fbpx

Kritische Erziehungswissenschaft

Kritische Erziehungswissenschaft von Hoffmann,  Dietrich
In den 1960er Jahren trugen die Bemühungen der 'Frankfurter Schule', insbesondere die von Theodor W. Adorno und Max Horkheimer, aber auch die des 'frühen' Jürgen Habermas Früchte, in Westdeutschland eine neue, in der Hauptsache gesellschaftskritische Aufklärung in Gang zu setzen. Es war ein Versuch, die 'bleierne Zeit' zu beenden, zu der sich die Epoche der Restauration nach dem Zweiten Weltkrieg in der Bundesrepublik Deutschland entwickelt hatte. Einige der jüngeren Vertreterinnen und Vertreter der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik, die in der Nachkriegszeit an den Hochschulen und Universitäten wiederhergestellt und zur herrschenden Richtung geworden war, traten für eine Revision der Begriffe und Theorien, der Prinzipien und Kategorien im Sinne der Kritischen Theorie und damit für eine Kritische Erziehungswissenschaft ein, u.a. Herwig Blankertz, Ilse Dahmer, Wolfgang Klafki und Klaus Mollenhauer. Es kann offen bleiben, ob das Paradigma an der Stärke der Gegenaufklärung oder an der Schwäche des damaligen Konzepts gescheitert ist: seit dem Anfang der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts ist von ihm kaum noch die Rede. In einem Umfeld, in dem Kritik ohnedies nicht hoch im Kurs steht, lässt sie sich leicht als destruktiv denunzieren - und mit dem blinden Aktionismus der '68er' in Verbindung bringen. Was von dem Konstrukt übrig blieb, wurde zunächst dem Individualismus der 'Moderne' und sodann dem Relativismus der 'Postmoderne' zugerechnet; der Plan einer sozialen Emanzipation durch Veränderung der Erziehung und Rückkehr zur Bildung war damit vom Tisch. In der entstandenen Beliebigkeit und der verbreiteten Unübersichtlichkeit wird nun statt Aufklärung Verblendung und Verdummung organisiert. In dieser Situation erscheint es notwendig, mit Hilfe historischer und systematischer Beispiele an die Kritische Erziehungswissenschaft zu erinnern, um sie zu erneuern. Unter dem Eindruck von Restriktionen und Reduktionen hat die Erziehungswissenschaft in den 1990er Jahren erschreckt davon abgelassen, sich mit dem Verhältnis von Erziehung und Gesellschaft - und den diese beherrschenden Mächten - zu beschäftigen. Es ist die Absicht des Verfassers, eine erneute Hinwendung auf diese Probleme anzuregen und zu unterstützen.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Entbinden und verbinden.

Entbinden und verbinden. von Kais,  Leila
Die Geburtenpraxis in Deutschland wurde seit den siebziger Jahren revolutioniert. Längst werden Neugeborene nicht mehr mit lautem Stimmengewirr und grellem Licht, sondern so sanft wie möglich empfangen. Doch im Umgang mit den Säuglingen fehlt es Müttern noch immer weitgehend an Gespür für die wesentlichen Bedürfnisse sowohl ihres Kindes als auch ihres eigenen Leibes. Leila Kais, Philosophin und Mutter, hat eine aufrüttelndes und eindringliches Plädoyer für ein leibbewusstes Muttersein verfasst. Sie bahnt eine Schneise aus der frühkindlichen Substitutionskultur heraus und weist den Weg zurück zu einer natürlichen Mutter-Kind-Beziehung.
Aktualisiert: 2019-09-13
> findR *

Sämtliche Werke / Sozialkritische Publizistik. Die Schule des Lebens

Sämtliche Werke / Sozialkritische Publizistik. Die Schule des Lebens von Beiner,  Friedhelm, Eckert,  Charlotte, Kinsky,  Esther, Korczak,  Janusz, Ungermann,  Silvia
Die im vorliegenden Band 7 abgedruckte Sozialkritische Publizisitk des jungen Korczak dokumentiert die unmittelbare politische Auseinandersetzung Henryk Goldszmits mit den gesellschaftlichen Problemen Polens in der Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.1907/08 veröffentlicht er unter dem Titel Die Schule des Lebens eine Sozial-Utopie, in der die zuvor angemahnten gesellschaftlichen Veränderungen durch Erneuerung der Erziehung angestrebt werden.Unter den gegebenen Zeitumständen waren Korczaks Bemühungen, die Lebensbedingungen der notleidenden Bevölkerungsschichten durch eine Reform der Gesellschaft radikal zu verändern, nicht realisierbar. Um dennoch erfolgversprechend für seine Ziele arbeiten zu können, konzentrierte er sich auf das Feld der Erziehung als einer Schlüsselstelle zur Veränderung der sozialen Lage des am härtesten betroffenen Teils der Bevölkerung, des Proletariats und seiner Kinder.
Aktualisiert: 2022-12-01
> findR *

