fbpx

Ich. Erfolg kommt von innen.

Ich. Erfolg kommt von innen. von Kahn,  Oliver
Was Oliver Kahn geleistet und erreicht hat, ist einzigartig. Im Mai beendet einer der besten Torhüter aller Zeiten seine große Karriere. Sein Erfolg - Erfolg überhaupt - kommt nicht von ungefähr! Keiner weiß dies besser als Oliver Kahn. Nun setzt er sich intensiv mit diesem Thema auseinander. Erfolg heißt Triumph und Anerkennung, aber auch Rückschlag und Niederlage. Am Beispiel vieler persönlicher Erlebnisse und Erfahrungen spricht Oliver Kahn über die Anforderungen und Strapazen, über gesetzte und erreichte Ziele, über Druck von innen und von außen. In diesem Buch offenbart er seine Strategien, wie er mit dem Erfolg in all seinen Facetten - auch seinen Schattenseiten -umzugehen gelernt hat, und sich dabei treu geblieben ist. Eine persönliche Bilanz: extrem lehrreich, extrem spannend, extrem ehrlich!
Aktualisiert: 2021-10-24
> findR *

An der Hafenstraße – RWE!

An der Hafenstraße – RWE! von Schrepper,  Georg, Wick,  Uwe
Eine Traditionsstätte des Fußballs verschwindet: Im Georg-Melches-Stadion an der Hafenstraße 97A haben Rot-Weiss Essen und seine Fans gemeinsam Triumphe gefeiert, aber auch bittere Rückschläge erlebt. Nun wird das Stadion abgerissen. Die Geschichte dieser Kultstätte wird in „An der Hafenstraße – RWE!“ ausführlich und intensiv erzählt. Vor 90 Jahren ist RWE an die Hafenstraße gewechselt und erlebte dort Erfolge wie die Deutsche Meisterschaft 1955. Nach einem Umbau 1957 konnte der Verein eine der modernsten Spielstätten Deutschlands sein Eigen nennen. Jahrzehnte später wurde die inzwischen marode Heimat der Fans, die „Westkurve“, abgerissen. Das Dreiviertelstadion wurde zum Symbol für Niedergang von Stadion und Verein. Nun endlich werden langjährige Planungen realisiert: Hinter dem alten Stadion entsteht ein neues. Das opulent gestaltete Buch von Uwe Wick und Georg Schrepper erzählt den Weg des Vereins zur Hafenstraße, dokumentiert die verschiedenen Stadionausbauten, erinnert an große Spiele und legendäre Momente, gibt einen kurzen Ausblick auf das neue Stadion. In kurzen, emotionalen Beiträgen berichten Fans von ihrer besonderen Beziehung zum Stadion. Eindrucksvolle, teils noch unveröffentlichte Fotos lassen die Vergangenheit lebendig werden. Damit wird der alten „Hafenstraße“ ein wunderbares Denkmal gesetzt, das ins Bücherregal eines jeden RWE-Fans gehört. Die aktuellen Dauerkartenbesitzer können sich sogar im wörtlichen Sinn in diesem Buch wiederfinden: Auf den Rückseiten des Umschlags sind ihre Namen abgedruckt – insgesamt 2.928.
Aktualisiert: 2022-08-11
> findR *

Kultstätte an der Grünwalder Straße

Kultstätte an der Grünwalder Straße von Beer,  Roman
Das Stadion an der Grünwalder Straße, Münchens älteste und traditionsreichste Sportstätte, feiert im April 2011 ihren 100. Geburtstag. TSV 1860, FC Bayern und FC Wacker spielten hier und feierten große Fußballfeste: bei Lokalderbys, in der Deutschen Meisterschaft und im Europapokal. Zum Jubiläum erscheint dieses fundierte und abwechslungsreiche Geschichtsbuch, das die Entwicklung des Stadions und die sportlichen Höhepunkte ausführlich dokumentiert. Zugleich verfolgt es den engagierten Kampf der Fans um den Erhalt der Traditionsstätte. Die Erstauflage des seit langem vergriffenen Buches wurde von den Rezensenten überschwänglich gelobt: "Eine gelungene Mischung aus Hintergrundberichten, Fotos, Skizzen, Statistiken, wissenswerten Kuriositäten und Erinnerungen Münchener Fußballgrößen wie Franz Beckenbauer oder Manfred Wagner" (Süddeutsche Zeitung). "Ein Meisterwerk" (Fanzine Löwenmut). "Text und Fotos ziehen den Leser in ihren Bann. Unser Buch des Monats" (11 Freunde). Für die neue Ausgabe wurde die Chronologie ergänz und die Ausstattung mit Fotos erheblich erweitert.
Aktualisiert: 2022-08-11
> findR *

