Kreatives Drehbuchschreiben

Kreatives Drehbuchschreiben von Kallas,  Christina
Um Regeln zu brechen, muss man sie kennen. Was aber wäre, wenn der beste Weg, um die Regeln kennen zu lernen, der wäre, eben diese zu brechen? Christina Kallas hat eine Methode des kreativen Drehbuchschreibens entwickelt, um die Fantasie, die künstlerische Sensibilität zu wecken und Ideen zu aktivieren: Wie erfinde ich als Autor Geschichten? Was befördert meine Kreativität, und was blockiert sie? Wie komme ich auf den Kern einer Geschichte? Wie dramatisiere ich Emotionen und Gedanken? Ihr »äußerst lebendiges, hilf- und lehrreiches« (SCRIPT) Buch liegt nun in zweiter, aktualisierter Auflage vor. Hilfreich ist die Methode der Improvisation für Autoren vor allem bei der Erstellung des Treatments und der ersten Drehbuchfassung – für die Idee, die Geschichtenfindung, für den thematischen Reichtum, die emotionale Tiefe, den Rhythmus. Christina Kallas stellt aber zugleich eine Strukturtheorie vor, die »Emotionale Struktur«, die auf dem zu identifizierenden »emotionalen Thema« basiert. Die Autorin zeigt, wie mit Hilfe dieser Strukturtheorie an traditionellen Drehbüchern auf einer tieferen Ebene gearbeitet werden kann, aber auch wie nicht-lineare und nicht-plot-orientierte Drehbücher und Filme analysiert werden können; etwas, was mit der bisherigen Drehbuchtheorie unmöglich erschien. Ihr Buch umfasst Theorie, Filmanalyse und zahlreiche praktische Übungen des kreativen Schreibens.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kino erleben und begreifen

Kino erleben und begreifen von Hofmann,  Anna, Lassacher,  Martina
Warum ist ein Film spannend? Warum ein anderer lustig? Die vielen verschiedenen Gründe dafür gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen von 6–14 Jahren zu erarbeiten, gelingt mit diesem Leitfaden zur Filmbildung. So ernsthaft wie spielerisch lassen sich anhand von bildreichen Arbeitsmaterialien (mit Lösungen) alle wichtigen Komponenten eines Films wie Licht, Farbe, Ton, Schnitt/Montage, Perspektive entdecken. Nach jeweils hinführenden Informationen lernen die Kinder zusätzlich zur Filmanalyse und Filmkritik auch selbst ein Drehbuch zu verfassen oder einen kurzen Film zu drehen. Ein Beitrag über Gewalt im Film, ein Best Practice Beispiel der Filmvermittlung aus Großbritannien, ein Interview mit einer Lehrerin für Medienkunde und Medienpraxis in Wien und ein kurzes Lexikon der Fachausdrücke sowie eine Liste empfohlener Filme bieten zusätzlich Nutzwert. Für Lehrerinnen, Eltern, Bibliothekare, Personen im Bildungsbereich, Omas und Opas, Babysitter und Kino-Begleitungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

„… comme si on appuyait sur une sonnette“?

„… comme si on appuyait sur une sonnette“? von Fastenau,  Volker
appuyait sur une sonnette': als ob man auf einen Klingelknopf drückt - so erzeugen Filmmusikkomponisten in Spielfilmen häufig Emotionen und zwar meist mittels plakativer, stereotyper Musik, die beim Zuschauer Gemütszustände wie Angst, Trauer oder Freude hervorruft. Diese Verwendung von Musik gilt - nach eigener Aussage - nicht für die Filme des französischen Regisseurs Louis Malle (1932-1995), der die Musik diskreter und wie er sagt 'kontrapunktisch' einsetzt. In dieser Studie wird das Œuvre Louis Malles auf diese ästhetische Vorgabe hin untersucht. Der Leser findet eine ausführliche filmische sowie musikalische Bestandsaufnahme des Gesamtwerks, wobei ausgewählte Szenen detailliert analysiert werden. Eine umfassende tabellarische Übersicht der verwendeten Musik samt Auflistung aller Szenen der Filme rundet die Studie ab, sodass hiermit die erste komplette Werkschau des Regisseurs vorliegt - ein Buch, das sich an Musikinteressierte, Filmkenner und Romanisten wendet. Dieser Titel ist - textidentisch und mit gleichem Seitenlayout - auch als gedrucktes Buch erhältlich (ISBN 3-923486-01-4).
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Knockin‘ on Hollywood’s Door

Knockin‘ on Hollywood’s Door von June,  Dur
Dur June hat während seiner fünfjährigen Filmanalyse eine Story-Gestaltungsmethode entdeckt, die es schon immer gegeben hat, aber bis jetzt von niemandem bemerkt wurde. Aus dieser revolutionären Entdeckung hat er das für die Storyentwicklung praxistaugliche Dur-June-Content-System entwickelt. Knockin' on Hollywood's Door decodiert die Hollywoodfilmstruktur und ist gleichzeitig eine Einführung in die praxisorientierte Filmanalyse, die Dur June eigens ins Leben gerufen hat, um Autoren dabei zu unterstützen, Filme für den Nutzen der eigenen Drehbücher zu analysieren. Einen weiteren Schwerpunkt der vorliegenden Auseinandersetzung bildet die Untersuchung, wie Hollywood mit einer flexibel einsetzbaren Schablone, sei es auf Figuren- oder Handlungsebene, Geschichten erzählt und ihre Szenen nach einem bestimmten System durchstrukturiert. Die Abhandlung spricht erfahrene und angehende Drehbuchautoren sowie Regisseure an, Produzenten, Dozenten, Studierende und alle, die sich für das Thema Film und Geschichtenerzählen interessieren.
Aktualisiert: 2019-11-12
Autor:
> findR *

Wie analysiere ich einen Film?

