fbpx

WAS IST WAS Junior Hörspiel. Die schönsten WAS IST WAS Junior-Lieder

WAS IST WAS Junior Hörspiel. Die schönsten WAS IST WAS Junior-Lieder von Lehmann-Horn,  Markus
20 beliebte Songs aus der WAS IST WAS Junior Hörspiel-Reihe laden zum Mitsingen ein. Verschiedene, mitreißende Musikstile wie Rap, Kanon, Ballade, Schlager, Blues oder sogar eine Minisinfonie bieten einen außergewöhnlichen Hörspaß für alle kleinen und großen Musikfans. Damit das Mitsingen auch gut klappt, kann von der CD ein Booklet mit den Liedtexten ausgedruckt werden.
Aktualisiert: 2019-12-30
> findR *

Der Mann ohne Piano

Der Mann ohne Piano von Bratenstein,  Jan
Mit einer Mischung aus Augenzwinkern, Anteilnahme und Stirnrunzeln kommt die absurd-komische Geschichte eines jungen Pianisten daher, den nicht allein das fehlende Geld daran hindert, sein geliebtes Instrument zu spielen. 
Drei Musikläden gibt es im Ort, und nicht einen davon kann er betreten, ohne sich in haarsträubende Konsequenzen zu verwickeln. Doch nicht einmal eine bevorstehende Hochzeit, ein durchwachsenes Bandprojekt, ein Strudel der Gewalt und merkwürdige spirituelle Erscheinungen können ihn von seiner obskuren Obsession abbringen: 
Er braucht ein Piano.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Blues für einen Schmetterling

Blues für einen Schmetterling von Zerr,  Sibylle
Im Frühjahr 2004 reiste die Journalistin Sibylle Zerr nach New Orleans und war von den Menschen am Mississippi so beflügelt, dass sie ihre Erlebnisse aufgeschrieben hat. Das Buch ist eine Hommage an New Orleans, die nur ein Jahr vor Hurrikan Katrina geschrieben wurde. Aus den Geschichten wurden durch die Katastrophe Erinnerungen, die ein Stück weit die Würde wieder herstellen. So schreibt Sibylle Zerr gegen das Vergessen, wenn sie von überschäumender Lebenslust, aber auch von der allgegenwärtigen Todessymbolik in dieser lebenshungrigen Stadt erzählt. Dabei begegnet sie Musikern wie Allen Toussaint, Henry Butler, Coco Robicheaux, Irvin Mayfield, und vielen mehr. Manchmal sind es nur flüchtige Augenblicke, in denen so viel Poesie schwingt, dass es mitten ins Herz trifft; Facetten einer unglaublichen Stadt - unterhaltsame Reiseliteratur. dass es mitten ins Herz trifft; Facetten einer unglaublichen Stadt - unterhaltsame Reiseliteratur.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Stille im Kopf

Die Stille im Kopf von Lippegaus,  Karl
Mit einem Gespür für besondere Momente in der Musik schreibt Karl Lippegaus in seinem Debütwerk von seinen Begegnungen mit großen Komponisten und Interpreten aller Sparten und collagiert - wie in seinen Radiosendungen - die Interviews mit persönlichen Erlebnissen und handverlesenen Zitaten über Musik. Ein Buch über Musik unserer Zeit, über die Notwendigkeit anders zu hören, über das Leben als Hörspiel. Eine Inspiration nicht nur für Musikkenner, sondern für alle, die sich durch Klänge angesprochen fühlen. Als Bonusmaterial wurden dem E-Book 12 Interviews (in englischer Sprache) aus den Archiven des Autors beigefügt: Astor Piazzolla, Lee Konitz, Jack DeJohnette, Cassandra Wilson, Joshua Redman, Michel Portal und andere erzählen über ihr Schaffen und sind im Original zu lesen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Mann ohne Piano

Der Mann ohne Piano von Bratenstein,  Jan
Mit einer Mischung aus Augenzwinkern, Anteilnahme und Stirnrunzeln kommt die absurd-komische Geschichte eines jungen Pianisten daher, den nicht allein das fehlende Geld daran hindert, sein geliebtes Instrument zu spielen. 
Drei Musikläden gibt es im Ort, und nicht einen davon kann er betreten, ohne sich in haarsträubende Konsequenzen zu verwickeln. Doch nicht einmal eine bevorstehende Hochzeit, ein durchwachsenes Bandprojekt, ein Strudel der Gewalt und merkwürdige spirituelle Erscheinungen können ihn von seiner obskuren Obsession abbringen: 
Er braucht ein Piano.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Die Stille im Kopf

