fbpx

Die geheimen Ängste der Deutschen

Die geheimen Ängste der Deutschen von Baring,  Gabriele
Wie kaum ein anderes Volk haben wir Deutschen Schwierigkeiten, uns selbst anzunehmen. Hinter der Last, deutsch zu sein, steckt mehr als eine kollektive Befindlichkeitsstörung: Die Familientherapeutin Gabriele Baring sieht die Ursachen in geerbten und übernommenen Anteilen unserer Seele. Weil wir uns unbewusst mit den Schicksalen unserer Vorfahren verbinden, prägen uns die Schrecken des vergangenen Jahrhunderts bis heute. Doch wir können uns befreien – wenn wir dazu bereit sind, uns diesem tieferen Zusammenhang zu stellen. Gabriele Baring wirft einen völlig neuen Blick auf die deutsche Seelenlage: Die Traumata des Zweiten Weltkriegs wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Sie wirken u. a. in Form von Scham- und Schuldgefühlen nach. Die Zunahme psychischer Erkrankungen, der Zerfall familiärer Bindungen und unsere Unfähigkeit zur Identifikation mit der eigenen familiären Herkunft bestätigen den Befund. Viele verzichten freiwillig auf Glück. Welche Wege können wir beschreiten, um ein positives Selbstbild zu gewinnen? Wenn wir auf die tiefere Dynamik in der eigenen Familie eingehen, selbstzerstörerische Muster und Konflikte erkennen, können wir unsere Angst überwinden. Heilung ist möglich. Ein Plädoyer für die offensive Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – damit es uns gelingt, uns selbst und unsere traumatisierte Nation wieder zu lieben.
Aktualisiert: 2016-08-13
> findR *

Fröhliche Weihnacht überall

Fröhliche Weihnacht überall von Ebel,  Eduard, Falk,  Johannes Daniel, Hey,  Wilhelm, Mohr,  Joseph, Schmid,  Christoph von, Sudermann,  Daniel
Dieser Weihnachtsmann ist ein Freak, denn sein Sack ist prall gefüllt mit coolenRythmen. Ein Volltreffer. Die Platte verbindet alt und jung und macht das Fest der Liebe endlich mal zu einem globalen Ereignis, zumindest musikalisch. Und manches alte Weihnachtslied strahlt so schön in den neuen Soundgewändern, da möchte man wieder von Herzen gerne mitsingen. (Radio Bremen) Originell und eigenwillig ... Mal etwas anderes zum Fest. (Berliner Morgenpost) Behutsam entstaubt und liebevoll aufgepeppt wird das traditionelle Liedgut auf Weltreise geschickt ... Das Christkind rappt. (Handelsblatt) Da macht Mitsingen wieder Spaß! Und gutes tut man mit „Fröhliche Weihnacht überall“ auch noch, denn ein Teil des Verkaufserlöses geht als Spende an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“. (Radio Mulitkulti) Kultverdächtig. (Frankfurter Neue Presse) Ein sensationelles Album! (melodie & rythmus) Alle Hits der weihnachtlichen Kinderzeit mit sämtlichen Strophen. Ganz ohne Kitsch. Und ohne jede Ironie. Ein Album, das den größten Weihnachtsstreß versüßt. Und mit Sicherheit jede Weihnachtsfeier zum Schwingen bringt. Mitsingen ist erlaubt. (WDR) Die perfekte CD für Weihnachtshasser , denen das besinnlich aus allen Christkindlmakrklautsprechern plärrende Liedgut auf den Wecker geht. (Abendzeitung München)
Aktualisiert: 2020-11-26
> findR *

