History Collection Teil 12

History Collection Teil 12 von Buss,  Oliver
1933 ergreift Adolf Hitler die Macht, nachdem er das deutsche Volk mit überschwänglichen Versprechungen, Ordnung und Wohlstand in einem wiederhergestellten Großdeutschland zu schaffen, überzeugt hatte. Dann beginnt er, die Angst der Westmächte vor einer erneuten Konfrontation auszunutzen, indem er das Land in direkter Missachtung des Versailler Vertrages aufrüstet. Bevor die Nachbarn reagieren können, hat Hitler Deutschlands Streitkräfte in die modernste Kriegsmaschinerie der Welt verwandelt. Er verbündet sich mit Mussolinis faschistischem Italien, Stalins kommunistischer Sowjetunion und der Militärdiktatur Japan, die eine ähnlich expansionistische Vision verfolgt. In dieser History Collection können Sie alles über ein dramatisches Wettrüsten erfahren.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Papa Dictator hat Frühlingsgefühle

Papa Dictator hat Frühlingsgefühle von Beyer,  MIchael
Der Frühling ist da und Papa Dictator widmet sich der Gartenarbeit im Palastgarten. Denn die Blumen lassen ihn die finsteren Details seiner grausamen Gewaltherrschaft vergessen. Währenddessen begibt sich Mussolini auf die Jagd nach Singvögeln. Papa sinniert über den Frühling und beklagt, dass die Diktatoren in dieser Jahreszeit die meiste Arbeit haben. Beispiel „Arabischer Frühling” und „Prager Frühling”. Der Frühling bringt Papa Diktators Hormonhaushalt durcheinander, er hat „Frühlingsgefühle”. Durch sein Spannerfernglas beobachtet er seine Nachbarin, eine berühmte Filmdiva am Pool ihrer Villa. Er versucht sie zu begrapschen („Wenn du mächtig, bist kannst du alles mit ihnen machen”) , jedoch interveniert seine Tochter und fordert ihn auf sich respektvoll gegenüber Frauen zu verhalten. Papa Diktator schmollt in Gesellschaft seiner Gartenzwerge und seine Tochter schlägt ihm vor, die Filmdiva mit einem Strauß selbstgezüchteter Blumen zu überraschen. Doch der Diktator vermasselt das Rendezvous schließlich mit seinen sexistischen Sprüchen. Am Ende bekommt er einen Wutanfall als er im Internet sieht, dass die Tochter und die Nachbarin sich an- gefreundet haben und der #meeto-Bewegung beigetreten sind.
Aktualisiert: 2019-11-27
> findR *

Der Alpendiktator und Menschenfreund

Der Alpendiktator und Menschenfreund von Schilcher,  Astrid
Florian Steiner, Professor der Politikwissenschaft, ist charismatisch, eloquent und mit einem beachtlichen IQ ausgestattet. Von den untätigen Politikern, dem Populismus und Nationalismus frustriert, gründet er seine eigene Partei und kündigt eine autokratische Herrschaft im Sinne des Gemeinwohls an. Der Erfolg gibt ihm Recht und den nötigen Aufwind, die extremen Forderungen nach verpflichtendem Arbeitsdienst, Wählerführerschein und Resozialisierungen in der Alpenrepublik durchzusetzen. Während der Verführer der Massen an ausgeklügelten Propagandakonzepten feilt und sich sein Aufstieg auf EU-Ebene ausdehnt, wachsen in Steiners Frau die Zweifel an seiner Arbeit. Provokant, geistreich und erfrischend entwirft Astrid Schilcher, stellvertretend für unsere westlichen Demokratien, das Bild einer österreichischen Zukunftsgesellschaft.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

Gefährliche Spiele

Gefährliche Spiele von Diggele,  Gejus van, Seinen,  Almar
Während des Zweiten Weltkriegs wurden im Dritten Reich Tausende von Gesellschaftsspielen produziert – eine unglaubliche Propagandamaschinerie aus Brettern und Würfeln. Diese "Gefährlichen Spiele" sollten die Moral der Bevölkerung stärken und vor allem die Jugend indoktrinieren. Thematisch deckten sie den ganzen Wahnsinn der NS-Ideologie und des Krieges ab: vom Judenhass bis zum Führerkult, vom Bombardement britischer Städte bis zur vermeintlich ruhmreichen Militärkarriere. Auch wenn die Spiele heute kurios anmuten – dieser aufsehenerregende Bildband macht deutlich, wie gnadenlos die Nazis Ästhetik und Unterhaltung für ihre Zwecke nutzten.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

Gefährliche Spiele

Gefährliche Spiele von Diggele,  Gejus van, Seinen,  Almar
Während des Zweiten Weltkriegs wurden im Dritten Reich Tausende von Gesellschaftsspielen produziert – eine unglaubliche Propagandamaschinerie aus Brettern und Würfeln. Diese "Gefährlichen Spiele" sollten die Moral der Bevölkerung stärken und vor allem die Jugend indoktrinieren. Thematisch deckten sie den ganzen Wahnsinn der NS-Ideologie und des Krieges ab: vom Judenhass bis zum Führerkult, vom Bombardement britischer Städte bis zur vermeintlich ruhmreichen Militärkarriere. Auch wenn die Spiele heute kurios anmuten – dieser aufsehenerregende Bildband macht deutlich, wie gnadenlos die Nazis Ästhetik und Unterhaltung für ihre Zwecke nutzten.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

