Mörder unbekannt verzogen

Mörder unbekannt verzogen von Chatwin,  Thomas
Daphne ist zu einem exklusiven Empfang in den Glendurgan Garden eingeladen. Dort spricht ein Literaturkenner über Cornwalls weltberühmte Dichterin Daphne du Maurier. Doch das Fest endet jäh, als die Leiche von Dr. Finch gefunden wird. Wer hätte Grund gehabt, den beliebten Arzt zu töten? Dann wird eine zweite Leiche entdeckt. Freunde geraten in Verdacht, lang gehütete Geheimnisse werden gelüftet, und ein Geflecht aus Hinweisen will sortiert werden. Da Chief Inspector Vincent mit dem Kopf schon im Jagdurlaub ist, müssen Daphne und ihr Mann Francis auf eigene Faust ermitteln.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

Der achtsame Mr. Caine und das allerletzte Lied

Der achtsame Mr. Caine und das allerletzte Lied von Anholt,  Laurence, Lake-Zapp,  Kristina
Buddhismus, Liebe, Kunst und Mord: »Der achtsame Mr. Caine und das allerletzte Lied«, geschrieben von Laurence Anholt, ist ein charmanter englischer Krimi um einen buddhistischen Ermittler. Auf dem Glastonbury Festival steigt die Spannung, als die Band »Stigma« auftritt, denn zwischen ihren beiden Anführern, den Flynn-Brüdern, schwelt der Hass. Gerade als sie ihren Hit »While My Guitar Gently Kills« anstimmen, erleuchtet ein Blitz die Szene – und Ethan Flynn wird von seiner eigenen Gitarre durch einen Stromschlag getötet. Unversehens reißt es DI Vincent Caine aus seinem selbstvergessenen Tanz. Dann taucht auch schon seine bissige Partnerin DI Shanti Joyce bei dem Festival auf. Bald arbeitet sich das ungleiche Ermittlerduo durch den Festival-Schlamm und eine schwindelerregende Anzahl einander widersprechender Aussagen: von Bodyguards, bewusstseinserweiterten Roadies und einem zutiefst verbitterten Bruder. Gegen ihren Willen muss Shanti die Toilette mit allen anderen und das Zelt ausgerechnet mit Vincent Caine teilen, während die beiden versuchen herauszufinden, wer diesen spektakulären Bühnen-Tod in Szene gesetzt haben könnte … Tauchen Sie ein in die Welt dieser charmanten englischen Krimi-Reihe: Im ersten Band, »Der achtsame Mr. Caine und die Tote im Tank«, klärt der buddhistische Ermittler den Mord an einer berühmt-berüchtigten Künstlerin auf.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Eisenbahnmörder

Der Eisenbahnmörder von Gaspard,  Christine, Morrell,  David
Dampfloks, Opium und ein ermordeter Anwalt: der dritte historische Krimi aus dem viktorianischen London mit »Opiumesser« Thomas De Quincey Eine Reise mit der Eisenbahn beschert Thomas De Quincey 1855 seinen dritten Fall: Als der Zug in einem Bahnhof hält, hört der »Opiumesser« Kampfgeräusche aus dem Nachbarabteil, doch als man das Abteil endlich geöffnet hat, ist es leer. De Quinceys Neugierde ist geweckt, und tatsächlich findet er in einem Tunnel auf der Bahnstrecke die Leiche eines Mannes, der offensichtlich aus dem Zug geworfen wurde. Bei dem Toten handelt es sich um einen angesehen Anwalt aus London, der nach Sedwick Hill unterwegs war. Was könnte er in dem unbedeutenden Ort gewollt haben, der beim Adel lediglich für seine Hydrotherapie-Klinik bekannt ist? Als es in kurzer Folge zu weiteren Anschlägen auf die Eisenbahn rund um London kommt, sinkt mit der Anzahl der Fahrgäste auch der Wert der Aktien aller Unternehmen, die auch nur entfernt mit der Eisenbahn zu tun haben. Queen Victoria beauftragt Thomas De Quincey mit den Ermittlungen. Gemeinsam mit seiner Tochter Emily und den Detectives Sean Ryan und Joseph Becker von Scotland Yard folgt der »Opiumesser« einer Spur, die ihn zu einer alten Freundin aus dunklen Tagen führt. Thomas De Quincey hat bereits in zwei historischen Krimis von Bestseller-Autor David Morrell ermittelt: • »Der Opiummörder« • »Die Mörder der Queen« »Der Eisenbahnmörder« ist der krönende Abschluss der Krimi-Reihe aus dem viktorianischen London.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Dezernat für heikle Fälle