Fürchtet euch nicht

Fürchtet euch nicht von Haeusler,  Martin
Eine Reportagereise mit vielen prominenten Gesprächspartnern – Ulrich Tukur, Dieter Wedel, Charlotte Knobloch, Esther Schweins, Wolfgang Niedecken, Christoph Daum, Ottmar Hitzfeld, Bernd Kundrun, Rüdiger Nehberg, Karl Lauterbach, Gabriele Baring, Bernd Siggelkow, Roland Koch, Franz Alt Was macht uns Deutschen so viel Angst? Und wie schaffen wir es, unsere Ängste als ersten Schritt Richtung Mut zu begreifen? Martin Häusler reiste durch die Republik und suchte nach Auswegen aus dieser selbstzerstörerischen Angst. Mit mutigen Bekenntnissen und innovativen Strategien überraschten ihn prominente Zeitzeugen wie Dieter Wedel oder Ulrich Tukur und viele weitere Experten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Glaube, Sport, Psychologie und Medien. Eine berührende und lebendige Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Angst, die nicht bloß ergründet, sondern beflügelt – weil sie uns hoffen lässt. Atomarer Super-GAU, Klimawandel, internationaler Terror, Euro-Crash: Das alles macht uns Deutschen so viel Angst wie noch nie. Das ist fatal, denn Angst macht unfrei. Aber wie kann man sich seinen Ängsten stellen, ohne von ihnen in die Flucht geschlagen zu werden? Martin Häusler reiste durch Deutschland, um unseren Ängsten auf den Grund zu gehen. Dabei traf er auf zutiefst Ängstliche und grandios Mutige. Viele prominente Persönlichkeiten wie Esther Schweins, Christoph Daum oder Ottmar Hitzfeld u. v. m. brachte er dazu, über Ängste und Angstbekämpfungskonzepte zu reden. Vor Ängsten bleibt niemand verschont, aber es gibt viele ermutigende Wege, sich ihnen zu stellen. Denn jeder kann sein eigener Phönix werden und aus der Asche seiner Ängste verwandelt hervorgehen – eine ermutigende Botschaft in unsicheren Zeiten.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Die geheimen Ängste der Deutschen

Die geheimen Ängste der Deutschen von Baring,  Gabriele
Wie kaum ein anderes Volk haben wir Deutschen Schwierigkeiten, uns selbst anzunehmen. Hinter der Last, deutsch zu sein, steckt mehr als eine kollektive Befindlichkeitsstörung: Die Familientherapeutin Gabriele Baring sieht die Ursachen in geerbten und übernommenen Anteilen unserer Seele. Weil wir uns unbewusst mit den Schicksalen unserer Vorfahren verbinden, prägen uns die Schrecken des vergangenen Jahrhunderts bis heute. Doch wir können uns befreien – wenn wir dazu bereit sind, uns diesem tieferen Zusammenhang zu stellen. Gabriele Baring wirft einen völlig neuen Blick auf die deutsche Seelenlage: Die Traumata des Zweiten Weltkriegs wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Sie wirken u. a. in Form von Scham- und Schuldgefühlen nach. Die Zunahme psychischer Erkrankungen, der Zerfall familiärer Bindungen und unsere Unfähigkeit zur Identifikation mit der eigenen familiären Herkunft bestätigen den Befund. Viele verzichten freiwillig auf Glück. Welche Wege können wir beschreiten, um ein positives Selbstbild zu gewinnen? Wenn wir auf die tiefere Dynamik in der eigenen Familie eingehen, selbstzerstörerische Muster und Konflikte erkennen, können wir unsere Angst überwinden. Heilung ist möglich. Ein Plädoyer für die offensive Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – damit es uns gelingt, uns selbst und unsere traumatisierte Nation wieder zu lieben.
Aktualisiert: 2021-09-25
> findR *

