Die Jungbrunnen-Formel

Die Jungbrunnen-Formel von Voelpel,  Sven
Vital und fit bis ins hohe Alter: Bestsellerautor Sven Voelpel erklärt, was wir für unsere körperliche und geistige Gesundheit tun können, um Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes, Atemwegserkrankungen und Krebs vorzubeugen. Für die Bereiche Ernährung, Bewegung, Schlaf und soziale Beziehungen versammelt er praktische Tipps, wie wir mit einfachen Mitteln nicht nur unser Wohlbefinden verbessern, sondern auch das Risiko zu erkranken langfristig vermindern können. Denn: Wissen wirkt Wunder!
Aktualisiert: 2019-11-15
> findR *

Der Lebenskraft neue Wurzeln geben!

Der Lebenskraft neue Wurzeln geben! von Kahlert,  Martina
Martina Kahlert aus dem bayerischen Neuhofen ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und ärztlich geprüft in TCM-Diätetik. Schon als Kind war sie hochsensibel und entwickelte ein feines Gespür für Situationen und die emotionalen Zustände ihrer Mitmenschen. Ihre schwere Krebserkrankung 2014 hat ihr einen noch tieferen Zugang zur Weisheit des Lebens eröffnet. Heute sieht sie sich als Mentorin für Menschen in Krisensituationen und hilft ihnen, die inneren Grenzen mit viel Milde neu zu definieren und wieder in die Balance zurückzufinden. Körper, Geist und Seele sieht sie dabei als gleichwertige Partner. In Kursen, Einzelcoachings, Vorträgen und als Autorin gibt Martina Kahlert ihr Wissen und ihre Erkenntnisse weiter. www.martinakahlert.com
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Schlafen wie ein Engel

Schlafen wie ein Engel von Orrù-Benterbusch,  Susanne
Erholsamer Schlaf ist die Voraussetzung für Gesundheit und ein Leben voller Energie. Doch immer mehr Menschen wälzen sich in ihrem Bett von einer Seite auf die andere und kommen nicht zur Ruhe. Elektrosmog, die falsche Matratze oder Beleuchtung, kreisende Gedanken und viele andere Faktoren können der Grund hierfür sein. Die Autorin gibt dem Leser konkrete Lösungsmöglichkeiten, wertvolle Tipps und einfache Übungen an die Hand, mit denen er die Qualität seines Schlafs verbessern kann. Ein Muss für alle, die endlich wieder gut ein- und durchschlafen wollen.
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Leichter leben mit Lipödem

Leichter leben mit Lipödem von Lindmann,  Lia
Dicke Beine, schwere Beine, ständig blaue Flecken – für Frauen, die an einem Lipödem leiden, ist das Leben oft eine jahrelange Qual. So, wie für Lia Lindmann. Als sie die Diagnose erhielt, war sie gleich in mehrfach schlecht beraten: fehlende Aufklärung, Halbwahrheiten und Schreckensszenarien ließen sie glauben, das Lipödem sei ein dramatischer Schicksalsschlag. Doch acht Jahre nach der Diagnose und rund 40 Kilo leichter fühlt sie sich besser als je zuvor. In ihrem Ratgeber führt sie all das Expertenwissen und ihr eigenes Selbsthilfe-Programm auf, mit dem es ihr gelungen ist, ihr Gewicht zu reduzieren, die lipödemtypischen Schmerzen zu lindern und ihre Mobilität zurückzugewinnen. Das Buch eignet sich für alle, die ein mitlachen, mitweinen und mitsuchen wollen – nach Wegen und Ideen, um die Lebensqualität mit Lipödem zu verbessern.
Aktualisiert: 2019-11-13
> findR *