Das Dezernat für heikle Fälle von Jakubeit,  Alice, McCall Smith,  Alexander
Sie lösen jeden Fall – auch den absurdesten! Willkommen in Malmö, zum Start der neuen humorvollen Krimi-Reihe von Bestseller-Autor Alexander McCall Smith: In Schwedens »Dezernat für heikle Fälle« in Malmö landet all das, was die Kollegen von der Kripo nicht recht einzuordnen wissen: Inspektor Ulf "Wolf" Varg, seine hübsche Kollegin Anna Bengsdotter und der fliegenfischende Erik Nykvist sind Merkwürdigkeiten gewohnt. In aller Ruhe und mit der gebotenen Sorgfalt machen sie sich an die Ermittlungen im Fall eines hinterhältigen Messerangriffs – auf ein Knie! Auch die Tatsache, dass der angeblich verschwundene Freund eines jungen Mädchens in Wahrheit gar nicht existiert, kann Ulf nicht aus der Ruhe bringen. Anders sieht es da schon mit der akuten Depression seines treuen Hundes Marten aus, der plötzlich nicht mal mehr Eichhörnchen jagen mag … Als dann auch noch ein FKK-Strand in Süd-Schweden von einem Werwolf heimgesucht zu werden scheint, ist Ulfs ganze Kombinationsgabe gefragt. Humorvoller Cosy Crime vom internationalen Bestseller-Autor: Liebevoll-verschroben zeichnet Alexander McCall Smith das Personal in seiner neuen Krimi-Reihe, die rund um Malmö in Süd-Schweden spielt. Sterben muss hier garantiert niemand, dafür darf herzlich gelacht werden. »Mit viel Herz und Verstand führt Alexander McCall Smith eine originelle neue Cosy-Crime-Serie ein. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band.« Alan Bradley, Bestseller-Autor der »Flavia de Luce«-Serie
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Der achtsame Mr. Caine und das allerletzte Lied

Der achtsame Mr. Caine und das allerletzte Lied von Anholt,  Laurence, Lake-Zapp,  Kristina
Buddhismus, Liebe, Kunst und Mord: »Der achtsame Mr. Caine und das allerletzte Lied«, geschrieben von Laurence Anholt, ist ein charmanter englischer Krimi um einen buddhistischen Ermittler. Auf dem Glastonbury Festival steigt die Spannung, als die Band »Stigma« auftritt, denn zwischen ihren beiden Anführern, den Flynn-Brüdern, schwelt der Hass. Gerade als sie ihren Hit »While My Guitar Gently Kills« anstimmen, erleuchtet ein Blitz die Szene – und Ethan Flynn wird von seiner eigenen Gitarre durch einen Stromschlag getötet. Unversehens reißt es DI Vincent Caine aus seinem selbstvergessenen Tanz. Dann taucht auch schon seine bissige Partnerin DI Shanti Joyce bei dem Festival auf. Bald arbeitet sich das ungleiche Ermittlerduo durch den Festival-Schlamm und eine schwindelerregende Anzahl einander widersprechender Aussagen: von Bodyguards, bewusstseinserweiterten Roadies und einem zutiefst verbitterten Bruder. Gegen ihren Willen muss Shanti die Toilette mit allen anderen und das Zelt ausgerechnet mit Vincent Caine teilen, während die beiden versuchen herauszufinden, wer diesen spektakulären Bühnen-Tod in Szene gesetzt haben könnte … Tauchen Sie ein in die Welt dieser charmanten englischen Krimi-Reihe: Im ersten Band, »Der achtsame Mr. Caine und die Tote im Tank«, klärt der buddhistische Ermittler den Mord an einer berühmt-berüchtigten Künstlerin auf.
Aktualisiert: 2019-11-25
> findR *

