Religionstheologie auf dem Prüfstand

Religionstheologie auf dem Prüfstand von Löffler,  Alexander
Jacques Dupuis SJ (1923-2004), einer der profiliertesten katholischen Religionstheologen der Gegenwart, hat eine Theologie des religiösen Pluralismus vorgelegt, in der er die Religionen als komplementäre und konvergierende Wege zum christlichen Heil erscheinen. In der konkreten Auseinandersetzung mit dem Selbstverständnis zweier prominenter Buddhisten, dem Zen-Meister Thich Nhat Hanh und dem Dalai Lama, geht Alexander Löffler der Frage nach, ob Dupuis’ Religionstheologie einen adäquaten Umgang mit dem religiösen Pluralismus darstellt und zeigt dabei auf, dass sie weder dem christlichen noch dem Selbstverständnis der nichtchristlichen Dialogpartner hinreichend gerecht zu werden vermag. Am innovativen, bisher wenig beachteten Beitrag von Joseph DiNoia OP erläutert Löffler schließlich, wie aus christlicher Sicht eine Theologie der Religionen zu entwickeln ist, die dialogisch vorangeht und zugleich die Differenz respektiert.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Verse der Verwirklung

Verse der Verwirklung von Phabongkha,  Rinpoche
Die Verse der Verwirklichung sind kürzere, oft als Gedicht verfasste, Briefe und Lieder, in denen der große Meister Phabongkha Rinpoche (1878 bis 1941) seine innere Erfahrung auf sehr direkte Weise zum Ausdruck bringt. Sie beinhalten Ratschläge zur Praxis des Sutra und Tantra. Insbesondere enthalten sie Empfehlungen, wie wir auf dem Stufenweg zur Erleuchtung (tib. Lamrim) in der Meditation und im Alltag voranschreiten können. Wir erhalten somit nützliche Hinweise, wie wir unsere Lebenszeit richtig nutzen können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Zu Gast in Amerika …

Zu Gast in Amerika … von Käßmann,  Margot
Auszeit in den USA: Vier Monate verbringt Margot Käßmann im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Als Gastprofessorin an der Emory-Universität in Atlanta, Georgia fügt sie sich ein in das bunte Leben auf dem Campus. Von hier aus reist sie nach San Diego, nach Dallas, in die Black Mountains und ins sagenumwobene Nashville, Tennessee, nach Boston und New York. Sie trifft Jimmy Carter, staunt über den Dalai Lama, ist verwundert über die Bigotterie allgegenwärtiger Fernsehprediger. Und immer wieder sind es die engagierten mutigen Frauen, die sie faszinieren.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Zu Gast in Amerika …

Zu Gast in Amerika … von Käßmann,  Margot
Auszeit in den USA: Vier Monate verbringt Margot Käßmann im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Als Gastprofessorin an der Emory-Universität in Atlanta, Georgia fügt sie sich ein in das bunte Leben auf dem Campus. Von hier aus reist sie nach San Diego, nach Dallas, in die Black Mountains und ins sagenumwobene Nashville, Tennessee, nach Boston und New York. Sie trifft Jimmy Carter, staunt über den Dalai Lama, ist verwundert über die Bigotterie allgegenwärtiger Fernsehprediger. Und immer wieder sind es die engagierten mutigen Frauen, die sie faszinieren.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Domtränen

Domtränen von Stoffels,  Chris
Eine Hommage an Köln! Ein Meteorit rast auf Köln zu. Und die Kölner stellen sich in rheinisch-pragmatische auf diesen Fall ein, stehen zu ihrer Heimatstadt, handeln mit dem Herrgott über die besten Bedingungen für das sterben, stehen zu FC und Karneval. Im Dom versammelt sich die Prominenz – und überlebt. Zum Symbol des Wiederaufbaus wird ein kleiner Junge, auf den allerdings auch der Dalai Lama ein Auge geworfen hat, um seine Nachfolge anzutreten.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Tibetische Kinder für Schweizer Familien

Tibetische Kinder für Schweizer Familien von Bitter,  Sabine, Nad-Abonji,  Nathalie
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die »Tibeterli« sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen, eine gute Bildung erhalten und schließlich als junge Elite zu ihren Familien ins indische Exil zurückkehren oder gar in ein befreites Tibet, an das viele Exilanten damals noch glaubten. Dies war zumindest der Wunsch des 14. Dalai Lama, der gemeinsam mit Aeschimann eine entsprechende Vereinbarung aushandelte. Die Tatsache, dass viele dieser Kinder durchaus noch leibliche Eltern hatten, rief schon bald Kritiker auf den Plan. Ebenso wurde moniert, Aeschimann fehle die entsprechende Erfahrung. Dennoch ließen ihn die Bundesbehörden gewähren. Wie war ein solcher Alleingang möglich? Was ist aus den Kindern geworden? Und wie beurteilen sie die umstrittene Aktion heute? Dieses Buch sucht Antworten auf offene Fragen und leistet so einen weiteren wichtigen Beitrag zur Geschichte der Fremdplatzierung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Schweiz.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Dalai Lama

Sie suchen ein Buch über Dalai Lama? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Dalai Lama. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Dalai Lama im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Dalai Lama einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Dalai Lama - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Dalai Lama, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Dalai Lama und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.