Der ewige Faschismus

Der ewige Faschismus von Eco,  Umberto, Kroeber,  Burkhart
„Eco zeigt, was für ein riesiger Fehler es ist, Faschismus als ausschließlich historisches Phänomen zu begreifen.“ Roberto Saviano zum Buch Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde – die zentralen Begriffe in Umberto Ecos fünf Essays könnten kaum aktueller sein. Gerade in ihrer zeitlichen Distanz zeigt sich die Stärke von Ecos Gedanken: Losgelöst vom tagesaktuellen Geschehen, scheinen in ihnen die überzeitlichen Strukturen auf, die unserem Denken und Handeln zugrunde liegen. Präzise, wortgewandt und gespickt mit persönlichen Erinnerungen rufen seine Texte die komplexe Geschichte der Herausforderungen wach, vor denen wir heute stehen.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Der ewige Faschismus

Der ewige Faschismus von Eco,  Umberto, Kroeber,  Burkhart, Saviano,  Roberto
„Eco zeigt, was für ein riesiger Fehler es ist, Faschismus als ausschließlich historisches Phänomen zu begreifen.“ Roberto Saviano zum Buch Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde – die zentralen Begriffe in Umberto Ecos fünf Essays könnten kaum aktueller sein. Gerade in ihrer zeitlichen Distanz zeigt sich die Stärke von Ecos Gedanken: Losgelöst vom tagesaktuellen Geschehen, scheinen in ihnen die überzeitlichen Strukturen auf, die unserem Denken und Handeln zugrunde liegen. Präzise, wortgewandt und gespickt mit persönlichen Erinnerungen rufen seine Texte die komplexe Geschichte der Herausforderungen wach, vor denen wir heute stehen.
Aktualisiert: 2019-12-03
> findR *

Pressefrühling und Profit

Pressefrühling und Profit von Tröger,  Mandy
Mandy Tröger deckt auf, wie nach dem Mauerfall westdeutsche Wirtschaftsinteressen und das Eigeninteresse der Bundesregierung eine basisdemokratische Wende in der Presselandschaft der ehemaligen DDR verhinderten. Basierend auf umfangreicher Archivarbeit und Zeitzeugen-Interviews dokumentiert sie, wie westdeutsche Großverlage bereits Ende 1989 aktiv Lobbyarbeit betrieben. Über die Reform des DDR-Postzeitungsvertriebs und die Übernahme der ehemaligen SED-Bezirkszeitungen strebten sie nach Monopolstellungen in Ostdeutschland. Die DDR-Regierung konnte dem Druck aus der Wirtschaft nichts entgegensetzen und die Bundesregierung wollte dies nicht. Durch diese kapital- und parteienorientierte Wendepolitik hatten geplante basisdemokratischer Reformen in Ostdeutschland keine Chance.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Pressefrühling und Profit

Pressefrühling und Profit von Tröger,  Mandy
Mandy Tröger deckt auf, wie nach dem Mauerfall westdeutsche Wirtschaftsinteressen und das Eigeninteresse der Bundesregierung eine basisdemokratische Wende in der Presselandschaft der ehemaligen DDR verhinderten. Basierend auf umfangreicher Archivarbeit und Zeitzeugen-Interviews dokumentiert sie, wie westdeutsche Großverlage bereits Ende 1989 aktiv Lobbyarbeit betrieben. Über die Reform des DDR-Postzeitungsvertriebs und die Übernahme der ehemaligen SED-Bezirkszeitungen strebten sie nach Monopolstellungen in Ostdeutschland. Die DDR-Regierung konnte dem Druck aus der Wirtschaft nichts entgegensetzen und die Bundesregierung wollte dies nicht. Durch diese kapital- und parteienorientierte Wendepolitik hatten geplante basisdemokratischer Reformen in Ostdeutschland keine Chance.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wir sind mehr

Wir sind mehr
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit dominieren die Schlagzeilen unserer Zeit. Immer wieder gibt es Gewalttaten und Aufmärsche der rechten Szene. Umso wichtiger ist es, Zeichen zu setzen. Zeichen, wie in Chemnitz, als 65.000 Menschen zusammenkamen, um für Toleranz und Vielfalt einzustehen und allen rechten Idioten zu zeigen: Wir sind mehr. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für Demokratie und Menschlichkeit.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wir sind mehr

Wir sind mehr
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit dominieren die Schlagzeilen unserer Zeit. Immer wieder gibt es Gewalttaten und Aufmärsche der rechten Szene. Umso wichtiger ist es, Zeichen zu setzen. Zeichen, wie in Chemnitz, als 65.000 Menschen zusammenkamen, um für Toleranz und Vielfalt einzustehen und allen rechten Idioten zu zeigen: Wir sind mehr. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für Demokratie und Menschlichkeit.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Je suis Charlie

Je suis Charlie
Der Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo ist auch ein Anschlag auf unsere Meinungsfreiheit. Satire ist ein Grundrecht, das wir verteidigen müssen. In diesem Sinne haben sich nach dem Attentat in Paris Millionen Menschen unter dem Slogan „Je suis Charlie“ mit den Opfern solidarisiert und für Demokratie und die Freiheit von Presse und Kunst ausgesprochen. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für die Meinungsfreiheit. Ein Teil des Erlöses wird an Charlie Hebdo gespendet.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Je suis Charlie

Je suis Charlie
Der Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo ist auch ein Anschlag auf unsere Meinungsfreiheit. Satire ist ein Grundrecht, das wir verteidigen müssen. In diesem Sinne haben sich nach dem Attentat in Paris Millionen Menschen unter dem Slogan „Je suis Charlie“ mit den Opfern solidarisiert und für Demokratie und die Freiheit von Presse und Kunst ausgesprochen. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für die Meinungsfreiheit. Ein Teil des Erlöses wird an Charlie Hebdo gespendet.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Sprechverbot

Sprechverbot von Ullrich,  Daniel
Man sagt Mensch mit speziellen Bedürfnissen, nicht Behinderter! Sprechverbote durchziehen unseren Alltag. Widersetzt man sich ihnen, läuft man Gefahr, im Namen der Political Correctness als rassistisch, frauenfeindlich oder homophob zu gelten. Wie es zu diesem Meinungsdiktat kommen konnte, zeichnet der Medieninformatiker Daniel Ullrich in seinem Buch eindrucksvoll nach: Er nennt die Interessen hinter dem Gutgemeinten, zeigt, welche Rolle die alten und neuen Medien dabei spielen, und macht an zahlreichen Beispielen klar: Sprechverbote erzeugen Spannungen in der Gesellschaft, die in eine starke Polarisierung münden. Die Folge: eine Spaltung unserer Gesellschaft.
Aktualisiert: 2019-12-08
> findR *

Wir sind mehr

Wir sind mehr
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit dominieren die Schlagzeilen unserer Zeit. Immer wieder gibt es Gewalttaten und Aufmärsche der rechten Szene. Umso wichtiger ist es, Zeichen zu setzen. Zeichen, wie in Chemnitz, als 65.000 Menschen zusammenkamen, um für Toleranz und Vielfalt einzustehen und allen rechten Idioten zu zeigen: Wir sind mehr. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für Demokratie und Menschlichkeit.
Aktualisiert: 2019-12-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Freie Presse

Sie suchen ein Buch über Freie Presse? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Freie Presse. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Freie Presse im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Freie Presse einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Freie Presse - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Freie Presse, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Freie Presse und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.