fbpx

Entwicklungsverwaltungsrecht

Entwicklungsverwaltungsrecht von Dann,  Philipp
Die Entwicklungszusammenarbeit ist ein wesentliches Instrument zum Abbau globaler Ungleichheiten, das seit Jahrzehnten von großen Verwaltungsbehörden betrieben und von Politik- wie Wirtschaftswissenschaften untersucht wird. Allein die Rechtswissenschaft hat diese Thematik bislang weitgehend vernachlässigt. Um diese Lücke zu schließen, konturiert Philipp Dann zunächst das Gebiet eines Entwicklungsverwaltungsrechts, analysiert anschließend seine Genese und formuliert wesentliche Prinzipien. Vor diesem Hintergrund untersucht er sodann vergleichend das einschlägige Recht zentraler Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, nämlich der Weltbank, der EU und Deutschlands. Im Kontext der Diskussion um Global Governance und internationales Verwaltungsrecht werden so die Konturen eines neuen Rechtsgebiets erkennbar und eine Vielzahl neuer Forschungsfragen aufgeworfen.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit im brasilianischen Amazonasgebiet

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit im brasilianischen Amazonasgebiet
Der Schutz des Regenwaldes erlebt in Brasilien schwere Zeiten. Mit der Wahl von Jair Bolsonaro zum Präsidenten des Landes hat ein Politiker die Regierungsverantwortung übernommen, der die Demontage der aktuellen Umweltgesetzgebung offen propagiert und umsetzt. Dies stellt auch die deutsche Entwicklungszusammenarbeit vor schwere Herausforderungen, denn der Schutz des Amazonas war mehr als 25 Jahre und seit der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit. In der vorliegenden Studie des Brasilien-Experten Thomas Fatheuer werden die generellen Linien dieser Kooperation dargestellt und analysiert. Denn auch und gerade in schwierigen Zeiten ist eine Reflexion darüber nützlich und notwendig, wie und in welchen Bereichen internationale Zusammenarbeit am besten und langfristig wirken kann.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Diakonie und Verkündigung

Diakonie und Verkündigung von Schaefer,  Frieder
Wie kann das Verhältnis von Diakonie und Verkündigung so bestimmt werden, dass sich beide Bereiche sinnvoll ergänzen? Eine Trennung der Arbeitsfelder, wie sie in der Praxis oftmals anzutreffen ist, erscheint nicht länger als tragfähig. Der Verfasser bringt als These in die Diskussion ein: Gemeinschaftsbildung ermöglicht als übergreifender Bezugsrahmen eine neue Zuordnung beider Arbeitsfelder. Dabei geht er von Beobachtungen bei den christlichen Hilfswerken Brot für die Welt, Vereinte Evangelische Mission und World Vision Deutschland aus. Diese werden in historischer und theologischer Perspektive untersucht, ebenso werden Folgerungen für die Praxis der Entwicklungszusammenarbeit gezogen. Besonders im Blick auf die Verbindung von diakonischer Arbeit mit Verkündigung bietet das Buch viele weiterführende Impulse für Kirche, Verbände, Diakonie und Entwicklungszusammenarbeit.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Weder arm noch ohnmächtig

Weder arm noch ohnmächtig von Brüninghaus,  Monika, Kabou,  Axelle, Renschler,  Regula
In ihrer provozierenden Analyse rechnet die Kamerunerin Axelle Kabou mit den afrikanischen Eliten ab - und mit einer Haltung, die mehr als vierzig Jahre nach der Unabhängigkeit immer noch alle Schuld am Elend Afrikas der Sklaverei und dem Kolonialismus zuweist. Ihre brisante Hauptthese: »Afrika will sich nicht entwickeln.« Mit Blick auf Asien, das es geschafft habe, aus der Abhängigkeit vom Westen herauszukommen, meint die Autorin, es sei höchste Zeit, dass Afrika sich für seine Geschichte selbst verantwortlich fühle und sein Schicksal in die eigenen Hände nehme. Afrika sei nämlich »weder arm noch ohnmächtig«.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Partnerschaft für die Demokratie

Partnerschaft für die Demokratie von Birle,  Peter, Muñoz Sánchez,  Antonio
Band 14 der Reihe über die internationale Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung widmet sich den beiden portugiesischsprachigen Ländern Brasilien und Portugal. Die Autoren Peter Birle und Antonio Muñoz Sánchez schildern eindrucksvoll die Geschichte der Demokratieförderung der FES in Brasilien und Portugal und welche Früchte solche Beiträge zur Überwindung von Diktaturen und zum Aufbau demokratischer Strukturen tragen können. Ihre Ausführungen zeigen konkret, inwiefern sich die Demokratieförderung einer politischen Stiftung von der staatlichen Förderpolitik unterscheidet, diese ergänzt und zivilgesellschaftlich in Richtungen lenken kann, wie es die staatliche Politik nicht vermag. Die Klarheit des politischen Engagements der Friedrich-Ebert-Stiftung und die konsequente Partnerschaft mit progressiven Demokratinnen und Demokraten in beiden Ländern in entscheidenden Phasen der jüngsten Geschichte sind beeindruckend. Die Förderung von politischen Gegenentwürfen und die Zusammenarbeit mit nicht staatlichen Organisationen wie sozialistischen oder linken Parteien, Gewerkschaften oder Forschungseinrichtungen in Phasen des politischen Übergangs und der Konsolidierung zeigen einmal mehr, wie bedeutend nicht staatliche Außen- und Entwicklungspolitik ist, die Veränderung von innen unterstützt und nicht durch Druck oder Intervention von außen eingreift.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Social Impact Investing

