fbpx

Digitales Unbehagen

Digitales Unbehagen von Spitzer,  Manfred, Wolter,  Peter
Kann Fernsehen zu Demenz führen? Warum reduziert ein Smartphone unser Denkvermögen? Wie nutzen Kriminelle das Internet für ihre Machenschaften? Und was hat die digitale Infrastruktur mit den weltweiten Treibhausemissionen zu tun? Deutschlands bekanntester Hirnforscher Manfred Spitzer deckt die Gefahren von Handys, Gaming und Social Media auf und erklärt dabei gewohnt verständlich, welche Auswirkung das digitale Leben auf uns hat. Ein beeindruckender Blick in unsere Zukunft und ein Augenöffner, der zeigt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit den neuen Medien ist.
Aktualisiert: 2020-10-24
> findR *

eigenwillig

eigenwillig von Jost-Gerber,  Magdalena
Auf einem abgelegenen Bauernhof zwischen dem Emmental und dem Berner Oberland ist Magdalena aufgewachsen. Sie hat die Freuden und Leiden eines Bauernbetriebes hautnah erlebt. Geprägt haben sie ihre Familie, die Menschen im Weiler, die Schule und die Arbeit mit den Tieren. Wenn sie nicht in Haus und Hof gebraucht wurde, war sie unterwegs in der Nachbarschaft, wo es überall neue, vielfältige Welten zu entdecken gab. Ihre Kindheit endete, als sie am Ende ihrer Schulzeit endlich die vom Vater verordneten Zöpfe abschneiden konnte.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Liebe im Bauch

Liebe im Bauch von Gutmann,  Nina
„Mein Bauch ist voller Liebe, weil ich so glücklich bin…“ – denkt sich das Mäusekind morgens nach dem Aufstehen. Doch plötzlich ist alles anders. Das Bauwerk der besten Freundin wird umgeschubst, der Freund, mit dem gerade noch friedlich gespielt wurde, wird plötzlich unfreiwillig gejagt. Das Mäusekind hat Wut im Bauch und weiß nicht so recht wieso und weshalb. Doch keine Sorge - durch die liebevolle Begleitung aus der schwierigen Phase findet sich im Bauch des kleinen Mäusekindes schon bald wieder Liebe statt Wut. Tag für Tag lernen wir mit verschiedensten Situationen umzugehen. Wir durchleben verschiedene Phasen, die uns hin und wieder viel abverlangen. Welche Dinge geben uns Kraft und welche Situationen kosten uns Mut und Energie? Der Ausgleich ist das was zählt. Immer wieder begleiten wir in unserer täglichen Arbeit, Kinder die mit ihrer Impulskontrolle zu kämpfen haben. Mal gelingt es gut, mal weniger. Das ist auch völlig in Ordnung und jede Phase während der kindlichen Entwicklung hat ihre Berechtigung. Hin und wieder kommt es aufgrund äußerer Umstände jedoch dazu, dass Kinder über einen längeren Zeitraum hinweg Probleme haben, ihre Impulse weitgehend kontrollieren und selbstbestimmen zu können. Ein Umzug, ein Geschwisterkind, die Trennung der Eltern – viele, emotional belastende Situationen, verlangen den Kindern viel Kraft und Energie ab. Es liegt an uns Erwachsenen, ihnen die nötige positive Bestätkung, den nötigen Rückhalt und die nötigen Hilfestellungen zu geben, um auch aus solchen Phasen gestärkt wieder herausfinden zu können.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

DIE FABRIKEN DER SOZIALEN VOLLIDIOTEN: Die Milch-kommt-aus-dem-Supermarkt-Generation