Reizdarmbeschwerden lindern für Dummies

Reizdarmbeschwerden lindern für Dummies von Robert,  Matthias
Jeder fünfte Deutsche leidet unter Reizdarmbeschwerden. Vielleicht auch Sie? Dieses Buch verspricht Linderung bei Durchfall oder Verstopfungen, Blähungen und Schmerzen. Der Internist und Ernährungsmediziner Dr. Matthias Robert beschreibt, was sich hinter dem Reizdarmsyndrom verbirgt, welche so gar nicht reizenden Symptome es mit sich bringt und welche Untersuchungen Ihr Arzt bei Ihnen durchführt, um die Diagnose stellen und andere Erkrankungen ausschließen zu können. Er erklärt, wie das komplexe Organ Darm funktioniert, wie eng Bauch und Hirn verbunden sind und warum deshalb Psyche und Stress eine so große Rolle beim Reizdarmsyndrom spielen. Vor allem aber setzt er sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Therapie auseinander und stellt eine ganze Reihe von Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Beschwerden lindern können: Ernährungsumstellung und Entspannung, Medikamente und alternative Heilmethoden. Damit endlich Ruhe in Ihrem Bauch einkehrt.
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Geographien des Essens

Geographien des Essens von Mose,  Ingo, Weixlbaumer,  Norbert
Der allgegenwärtige Umgang des Menschen mit Nahrungsmitteln macht das „Geographiemachen“ des Essens zu einem Thema der alltagsweltlichen Debatte ebenso wie des wissenschaftlichen Diskurses. Ernährung und Essen sind seit jeher ein zentrales Element des menschlichen Daseins. Sie spielen in alltäglichen Überlebensstrategien wie im Genussdenken von Menschen eine fundamentale Rolle. Auch im – heute zunehmend sorgenvollen – Blick in die Zukunft der Ernährung ist Essen ein präsentes Thema. Im Zuge einer wachsenden Sensibilisierung für Fragen zu Lebensmittelqualität, Tierwohl, Biolandwirtschaft oder nachhaltigem Leben wird in Europa auch vermehrt Wert auf „gesundes“ Essen und genuine Lebensmittel gelegt. Schutzgebieten wie Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks fällt in diesem Kontext eine besondere Rolle zu: So sind in den letzten Jahren in vielen Schutzgebietsregionen Initiativen entstanden, die der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung qualitativ hochwertiger regionaltypischer Lebensmittel dienen. Schutzgebiete werden somit zu Promotoren eines „besseren Essens“ ebenso wie regionale kulinarische Produkte zu Instrumenten der Regionalentwicklung und zu „Botschaftern“ des Gebietsschutzes werden.
Aktualisiert: 2019-11-13
> findR *

Wer saufen kann, kann auch kochen

Wer saufen kann, kann auch kochen von Hesselmann,  Denise, Kucharski,  Michael
Die Autoren zeigen, wie sich auch in verkatertem Zustand mit wenigen Zutaten und einfachen Handgriffen die Energiereserven nach durchfeierter Nacht wieder auffüllen lassen. Ein perfektes Geschenk oder Mitbringsel zu Partys – wobei sich die aus aller Welt zusammengetragenen Gerichte natürlich auch ganz ohne Kater zubereiten lassen. Neben den Rezepten haben die Autoren einige kurzweilige Geschichten zusammengetragen, die dem Leser schnell wieder ins Gedächtnis rufen, warum es sich manchmal auch lohnt, sich morgens so schlecht zu fühlen. Ein augenzwinkernder Kochratgeber für besondere Situationen.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Mamasein für Fortgeschrittene

Mamasein für Fortgeschrittene von Katzenberger,  Daniela
Daniela Katzenberger ist erwachsen geworden. Na gut – so ganz auf pinke Pumps und Extensions verzichten will die Kult-Blondine nicht. Aber für die verheiratete Mutter eines unglaublich süßen kleinen Wirbelwinds stehen dann doch inzwischen andere Dinge ganz weit oben auf der Prio-Liste. Wie erziehe ich richtig? Was soll und darf die Kleine essen und trinken? Wann muss ich trösten und wann schimpfen? Was, wenn sich andere einmischen? Die Fragen, die alle Eltern sich stellen, lassen natürlich auch Daniela nicht kalt. Sie beantwortet sie für sich – und ihre Leser – genauso, wie sie ist: offen, ehrlich, manchmal ein wenig eigensinnig und stets mit einem Augenzwinkern.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Warum leiden Hauskaninchen so häufig an Gebiss- und Verdauungsproblemen?

