fbpx

Wer wir waren, wer wir sind

Wer wir waren, wer wir sind von Jürgs,  Michael
Michael Jürgs hat sich auf eine Deutschlandreise begeben und an berühmten Orten nach den Spuren deutscher Geschichte gesucht. Mitunter begleiten ihn Prominente aus Politik und Kultur, Sport und Wirtschaft und erzählen ihm ihre persönlichen Erinnerungen – u. a. Volker Schlöndorff , Lothar de Maizière, Michael Naumann, Katja Kraus, Rainer Eppelmann, Matthias Platzeck. Gemeinsam suchen sie Antworten auf Fragen wie: Wen haben die Steinmetze in der Spitze des Kölner Doms verewigt? Wer pilgert heute noch zu Bismarcks Grab in Friedrichsruh? Wofür hielt sich die SS im KZ Buchenwald einen Zoo mit Wildtieren? Wieso gehört Rahns linker Fußballstiefel in ein Museum? Was hat ein CDU-Politiker mit Nathan dem Weisen gemein? Wie schützt Johann Sebastian Bach die Th omanerchorknaben gegen Heimweh? In fünfundzwanzig Reportagen beschreibt Michael Jürgs, wie und an welchen historischen Schauplätzen wir heute unsere Geschichte erleben.
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

Ein Buch für Hanna

Ein Buch für Hanna von Pressler,  Mirjam
»Pressler berichtet ohne Schnörkel vom Schicksal einer ungewöhnlichen Frau. Sie mutet den jungen Lesern die Wahrheit zu.« Die Welt Hanna ist erst vierzehn, als sie Nazi-Deutschland verlassen muss: Damit beginnt eine Odyssee, die sie zunächst nach Dänemark führt. Von dort wird sie, zusammen mit einer Gruppe jüdischer Mädchen, in das KZ Theresienstadt deportiert. Hanna hat mehr Glück als andere und überlebt das Lager. Neun Jahre später, 1948, gelingt es ihr, nach Palästina auszuwandern, wo sie endlich ein Zuhause findet. Ergreifend, poetisch und auf so intensive Weise, wie es selten in der Literatur ist, erzählt Mirjam Pressler eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.
Aktualisiert: 2022-09-27
> findR *

Die Erforschung der Kolonien

Die Erforschung der Kolonien von Gräbel,  Carsten
Was machten Geographen auf Expeditionen in den deutschen Kolonien? Wie bewältigten sie dort den Alltag und die Forschungsroutinen? Wer unterstützte sie logistisch und finanziell und wie entwickelten sie aus Beobachtungen und Messungen objektive Tatsachenbehauptungen? Erstmals entwirft der Geograph und Historiker Carsten Gräbel ein kritisches wie vielschichtiges Panorama der geographischen Kolonialforschung. Er zeigt: Die Kolonien waren für Geographen ein topographischer Raum, den es zu durchqueren, zu kartieren und nach den Regeln der geographischen Wissenschaft zu erforschen galt - zugleich handelte es sich um einen mit politischen Emotionen und ökonomischen Erwartungen aufgeladenen Zukunftsraum.
Aktualisiert: 2022-11-25
> findR *

Sklaven ohne Ketten

Sklaven ohne Ketten von Krass,  Karlheinz
Wer nicht versteht, warum immer mehr Menschen in Europa auf die Straße gehen und demonstrieren, der sollte dieses Buch lesen. Das Buch warnt vor totalitären Tendenzen in Deutschland und den westlichen Demokratien und einem bevorstehenden Krieg der USA gegen Russland, in den Deutschland mit hineingezogen werden soll. Die bestehenden Missstände werden aufgezeigt, und die Absichten, die dahinterstecken, werden belegt durch Verweise auf vielen Bürgern nicht bekannte geheime Regelungen. Das Buch beantwortet eine ganze Reihe aktueller Fragen: • Dient die NATO der europäischen Sicherheit, oder ist sie nur das Instrument einer Imperialpolitik, um einer US-Elite den Weg zur Welt­herrschaft zu ebnen? • Dient das Ausschnüffeln der Bürger dem Schutz vor Terroristen, oder ist das flächendeckende Abhören die Basis eines staatlichen Systems zur totalen Kontrolle? • Schützen die Geheimdienste vor Terroristen, oder schützen sie geheime Strukturen und werden selbst bei der Ausführung von Morden vom Staat nicht belangt? • Realisiert Deutschland das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit, oder kann ein falsches Wort am falschen Ort zu lebenslänglichem Verschwinden führen? • Vertreten die führenden Politiker souverän die Interessen des Volkes, oder sind sie vom Ausland genehmigte, überwachte und gekaufte Vasal­len, die ausländischen Konzernen beim Ausplündern des Landes helfen? • Ist Hauseigentum in Deutschland sicher, oder können Immobilien von Banken und Gerichten unter vorgeschobenen Gründen enteignet wer­den? • Sind Exportmeisterschaft, Auslandsverschuldung, Sparkurs und Washington Konsens der Garant zukünftigen Wohlstandes oder doch nur politisches Blendwerk der Umverteilung hin zu Wallstreet-Banken?
Aktualisiert: 2020-12-30
> findR *

Küche, Kühlschrank, Kilowatt

Küche, Kühlschrank, Kilowatt von Gerber,  Sophie
Hoher Energie- und vor allem Stromverbrauch ist zu einem Problem geworden - aber wie konnte er zu einem bestimmenden Faktor westlichen Lebenswandels werden? Sophie Gerber widmet sich der Frage nach seiner Etablierung in privaten Haushalten zwischen 1945 und 1990 sowie der Rolle von elektrischen (Küchen-)Geräten und ihren Konsument_innen. Auf der Grundlage eines breitgefächerten Quellen- und Materialkorpus untersucht sie das Phänomen des rasant steigenden privaten Energieverbrauchs in seiner Bedeutung für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung. Die Studie entwickelt eine neue Perspektive auf die Energiegeschichte und trägt dazu bei, die Herausforderungen der »Energiewende« besser zu verstehen.
Aktualisiert: 2022-11-25
> findR *

Die deutschen Kriegsmarinen im 19. Jahrhundert.

Die deutschen Kriegsmarinen im 19. Jahrhundert. von Gutzwiller,  Peter Max
Das Buch schildert die Entwicklung, Organisation und Tätigkeit der deutschen Kriegsmarinen im 19. Jahrhundert mit Hinweis auf die technischen Gegebenheiten und Fortschritte und unter Nennung der jeweiligen Marineführungen, Schiffe und Schiffskommandanten mit Schiffs- und Offizierslisten zu historisch bedeutsamen Stichtagen. Den Darlegungen jeder der sechs Marinen wird ein Abriss der deutschen Geschichte vorangestellt. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit werden für ein umfassende Verständnis wesentliche Einzelthemen in Anhängen ausgegliedert.
Aktualisiert: 2022-11-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Deutsche Geschichte

Sie suchen ein Buch über Deutsche Geschichte? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Deutsche Geschichte. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Deutsche Geschichte im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Deutsche Geschichte einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Deutsche Geschichte - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Deutsche Geschichte, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Deutsche Geschichte und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.