fbpx

Die Brüder Karamasow

Die Brüder Karamasow von Dostojewskij,  Fjodor M., Geier,  Swetlana
Die Brüder Karamasow – »Roman in vier Teilen, mit einem Epilog« ist das letzte Werk der großen »Romantragödien « von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij, erschienen 1879/80, ein Jahr vor dem Tod seines Autors. »Daß ein einzelner Mensch die Karamasows schreiben konnte, ist ein Wunder«, so notierte Hermann Hesse, und tatsächlich, Die Brüder Karamasow ist nicht nur eine ausnehmend packende Familiengeschichte im Russland des 19. Jahrhunderts, ist nicht nur intensivstes erzählerisches und gedankliches Umkreisen einer Idee, wonach am Ende die Erkenntnis des Guten inmitten von unendlich viel Bösem die Menschen erlöse, in dem gewaltigen Romanwerk spiegelt sich auch die gesamte dichterische Welt Dostojewskijs. Wiederum als Kriminalgeschichte angelegt, diesmal jedoch bleibt der Täter für den Leser bis zum Schluss unbekannt, erzählt Dostojewskij die Geschichte der drei Brüder Karamasow, die als Erwachsene in ihr Elternhaus zurückkehren, wo sie ihrem Vater als einem alten lüsternen Trunkenbold begegnen. Ihre Verachtung ist so groß, dass sie seinen Tod herbeiwünschen. Als er dann wirklich ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf den ältesten Bruder, Dimitrij. Er wird schuldig gesprochen und zu Zwangsarbeit in Sibirien verurteilt. Alle wissen jedoch: Ein anderer hat den greisen Unhold ermordet, und trotzdem nehmen die Brüder die Schuld auf sich … Inmitten menschlicher Verirrungen und turbulenter Beziehungswirren stehen die Fragen nach dem Gesetz, dem Glauben und der Ethik – eine Antwort darauf werden wir in dem Roman nicht finden, jedoch eine Beschäftigung damit, die uns über die Lektüre hinaus begleitet. »Von jetzt an heißt es: Fort mit euch, ihr alten Übersetzungen! Wir wollen nur den klaren, rhetorisch versierten Dostojewskij von Swetlana Geier.« Paul Ingendaay, Frankfurter Allgemeine Zeitung »Später Anfang, spektakuläres Ergebnis: Erst mit 65 Jahren fing Swetlana Geier mit der Übersetzung der großen Romane von Fjodor Dostojewskij an. Doch ihre Neubearbeitungen gelten als Meilensteine.« Der Spiegel
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Wie wir die Welt verändern

Wie wir die Welt verändern von Klein,  Stefan
Bestseller-Autor Stefan Klein nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte des schöpferischen Denkens. Von den Innovationen der Steinzeit wie Malerei über die Erfindung der Schrift bis hin zu den Leistungen der Computer von morgen zeigt Stefan Klein anschaulich und unterhaltsam, wie der Geist immer wieder neu die Welt verändert hat. Wir begegnen Neandertalern und Steve Jobs, Leonardo da Vinci und Ada Lovelace, Archimedes und AlphaZero. Dabei wird deutlich: Innovation und Fortschritt verdanken wir nicht den Einfällen einsamer Genies – sie entwickeln sich im geistigen Austausch. Denn Kreativität, Phantasie und Innovation sind keine individuellen Talente, sondern entstehen zwischen den Menschen. Wie wurde unsere Welt die, in der wir leben? Wie wurden wir, was wir sind? Und wie geht es weiter? Jede Veränderung beginnt mit einer neuen Idee! Packend erzählt der renommierte Wissenschaftsautor von der Macht der Gemeinschaft, der Zukunft des Denkens und den unbegrenzten Möglichkeiten unserer Kreativität.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Wie wir die Welt verändern

Wie wir die Welt verändern von Klein,  Stefan
Bestseller-Autor Stefan Klein nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte des schöpferischen Denkens. Von den Innovationen der Steinzeit wie Malerei über die Erfindung der Schrift bis hin zu den Leistungen der Computer von morgen zeigt Stefan Klein anschaulich und unterhaltsam, wie der Geist immer wieder neu die Welt verändert hat. Wir begegnen Neandertalern und Steve Jobs, Leonardo da Vinci und Ada Lovelace, Archimedes und AlphaZero. Dabei wird deutlich: Innovation und Fortschritt verdanken wir nicht den Einfällen einsamer Genies – sie entwickeln sich im geistigen Austausch. Denn Kreativität, Phantasie und Innovation sind keine individuellen Talente, sondern entstehen zwischen den Menschen. Wie wurde unsere Welt die, in der wir leben? Wie wurden wir, was wir sind? Und wie geht es weiter? Jede Veränderung beginnt mit einer neuen Idee! Packend erzählt der renommierte Wissenschaftsautor von der Macht der Gemeinschaft, der Zukunft des Denkens und den unbegrenzten Möglichkeiten unserer Kreativität.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Klares Denken – Lügen inbegriffen

