fbpx

Berührt

Berührt von Mielke,  Roger
Fast dreißig Jahre lang bin ich Pastor habe Menschen begleitet, ihnen zugehört, manchmal Ratschläge gegeben, habe getauft, konfirmiert, getraut, habe im Sterben begleitet und beerdigt. Was ist mir dabei wichtig gewesen, was hat mich getragen, auch in den Tiefen meines Dienstes? Wenn ich mir darüber Rechenschaft gebe, wird mir deutlich: Am Anfang, in der Mitte und am Ende stand und steht diese eine Grunderfahrung, berührt zu sein von einer Wirklichkeit, die tiefer, größer, umfassender ist als ich selbst. Die Bibel spricht von dem lebendigen Gott, der die "Quelle des Lebens" ist (Psalm 36,10), der menschliches Leben und alle Geschöpfe von allen Seiten umgibt (Psalm 139, 5). Mit diesem kleinen Büchlein möchte ich zum christlichen Glauben einladen. Ich möchte das so tun, dass ich von persönlichen Erfahrungen auf meinem Glaubensweg berichte und so Rechenschaft von dem gebe, was mir auf dem Weg des Glaubens wichtig geworden ist. Das hier Geschriebene ist in diesem Sinne sehr persönlich und doch ist es auch mehr: der Versuch im Hören auf die Bibel und auf die Stimmen der Väter und Mütter im Glauben, auf die Stimmen anderer Christenmenschen nicht minder, eine Antwort auf die Frage zu geben: Warum bin ich Christ?
Aktualisiert: 2020-01-08
> findR *