Warum leiden Hauskaninchen so häufig an Gebiss- und Verdauungsproblemen? von Böhmer,  Estella
Eine tierartgerechte, gesunde Ernährung ist äußerst wichtig, um das Gebiss unserer Hauskaninchen möglichst langfristig gesund zu erhalten. Denn man sollte wissen, dass die Schneide- und Backenzähne dieser Tiere ca. 10-16cm pro Jahr wachsen — ihr ganzes Leben lang. Daher müssen wir als Tierhalter dafür sorgen, dass über diesen ganzen Zeitraum hinweg Zahnwachstum und Zahnabrieb exakt im Gleichgewicht bleiben. Dies kann nur mit Hilfe eines adäquatem Futters gewährleistet werden. Gleichzeitig sichert eine „natürliche" Ernährung eine stabile Verdauung bzw. ein belastbares, physiologisches Mikro-Ökosystem innerhalb des Blinddarms der Tiere. Nur mit Hilfe vieler „gesunder" Blinddarmbakterien können Kaninchen das raufaserreiche Futter, das sie für den Abrieb der Zähne benötigen, vollständig verdauen und somit als wichtigen Energielieferanten nutzen. Die Ernährung von Kaninchen ist daher nicht einfach — vieles muss bedacht werden. Damit der Leser dieses Buchs (wahrscheinlich ein Laie auf dem Gebiet der Tiermedizin) die komplexen Sachverhalte eines adäquaten Zahnabriebs sowie einer stabilen Verdauung dennoch versteht, wird in diesem Buch die Anatomie des Verdauungstrakts sowie die Physiologie der Verdauung näher erläutert; einfach und für jeden verständlich. Denn wir füttern im Prinzip nicht die Kaninchen, sondern deren Darmbakterien. Da Zahn- oder Gebisserkrankungen und Verdauungsprobleme der häufigste Grund dafür sind, dass Tierhalter mit ihren Lieblingen den Tierarzt aufsuchen (müssen), erschien es der Autorin wichtig, die Zusammenhänge zwischen diesen Krankheiten und einer ungeeigneten Ernährung der Tiere mit Hilfe dieses Buchs möglichst umfassend und für jeden gut verständlich aufzuzeigen. Letztendlich sind häufig wir Tierhalter schuld daran (meist ohne es zu wissen), dass unsere Hauskaninchen „leiden". Hier muss sich etwas ändern! Die Lektüre dieses Buches soll Ihnen dabei helfen Ihr Hauskaninchen mit Hilfe einer gesunden Ernährung möglichst langfristig fit, munter und gesund zu halten. Kaninchen sind äußerst faszinierende Wesen, die — wie jedes andere Tier auch - ein Recht auf eine artgerechte Haltung sowie Fütterung haben. Dieser Verantwortung muss und kann sich jeder Tierhalter stellen.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Wer saufen kann, kann auch kochen

Wer saufen kann, kann auch kochen von Hesselmann,  Denise, Kucharski,  Michael
Die Autoren zeigen, wie sich auch in verkatertem Zustand mit wenigen Zutaten und einfachen Handgriffen die Energiereserven nach durchfeierter Nacht wieder auffüllen lassen. Ein perfektes Geschenk oder Mitbringsel zu Partys – wobei sich die aus aller Welt zusammengetragenen Gerichte natürlich auch ganz ohne Kater zubereiten lassen. Neben den Rezepten haben die Autoren einige kurzweilige Geschichten zusammengetragen, die dem Leser schnell wieder ins Gedächtnis rufen, warum es sich manchmal auch lohnt, sich morgens so schlecht zu fühlen. Ein augenzwinkernder Kochratgeber für besondere Situationen.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Ernaehrung

Sie suchen ein Buch über Ernaehrung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Ernaehrung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Ernaehrung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Ernaehrung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Ernaehrung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Ernaehrung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Ernaehrung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.