Social Impact Investing von Griffiths,  Brian, HORSCH Stiftung, Sternad,  Evelyn, Tan,  Kim
Die gute Nachricht: Heute leben weltweit weniger Menschen in extremer Armut, als das noch vor 20 Jahren der Fall war. Mehr Menschen haben Zugang zu sauberem Wasser und mehr Kinder besuchen eine Schule. Krankheiten wie Malaria und Masern sind unter Kontrolle. In Ländern wie China oder Indien haben Millionen Menschen in den vergangenen Jahrzehnten den Sprung aus der extremen Armut geschafft. Grund für diese positive Entwicklung ist ganz offensichtlich das wirtschaftliche Wachstum in diesen Ländern – nicht etwa die bereitgestellte internationale Entwicklungshilfe. Und so lautet die schlechte Nachricht: Das Armutsproblem ist noch nicht gelöst. Angesichts des Bevölkerungswachstums sind noch mehr Unternehmen nötig, um Armut weltweit weiter zu bekämpfen. In den vergangenen Jahren ist eine neue Klasse von Investoren in Erscheinung getreten. Mithilfe von Social Impact Investments gründen sie innovative Unternehmen, die der Armut und ihren sozialen Begleiterscheinungen entgegenwirken. Kim Tan und Brian Griffiths beschreiben anhand von Fallstudien das Wachstum dieses neuen Investmentsektors und die Entstehung neuer Social Impact Fonds. Social Impact Investment hat ihrer Meinung nach großes Potenzial. Es kann sich zu einer neuen Anlageklasse entwickeln, die das dringend nötige private Investmentkapital für die Schaffung von Arbeitsplätzen in Entwicklungsländern bereitstellt und die Armut reduziert.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Wenn Nächstenliebe klein macht

Wenn Nächstenliebe klein macht von Matthias,  Anna-Lena, Reimer,  Johannes, Schwartz,  Glenn J.
Nicht jeder Geldregen ist am Ende wirklich ein Segen: Wenn wir für andere tun, was sie selbst könnten, entstehen ungesunde Abhängigkeiten. Wie also können wir anders mit finanziellen Ressourcen umgehen; wie kann sich ein Geben und Nehmen auf Augenhöhe entwickeln? Mehr Würde, Ressourcen und Multiplikation von innen – weniger ungesunde Abhängigkeit und Helden von außen. Die Anfragen von Glenn Schwartz sind durchaus herausfordernd. Zugleich zeigt er bewährte Wege auf, Eigenständigkeit zu fördern.
Aktualisiert: 2020-01-20
> findR *

Die Funktion von nichtstaatlichen Primarschulen in Post-Konflikt-Gesellschaften

Die Funktion von nichtstaatlichen Primarschulen in Post-Konflikt-Gesellschaften von Wenz,  Mark
In dieser Studie werden die Funktionen von Schulen in nichtstaatlicher Trägerschaft im Kontext von Post-Konflikt-Gesellschaften untersucht. Am Beispiel der protestantischen Primarschulen in Ruanda wird die Bedeutung evangelischer Schulen hinsichtlich Bildungsgerechtigkeit und Bildungsqualität sowie gesellschaftlicher Segregation datengestützt sichtbar gemacht und diskutiert. Damit wird die Bedeutung von Schulen in konfessioneller Trägerschaft in Subsahara-Afrika exemplarisch empirisch beschrieben.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Die Funktion von nichtstaatlichen Primarschulen in Post-Konflikt-Gesellschaften

Die Funktion von nichtstaatlichen Primarschulen in Post-Konflikt-Gesellschaften von Wenz,  Mark
In dieser Studie werden die Funktionen von Schulen in nichtstaatlicher Trägerschaft im Kontext von Post-Konflikt-Gesellschaften untersucht. Am Beispiel der protestantischen Primarschulen in Ruanda wird die Bedeutung evangelischer Schulen hinsichtlich Bildungsgerechtigkeit und Bildungsqualität sowie gesellschaftlicher Segregation datengestützt sichtbar gemacht und diskutiert. Damit wird die Bedeutung von Schulen in konfessioneller Trägerschaft in Subsahara-Afrika exemplarisch empirisch beschrieben.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Entwicklungszusammenarbeit

Sie suchen ein Buch über Entwicklungszusammenarbeit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Entwicklungszusammenarbeit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Entwicklungszusammenarbeit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Entwicklungszusammenarbeit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Entwicklungszusammenarbeit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Entwicklungszusammenarbeit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Entwicklungszusammenarbeit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.