Fürchtet euch nicht

Fürchtet euch nicht von Haeusler,  Martin
Eine Reportagereise mit vielen prominenten Gesprächspartnern – Ulrich Tukur, Dieter Wedel, Charlotte Knobloch, Esther Schweins, Wolfgang Niedecken, Christoph Daum, Ottmar Hitzfeld, Bernd Kundrun, Rüdiger Nehberg, Karl Lauterbach, Gabriele Baring, Bernd Siggelkow, Roland Koch, Franz Alt Was macht uns Deutschen so viel Angst? Und wie schaffen wir es, unsere Ängste als ersten Schritt Richtung Mut zu begreifen? Martin Häusler reiste durch die Republik und suchte nach Auswegen aus dieser selbstzerstörerischen Angst. Mit mutigen Bekenntnissen und innovativen Strategien überraschten ihn prominente Zeitzeugen wie Dieter Wedel oder Ulrich Tukur und viele weitere Experten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Glaube, Sport, Psychologie und Medien. Eine berührende und lebendige Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Angst, die nicht bloß ergründet, sondern beflügelt – weil sie uns hoffen lässt. Atomarer Super-GAU, Klimawandel, internationaler Terror, Euro-Crash: Das alles macht uns Deutschen so viel Angst wie noch nie. Das ist fatal, denn Angst macht unfrei. Aber wie kann man sich seinen Ängsten stellen, ohne von ihnen in die Flucht geschlagen zu werden? Martin Häusler reiste durch Deutschland, um unseren Ängsten auf den Grund zu gehen. Dabei traf er auf zutiefst Ängstliche und grandios Mutige. Viele prominente Persönlichkeiten wie Esther Schweins, Christoph Daum oder Ottmar Hitzfeld u. v. m. brachte er dazu, über Ängste und Angstbekämpfungskonzepte zu reden. Vor Ängsten bleibt niemand verschont, aber es gibt viele ermutigende Wege, sich ihnen zu stellen. Denn jeder kann sein eigener Phönix werden und aus der Asche seiner Ängste verwandelt hervorgehen – eine ermutigende Botschaft in unsicheren Zeiten.
Aktualisiert: 2021-09-25
> findR *

Vorstadtkrokodile

Vorstadtkrokodile von von der Grün,  Max
Ein Klassiker der Kinderliteratur: Eine zeitlose Geschichte über Freundschaft, Mut und Vertrauen„Betreten verboten!“ steht an der verlassenen Ziegelei, dem Geheimquartier der „Krokodiler“. Wer zur Bande von Olaf und seinen Freunden gehören will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut Radfahren können. Aber was soll Kurt tun, der im Rollstuhl sitzt? Da macht Kurt mit seinem Fernglas eine Beobachtung ... Und beweist, dass er mindestens genauso viel Mut hat wie die anderen. Nur eben auf eine besondere Weise.Alle Bände der »Vorstadtkrokodile«-Reihe:Die Vorstadtkrokodile (Band 1)Die Vorstadtkrokodile - Die coolste Bande ist zurück (Band 2)Die Vorstadtkrokodile - Freunde für immer (Band 3)
Aktualisiert: 2021-11-01
> findR *

Die geheimen Ängste der Deutschen

Die geheimen Ängste der Deutschen von Baring,  Gabriele
Wie kaum ein anderes Volk haben wir Deutschen Schwierigkeiten, uns selbst anzunehmen. Hinter der Last, deutsch zu sein, steckt mehr als eine kollektive Befindlichkeitsstörung: Die Familientherapeutin Gabriele Baring sieht die Ursachen in geerbten und übernommenen Anteilen unserer Seele. Weil wir uns unbewusst mit den Schicksalen unserer Vorfahren verbinden, prägen uns die Schrecken des vergangenen Jahrhunderts bis heute. Doch wir können uns befreien – wenn wir dazu bereit sind, uns diesem tieferen Zusammenhang zu stellen. Gabriele Baring wirft einen völlig neuen Blick auf die deutsche Seelenlage: Die Traumata des Zweiten Weltkriegs wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Sie wirken u. a. in Form von Scham- und Schuldgefühlen nach. Die Zunahme psychischer Erkrankungen, der Zerfall familiärer Bindungen und unsere Unfähigkeit zur Identifikation mit der eigenen familiären Herkunft bestätigen den Befund. Viele verzichten freiwillig auf Glück. Welche Wege können wir beschreiten, um ein positives Selbstbild zu gewinnen? Wenn wir auf die tiefere Dynamik in der eigenen Familie eingehen, selbstzerstörerische Muster und Konflikte erkennen, können wir unsere Angst überwinden. Heilung ist möglich. Ein Plädoyer für die offensive Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – damit es uns gelingt, uns selbst und unsere traumatisierte Nation wieder zu lieben.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Fürchtet euch nicht

