fbpx

Der Liebesverrat

Der Liebesverrat von Bachér,  Ingrid
Drei seit langem miteinander befreundete Paare treffen sich in einem Nobelrestaurant auf dem Lande, um die letzten Stunden des Jahres 2004 gemeinsam zu verbringen. Da ist Bernward, der sie alle eingeladen hat, er und Harriet sind auf geradezu ideale Weise seit mehr als zwanzig Jahren miteinander verbunden, und da ist Karla, die an der Treue ihres Mannes nicht zweifelt, obwohl offensichtlich ist, dass Arthur sie mit Nina betrügt. Nina, die mit Arno versucht eine Ehe zu führen, in der Treue nicht gefordert wird. Uberraschend mitgebracht hat das Paar eine junge, schöne Frau. Ihre Anwesenheit verändert nicht nur das Zusammenspiel der drei Paare lässt Empfindungen und Erinnerungen bedeutsamer werden, sondern fordert auch eine Entscheidung von dem, der Judith liebt. Verrat ist im Spiel, einerlei, wie die Entscheidung fällt. Welche Liebe wird bewahrt, welche ist schon lange verloren, aufgegeben oder wiedergewonnen? Liebe verlangt nach Vetrauen, aber gerade dieses erwünschte Doppelgespann erweist sich als Illusion. Ist der Verrat am anderen erst vollzogen, wenn er offenbart wird oder war das den anderen Vernichtende gerade seine Geheimhaltung? Anwesend sind viele Gäste bei diesem festlichen Essen. Doch scheint der heitere, übermütige Ton, je länger der Abend dauert, gedämpfter zu werden. Wegen der Tsunamikatastrophe, die erst vor einigen Tagen geschah, wird es auch nicht wie üblich um Mitternacht von der Terasse des Restaurants aus ein Feuerwerk geben. Eine andere Gewalt baut sich im Hintergrund der Szene auf.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft. Warum Erfüllung so einfach sein kann!

Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft. Warum Erfüllung so einfach sein kann! von Winter,  Andreas
Frage: Warum sind einerseits so viele Menschen einsam und andererseits so viele Menschen in Beziehungen unglücklich? Antwort: Weil Liebesfähigkeit durch unsere Eltern geprägt, bisweilen sogar verhindert wird und oftmals erst erlernt werden muss, damit wir in einer erfüllten Partnerschaft leben können. Viele Menschen projizieren unterbewusst eines ihrer Elternteile auf den Partner - mit der Folge einer lebenslang unglücklichen Beziehung. "Wir heiraten unsere Eltern." Mit dieser provokanten These startet der erfolgreiche Ratgeber-Autor Andreas Winter eine ungewöhnliche Aufklärungskampagne. Er beleuchtet die tiefenpsychologischen Muster, die hinter unseren Partnerwünschen stehen, und beschreibt, warum Erotik, Sex und Selbstliebe für alle Menschen so wichtig sind. Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit. Wollen Sie wissen, warum attraktive, intelligente, wohlhabende Menschen ungewollt Singles sind, oder warum andere seit Jahren ihren Partner hassen, aber trotzdem nicht von ihm loskommen? Lassen Sie sich auf eine spannende tiefenpsychologische Analyse ein, mit der jeder Mensch den Schlüssel zur erfüllten Partnerschaft finden kann. Mit Starthilfe-CD - zur sofortigen praktischen Umsetzung! Die beiliegende Audio-CD wirkt auf andere Gehirnzentren als der gelesene Buchtext. Mit der CD erweitern Sie die beim Lesen geschaffenen neuronalen Verschaltungen um den "Gefühls-Anteil" und können viel einfacher all das umsetzen, worum es in diesem Buch geht. Sie "beauftragen" Ihr Unterbewusstsein mit der Umsetzung - und nicht mühevoll Ihren Verstand! Hinweis: Die Audio-CD liegt nur dem gedruckten Buch bei, nicht dem E-Book (CD separat als mp3-Datei erhältlich!).
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Kreutzersonate