Das Dezernat für heikle Fälle

Das Dezernat für heikle Fälle von Jakubeit,  Alice, McCall Smith,  Alexander
Sie lösen jeden Fall – auch den absurdesten! Willkommen in Malmö, zum Start der neuen humorvollen Krimi-Reihe von Bestseller-Autor Alexander McCall Smith: In Schwedens »Dezernat für heikle Fälle« in Malmö landet all das, was die Kollegen von der Kripo nicht recht einzuordnen wissen: Inspektor Ulf Varg, seine hübsche Kollegin Anna Bengsdotter und der fliegenfischende Erik Nykvist sind Merkwürdigkeiten gewohnt. In aller Ruhe und mit der gebotenen Sorgfalt machen sie sich an die Ermittlungen im Fall eines hinterhältigen Messerangriffs – auf ein Knie! Auch die Tatsache, dass der angeblich verschwundene Freund eines jungen Mädchens in Wahrheit gar nicht existiert, kann Ulf nicht aus der Ruhe bringen. Anders sieht es da schon mit der akuten Depression seines treuen Hundes Marten aus, der plötzlich nicht mal mehr Eichhörnchen jagen mag … Als dann auch noch ein FKK-Strand in Süd-Schweden von einem Werwolf heimgesucht zu werden scheint, ist Ulfs ganze Kombinationsgabe gefragt. Humorvoller Cosy Crime vom internationalen Bestseller-Autor: Liebevoll-verschroben zeichnet Alexander McCall Smith das Personal in seiner neuen Krimi-Reihe, die rund um Malmö in Süd-Schweden spielt. Sterben muss hier garantiert niemand, dafür darf herzlich gelacht werden. »Mit viel Herz und Verstand führt Alexander McCall Smith eine originelle neue Cosy-Crime-Serie ein. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band.« Alan Bradley, Bestseller-Autor der »Flavia de Luce«-Serie
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Eisenbahnmörder

Der Eisenbahnmörder von Gaspard,  Christine, Morrell,  David
Dampfloks, Opium und ein ermordeter Anwalt: der dritte historische Krimi aus dem viktorianischen London mit »Opiumesser« Thomas De Quincey Eine Reise mit der Eisenbahn beschert Thomas De Quincey 1855 seinen dritten Fall: Als der Zug in einem Bahnhof hält, hört der »Opiumesser« Kampfgeräusche aus dem Nachbarabteil, doch als man das Abteil endlich geöffnet hat, ist es leer. De Quinceys Neugierde ist geweckt, und tatsächlich findet er in einem Tunnel auf der Bahnstrecke die Leiche eines Mannes, der offensichtlich aus dem Zug geworfen wurde. Bei dem Toten handelt es sich um einen angesehen Anwalt aus London, der nach Sedwick Hill unterwegs war. Was könnte er in dem unbedeutenden Ort gewollt haben, der beim Adel lediglich für seine Hydrotherapie-Klinik bekannt ist? Als es in kurzer Folge zu weiteren Anschlägen auf die Eisenbahn rund um London kommt, sinkt mit der Anzahl der Fahrgäste auch der Wert der Aktien aller Unternehmen, die auch nur entfernt mit der Eisenbahn zu tun haben. Queen Victoria beauftragt Thomas De Quincey mit den Ermittlungen. Gemeinsam mit seiner Tochter Emily und den Detectives Sean Ryan und Joseph Becker von Scotland Yard folgt der »Opiumesser« einer Spur, die ihn zu einer alten Freundin aus dunklen Tagen führt. Thomas De Quincey hat bereits in zwei historischen Krimis von Bestseller-Autor David Morrell ermittelt: • »Der Opiummörder« • »Die Mörder der Queen« »Der Eisenbahnmörder« ist der krönende Abschluss der Krimi-Reihe aus dem viktorianischen London.
Aktualisiert: 2019-11-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema englische Krimis

Sie suchen ein Buch über englische Krimis? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema englische Krimis. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema englische Krimis im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema englische Krimis einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

englische Krimis - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema englische Krimis, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter englische Krimis und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.