DIE FABRIKEN DER SOZIALEN VOLLIDIOTEN: Die Milch-kommt-aus-dem-Supermarkt-Generation von Dantse,  Dantse
Kinder werden zu sozialen Vollidioten! Immer mehr werden unsere Kinder zu sozial Unfähigen und unselbständigen Versagern. Doch warum? Durch wen und wie werden sie zu Vollidioten erzogen? Dabei spielen ganz besonders vier Instanzen eine große Rolle: Schulen, Medien, Politik, aber auch die Eltern! Sie alle sind verantwortlich für das Glück oder Unglück der Kinder. "Es ist hilfreich, die Fehler, die Eltern, Schulen, Medien, Politik, ja die gesamte Gesellschaft oft unbewusst und unbeabsichtigt bei der Erziehung machen, zu erkennen, diese zu benennen, um diese besser beseitigen und korrigieren zu können." Genau das vermag dieses Buch! Der Autor Dantse Dantse zeigt verschiedene Erziehungsstile und die zahlreichen Fehler auf, die vor allem dann passieren, wenn wir es doch nur gut meinen. Doch jeder Fehler in der Erziehung macht sich irgendwann bemerkbar und beeinträchtigt die Zukunft der Kinder. Eltern, die sich nicht von ihren eigenen Eltern befreit haben, erziehen ihre Kinder zum Unglücklichsein. Die eigenen Kindheitsprägungen bestimmen unser Leben mit und wir geben sie an unsere Kinder weiter. Doch nicht nur die eigenen Prägungen durch unsere Vergangenheit sondern auch durch ein negatives Selbstwertgefühl lprägen wir unsere Kinder, die somit ebenfalls nur wenig Selbstvertrauen entwickeln, was zu vielen seelischen Problemen führen kann. Ein schlechter und negativer Erziehungsstil der Eltern macht Kinder zu sozialen Vollidioten. Doch wie sehen diese schlechten Erziehungsstile aus? Überbehütung, Überbemutterung, aber auch zu frühe Selbständigkeit der Kinder, unpassender Zeitpunkt für die Übertragung der Verantwortung sowie Kinder ohne gute Werte erziehen bzw. falsche Werte vermitteln tragen genau dazu bei, dass Kinder später in der Gesellschaft unfähig sind, richtig zu handeln. Und damit noch nicht genug, denn Erziehungsfehler können ebenso zu Krankheiten wie Burnout und depressionenfördernden Einstellungen führen. Zudem konditionieren viele Eltern ihre Kinder zur Krankheit und zum Krankwerden. Schlechte Ernährung stellt dabei die wichtigste Ursache der Zerstörung der Gesundheit in der Kindheit und im Erwachsenenalter dar. Bewegungsmangel und schlechte Ernährung gefährden die Kindergesundheit und die Eltern tragen dafür die Verantwortung. Elterlicher emotionaler Missbrauch, Energie-Vampirismus Den Kindern kaum oder zu wenig Zeit zu widmen kann schwerwiegende Konsequenzen für sie haben. Aber auch eine Erziehung zur Unselbständigkeit und Abhängigkeit ist schlecht, da die Kinder subtil und liebevoll von den Eltern abhängig gemacht werden. Die Eltern fühlen sich dann selbst stärker, wenn das Kind sie braucht und immer auf ihre Hilfe angewiesen ist. Dennoch ist es ebenfalls negativ, Kinder als gleichwertig zu erziehen, denn dieser Erziehungsstil raubt ihnen ihre Kindheit und entlässt die Eltern aus allen elterlichen Verantwortungen. Erziehungsfehler gibt es nicht nur in der Familie. In der Schule und durch Medien findet vorwiegend eine falsche sexuelle Erziehung zentriert auf Freizügigkeit, Konsum, Lust und Missbrauch statt. Schule kann krank machen, will alle gleich machen, anstatt einzigartig. Durch Medien vermittelter übertrieben materieller und immaterieller Konsum, unpassende Geschenke im falschen Alter, übermäßige Vergnügungen mit vergänglichen Dingen sind gute Ingrediens für die Fabriken der Vollidioten. Hinzu kommt die Politik als eine große Fabrik der Vollidioten. Viele familienpolitische Entscheidungen für die Kinder haben weniger die Absicht, sie zu starken Menschen von Morgen zu machen, sie haben mehr ein wirtschaftliches Ziel. Generell wird unsere Gesellschaft Kindern gegenüber immer intoleranter, rücksichtsloser und unduldsamer. Schlechte Erziehung ist Körperverletzung Körperverletzung muss nicht immer nur eine aktive oder bewusste Handlung sein, damit sie so eingestuft wird. Manche Erziehungsstile, wie im Laufe dieses Buches gezeigt wird, sind der Körperverletzung absolut gleichzustellen. „Der Titel „Die Fabriken der Vollidioten“ zeigt den Ernst der Situation, denn wenn wir unsere Kinder weiter so erziehen, werden wir Morgen nicht nur unfähige Erwachsene haben, sondern soziale Monster.“
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Ich schaffe das! Kinder und Karriere leichter vereinbaren