Kreutzersonate von Tolstoi,  Leo
»Wie soll man denn aber mit einem Menschen zusammenleben, wenn keine Liebe da ist?« ereiferte sich die Dame, sichtbar bemüht, ihre Anschauungen, die sie anscheinend für sehr neu hielt, in Worte zu kleiden. »Früher legte man darauf nicht so viel Gewicht«, sagte der Alte in eindringlichem Tone. »Erst in neuerer Zeit ist das Mode geworden. Sobald etwas vorfällt, sagt die Frau gleich: ,Ich verlasse dich.' Auch bei den Bauern ist das jetzt so üblich geworden. ,Da,' sagt die Frau, ,hier sind deine Hemden und Hosen, ich geh zum Wanjka, der hat schönere Locken als du.' Da hilft kein Reden. Ein Weib muß vor allem durch Furcht im Zaum gehalten werden.« Der Handlungsgehilfe sah erst den Advokaten, darauf die Dame, dann mich an und bezwang sein Lächeln, um die Worte des Kaufmanns zu bespötteln oder gutzuheißen, je nachdem, wie wir sie aufnehmen würden. »Was für eine Furcht meinen Sie?« fragte die Dame. »Die Furcht, die die Frau vor ihrem Manne haben soll. Diese Furcht meine ich.« »Nun Väterchen, diese Zeiten dürften doch ein für allemal vorüber sein«, entgegnete die Dame mit einem gewissen Ingrimm.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft. Warum Erfüllung so einfach sein kann!

Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft. Warum Erfüllung so einfach sein kann! von Winter,  Andreas
Frage: Warum sind einerseits so viele Menschen einsam und andererseits so viele Menschen in Beziehungen unglücklich? Antwort: Weil Liebesfähigkeit durch unsere Eltern geprägt, bisweilen sogar verhindert wird und oftmals erst erlernt werden muss, damit wir in einer erfüllten Partnerschaft leben können. Viele Menschen projizieren unterbewusst eines ihrer Elternteile auf den Partner - mit der Folge einer lebenslang unglücklichen Beziehung."Wir heiraten unsere Eltern." Mit dieser provokanten These startet der erfolgreiche Ratgeber-Autor Andreas Winter eine ungewöhnliche Aufklärungskampagne. Er beleuchtet die tiefenpsychologischen Muster, die hinter unseren Partnerwünschen stehen, und beschreibt, warum Erotik, Sex und Selbstliebe für alle Menschen so wichtig sind. Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit.Wollen Sie wissen, warum attraktive, intelligente, wohlhabende Menschen ungewollt Singles sind, oder warum andere seit Jahren ihren Partner hassen, aber trotzdem nicht von ihm loskommen?Lassen Sie sich auf eine spannende tiefenpsychologische Analyse ein, mit der jeder Mensch den Schlüssel zur erfüllten Partnerschaft finden kann.Mit Starthilfe-CD - zur sofortigen praktischen Umsetzung!Die beiliegende Audio-CD wirkt auf andere Gehirnzentren als der gelesene Buchtext. Mit der CD erweitern Sie die beim Lesen geschaffenen neuronalen Verschaltungen um den "Gefühls-Anteil" und können viel einfacher all das umsetzen, worum es in diesem Buch geht. Sie "beauftragen" Ihr Unterbewusstsein mit der Umsetzung - und nicht mühevoll Ihren Verstand!Hinweis: Die Audio-CD liegt nur dem gedruckten Buch bei, nicht dem E-Book (CD separat als mp3-Datei erhältlich!).
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Theoda

Theoda von Bille,  Corinna S., Zehnder,  Gabriela
Zu Beginn wird Hochzeit gefeiert in dem Walliser Weiler Terroua. Marcellines ältester Bruder heiratet eine Frau aus einem anderen Dorf, Theoda, eine Fremde, eine, die stets aussieht, als ginge sie auf ein Fest. Marceline ist eingeschüchtert und fasziniert zugleich von dieser aparten, so gar nicht bäuerlichen jungen Frau. Eines Tages wird sie unfreiwillige Zeugin von Theodas Ehebruch, was sie in tiefste Gewissenskonflikte stürzt. Fortan trägt sie schwer an diesem ungeheuren Geheimnis, das allmählich das ganze Dorf in Aufruhr versetzt und für die Liebenden schließlich, die nicht vor einem Mord zurückschrecken, den Gang zum Schafott bedeutet. In ihrem ersten Roman, der Corinna Bille vor siebzig Jahren bekannt machte, erzählt sie die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebe - bis zu ihrem bitteren Ende. Gleichzeitig hält die preisgekrönte Autorin in unvergleichlich eindringlicher und poetischer Sprache das Leben der Walliser Bauern in der extremen Bergwelt fest, ihr Nomadentum im Rhythmus der Jahreszeiten, ihre Verrichtungen und Feste und nicht zuletzt das Ende einer Kindheit.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft. Warum Erfüllung so einfach sein kann!

Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft. Warum Erfüllung so einfach sein kann! von Winter,  Andreas
Frage: Warum sind einerseits so viele Menschen einsam und andererseits so viele Menschen in Beziehungen unglücklich? Antwort: Weil Liebesfähigkeit durch unsere Eltern geprägt, bisweilen sogar verhindert wird und oftmals erst erlernt werden muss, damit wir in einer erfüllten Partnerschaft leben können. Viele Menschen projizieren unterbewusst eines ihrer Elternteile auf den Partner - mit der Folge einer lebenslang unglücklichen Beziehung. "Wir heiraten unsere Eltern." Mit dieser provokanten These startet der erfolgreiche Ratgeber-Autor Andreas Winter eine ungewöhnliche Aufklärungskampagne. Er beleuchtet die tiefenpsychologischen Muster, die hinter unseren Partnerwünschen stehen, und beschreibt, warum Erotik, Sex und Selbstliebe für alle Menschen so wichtig sind. Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit. Wollen Sie wissen, warum attraktive, intelligente, wohlhabende Menschen ungewollt Singles sind, oder warum andere seit Jahren ihren Partner hassen, aber trotzdem nicht von ihm loskommen? Lassen Sie sich auf eine spannende tiefenpsychologische Analyse ein, mit der jeder Mensch den Schlüssel zur erfüllten Partnerschaft finden kann. Mit Starthilfe-CD - zur sofortigen praktischen Umsetzung! Die beiliegende Audio-CD wirkt auf andere Gehirnzentren als der gelesene Buchtext. Mit der CD erweitern Sie die beim Lesen geschaffenen neuronalen Verschaltungen um den "Gefühls-Anteil" und können viel einfacher all das umsetzen, worum es in diesem Buch geht. Sie "beauftragen" Ihr Unterbewusstsein mit der Umsetzung - und nicht mühevoll Ihren Verstand! Hinweis: Die Audio-CD liegt nur dem gedruckten Buch bei, nicht dem E-Book (CD separat als mp3-Datei erhältlich!).
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Toteneimer

Der Toteneimer von Henricks,  Paul
Als sie den Steuermann Lipka fanden, sah er nicht mehr sehr hübsch aus. Alle Beteiligten waren ehrlich davon überzeugt gewesen, daß er damals vor zwei Jahren in jener stürmischen Nacht über Bord gegangen war – bis auf den Mörder natürlich. Und seinen Komplicen. Hätte MS ‹Heinrich Warnhusen› nicht wegen einer Reparatur in die Werft gemußt, wäre die Leiche vielleicht noch lange unentdeckt geblieben. Wer schaut auf einem Küstenmotorschiff schon in die Ballasttanks? Natürlich hatte es eine Untersuchung gegeben, und Staatsanwalt Ziemeck hatte sich die Sache sauer werden lassen. Das geht einwandfrei aus den Akten hervor: Da sind Vernehmungsprotokolle, Sachverständigengutachten, Auszüge aus dem Schiffstagebuch … Da fehlt nichts – bis auf den Täter. Und so wird der Fall ad acta gelegt. Dem Referendar Raue paßt das nicht. Genaugenommen, Felix Raue paßt sehr vieles nicht, was seinen Vorgesetzten betrifft. Aber was kann ein kleiner Referendar, wie selbstbewußt er auch sein mag, gegen einen Staatsanwalt ausrichten? Doch da kommt Felix der Zufall zu Hilfe in Gestalt der Frau des Kapitäns von MS ‹Heinrich Warnhusen›, in Schiffahrtskreisen unterdessen ‹Der Toteneimer› genannt: Hilde Ramien fängt nichtsahnend einen Flirt mit Felix an, der zu einer Einladung führt. Felix Raue soll auf dem Toteneimer eine Reise nach Schweden und Finnland mitmachen. Die Vorstellungen von dem, was er sonst noch soll, weichen allerdings bei ihm und der lebenslustigen Kapitänsgattin erheblich voneinander ab – Ehebruch ist nicht die richtige Methode bei staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen. Aber die Karriere des zukünftigen Staatsanwalts Raue droht dann nicht am Ehebruch zu scheitern, sondern am vorzeitigen Ableben des Referendars.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Amelie

