fbpx

Beethoven und das Glück

Beethoven und das Glück von Dieckmann,  Friedrich
Friedrich Dieckmann erkundet die gelebten Hinter- und Abgründe, aus denen Beethovens Musik erwuchs. Ein von Taubheit geschlagener Komponist, der in der Unglückszeit der Napoleonischen Kriege sein Glück in noch nie gehörten Klängen findet. Mit Feingefühl und Präzision liest Dieckmann Partituren wie Gedichte, auf der Gedankenhöhe Adornos, doch mit der Leichtigkeit eines Geschichtenerzählers. Auf dem Cover es Buches findet sich ein seltenes Beethoven-Porträt von Moritz von Schwind, das den üblichen Klischee-Bildern des „heroischen“ Musikers widerspricht. Der Autor geht daher eingangs der Frage nach, wie der Komponist tatsächlich aussah, wie er seinen Zeitgenossen erschien. Friedrich Dieckmann, 1937 in Landsberg an der Warthe geboren, lebt seit 1963 als freier Schriftsteller in Berlin. Mitglied u.a. des PEN, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Sächsischen und der Berliner Akademie der Künste. Der Berliner Maler, Grafiker und Filmemacher Strawalde bereichert den Band, der eine neue Essay-Reihe eröffnet, mit freirhythmischen Zeichnungen, die selbst Kompositionen sind. Eine Vorzugsausgabe mit beiliegender Federzeichnung ist nur über den Herausgeber erhältlich: www.edition-ornament.de.
Aktualisiert: 2020-07-15
> findR *

Beethoven

Beethoven von Kinderman,  William, Sternthal,  Barbara
Ludwig van Beethoven war zweifellos einer der größten Komponisten aller Zeiten, sein einzigartiges musikalisches Erbe dominiert nach wie vor die Konzertsäle der Welt. Und er war ein enorm politischer Künstler. Als Zeitzeuge turbulenter Epochen – Französische Revolution, Napoleonische Kriege, Wiener Kongress, die Ära Metternich – bezog er gegenüber den Mächtigen selbst dann klare Position, wenn er finanziell auf sie angewiesen war. William Kinderman, Pianist, Musikwissenschaftler und ausgewiesener Beethoven-Kenner, macht sich in seiner brillanten Analyse auf die Spuren von politischer Realität und Utopie im OEuvre Beethovens und setzt beides in Beziehung zu den sozialpolitischen Herausforderungen der Gegenwart. Auf diese Weise wirft Kinderman ein völlig neues Licht auf so grandiose Werke wie Fidelio, Egmont, Eroica und die 9. Sinfonie.
Aktualisiert: 2020-09-23
> findR *

Beethoven

Beethoven von Mayer-Skumanz,  Lene, Pauluth,  Josephine
Das Leben von Ludwig van Beethoven für Kinder nacherzählt – mit zahlreichen Hörbeispielen seiner berühmtesten Kompositionen zur musikalischen Früherziehung. Die einfühlsame Erzählung von Lene Mayer-Skumanz führt durch die wichtigsten Stationen und Ereignisse im Leben von Beethoven. Mit seinem Namen verbindet man Klavierstücke wie »Für Elise«, die »Mondscheinsonate«, die »Pathétique«, die Oper »Fidelio« und seine neun Sinfonien. Mit diesen und weiteren sorgfältig ausgewählten Musikbeispielen auf der Begleit-CD tauchen Leser mühelos in Leben und Werk des berühmten Komponisten ein. Musik und Text auf der Begleit-CD: Komponist: Ludwig van Beethoven Orchester: Nicolaus Esterházy Sinfonia u. a. Dirigent: Béla Drahos u. a. Sprecher: Dietmar Wunder
Aktualisiert: 2020-09-21
> findR *