Fürchtet euch nicht von Haeusler,  Martin
Eine Reportagereise mit vielen prominenten Gesprächspartnern – Ulrich Tukur, Dieter Wedel, Charlotte Knobloch, Esther Schweins, Wolfgang Niedecken, Christoph Daum, Ottmar Hitzfeld, Bernd Kundrun, Rüdiger Nehberg, Karl Lauterbach, Gabriele Baring, Bernd Siggelkow, Roland Koch, Franz Alt Was macht uns Deutschen so viel Angst? Und wie schaffen wir es, unsere Ängste als ersten Schritt Richtung Mut zu begreifen? Martin Häusler reiste durch die Republik und suchte nach Auswegen aus dieser selbstzerstörerischen Angst. Mit mutigen Bekenntnissen und innovativen Strategien überraschten ihn prominente Zeitzeugen wie Dieter Wedel oder Ulrich Tukur und viele weitere Experten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Glaube, Sport, Psychologie und Medien. Eine berührende und lebendige Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Angst, die nicht bloß ergründet, sondern beflügelt – weil sie uns hoffen lässt. Atomarer Super-GAU, Klimawandel, internationaler Terror, Euro-Crash: Das alles macht uns Deutschen so viel Angst wie noch nie. Das ist fatal, denn Angst macht unfrei. Aber wie kann man sich seinen Ängsten stellen, ohne von ihnen in die Flucht geschlagen zu werden? Martin Häusler reiste durch Deutschland, um unseren Ängsten auf den Grund zu gehen. Dabei traf er auf zutiefst Ängstliche und grandios Mutige. Viele prominente Persönlichkeiten wie Esther Schweins, Christoph Daum oder Ottmar Hitzfeld u. v. m. brachte er dazu, über Ängste und Angstbekämpfungskonzepte zu reden. Vor Ängsten bleibt niemand verschont, aber es gibt viele ermutigende Wege, sich ihnen zu stellen. Denn jeder kann sein eigener Phönix werden und aus der Asche seiner Ängste verwandelt hervorgehen – eine ermutigende Botschaft in unsicheren Zeiten.
Aktualisiert: 2020-12-31
> findR *

Die geheimen Ängste der Deutschen

Die geheimen Ängste der Deutschen von Baring,  Gabriele
Wie kaum ein anderes Volk haben wir Deutschen Schwierigkeiten, uns selbst anzunehmen. Hinter der Last, deutsch zu sein, steckt mehr als eine kollektive Befindlichkeitsstörung: Die Familientherapeutin Gabriele Baring sieht die Ursachen in geerbten und übernommenen Anteilen unserer Seele. Weil wir uns unbewusst mit den Schicksalen unserer Vorfahren verbinden, prägen uns die Schrecken des vergangenen Jahrhunderts bis heute. Doch wir können uns befreien – wenn wir dazu bereit sind, uns diesem tieferen Zusammenhang zu stellen. Gabriele Baring wirft einen völlig neuen Blick auf die deutsche Seelenlage: Die Traumata des Zweiten Weltkriegs wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Sie wirken u. a. in Form von Scham- und Schuldgefühlen nach. Die Zunahme psychischer Erkrankungen, der Zerfall familiärer Bindungen und unsere Unfähigkeit zur Identifikation mit der eigenen familiären Herkunft bestätigen den Befund. Viele verzichten freiwillig auf Glück. Welche Wege können wir beschreiten, um ein positives Selbstbild zu gewinnen? Wenn wir auf die tiefere Dynamik in der eigenen Familie eingehen, selbstzerstörerische Muster und Konflikte erkennen, können wir unsere Angst überwinden. Heilung ist möglich. Ein Plädoyer für die offensive Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – damit es uns gelingt, uns selbst und unsere traumatisierte Nation wieder zu lieben.
Aktualisiert: 2020-12-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Esther Schweins

Sie suchen ein Buch über Esther Schweins? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Esther Schweins. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Esther Schweins im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Esther Schweins einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Esther Schweins - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Esther Schweins, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Esther Schweins und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.