Gefährliche Spiele

Gefährliche Spiele von Seinen,  Almar, van Diggele,  Gejus
Während des Zweiten Weltkriegs wurden im Dritten Reich Tausende von Gesellschaftsspielen produziert – eine unglaubliche Propagandamaschinerie aus Brettern und Würfeln. Diese »Gefährlichen Spiele« sollten die Moral der Bevölkerung stärken und vor allem die Jugend indoktrinieren. Thematisch deckten sie den ganzen Wahnsinn der NS-Ideologie und des Krieges ab: vom Judenhass bis zum Führerkult, vom Bombardement britischer Städte bis zur vermeintlich ruhmreichen Militärkarriere. Auch wenn die Spiele heute kurios anmuten – dieser aufsehenerregende Bildband macht deutlich, wie gnadenlos die Nazis Ästhetik und Unterhaltung für ihre Zwecke nutzten.
Aktualisiert: 2019-12-08
> findR *

Die große Heuchelei

Die große Heuchelei von Todenhöfer,  Jürgen
Ein großes Plädoyer für Humanismus, eine schonungslose Reportage über das wahre Gesicht unserer Zivilisation und ein Frontbericht aus den Krisengebieten der Welt – das wichtigste Buch von Bestsellerautor Jürgen Todenhöfer Die Außenpolitik des Westens beruht auf einer zentralen Lüge: Seine oft terroristischen Militärinterventionen dienen nie der Freiheit und Demokratie, sondern stets ökonomischen und geostrategischen Interessen. Unter Lebensgefahr recherchierte Jürgen Todenhöfer dies zusammen mit seinem Sohn Frederic in den gefährlichsten Krisengebieten der Welt. Sein Fazit: Der Westen muss die Menschenrechte vorleben, statt sie nur vorzuheucheln. Und seine Medien müssen damit aufhören, diese Heuchelei zu decken. Der Westen wird sonst alle Katastrophen der Vergangenheit erneut erleben. Er muss andere Völker und Kulturen so behandeln, wie er selbst behandelt werden will. Nur dann hat er eine Zukunft.
Aktualisiert: 2019-12-17
> findR *

Kim

Kim von Fifield,  Anna, Gockel,  Gabriele, Wollermann,  Thomas
Ist Kim Jong-un die Karikatur eines Staatenlenkers mit seltsamer Frisur und exzentrischen Vorlieben? Ein unkalkulierbarer Tyrann, Herr über 25 Millionen geknechtete Untertanen und die Atombombe? Oder ein schlauer Machtpolitiker, der sein erstarrtes Land vorsichtig reformiert? Anna Fifield gelingt eine faszinierende Nahaufnahme von Nordkoreas Diktator. Die hervorragend vernetzte Büroleiterin der »Washington Post« in Peking rekonstruiert Kim Jong-uns Leben und seine politischen Ambitionen detailliert und kenntnisreich. Ihre Quellen stammen aus dem unmittelbaren Umfeld der Herrscherfamilie: eine Dynastie, die Nordkorea nun schon in dritter Generation mit mittelalterlicher Härte im Griff hat. Wenig wahrscheinlich schien es zunächst, dass der junge, unerfahrene, weichlich wirkende Basketball-Fan Kim Jong-un ein Land kontrollieren könnte, das schon seit Jahren zu zerfallen droht. Doch Kim III. hat nicht nur die Familienintrigen überlebt, sondern sich – mit der Rückendeckung seines Männerfreundes Donald Trump – einen Platz in der Weltpolitik erobert: Mit Kim Jong-un muss man rechnen, ob man will oder nicht. Mit gesunder Skepsis und journalistischem Einfühlungsvermögen zeichnet Fifield das Porträt des wohl seltsamsten Regimes der Welt – isoliert und zugleich weltpolitisch bedeutend, eine bankrotte Atommacht – und seines Herrschers, des selbsternannten Geliebten und Geehrten Führers Kim Jong-un.
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

Der Mythos der Revolution

Der Mythos der Revolution von Apolte,  Thomas
Das Buch führt die Leser auf Basis der modernsten gesellschaftswissenschaftlichen Erkenntnisse durch die Welt von Massenprotesten, Aufständen, Revolten und Revolutionen und bleibt dabei stets leicht nachvollziehbar und unterhaltsam. Stück für Stück werden Mosaiksteine zu einem Bild zusammengefügt, welches den Mythos der Revolution entzaubert, aber zugleich tiefe Einsichten in die Logik politischer Macht bietet. Eingebettet wird die Reise durch die Welt der Revolutionen in ausführlich geschilderte historische Beispiele, vor allem aus dem 20. Jahrhundert.
Aktualisiert: 2019-10-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Diktator

Sie suchen ein Buch über Diktator? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Diktator. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Diktator im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Diktator einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Diktator - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Diktator, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Diktator und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.