Wie analysiere ich einen Film? von Munaretto,  Stefan
Die Filmanalyse wird im Unterricht ein zunehmend wichtiges Thema. Der Band Wie analysiere ich einen Film? Ein Arbeitsbuch zur Filmanalyse: Struktur – Genre – Kontext erläutert die filmischen Mittel und die Methoden der Filmanalyse und führt die Schüler Schritt für Schritt durch die Analyse. Dabei wurde bei der Auswahl der Beispiele ein möglichst breites Spektrum berücksichtigt. Neben Autorenfilmen mit hohem Anspruch werden auch populäre Genrefilme thematisiert. Ausführlicher behandelte Filme sind z. B. Brokeback Mountain und Die fabelhafte Welt der Amélie. Mit vielen Filmfotos. Themen aus dem Inhalt: - Entstehung: Von der Vorlage bis zum Produktionsprozess - Inhaltsangabe und Sequenzprotokoll - Thematische Aspekte: Interpretation der Leitgedanken und Themengebiete - Figuren und Figurenkonstellation: Charakterisierung und Funktion der Figuren - Erzählstrategien: Konstruktion des Plots und typische Erzählmuster bei Genrefilmen - Filmsprache: Filmästhetische Mittel und Konzentration auf Schwerpunkte - Ton: Musik, Sprache und Geräusche - English Abstract: Wesentliche Aussagen des Banges in Englisch zusammengefasst - Schema: Aspekte der Filmanalyse
Aktualisiert: 2019-10-15
> findR *

Der psychisch kranke Täter in Film und Massenmedien

Der psychisch kranke Täter in Film und Massenmedien von Schanda,  Hans, Stompe,  Thomas
Film und Massenmedien sind die einflussreichsten Instanzen zur Vermittlung von Alltagswissen über psychische Erkrankungen und die damit einhergehenden Gefahren. Nicht der wissenschaftliche Diskurs, sondern die massenhaft verbreiteten Bilder prägen die kollektiven Vorstellungen und Ängste und das gängige Wissen über die potenzielle Gefährlichkeit psychotischer Menschen. Journalisten und Filmemacher sind von ihren Auftraggebern implizit oder explizit aufgefordert, Themen und Motive in einer Weise darzustellen, die das Interesse des Publikums wecken kann. Dazu eignen sich gewalttätige Handlungen psychisch Kranker in hohem Maße, da hier das immer wieder faszinierende Thema Gewalt mit dem Fremden, Unverständlichen, Unberechenbaren und Bedrohlichen des Wahnsinns gepaart ist. Lediglich Angehörige, Nachbarn oder Berufsgruppen, die diese Menschen behandeln, betreuen oder wissenschaftlich erforschen, haben ausreichend persönliche Erfahrungen mit den Kranken, um den gefilterten, verdichteten oder verzerrten Informationen durch die Medien etwas entgegensetzen zu können. Der vorliegende Band der Wiener Schriftenreihe für Forensische Psychiatrie hat sich zum Ziel gesetzt, aus verschiedenen Perspektiven zu beschreiben, wie und in welchem Ausmaß unsere Bilder und Vorstellungen von psychisch Kranken, die gemordet oder andere Verbrechen begangen haben, durch Film und Massenmedien geprägt werden. Dabei werden Aspekte der journalistischen Berichterstattung und der filmischen Darstellung psychisch kranker Täter im kulturellen Kontext der Gegenwart aufgegriffen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Knockin‘ on Hollywood’s Door

Knockin‘ on Hollywood’s Door von June,  Dur
Das Buch komprimiert die Ergebnisse einer praxisorientierten Filmanalyse des Autors und illustriert Hollywoods Filmstruktur. Schwerpunkt der Auseinandersetzung bildet die Untersuchung, wie Hollywood mit einer flexiblen Schablone, sei es auf Figuren- oder Handlungsebene, Geschichten erzählt. Die Abhandlung spricht erfahrene und angehende Drehbuchautoren sowie Regisseure an, Produzenten und alle, die sich für das Thema Film interessieren.
Aktualisiert: 2019-07-29
Autor:
> findR *

Medienanalyse

Medienanalyse von Heinze,  Thomas
Für die Analyse des modernen Systems der Massenmedien, der Phänomene von Massen-Kultur, höherer Kultur (Theater) und Kunst ist es sinnvoll, auf die (älteren) Ansätze der kritischen Theorie zurückzugreifen. Um eine bloße Traditionsbeschwörung zu vermeiden, bedarf es allerdings einer Rekonstruktion der technologischen Veränderungen im Kulturbereich. Gefordert ist also eine Kulturkritik, die sich mit der neuen anthropologischen Situation der Medizinzivilisation theoretisch und empirisch auseinandersetzt. Der Autor entwickelt anhand verschiedener Medien- und Decodierungstheorien sowie Fallstudien einen Ansatz zur systematischen Aufklärung der Wirkungsweise von Massenmedien, Massenkultur und höherer Kultur (Kunst).
Aktualisiert: 2019-12-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Filmanalyse

Sie suchen ein Buch über Filmanalyse? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Filmanalyse. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Filmanalyse im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Filmanalyse einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Filmanalyse - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Filmanalyse, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Filmanalyse und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.