Vertreibung aus Mähren

Vertreibung aus Mähren von Harings,  Egon
Der Zweite Weltkrieg tobt schon seit Monaten in Europa und er wird noch weitere Monate toben. Brünn, die Metropole Mährens, bleibt vom Krieg verschont. Erst in den letzten Tagen des Krieges bekommt die Stadt etwas von dem mit, was andere Städte im Deutschen Reich schon Jahre erleiden. Das Unheil für die deutsche Bevölkerung von Brünn beginnt aber erst nach Kriegsende, in dem Moment, als die Tschechen die Macht in Mähren übernehmen. 28.000 deutsche Bürger, meist Frauen und Kinder, werden Ende Mai 1945 aus der Stadt vertrieben. Unter Applaus tschechischer Bürger beginnt für sie der Marsch Richtung Österreich, der als Todesmarsch von Brünn in die Geschichte eingeht. Über 8.000 Menschen sterben auf diesem Marsch des Schreckens. In Massengräbern finden sie ihre letzte Ruhe. Für Claudia, die mit ihrer Tochter den Todesmarsch mitmacht, beginnt am Ende dieses Marsches nach Wien noch eine Odyssee des weiteren Schreckens und Leidens, eine Odyssee, die erst in Bayern endet, in dem Land, das ihre neue Heimat werden soll. Eine Geschichte, geschrieben nach wahren Ereignissen
Aktualisiert: 2020-02-15
> findR *

Vertreibung aus Mähren

Vertreibung aus Mähren von Harings,  Egon
Der Zweite Weltkrieg tobt schon seit Monaten in Europa und er wird noch weitere Monate toben. Brünn, die Metropole Mährens, bleibt vom Krieg verschont. Erst in den letzten Tagen des Krieges bekommt die Stadt etwas von dem mit, was andere Städte im Deutschen Reich schon Jahre erleiden. Das Unheil für die deutsche Bevölkerung von Brünn beginnt aber erst nach Kriegsende, in dem Moment, als die Tschechen die Macht in Mähren übernehmen. 28.000 deutsche Bürger, meist Frauen und Kinder, werden Ende Mai 1945 aus der Stadt vertrieben. Unter Applaus tschechischer Bürger beginnt für sie der Marsch Richtung Österreich, der als Todesmarsch von Brünn in die Geschichte eingeht. Über 8.000 Menschen sterben auf diesem Marsch des Schreckens. In Massengräbern finden sie ihre letzte Ruhe. Für Claudia, die mit ihrer Tochter den Todesmarsch mitmacht, beginnt am Ende dieses Marsches nach Wien noch eine Odyssee des weiteren Schreckens und Leidens, eine Odyssee, die erst in Bayern endet, in dem Land, das ihre neue Heimat werden soll. Eine Geschichte, geschrieben nach wahren Ereignissen
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Beethoven

Beethoven von Henke,  Matthias
Zum 250. Geburtstag: Matthias Henke zeichnet in seiner Biografie das Bild von Ludwig van Beethoven neu – frei von Idealisierung, in den Spannungen zwischen Bonn und Wien. Heros, Revolutionär, nationales Idol: Ludwig van Beethoven musste in der Vergangenheit Wunschvorstellungen bedienen, die mit seiner Musik nichts zu tun haben. Matthias Henke legt die Biografie eines Menschen vor, der es niemandem leicht gemacht hat – erst recht nicht sich selbst. Seine Musik berührt uns bis heute. Es ist die Musik einer Zeit, in der sich die Welt veränderte, eine Musik, die sich aus den Formen der Klassik befreit und neue Möglichkeiten des Ausdrucks findet. Matthias Henke porträtiert Beethoven in diesen Spannungen, erklärt aber auch, wie seine Musik für politische Zwecke eingesetzt und zum Inbegriff „Klassischer Musik“ überhaupt wurde: eine Biografie auf der Höhe der Zeit.
Aktualisiert: 2020-02-19
> findR *

Das Fidelio-Büchlein

Das Fidelio-Büchlein von Korth,  Michael, Osten,  Manfred, Wildner,  Johannes
Ludwig van Beethovens einzige Oper Fidelio handelt von einer als Mann verkleideten Ehefrau, die alles dafür tut, um ihren unrechtmäßig im Kerker gefangengehaltenen Mann zu befreien. Die Geschichte ist spannend und actionreich und enthält neben menschlichen und schicksalhaften Momenten auch zahlreiche Elemente eines modernen Actionfilms: einen gefährlichen Auftrag, die Gefahr der Entdeckung, Kampfszenen, Suspense. Da die gesprochenen Dialoge der Oper in ihrer überlieferten Form altertümlich und schwer verständlich sind, hat Michael Korth sie behutsam modernisiert, sodass es für das heutige Publikum leicht ist, dem Handlungsverlauf zu folgen. Dies Buch enthält außer dem vollständigen Libretto der Oper je einen Begleittext von Manfred Osten und Johannes Wildner sowie eine kurze Biografie Beethovens.
Aktualisiert: 2020-07-28
> findR *

