fbpx

Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht von Thaler,  Michael
Das vorliegende Lehrbuch über „Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht“ versucht, im Rahmen einer rechtsvergleichenden Betrachtung von Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA Einsichten in Strukturprobleme des Verfassungs- und Verwaltungsrechts und ihrer Entwicklung zu gewinnen. Die 5. Auflage bringt neue Abschnitte zu • der politischen Spaltung und höchstgerichtlichen Judikatur in den USA, • dem Austritt Großbritanniens aus der EU und den damit zusammenhängenden Problemen, • der Frage, was eigentlich „vom Recht her denken“ heißt. Die Analyse der aufgezeigten Strukturprobleme soll dazu beitragen, aktuelle Herausforderungen des modernen Verfassungsdenkens besser zu verstehen.
Aktualisiert: 2020-10-14
> findR *

Gesetzestexte 2020/2021 (Print inkl. eLehrmittel, Neuauflage)

Gesetzestexte 2020/2021 (Print inkl. eLehrmittel, Neuauflage)
Die vorliegende Gesetzessammlung umfasst die wichtigsten Rechtsquellen, die die Lernenden gemäss dem Rahmenlehrplan für den allgemeinbildenden Unterricht benötigen, um den Umgang mit Gesetzestexten zu üben. Sie wird jedes Jahr aktualisiert. Das ausführliche Stichwortverzeichnis vereinfacht den Suchprozess und ermöglicht ein selbstständiges Nachschlagen. Die Sammlung enthält: • Bundesverfassung, Zivilgesetzbuch, Obligationenrecht (Schwerpunkte) • Bundesgesetze über die Sozialversicherungen (AHVG, IVG, EOG, AVIG, BVG, UVG, KVG und ATSG) • Arbeitsgesetz und Berufsbildungsgesetz • Betäubungsmittelgesetz, Konsumkreditgesetz und Partnerschaftsgesetz, Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz, Strafgesetzbuch und Jugendstrafgesetz, Strassenverkehrsgesetz und Ordnungsbussengesetz, EMRK • ergänzende Verordnungen
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

1919 – Länderkonferenzen und Landesverfassungen

1919 – Länderkonferenzen und Landesverfassungen von Bußjäger,  Peter, Schennach,  Martin
Die Länderkonferenzen der Jahre 1919/1920 bildeten eine wichtige Grundlage für die Konsolidierung der Staatsgewalt in der Ersten Republik und die Ausarbeitung der Bundesverfassung. Insbesondere einigte sich die Provisorische Staatsregierung mit den Ländern im Rahmen der Länderkonferenzen über die Ausgestaltung der Republik als Bundesstaat. Gleichzeitig schufen einzelne Länder (Oberösterreich, Vorarlberg) mit der Inkraftsetzung eigener Landesverfassungen vollendete Tatsachen, bevor das B-VG von 1920 den Bundesstaat erst formell konstituierte.Ziel des Bandes ist es, die zeithistorischen Vorgänge zu beleuchten sowie die Rolle der Länder in der Staatsgründung und ihr Verhältnis zur Zentralgewalt zu analysieren. Zudem soll neben dem 100-jährigen Jubiläum der österreichischen Bundesverfassung auch das Landesverfassungsrecht gewürdigt werden.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Verfassung kompakt

Verfassung kompakt von Holzinger,  Gerhart, Kommenda,  Benedikt
Die Verfassung regelt das Zusammenleben der Menschen im Staat. Doch wer kennt dieses Regelwerk wirklich? Wer weiß, wie weit das Gebot der Gleichbehandlung reicht, wo die Meinungsfreiheit endet oder warum selbst das Privateigentum gewissen Beschränkungen unterliegt? „Verfassung kompakt“ zeigt allen Interessierten, was die Verfassung für sie konkret bedeutet, welche Rechte sie haben und wie sie diese durchsetzen können. Aktuelle Schwerpunkte liegen auf dem umfassenden neuen Rechtsschutz der Verwaltungsgerichte ab 2014 und auf den Erweiterungen der Grundrechte durch die Europäische Grundrechtecharta.
Aktualisiert: 2020-07-30
> findR *

Mythos – Gemeinschaft – Staat

Mythos – Gemeinschaft – Staat von Dollfus,  Andreas, Rapold,  Max Ulrich, Troxler,  Ignaz Paul Vital
Ignaz Paul Vital Troxler (1780-1866) wirkte bei der Gründung des schweizerischen Bundesstaates von 1848 entscheidend mit. Wesentlich für Troxler war die Einheit im Geiste: im Erziehungs-wesen, in der Kirche, in der Gestaltung des Landes. Im Mythos sieht Troxler die ursprüngliche Basis einer Volks- und Staatsgemeinschaft. Er hat Verfassungstexte, ja eine ganze Bundesverfassung entworfen und der Tag-satzung 1848 im richtigen Augenblick die Entscheidungsgrundlagen für das bewährte Zweikammersystem der Schweiz gegeben.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Textausgabe Öffentliches Recht

Textausgabe Öffentliches Recht von Biaggini,  Giovanni, Ehrenzeller,  Bernhard
Das Werk umfasst die grundlegenden Erlasse des schweizerischen Bundesstaatsrechts, ausgewählte völkerrechtliche Verträge (insb. auf dem Gebiet des Menschenrechtsschutzes sowie das FZA) und interkantonale Vereinbarungen (insb. im Bildungsbereich) sowie einige wichtige Erlasse des Bundesverwaltungsrechts. Damit wollen die Herausgeber den Studierenden aller Stufen wie auch Praktikerinnen und Praktikern ein aktuelles und benutzerfreundliches Arbeitsinstrument an die Hand geben. Die 9. Auflage der Erlass-Sammlung berücksichtigt die Rechtsänderungen grundsätzlich bis zum 1. Juli 2019 sowie verschiedene bereits beschlossene, aber noch nicht in Kraft gesetzte Vorlagen. Herausgeber: Prof. Dr.Giovanni Biaggini Prof. Dr.Bernhard Ehrenzeller
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht von Thaler,  Michael
Das vorliegende Lehrbuch über „Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht“ versucht, im Rahmen einer rechtsvergleichenden Betrachtung von Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA Einsichten in Strukturprobleme des Verfassungs- und Verwaltungsrechts und ihrer Entwicklung zu gewinnen. Die 5. Auflage bringt neue Abschnitte zu • der politischen Spaltung und höchstgerichtlichen Judikatur in den USA, • dem Austritt Großbritanniens aus der EU und den damit zusammenhängenden Problemen, • der Frage, was eigentlich „vom Recht her denken“ heißt. Die Analyse der aufgezeigten Strukturprobleme soll dazu beitragen, aktuelle Herausforderungen des modernen Verfassungsdenkens besser zu verstehen.
Aktualisiert: 2020-10-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bundesverfassung

Sie suchen ein Buch über Bundesverfassung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bundesverfassung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bundesverfassung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bundesverfassung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bundesverfassung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bundesverfassung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bundesverfassung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.