Transformation in der ostdeutschen Bildungslandschaft

Transformation in der ostdeutschen Bildungslandschaft von Fuchs,  Hans-Werner, Weishaupt,  Horst
Mit der Um- und Neugestaltung der politisch-gesellschaftlichen Strukturen in den ehemals sozialistischen Staaten Mittelosteuropas - weithin mit dem Begriff der ,Transformation' gekennzeichnet - ging und geht eine zumeist grundlegende Erneuerung auch von Bildung und Erziehung einher. Dies trifft in besonderer Weise auf das Bildungs- und Wissenschaftssystem der DDR zu, das in den ostdeutschen Ländern einem umfassenden Erneuerungsprozeß unterworfen war. In dem Band werfen zehn Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Perspektiven einen Blick auf die beobachteten Veränderungen. In einem historischen, einem empirischen, einem systematisch-theoriegeleiteten und einem komparatistischen Zugang geht es darum, eine Bilanz von zehn Jahren Bildungstransformation in Ostdeutschland zu ziehen. Prozesse des Wandels werden analysiert, im Rahmen eines theoriegeleiteten Ansatzes interpretiert und hinsichtlich ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede mit den Entwicklungen in anderen Transformationsstaaten verglichen.
Aktualisiert: 2022-10-02
> findR *

Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung

Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung von Moschner,  Barbara, Speck,  Karsten, Zierer,  Klaus
Methoden sind der Schlüssel zum systematischen und nachvollziehbaren Erkenntnisgewinn – auch für die erziehungswissenschaftliche Forschung. Das Lehrbuch bietet einen kompakten Überblick über empirische und nicht-empirische Forschungsmethoden für die bildungswissenschaftliche und erziehungswissenschaftliche Forschung: Befragung, Beobachtung, Test, Hermeneutik, Phänomenologie etc. Der Ablauf des Forschungsprozesses und die wichtigsten statistischen Auswertungen werden dargestellt. Eine einheitliche Struktur mit Definitionen, Hinweisen zum Vorgehen und zu den Grenzen der jeweiligen Methoden, Zusammenfassungen und Übungsaufgaben erleichtert Studierenden den Einstieg in die erziehungswissenschaftliche Forschung. Mit Checklichen und Übungsaufgaben zu Forschungsmethoden und mit praktischen Beispielen aus dem (Schul-)Alltag gelingt eine Schritt-für-Schritt Hinführung zum eigenen Forschungsprojekt – erziehungswissenschaftliche Forschung verständlich und konkret!
Aktualisiert: 2022-12-02
> findR *

Das bunte Kinder-ABC + Meine tierischen Zahlen von 1-20 + Posterschienen

Das bunte Kinder-ABC + Meine tierischen Zahlen von 1-20 + Posterschienen von Momm,  Helga
2 Lernen macht schlau-Lernposter: "Dasbunte Kinder-ABC" und "Meine tierischen Zahlen von 1-20" + 4 Posterschienen! Kinder lernen bei dem ABC-Poster das Alphabet in Groß- und Kleinbuchstaben. Das Zahlenposter ist ein idealer Einstieg um die Kinder mit Zahlen und dem Abzählen vertraut zu machen. Die Anzahl der abgebildeten Tiere richtet sich nach der jeweiligen Zahl. So macht das erste Lernen Spaß! Die Poster sind gerollt und mit UV-Lack beschichtet. Abwaschbar! Die Posterschienen aus transparentem Kunststoff ermöglichen ein Aufhängen ohne Reißzwecken oder Kleber! Die Poster werden oben und unten in die Schiene eingezogen. Die obere Schiene enthält zwei Ösen für die Aufhängung.
Aktualisiert: 2022-05-12
> findR *

Einführung in den sozialen Konstruktionismus

Einführung in den sozialen Konstruktionismus von Gergen,  Kenneth J., Gergen,  Mary, Roth,  Karin
Der soziale Konstruktionismus ist eine Ausrichtung der Sozialpsychologie, die untersucht, wie gesellschaftliche Wirklichkeit über sprachliche Mittel hergestellt wird. Alles scheinbar Reale ist durch Beziehungen aufgebaute Konstruktion. Die Wurzeln dieses Ansatzes liegen in den USA. Seit einigen Jahren wird er jedoch auch in Europa als viel versprechend, innovativ und zukunftsträchtig wahrgenommen. Kenneth J. Gergen gilt als führender Vertreter dieser Erkenntnisweise. In der vorliegenden Einführung will er zusammen mit seiner Frau, Mary Gergen, ein Grundverständnis für die kraftvollen Ideen des Sozialen Konstruktionismus vermitteln. In fünf Kapiteln führen die Autoren durch die wichtigsten theoretischen Entwicklungen und die praktischen Auswirkungen konstruktionistischer Szenarien in Organisationen, Psychotherapie, Erziehung, Konfliktlösung, Sozialforschung und im Alltag. Das abschließende Kapitel setzt sich mit den Kritikern des Ansatzes auseinander.
Aktualisiert: 2022-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Erziehung

Sie suchen ein Buch über Erziehung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Erziehung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Erziehung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Erziehung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Erziehung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Erziehung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Erziehung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.