fbpx

Körper und Rationalität

Körper und Rationalität von Mügge,  Cornelia, Rindlisbacher,  Stefan
Aktuelle Diskussionen um Human Enhancement durch Fitness, chirurgische Eingriffe und gentechnische Veränderungen, Überlegungen zum Transhumanismus sowie die Körperinszenierung in sozialen Medien stellen unser Verständnis von Körperlichkeit und nicht zuletzt das in der 'westlichen' Geistesgeschichte einflussreiche und meist dualistisch konzipierte Begriffspaar von Körper und Rationalität erheblich in Frage. Die Beiträge im vorliegenden Band untersuchen die Konstruktion und Rationalisierung von Körper und Körperlichkeit aus verschiedenen Perspektiven: Sie erörtern historische Rationalisierungsprozesse unter zeit- und religionsgeschichtlichem Fokus und analysieren aus ethischer Sicht gesellschaftliche und wissenschaftliche Diskurse um Körper, Leib und Rationalität.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

Grundlinien einer globalen Ethik

Grundlinien einer globalen Ethik von Rinderle,  Peter
Die Globalisierung stellt die Ethik vor neue Herausforderungen: Einerseits sind alle Menschen gleich und zunehmend voneinander abhängig; andererseits fühlen sie sich verschiedenen politischen und kulturellen Gemeinschaften zugehörig. Der kosmopolitischen Suffizientarismus kann darauf eine gerechte Antwort geben: Alle (auch zukünftigen) Menschen sollen genug für ihr Leben haben; eine vollständige Gleichstellung würde aber ihre politische Freiheit und die kulturelle Diversität in Frage stellen.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

ERZIEHUNG IM GROSSEN KÖNIGREICH

ERZIEHUNG IM GROSSEN KÖNIGREICH von Ismailov,  Sezgin
Welche Entscheidung wir für unsere Zukunft treffen? Wie wir wirklich sein wollen. Wie wir uns jeden Tag fühlen wollen. Wie viele und welche Art von Freunden zu haben. Was sind die größten Hindernisse für uns? Wie wir unsere Ziele erreichen. Kurz gesagt, wie wir möchten, dass unser Leben verläuft. All dies kann aus der Erziehung des Thronfolgers Max gelernt und erkannt werden. Die letzte Phase von Max Bildung bestand aus Treffen mit Menschen und Ereignissen in verschiedenen Königreichen. Jede Geschichte handelt von alltäglichen Beziehungen und dem, was jedem Menschen im Leben zustößt. Mit der richtigen Wahl eine Formel für ein wunderbares und friedliches Leben.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Kolumnen und andere Texte (1946-1979)

Kolumnen und andere Texte (1946-1979) von Dammer,  Philipp, Rand,  Ayn, Schwartz,  Peter
1962 akzeptierte Ayn Rand eine Einladung des Herausgebers der Los Angeles Times, eine wöchentliche Kolumne zu verfassen. Diese Kolumne, die eine immense Bandbreite von Themen – vom Zustand des Wohlfahrtsstaates über Außenpolitik bis hin zu Marilyn Monroes Tod – abdeckt, wurde innerhalb kurzer Zeit äußerst populär. Anders als bei vielen anderen Zeitungskommentaren „ist kein einziger ihrer Kommentare überholt“ (Peter Schwartz) – bis heute.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Grundlinien einer globalen Ethik

Grundlinien einer globalen Ethik von Rinderle,  Peter
Die Globalisierung stellt die Ethik vor neue Herausforderungen: Einerseits sind alle Menschen gleich und zunehmend voneinander abhängig; andererseits fühlen sie sich verschiedenen politischen und kulturellen Gemeinschaften zugehörig. Der kosmopolitischen Suffizientarismus kann darauf eine gerechte Antwort geben: Alle (auch zukünftigen) Menschen sollen genug für ihr Leben haben; eine vollständige Gleichstellung würde aber ihre politische Freiheit und die kulturelle Diversität in Frage stellen.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

ERZIEHUNG IM GROSSEN KÖNIGREICH

ERZIEHUNG IM GROSSEN KÖNIGREICH von Ismailov,  Sezgin
Welche Entscheidung wir für unsere Zukunft treffen? Wie wir wirklich sein wollen. Wie wir uns jeden Tag fühlen wollen. Wie viele und welche Art von Freunden zu haben. Was sind die größten Hindernisse für uns? Wie wir unsere Ziele erreichen. Kurz gesagt, wie wir möchten, dass unser Leben verläuft. All dies kann aus der Erziehung des Thronfolgers Max gelernt und erkannt werden. Die letzte Phase von Max Bildung bestand aus Treffen mit Menschen und Ereignissen in verschiedenen Königreichen. Jede Geschichte handelt von alltäglichen Beziehungen und dem, was jedem Menschen im Leben zustößt. Mit der richtigen Wahl eine Formel für ein wunderbares und friedliches Leben.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer von Huber,  Wolfgang
Dietrich Bonhoeffer gehört zu den wirkmächtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Sein Widerstand gegen Hitler hat weltweit Protestbewegungen gegen Unterdrückung und Ungleichheit inspiriert. Seine Briefe aus der Haft wurden als Neubeginn der Theologie verstanden. Wolfgang Huber stellt Bonhoeffers Denken in den Mittelpunkt seines wunderbar prägnanten Porträts und macht deutlich, warum die mutigen Entscheidungen des Ausnahme-Theologen auch heute Ansporn sein können. Im Juni 1939 wurde Dietrich Bonhoeffer in New York eine Stelle angeboten, doch der junge Theologe entschied sich gegen das Exil. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs kehrte er nach Berlin zurück, um für ein besseres Deutschland zu kämpfen. Es folgten Zeiten der Konspiration, Camouflage, Gefangenschaft, Einsamkeit und Zuversicht trotz allem. Wolfgang Huber macht deutlich, warum Bonhoeffers meistgelesene Schriften – insbesondere die "Ethik" und "Widerstand und Ergebung" – nur unter diesen existentiellen Bedingungen entstehen konnten. Die kühnen Neuansätze des großen «unvollendeten» Theologen, der am 9. April 1945 auf Hitlers persönliches Geheiß hingerichtet wurde, ermutigen bis heute Menschen zum konsequenten Glauben und Handeln – gerade angesichts weltweiter Not und um sich greifender Gewalt, ungewisser Zukunft und Gefahren für die Demokratie.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Repräsentation ferner Wirklichkeiten

Repräsentation ferner Wirklichkeiten von Zöhrer,  Michaela
Welche Darstellungen von 'fernen Anderen' finden im Globalen Norden Verbreitung und Anklang? Welche nicht? Wer spricht für wen? Wer bleibt ungehört? Und: Weshalb scheint es zunehmend wichtig und geboten, diese Fragen zu stellen? Die sozialwissenschaftliche Studie analysiert und diskutiert kontroverse Debatten um epistemische, politische und ethische Aspekte der Repräsentation in Zusammenhängen humanitärer und wissenschaftlicher Wissensproduktion. Sie zeigt auf, wie kritisiert aber auch gerechtfertigt wird, dass internationale NGOs nach wie vor mit Elendsfotografien um Spenden werben, und beleuchtet, warum Forschung über, für oder mit marginalisierten Personen politisch und ethisch verantwortungsvoll betrieben werden soll.
Aktualisiert: 2021-01-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Ethik

Sie suchen ein Buch über Ethik? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Ethik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Ethik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Ethik einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Ethik - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Ethik, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Ethik und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.