Amelie von Schmidt,  Felix
"Amelie" ist das schonungslose und intime Protokoll eines Ehebruchs. Nach 25 Ehejahren wird der inzwischen achtzigjährige Journalist Max von seiner großen Liebe Amelie betrogen. Deren leidenschaftliche Affäre und die daraus wachsende Liebe zu dem erfolgreichen Dirigenten und Musikwissenschaftler Paul fliegt auf. Zwar hatte Max schon länger Anzeichen für Intimitäten seiner Frau mit dem gemeinsamen Freund beobachtet, diese Zeichen aber weder wahrhaben noch deuten wollen. Jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Max wirft Amelie aus der gemeinsamen Wohnung in Hamburg und entdeckt einen Briefwechsel, der ihm das ganze Ausmaß des Betrugs aufzeigt. Amelie versucht mit allen Mitteln, ihre Ehe zu retten wie ihre neue Liebe zu rechtfertigen und sucht unablässig den Kontakt zu Max. Dieser wird in ein Wechselbad von auswegloser Depression und immer neuen Hoffnungen auf einen möglichen Neuanfang getrieben. Max sieht schließlich keinen Ausweg mehr, er will die Trennung und er will verstehen, was seine große Liebe zerstört hat. Eine Aussprache der beiden scheint die einzige Rettung für Max zu sein und führt ihn, der alle menschliche Sicherheit verloren hat, angesichts seines Alters in eine ungewisse Zukunft. Felix Schmidt hat mit Amelie eine Roman geschrieben, der die Leser in den Bann zieht, sie nach vorn treibt, von einem unerhörten Moment zum nächsten.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Der Toteneimer

Der Toteneimer von Henricks,  Paul
Als sie den Steuermann Lipka fanden, sah er nicht mehr sehr hübsch aus. Alle Beteiligten waren ehrlich davon überzeugt gewesen, daß er damals vor zwei Jahren in jener stürmischen Nacht über Bord gegangen war – bis auf den Mörder natürlich. Und seinen Komplicen. Hätte MS ‹Heinrich Warnhusen› nicht wegen einer Reparatur in die Werft gemußt, wäre die Leiche vielleicht noch lange unentdeckt geblieben. Wer schaut auf einem Küstenmotorschiff schon in die Ballasttanks? Natürlich hatte es eine Untersuchung gegeben, und Staatsanwalt Ziemeck hatte sich die Sache sauer werden lassen. Das geht einwandfrei aus den Akten hervor: Da sind Vernehmungsprotokolle, Sachverständigengutachten, Auszüge aus dem Schiffstagebuch … Da fehlt nichts – bis auf den Täter. Und so wird der Fall ad acta gelegt. Dem Referendar Raue paßt das nicht. Genaugenommen, Felix Raue paßt sehr vieles nicht, was seinen Vorgesetzten betrifft. Aber was kann ein kleiner Referendar, wie selbstbewußt er auch sein mag, gegen einen Staatsanwalt ausrichten? Doch da kommt Felix der Zufall zu Hilfe in Gestalt der Frau des Kapitäns von MS ‹Heinrich Warnhusen›, in Schiffahrtskreisen unterdessen ‹Der Toteneimer› genannt: Hilde Ramien fängt nichtsahnend einen Flirt mit Felix an, der zu einer Einladung führt. Felix Raue soll auf dem Toteneimer eine Reise nach Schweden und Finnland mitmachen. Die Vorstellungen von dem, was er sonst noch soll, weichen allerdings bei ihm und der lebenslustigen Kapitänsgattin erheblich voneinander ab – Ehebruch ist nicht die richtige Methode bei staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen. Aber die Karriere des zukünftigen Staatsanwalts Raue droht dann nicht am Ehebruch zu scheitern, sondern am vorzeitigen Ableben des Referendars.
Aktualisiert: 2019-12-14
> findR *

Seitensprung

Seitensprung von Starr,  Jason, Stegers,  Thomas
Jack Harper steckt tief in einer Midlife-Crisis. Seine Ehe mit Maria ist am Tiefpunkt angelangt, ihr Liebesleben am Ende. Der einzige Lichtblick ist sein Sohn Jonah. Doch dann scheint es für seine Eheprobleme eine Lösung zu geben: eine diskrete Seitensprung-Website. Entgegen seinen anfänglichen Bedenken lässt er sich auf eine Online-Affäre ein und begeht damit den größten Fehler seines Lebens. Immer schneller wird er in eine tödliche Spirale hineingezogen, aus der es kein Entrinnen gibt.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Ehebruch

Sie suchen ein Buch über Ehebruch? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Ehebruch. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Ehebruch im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Ehebruch einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Ehebruch - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Ehebruch, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Ehebruch und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.