fbpx

Geheimer Ort

Geheimer Ort von French,  Tana, Timmermann,  Klaus, Wasel,  Ulrike
EIN TOTER. ACHT MÄDCHEN. EIN EINZIGER TAG FÜR DIE WAHRHEIT. Mord im Dubliner Internat: das neue Meisterwerk von Tana French.»›Überwältigend, furchteinflößend, und die Sprache glüht.« Stephen King»Ein absolut hypnotisierender Kriminalroman.« Gillian Flynn Anmutig, behütet und golden, so scheint die abgeschirmte Welt des traditionsreichen Mädcheninternats St. Kilda. Doch vor einem Jahr ist dort im Park ein Junge erschlagen worden. Nun hängt sein Bild am Schwarzen Brett – mit der Überschrift: ICH WEISS, WER IHN GETÖTET HAT. Nur eines von acht Mädchen kann die Karte aufgehängt haben. In zwei Cliquen stehen sie sich gegenüber – unverbrüchliche Freundinnen, erbarmungslose Feindinnen. Der junge Detective Stephen Moran kennt eines der Mädchen, Holly Mackey, aus einem früheren Fall und meint zu wissen, was auf dem Spiel steht. Bis er hinter den Mauern von St. Kilda selbst in das verfängliche Netz aus Träumen und Lügen gerät. »Ich erzähle enthusiastisch jedem, der es hören will: ›Lies Tana French!‹« Harlan Coben
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Politik

Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Politik von Huter,  Kai, Metz-Göckel,  Sigrid, Zimmermann,  Karin
Eliten stellen gesellschaftliche Akteure von großer politischer Bedeutung dar. Doch ist das Wissen über sie noch immer äußerst begrenzt. Das Buch möchte nicht nur diesem Mangel abhelfen, sondern gleichzeitig die Lücke zwischen Eliten- und Geschlechterforschung schließen helfen.
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *

Ganz oben

Ganz oben von Rickens,  Christian
Wie tickt die deutsche Oberschicht?In Deutschland leben rund 800.000 Menschen mit einem Vermögen von mehr als einer Million Euro. Über die Lebenswelt dieser Millionäre ist, jenseits der Klischees, die in Gala oder Bunte kolportiert werden, kaum etwas bekannt. Wie lebt und denkt diese Vermögenselite wirklich? Wie erzieht sie ihre Kinder, wofür gibt sie ihr Geld aus, wie sichert sie ihre gesellschaftliche Stellung und übt ihre politische Macht aus?Unzählige Studien beschäftigen sich mit der sogenannten Unterschicht. Doch es gibt kaum Veröffentlichungen über die Oberschicht. Christian Rickens bewegt sich von Berufs wegen in der Welt der Unternehmer, Firmenerben oder Topmanager; bei unzähligen Gelegenheiten hat er der deutschen Oberschicht aufs Maul geschaut. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch Fabrikantenvillen und Vorstandsetagen, zu Segelregatten auf die Ostsee oder zu Poloturnieren am Tegernsee. Wird die deutsche Oberschicht ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht? Rickens gelangt zu einem differenzierten Urteil: Ja, die reichen Deutschen arbeiten mehr als der Bevölkerungsdurchschnitt, sie engagieren sich häufiger ehrenamtlich. Doch zugleich reflektieren sie erschreckend wenig über ihre Privilegien. Viele Angehörige der Elite begegnen den demokratischen Spielregeln mit großem Misstrauen und beanspruchen ganz selbstverständlich eine bessere Erziehung für ihre Kinder oder den direkten Zugang zu politischen Entscheidungsträgern.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Die Samurai

Die Samurai von Schwentker,  Wolfgang
Die Samurai bildeten viele hundert Jahre lang die politische und soziale Elite Japans. Das Buch zeichnet die legendenumwobene Geschichte des japanischen Kriegerstandes von seinen antiken Anfängen bis zu seiner formellen Abschaffung im späten 19. Jahrhundert nach. Als Mythos lebt das Erbe der Samurai bis heute auch im modernen Japan fort.
Aktualisiert: 2019-02-14
> findR *

Bourdieus Erben

Bourdieus Erben von Nöstlinger,  Elisabeth, Schmitzer,  Ulrike
Aus soziologischer, psychologischer und politischer Perspektive wird der Frage nachgegangen, wie es heute mit der Elitebildung beschaffen ist, die Bourdieu seinerzeit in 'La distinction' bei der französischen Gesellschaft analysierte. Gelten diese Normen noch, haben sie sich – und wenn wie – gewandelt, und was einigt nach wie vor die gesellschaftliche Crème de la Crème? Im Zentrum stehen Habitus und Strategien zur Elitebildung. Networking als Methode, die die Ober- von den anderen Schichten abhebt. Elitenetzwerke werden nicht durch Bildung ersetzt. Das entlarvt die Illusionen des Bildungsbürgers. Entscheidend ist die ökonomische Bedeutung von Beziehungen, also die Fragen: Wen kennt man? Wer kann mir nützlich sein? U. a. analysiert der Philosoph Gerhard Fröhlich, welchem Symbolkapital die heutigen Aufsteiger nachjagen, und der Netzwerk-Experte Harald Katzmair zeigt, wie sich Eliten gegenseitig unterstützen.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Kurze Geschichte der konservativen Intelligenz nach 1945