Ich schaffe das! Kinder und Karriere leichter vereinbaren von Michel,  Marna, Sieverling,  Nicola
Wollen Sie noch 100 Jahre warten oder nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand? Nach wie vor gilt in vielen Köpfen: Eine gute Mutter ist nur die, die nach der Geburt möglichst lange zu Hause bleibt. Doch mit Ihrer Karriere geht es um mehr, als nur Ihr eigenes Geld zu verdienen. Ihre Karriere ermöglicht auch, was wahrscheinlich jede Frau für ihre Kinder sein möchte: Ein positives Vorbild. Wir finden Menschen, die zeigen, dass machbar ist, wovon wir träumen. Und wir können von ihren Erfahrungen profitieren und selbst etwas tun. 12 Interviews mit starken und erfolgreichen Müttern zeigen eindrucksvolle Wege auf, wie sie Kind und Karriere unter einen Hut bringen. Ihre Botschaften machen Mut eben weil sie nicht mit erhobenem Zeigefinger daherkommen und kundtun, wie "es" zu sein hat. Denn Träume zu haben ist eine Sache. An sich selbst zu glauben, Schritte zu planen und zu gehen, selbst dann, wenn uns der Gegenwind stürmisch ins Gesicht bläst - das ist eine ganz andere...
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Ausgemotzt

Ausgemotzt von Naumburg,  Carla
Kein Austicken mehr Ihr Weg zur glücklichen, ausgeglichenen Mama Niemand kann uns so zur Weißglut treiben wie unsere Kinder. Wir lieben sie über alles, trotzdem explodieren wir manchmal. Und nachdem man lautstark geschimpft und gebrüllt hat, folgen Scham und Reue. Doch Sie sind keine schlechte Mutter, nur weil sie mal austicken, Sie machen einen großartigen Job! Aber vielleicht geht es Ihnen selbst nicht gut damit und Sie suchen nach anderen Lösungen. Die promovierte Sozialarbeiterin Dr. Carla Naumburg zeigt Ihnen einfache Schritte, um die Ruhe zu bewahren: - Welches sind Ihre Trigger, die Sie zum Austicken bringen, und wie können Sie mit ihnen umgehen? - Lernen Sie die besten „Abkühl-Methoden“ kennen, z._B. Singletasking, Mitgefühl für sich selbst entwickeln, Stille suchen oder auch mal eine Dehnübung … - Wenn es doch passiert ist: Wie bringen Sie die Welt nach einem Ausraster wieder ins Lot? Schritt für Schritt zu mehr Gelassenheit - für entspannte Eltern und zufriedene Kinder.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht von Klüver,  Nathalie
Unperfekt … aber glücklich – Familienalltag mitten aus dem Leben gegriffen Alle Eltern kennen das: So viele Entscheidungen gilt es mit kleinen Kindern täglich zu treffen, so viele Fragen tauchen auf, mit denen man sich noch nie beschäftigt hat. Und die „gut gemeinten“ Ratschläge verunsichern oft mehr, als dass sie einen weiterbringen. In ihrem neuen Buch hilft Nathalie Klüver, die beliebte und „unperfekte“ Familienbloggerin, Eltern bei den großen Erziehungsfragen ihren eigenen Standpunkt zu finden. Immer mit viel Humor und Verständnis, denn: Es gibt kein Richtig oder Falsch und auch keine Patentlösung. Passende Redensarten und Zitate machen die Themen lebendig. Quer durch den Familienalltag: - Schlafen, Stillen, Essen: Wie lösen wir schwierige Situationen? - Trotzphase, Streit, Schimpfen: Wie bleiben wir liebevoll? - Vergleich mit anderen … denn beim Nachbarn ist das Gras bekanntlich immer grüner Ein Leitfaden für Eltern, entspannt ihren eigenen Weg zu gehen.
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Ausgemotzt

Ausgemotzt von Naumburg,  Carla, Trunk,  Christoph
Kein Austicken mehr Ihr Weg zur glücklichen, ausgeglichenen Mama Niemand kann uns so zur Weißglut treiben wie unsere Kinder. Wir lieben sie über alles, trotzdem explodieren wir manchmal. Und nachdem man lautstark geschimpft und gebrüllt hat, folgen Scham und Reue. Doch Sie sind keine schlechte Mutter, nur weil sie mal austicken, Sie machen einen großartigen Job! Aber vielleicht geht es Ihnen selbst nicht gut damit und Sie suchen nach anderen Lösungen. Die promovierte Sozialarbeiterin Dr. Carla Naumburg zeigt Ihnen einfache Schritte, um die Ruhe zu bewahren: - Welches sind Ihre Trigger, die Sie zum Austicken bringen, und wie können Sie mit ihnen umgehen? - Lernen Sie die besten „Abkühl-Methoden“ kennen, z._B. Singletasking, Mitgefühl für sich selbst entwickeln, Stille suchen oder auch mal eine Dehnübung … - Wenn es doch passiert ist: Wie bringen Sie die Welt nach einem Ausraster wieder ins Lot? Schritt für Schritt zu mehr Gelassenheit - für entspannte Eltern und zufriedene Kinder.
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Erziehung

Sie suchen ein Buch über Erziehung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Erziehung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Erziehung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Erziehung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Erziehung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Erziehung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Erziehung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.