Tatort Fankurve

Tatort Fankurve von Blume,  Klaus
Ob in den Profiligen, den Amateur- oder den Jugendklassen: Die Gewalt im deutschen Fußball nimmt zu. Fans, Spieler und Funktionäre werden im Stadion oder auf dem Weg dahin überfallen, Massenschlägereien auf Autobahnraststätten sind an der Tagesordnung. Schiedsrichter werden bedroht, bespuckt, geschlagen. In manchen Bundesländern werden bis zu 60 Prozent der Spiele vorzeitig abgebrochen. Klaus Blume leistet einen pointierten Überblick über das Phänomen. Er zeigt, welche Fans als gewaltbereit eingeschätzt werden und warum – und wie ohnmächtig die Politik ist. Er analysiert, was der DFB dagegen unter nimmt und überhaupt unternehmen kann. Er erklärt, warum vor allem die Radikalisierung einer Fangruppe – der 'Ultras' – die Stadien unsicher macht.Und er belegt, dass die frühere Distanz zwischen Ultras und Neonazis nicht mehr gilt: BVB, Eintracht Braunschweig, Schalke 04 – die Rechtsradikalen docken erfolgreich an die Fanclubs an. Ganz zu schweigen von der Jugendarbeit: Allein in Thüringen gründeten in den letzten vier Jahren bekannte NPD-Mitglieder 26 neue Fußballvereine für Kinder. Klug, kenntnisreich und gründlich recherchiert: Ein Buch für alle, die sich für Fußball begeistern und sich auch in Zukunft noch daran erfreuen wollen.
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

Leben am Tivoli

Leben am Tivoli von Neue Heimat Tirol Gemein.
Mit der Eröffnung des Gasthauses Tivoli im Jahr 1903 wurde dem Areal sein Name gegeben. Ein Jahr später kaufte diese Grundstücke die Stadtgemeinde Innsbruck. Seitdem war das Areal als Viehmarkt, Kinderspielplatz und schließlich als Sportplatz in Verwendung. Mit dem Bau des heutigen, neuen Fußballstadions wurde die Liegenschaft für andere Nutzungen frei. Mit dem Vorvertrag vom Mai 2004 wurde der NEUEN HEIMAT TIROL gemeinsam mit der Fa. ZIMA von der Stadtgemeinde Innsbruck im Jahr 2000 die Aufgabe übertragen, die 32.000 m² große Fläche des Tivoliareals zu verbauen. Ein von der Stadtgemeinde Innsbruck im Jahr 2000 durchgeführter städtebaulicher Wettbewerb war die Grundlage hiefür. In fünf Architekturwettbewerben wurde die konkrete Verbauung fixiert. Geplant ist die Errichtung von 475 Miet- und Eigentumswohnungen, eines Hotels und 7.000 m² Büroflächen. Die Fa. Stadtbau errichtet für die Stadtgemeinde Innsbruck ein Seniorenwohnheim. Damit entsteht ein funktional durchmischtes Gebiet für Alt und Jung mit hohem Freizeitwert und nahe dem Stadtzentrum..
Aktualisiert: 2020-05-06
> findR *

Beckham

Beckham von Beckham,  David
In dieser exklusiven und hochwertig ausgestatteten Autobiografie erzählt David Beckham von den bedeutendsten Meilensteinen seiner Karriere: Er berichtet unter anderem von dem schmerzhaften und beschämenden Tag bei der Weltmeisterschaft 1998, als seine rote Karte im Spiel gegen Argentinien das Ausscheiden Englands begünstigt, und von dem Hass, der ihm daraufhin von den Medien und seinen Landsmännern entgegenschlägt, von der schwierigen Anfangszeit bei Real Madrid und von dem wehmütigen Augenblick seines Abschieds vom Fußball im Sommer 2013. Mehr als 120 Fotografien, viele davon aus dem privaten Fotoalbum, runden diese faszinierende Autobiografie, die intime und emotionale Einblicke in das Leben eines außergewöhnlichen Fußballers gibt, ab. Ein Muss für alle Fußball- und Beckhamfans.
Aktualisiert: 2021-10-24
> findR *

Mein erster Stadionbesuch

Mein erster Stadionbesuch von Linkelmann,  Jannis, Marinowa,  Heidi, Thein,  Martin
Für Prominente und 'normale' Fußballfans ist der erste Stadionbesuch ein unvergessliches Ereignis. Das 'erste Mal' kann ein großes Spiel gewesen sein, aber auch ein Kick auf dem Dorfplatz nebenan. Dabei geht es nicht um statistische Spielberichte, sondern einzig und allein darum, die besondere Atmosphäre und Stimmung von damals noch einmal aufl eben zu lassen. Entstanden sind traurige und lustige, ernste und weniger ernste, aber immer sehr emotionale Erzählungen. Über das Internet und mit Unterstützung vieler großer Vereine haben die Herausgeber Fans dazu aufgerufen, ihre persönliche Geschichte einzusenden. Die besten Einsendungen bekannter wie unbekannter AutorInnen werden nun veröffentlicht. Zu den Prominenten gehören Horst Eckel aus dem Weltmeisterteam von 1954, Claudia Roth von den Grünen, die ihr erstes Spiel auf dem Sportplatz in Babenhausen erlebte, die Stadionsprecher vom 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach, Filmemacher Aljoscha Pause oder Journalisten wie Thomas Wark vom ZDF.
Aktualisiert: 2022-06-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Fußballstadion

Sie suchen ein Buch über Fußballstadion? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Fußballstadion. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Fußballstadion im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Fußballstadion einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Fußballstadion - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Fußballstadion, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Fußballstadion und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.