Kurze Geschichte der konservativen Intelligenz nach 1945 von Weissmann,  Karlheinz
Die Geschichte des deutschen Konservatismus in der Nachkriegszeit ist ein schwarzes Loch. Dasselbe gilt auch für die Geschichte der konservativen Intelligenz, obwohl man ihr so einflußreiche Denker wie Ernst und Friedrich Georg Jünger, Martin Heidegger, Carl Schmitt, Arnold Gehlen, Gottfried Benn und Heimito von Doderer zurechnen muß, nicht zu reden von denen, die in den großen weltanschaulichen Debatten der sechziger, siebziger und achtziger Jahre eine wichtige Rolle spielten, etwa Armin Mohler, Caspar von Schrenck-Notzing, Hans-Dietrich Sander, Günter Zehm, Günter Maschke oder Bernard Willms. Dieses Buch versucht unbekanntes oder in Vergessen geratenes geistiges Terrain wiederzuentdecken und gleichzeitig einen Blick auf die Grenzgebiete zu werfen, hin zu den einmal so einflußreichen rechtsliberalen Strömungen der Nachkriegszeit einerseits, hin zu den Nationalen und Nationalrevolutionären andererseits. Es bietet darüber hinaus eine Perspektive, die auch die neukonservativen oder neubürgerlichen Bewegungen der Gegenwart mit einbezieht und einer Bewertung im Kontext des Nachkriegskonservatismus unterwirft.
Aktualisiert: 2020-10-09
> findR *

Kleine Herren

Kleine Herren von Siemens,  Carl von
»Kann man die Geister von Evelyn Waugh und Kingsley Amis auf Deutsch beschwören? Carl von Siemens ist eben dies mit Aplomb, Geist, großartigem Humor und einem besonders feinen Gespür für Dialoge gelungen.«Christian Kracht Ein ehrgeiziger Student aus der deutschen Provinz kommt Ende der achtziger Jahre ans Trinity College in Oxford. Gleich zu Beginn erhält er einen wegweisenden Rat: »Wenn dich die Engländer einmal ins Herz geschlossen haben, dann bist du da drin. Betrinke dich auf jeden Fall, sonst bist du kein good sport, aber trinke immer ein Glas weniger als der Gastgeber. Schlafe niemals mit seiner Frau - es sei denn, er bittet dich darum.«Welche Regeln und Ratschläge kleine Herren sonst noch beherzigen, erzählt Carl von Siemens in wunderbaren Anekdoten eines ungelenken Erstsemesters, der um jeden Preis versucht, englischer als die Engländer zu sein.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Das Elite- Missverständnis

Das Elite- Missverständnis von Rust,  Holger
Rust zeigt auf gewohnt provozierende und fundierte Weise, was echte Eliten auszeichnet. Er räumt gründlich auf mit Missverständnissen und macht deutlich, worauf es wirklich ankommt. Ein Aufruf an Führungskräfte, an das mittlere Management und den ambitionierten Nachwuchs, sich den stromlinienförmigen Geboten der herrschenden Standards zu widersetzen und anders zu werden als die angepassten Modellathleten aus dem Windkanal.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Nationalökonomie und Elitenbildung

Nationalökonomie und Elitenbildung von Karg,  Hans H
Mit der Niederlage des Kommunismus ist zwar empirisch nachgewiesen, dass die kommunistische und sozialistische Idee mit ihren verschiedenen Spielarten als gescheitert gelten muss, jedoch bleibt andererseits ein bitterer Nachgeschmack, wenn man sieht, wie sehr weltweit der Sieg des Kapitalismus in die Schattenwirtschaft, das Banden- und Mafiosiunwesen und in das ganz und gar gewinnsüchtige Ausnehmen der Schwachen durch die Starken geführt hat. Da es jedoch zum Kapitalismus insofern keine Alternativ gibt, weil der Mensch nur fleißig wird, wenn er dafür etwas erhält, wenn sein Ego gestärkt wird und er sich aus dem Einheitsbrei der Bürgergleichheit herausheben kann, die Pädagogik auch nicht auszugleichen vermag, sofern der Altruist als Trottel ausgenützt und der Egoist als Verantwortung tragender Sieger gefeiert wird, muss überlegt werden, was sich seit 1989 in Europa und der Welt fehlentwickelt hat und was unbedingt auch von den Demokratien beachtet werden muss, damit sie leistungsfähig, wohlstandstreibend, freiheitsfördernd, pluralistisch, tolerant und förderlich wie fürsorglich bleiben können. Der Weg muss deshalb zu einer ökologisch verantwortbaren Ökonomie zurückführen, bei der weder die Sozialität noch die Konservativität verabsolutiert werden darf. Weder Karl Marx noch Adam Smith haben die Lösung gefunden. Weder die linken noch die rechten Theoretiker, noch auch die Funktionalisten und Mathematiker unter den Ökonomen haben bisher jene drängenden Fragen angesprochen, welche den Wohlstand und das wirtschaftliche Handeln insgesamt bedrohen. Wissenschaft und Forschung versäumen Grundsätzliches, wenn sie einseitig darauf schielen, wo die Sieger sitzen. Die Sieger aber sind nicht immer jene, die den Sieg verdient haben, und die Verlierer nicht immer jene, die ihren Kopf vergraben. Was die Funktionäre, die Politiker, die Bürokraten verpfuschen, ist kein Argument gegen die Leistungen von Größe, Universalität und Unsterblichkeit. Erst das Bewusstsein von Ökonomieganzheit führt wieder auf die Mentalität des Nationalökonomischen hin. Die Nationalökonomie als ethische und spezifische Form des Wirtschaftens kann jedoch nur erhalten bleiben, wenn die Untugenden abgeb und ethisch tragfähige Eliten etabliert werden können.
Aktualisiert: 2020-12-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Elite

Sie suchen ein Buch über Elite? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Elite. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Elite im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Elite einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Elite - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Elite, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Elite und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.