weiterhin sind zu jedem Abschnitt Übungsaufgaben ausgearbeitet, die, ebenso wie eine dynamische Liste von Beispielsystemen, auf einer fortlaufend aktualisierten Internetseite http://iss.umwelt-campus.de/umweltinformationssysteme/ zu finden sind.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Geodateninfrastruktur und Geodienste für die Landwirtschaft

Geodateninfrastruktur und Geodienste für die Landwirtschaft
Der Einsatz von Geodaten und Dienstleistungen auf der Grundlage von Geoinformationen werden zukünftig immer wichtiger für die Landwirtschaft. Bis vor wenigen Jahren waren digitale Daten mit Raumbezug, so genannte Geodaten, in der Landwirtschaft ein Thema für einen überschaubaren Kreis von Spezialisten. Inzwischen nimmt die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten dieser Zukunftstechnologien in rasantem Tempo zu. Voraussetzung für die Anwendung in landwirtschaftlichen Betrieben ist vor allem ein einfacher, finanziell tragbarer und standardisierter Zugang zu den Geoinformationen. Die Nutzung der Technologien wird überwiegend in Form von Geodiensten über das Internet erfolgen. Dieses Heft richtet sich an die Akteure auf den Entscheidungs- und Arbeitsebenen in Politik, Verwaltung, Ausbildung und Wirtschaft. Es fasst anhand von Beispielen die aktuellen Entwicklungen zusammen, erläutert die Potenziale und zeigt den Handlungsbedarf auf.
Aktualisiert: 2022-02-22
> findR *

Python mit ArcGIS

Python mit ArcGIS von Ulferts,  Lothar
Dieses Buch gibt eine Einführung in die Automatisierung der Geoverarbeitung in ArcGIS Desktop mit der Programmiersprache Python und dem Modulpaket ArcPy. Es richtet sich an Anwender, die diesen Schritt zur Automatisierung planen oder begonnen haben. Bei der Auswahl der Inhalte und Beispiele wurde großer Wert auf die Praxisrelevanz gelegt. Als deutschsprachiges Werk bietet es auch Lesern mit geringer Affinität zur anglo-amerikanischen Sprache die Möglichkeit, Python für ArcGIS anwendungsorientiert zu erlernen, ohne durch sprachliche Probleme zusätzlich belastet zu werden. Grundlegende Kenntnisse in der Verarbeitung räumlicher Daten mit ArcGIS Desktop werden vorausgesetzt. In der Programmierung ist Basiswissen hilfreich, aber keine Voraussetzung. Nach einer kurzen Darstellung der Grundlagen von Python sowie der Vorstellung einiger nützlicher Module erläutert das Buch, wie mit ArcPy die Eigenschaften von (Geo-)Daten ermittelt werden können. Weitere Kapitel dokumentieren das Bearbeiten von räumlichen Daten mit diesem Modulpaket sowie das Einbinden der ArcGIS-Werkzeuge in Python. Die Entwicklung eigener Werkzeuge mit grafischen Eingabeoberflächen rundet den Inhalt des Buchs ab. Die Skripte zu den Beispielen und einige ergänzende Dokumente können kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden.
Aktualisiert: 2022-12-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Geodaten

Sie suchen ein Buch über Geodaten? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Geodaten. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Geodaten im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Geodaten einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Geodaten - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Geodaten, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Geodaten und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.