fbpx

Freimaurerisches Lesebuch

Freimaurerisches Lesebuch von Horneffer,  August, Horneffer,  Klaus
Vor 100 Jahren, im Jahre 1920, erschien August Horneffers »Freimaurerisches Lesebuch« erstmals in zwei Bänden und wurde 1951 in einer überarbeiteten Neuausgabe verlegt. Generationen von Brüdern Freimaurern haben aus der Sammlung »Belehrung und Erbauung« geschöpft, wie der Herausgeber in seinem Vorwort schrieb. Jetzt steht dieses Kompendium in einer neuen, von Klaus Horneffer vollständig überarbeiteten Ausgabe zur Verfügung.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Freimaurer

Freimaurer von Perick,  Franz X.
Dieses Buch ist kein Enthüllungsbuch, denn es gibt nichts mehr zu enthüllen, wenngleich das Bekannte nur wenigen bekannt ist – das gilt selbst für freimaurerische Kreise. Das Buch soll entmythologisieren, entmystifizieren und aufklären: aufklären über eine Vereinigung von rechtschaffenen, ehrlichen Leuten, über deren Gesinnung und Ziele; über Leute, die zwar diskret, aber jeglichem Dunkelmännertum abgeneigt sind. Es werden Spekulationen über die Herkunft dieser Vereinigung erörtert, kritisch betrachtet und möglicherweise sinnvoll eingeordnet. In den Text sind kommentierende Ergänzungen eingearbeitet, welche die Begriffe aus antiker und mittelalterlicher Philosophie an Ort und Stelle erklären. Das Buch ist nicht religions- oder kirchenfeindlich, jedoch auch nicht unkritisch; das auch der Freimaurerei gegenüber nicht. Es ist geschrieben worden von einem Freimaurer für Freimaurer und Interessierte.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Alchemie

Alchemie von Grippo,  Giovanni
Der Einfluss der Alchemie auf die europäische Kulturgeschichte wird erst in jüngerer Zeit von Historikern erforscht. Es wird allmählich klar, dass die Alchemie in die Geschichte der Wissenschaften gehört und sich aus ihr nur ein Strang der modernen Wissenschaften entwickelte. Alles andere wurde zur Esoterik, die heute als »Schattenseite der Wissenschaft« oder als »metaphysische Hälfte der Wissenschaft« verstanden wird. Die Alchemie ist u. a. eine Vorläuferin der Chemie, der modernen Medizin, der Physik sowie der Pharmakologie aber auch esoterisch-geistiger Traditionen wie des Rosenkreuzertums und der Freimaurerei. Jedoch verstand sich die Alchemie immer als eine ganzheitliche Wissenschaft oder als eine alles miteinander verbindende Kunst. Der Alchemie verdanken wir in Europa die Entwicklung einer chemischen, pharmakologischen und medizinischen Industrie, die sich nur so in Europa entwickeln konnte.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Im Schatten der Eule

Im Schatten der Eule von Streck,  Viktor
Wer regiert die Welt? Diese uralte Frage rückte gerade in unserer Zeit wieder in den Mittelpunkt. Sind es Ideen, göttliche Vorsehung, oder folgt die Geschichte ihren eigenen Gesetzen, die niemand aufheben kann? Dunkle Gerüchte und faszinierende Mythen ranken sich um geheime Logen und okkulte Orden, die hinter dem Rücken ahnungsloser Menschen die Strippen der Weltpolitik ziehen. Ob da was dran ist? Erst als Anna unverhofft mit Geheimnissen ihrer eigenen Familie in Berührung kommt, macht sie die unheimliche Entdeckung, daß die Welt, die sie zu kennen glaubte, nicht die einzige ist. Darunter lagen noch andere Welten verborgen, deren zwielichtige Grenzgänger um sie herum lebten… Genau genommen ist dieses Buch die Fortsetzung des Romans „Heimat ist ein Paradies“. Es berührte aber auch andere Themen und entwickelte sich aus diesem Grund zu einem selbständigen Werk, das auch ohne Kenntnis der Vorgeschichte gelesen werden kann.
Aktualisiert: 2019-11-19
> findR *