Klares Denken – Lügen inbegriffen von Patel,  Vallabh
Der indische Arzt Prof. Dr. med. Vallabh Patel hat sich viele Gefdanken über das Denken an sich, die Emotionen und die menschlichen Schwächen gemacht. Charmant und mit viel Lebensklugheit erzählt er anhand von Beispielen aus dem Alltag, wie man aus festgefahrenen Mustern ausbrechen kann, um sich das Leben leichter zu machen. Welche Rolle das Lügen dabei spielen kann - nun, das sollte der Leser selbst herausfinden.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Alle Lust will Ewigkeit

Alle Lust will Ewigkeit von Liessmann,  Konrad Paul
Die zentralen Fragen des menschlichen Lebens innerhalb der zwölf mitternächtlichen Glockenschläge: Nietzsches „O Mensch! Gib Acht!“ nähert sich in nachtschwarzen Gedanken den Abgründen des Menschseins, den unbewussten Tiefen unserer Gefühle und Affekte und dem bis zur Unerträglichkeit gesteigerten Spannungsfeld von Schmerz und Lust, von Leben und Tod. Welch zentrale Dimension für unser politisches und kulturelles Selbstverständnis dieser geheimnisvolle Text darstellt, zeigt Konrad Paul Liessmann, indem er Nietzsches Denkbewegungen und Sprachfiguren auf überraschende, auf provozierende Weise in unsere Gegenwart und in unser Leben weiterführt – von der Mitternacht bis zur Ewigkeit.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

Erstleseblock – Tiergeschichten, A5-Block

Erstleseblock – Tiergeschichten, A5-Block von Materna,  Carola, Schulte,  Susanne
Sobald Kinder alle Buchstaben in der Schule gelernt haben, sind sie unheimlich stolz und machen auch im Lesen immer mehr Fortschritte. Das geht bei manchen Kindern schneller, andere benötigen dafür ein wenig mehr Zeit. Das Lesen üben, müssen aber alle Erstleser. Mit den kurzen Tiergeschichten und der passenden kleinen Aufgabe dazu, ist das tägliche Lesen ohne großen Aufwand und mit viel Freude möglich. Dabei unterstützen die liebevollen Illustrationen das Verständnis der Texte und motivieren die Kinder zusätzlich. Mit den Lösungen können die Aufgaben selbstständig überprüft werden. In der Regel sind unsere Erstleseblöcke für Kinder Mitte bis Ende der 1. Klasse geeignet. Allerdings lernen Kinder ganz unterschiedlich lesen. Während manche bereits in der Vorschule Buchstaben zu einzelnen Wörtern zusammenfügen, bleibt das für andere Kinder eine große Herausforderung. Beachten Sie daher den Entwicklungsstand Ihres Kindes, um es weder zu über- noch zu unterfordern, und vermitteln Sie Ihrem Kind vor allem, Lesen macht Spaß und öffnet uns neue Welten.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Erstleseblock – In der Schule ist was los!, A5-Block

Erstleseblock – In der Schule ist was los!, A5-Block von Heiß,  Helena, Schulte,  Susanne
Sobald Kinder alle Buchstaben gelernt haben, sind sie unheimlich stolz und machen auch im Lesen immer mehr Fortschritte. Das geht bei manchen Kindern schneller, andere benötigen dafür ein wenig mehr Zeit. Das Lesen üben, müssen aber alle Erstleser. Mit den kurzen Texten rund um das Thema Schule und einer passenden kleinen Aufgabe dazu, ist das tägliche Lesen ohne großen Aufwand möglich. Die liebevollen Illustrationen tragen zum Verständnis der Texte bei und motivieren die Kinder zusätzlich. Mit den Lösungen können die Aufgaben selbstständig überprüft werden. In der Regel sind unsere Erstleseblöcke für Kinder Mitte bis Ende der 1. Klasse geeignet. Allerdings lernen Kinder ganz unterschiedlich lesen. Während manche bereits in der Vorschule Buchstaben zu einzelnen Wörtern zusammenfügen, bleibt das für andere Kinder eine große Herausforderung. Beachten Sie daher den Entwicklungsstand Ihres Kindes, um es weder zu über- noch zu unterfordern, und vermitteln Sie Ihrem Kind vor allem, Lesen macht Spaß und öffnet uns neue Welten.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Denken

Sie suchen ein Buch über Denken? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Denken. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Denken im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Denken einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Denken - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Denken, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Denken und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.