Beethoven

Beethoven von Wehle,  Peter
"Ich schreibe lieber 10 000 Noten als einen Buchstaben." Ludwig van Beethoven Gigant, Titan, Revolutionär – die Liste von Beethoven-Superlativen ist lang. Dabei sind sein Leben und Werk viel zu faszinierend, um hinter ihrem eigenen Mythos verborgen zu bleiben. Musikwissenschaftler und Psychologe Peter Wehle bringt den Lesern den weltberühmten Komponisten auf humorvoll-charmante Weise näher. Er erzählt von der außergewöhnlichen Begabung des jungen Beethoven, seinen Glanzjahren in der Wiener Gesellschaft und zahlreichen Liebschaften bis hin zu den von Taubheit und gesundheitlichen Problemen geprägten letzten Jahren. Beethovens komplexe Psyche verliert er dabei ebenso wenig aus den Augen wie dessen Neigung zu vielerlei Extremen: ein mitreißendes Beethoven-Porträt für Kenner und alle, die es werden wollen. Mit zahlreichen Abbildungen
Aktualisiert: 2020-09-22
> findR *

Ludwig van Beethoven – ta-ta-ta-taaa

Ludwig van Beethoven – ta-ta-ta-taaa von Beethoven,  Ludwig van, Hofer,  Maximilian
Warum übersetzen wir den Auftakt der 5. Sinfonie als Schicksal, das an die Tür klopft? Wer war die Frau, die zur berühmtesten »Elise« der Welt wurde? Weshalb verfehlte die »Missa Solemnis« ihren Zweck? Warum wurde die Uraufführung von »Fidelio« zum Desaster? Dieses Buch begibt sich mit anekdotischen Erzählungen auf die Lebensspur Beethovens. Er beginnt als Wunderkind, hat einflussreiche Förderer, bedeutende Lehrer und überwirft sich mit allen. Als er von Bonn nach Wien reist, verpasst er seinen Wunschlehrmeister Mozart. Kein Geringerer als Joseph Haydn unterrichtet ihn dann, doch von dem, so Beethoven, habe er »überhaupt nichts gelernt«. Wien aber wird seine neue Heimat. Nach Jahren sensationeller Erfolge in der Musikhauptstadt Europas folgen Zeiten schöpferischer Krisen und finanzieller Not. Der manische Arbeiter ist 28, als seine Gehörprobleme beginnen, 16 Jahre später ist er taub. Er gilt als launisch, lebt in chaotischer Unordnung, trinkt, »belästigt« am Klavier komponierend zu jeder Tages- und vor allem Nachtzeit die Nachbarn, was zur Folge hat, dass er mehr als drei Dutzend Mal innerhalb Wiens den Wohnsitz wechseln muss. Er verehrt die Frauen und heiratet nie. »Eine ganz ungebändigte Persönlichkeit«, sagt Goethe nach beider Begegnung, aber auch: »Zusammengefasster, energischer, inniger habe ich noch keinen Künstler gesehen.« Weltweit feiert man den »Superstar der Klassik« im Jubiläumsjahr seines 250. Geburtstages – einige amüsante Takte Begleitmusik will dieses Buch beisteuern.
Aktualisiert: 2020-07-30
> findR *

Beethoven. 100 Seiten

Beethoven. 100 Seiten von Siegert,  Stefan
In allen musikalischen Gattungen leistete Ludwig van Beethoven Überragendes. Der Schlusschor der »Neunten«, »Mondscheinsonate«, »Fidelio« oder »Eroica« begeistern weltweit Millionen Menschen, sie sorgen für volle Häuser. Dieses Buch vereint die großen Schaffens- und Lebenslinien des Ausnahmekünstlers Beethoven. Er erscheint als Sohn, Bruder, Liebender, als Zürnender und Zweifler, vor allem aber als Kind der Revolution, das mit seiner Musik ganz neue Wege eingeschlagen hat.
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Fidelio

Sie suchen ein Buch über Fidelio? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Fidelio. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Fidelio im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Fidelio einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Fidelio - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Fidelio, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Fidelio und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.