Quatuor Coronati Berichte 2019

Quatuor Coronati Berichte 2019 von Patka,  Marcus G., Stalzer,  Alfred
Das Jahrbuch der Quatuor Coronati Wien zum Jahr 2019 setzt einen Schwerpunkt auf die Zeit des Ersten Weltkrieges. Hierfür konnten neben Beiträge heimischer Autoren auch solche renommierter Autoren wie Helge Björn Horrisland (Norwegen), John Acaster (England) und Paul Rousseau (Luxemburg) gewonnen werden. Die Auseinandersetzung mit dem Ersten Weltkrieg fördert viel Leidvolles aus der Geschichte der Freimaurerei in Europa zutage. Entlang der Frontstellungen im Krieg verlief auch jene unter den Großlogen der beteiligten Länder – niemals war die Verwirklichung einer Weltenkette ferner. Mehr noch: Freimaurer der Feindstaaten der Achsenmächte – Italien und Frankreich – wurden beschuldigt, den Kriegsausbruch aktiv gefördert zu haben. Besonders umfangreich sind im Jahrbuch 2019 auch die Sektionen „Österreich“ und „Internationales“ ausgefallen. Aus dem Inhalt: Die Freimaurerei und der Erste Weltkrieg (Helge Björn Horrisland) British Freemasonry in World War I (John T. Acaster) Die Großmeister Joseph Junck und Edmond Quartier-la-Tente: Ein Bruderband zwischen den kriegerischen Mächten im Ersten Weltkrieg (1914 – 1918) (Paul Rousseau) Patriotismus oder Pazifismus? Die Wiener Freimaurer-Zeitschrift Der Zirkel im Ersten Weltkrieg (Marcus G. Patka) Der sozialistische Pazifist Rudolf Goldscheid und der Erste Weltkrieg (Bernhard Martin) Der Erste Weltkrieg und die Freimaurerei (Kurt Bednar) Das Ritual der Großloge von Wien aus dem Jahr 1918 (Georg Klee) 1869–1874 – Der turbulente Wiederbeginn der Freimaurerei in der Loge „Humanitas“ (Gerhard Friedrich) Wendepunkt 1874/75: Mit Bruderzwist in die Zukunft (Gerhard Friedrich und Rudolf Nagiller) Karitative Institutionen der Grenzlogenzeit (Winfried Schwarz) Der Verein „Heimat“ der gerechten und vollkommenen Loge „Lessing zu den Drei Ringen“ (Andreas Nader) Demokratie des Denkens – Über den Zeitungsherausgeber, Politiker und Freimaurer Maximilian Schreier (Alexander Emanuely) Zurück zu Viktor Adler! (Maximilian Schreier) Die „unheimliche“ Freimaurerei (Maximilian Schreier) Moriz Scheyer. Das Schicksal eines Typoskriptes und seines Verfassers (Gerhard Dorfer) Mein Großvater Georg Fischer. Vertrauensanwalt der mosaischen Kaufmannschaft (Wolfgang Georg Fischer) Felix Fleischner: Spross einer Wiener Freimaurer-Familie und Radiologe von Weltruhm (Hans Jantsch) „Muss man tot sein, bevor einen die Leute leben lassen?“ (Manfred Wagner) Die Papstkirche und die Freimaurerei (Fritz Schindlecker) Thomas Paine oder: Wie wir sein sollen (Michael Stampfer) Großorient von Baden und Badischer Landeslogenverein von der Gründung 1806 zum Freimaurerverbot 1813 (Ralf Bernd Herden) Was Helene Hadik-Barkóczy a real freemason or not? (László Vári) Exhibition on the Artist and Freemason Alphonse Mucha (Jaap Sadilek) Anmerkungen zur Geschichte Mexikos und der Freimaurerei in Mexiko (Walter Eigel)
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *

Johann Gottlieb Fichte: Gesamtausgabe / Reihe II: Nachgelassene Schriften. Band 3: Nachgelassene Schriften 1793–1795

Johann Gottlieb Fichte: Gesamtausgabe / Reihe II: Nachgelassene Schriften. Band 3: Nachgelassene Schriften 1793–1795 von Fichte,  Johann Gottlieb, Fuchs,  Erich, Gliwitzky,  Hans, Jacob,  Hans, Lauth,  Reinhard, Schneider,  Peter K., Zahn,  Manfred
Dieser Band bringt eines der großartigsten - bisher aber noch unveröffentlichten - Werke Fichtes, seine ›Eignen Meditationen über Elementarphilosophie‹. Wir können hier die Entstehung einer die gesamte Philosophie revolutionierenden Konzeption in statu nascendi verfolgen. Der zweite Teil, die ›Practische Philosophie‹, enthält eine ausgearbeitete Ästhetik sowie eine Theorie aller geistigen Interessen. Außerdem enthält dieser Band Fichtes Rede bei seiner Affiliation in die Rudolstädter Freimaurerloge sowie Stücke, die auf seine Universitätstätigkeit Bezug nehmen. This volume includes one of Fichte's most important hitherto unpublished works, ›Eigne Meditationen über Elementarphilosophie‹. Here one can trace, in statu nascendi, the origins of his totally revolutionary conception of philosophy. The second part of this manuscript, ›Practische Philosophie‹, contains a developed aesthetics, as well as a theory of all spiritual and intellectual interests. In addition, this volume includes Fichte's speech upon the occasion of his initiation into the Masonic Lodge in Rudolstadt, as well as items related to his activities at the university.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Freimaurerei

Sie suchen ein Buch über Freimaurerei? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Freimaurerei. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Freimaurerei im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Freimaurerei einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Freimaurerei - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Freimaurerei, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Freimaurerei und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.