Die Stille im Kopf von Lippegaus,  Karl
Mit einem Gespür für besondere Momente in der Musik schreibt Karl Lippegaus in seinem Debütwerk von seinen Begegnungen mit großen Komponisten und Interpreten aller Sparten und collagiert - wie in seinen Radiosendungen - die Interviews mit persönlichen Erlebnissen und handverlesenen Zitaten über Musik. Ein Buch über Musik unserer Zeit, über die Notwendigkeit anders zu hören, über das Leben als Hörspiel. Eine Inspiration nicht nur für Musikkenner, sondern für alle, die sich durch Klänge angesprochen fühlen. Als Bonusmaterial wurden dem E-Book 12 Interviews (in englischer Sprache) aus den Archiven des Autors beigefügt: Astor Piazzolla, Lee Konitz, Jack DeJohnette, Cassandra Wilson, Joshua Redman, Michel Portal und andere erzählen über ihr Schaffen und sind im Original zu lesen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Blues für einen Schmetterling

Blues für einen Schmetterling von Zerr,  Sibylle
Im Frühjahr 2004 reiste die Journalistin Sibylle Zerr nach New Orleans und war von den Menschen am Mississippi so beflügelt, dass sie ihre Erlebnisse aufgeschrieben hat. Das Buch ist Hommage an New Orleans, geschrieben ein Jahr vor Hurrikan Katrina. Sibylle Zerr schreibt gegen das Vergessen. Sie erzählt von überschäumender Lebenslust, aber auch von der allgegenwärtigen Todessymbolik in dieser lebenshungrigen Stadt. Dabei begegnet sie Musikern wie Allen Toussaint, Henry Butler, Coco Robicheaux, Irvin Mayfield, und vielen mehr. So werden aus Geschichten Erinnerungen, die ein Stück weit die Würde wieder herstellen. Manchmal sind es nur flüchtige Augenblicke, in denen so viel Poesie schwingt, dass es mitten ins Herz trifft; Facetten einer unglaublichen Stadt - unterhaltsame Reiseliteratur.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Paradies, etc.

Paradies, etc. von Breuer,  Thomas C, Meyer,  Michel
Geschichten über Ol’ Blue Eyes und seinen unheilvollen Einfluss auf die amerikanische Nachkriegspolitik, die Erfindung des Blues & des ultimativen Moskito Abwehrmittels, Margaret Trumans Waschsalon in Key West, Fla., einen verhinderten Selbstmörder in Andernach, die Nöte Bukowskis im Ringen um Authentizität, die ungebrochene Liebe des Autors zu Lovin Spoonful und sein gebrochenes Verhältnis zu Oldies, über sein noch gebrocheneres Verhältnis zu John Lennon und Gottes neuen Wohnort in Arizona. Die Stories verbinden mehrere rote Fäden: Das Thema Götter bzw. Idole und deren Scheitern auf hohem Niveau. Oder auch: Verlorene Heimat. Oder: Die zunehmender Verwahrlosung junger und nicht mehr ganz so junger Reisender. Dazu gibt es jede Menge gedruckter Musik aus den Bereichen Pop, Blues und Country. Warum in den meisten immer wieder Motive wie Chili, Gürteltiere oder Maxwell House Coffee vorkommen − nun: das muss man schon selbst rausfinden. Keine Angst, das schaffen Sie schon!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

33 Songs

33 Songs von Pollanz,  Wolfgang
Wenn Sie noch nie ein Buch über Popmusik in der Hand gehabt haben, dann sollten Sie dieses lesen. Sie werden danach (fast) alles wissen. Und sollten Sie glauben, bereits alles über die Geschichte der Popmusik zu wissen, dann wird Sie dieses Buch in Erstaunen versetzen. Mit Liebe zum Detail, sprachlicher Leichtigkeit und unglaublicher Assoziationsfreude schlägt Wolfgang Pollanz einen breiten popmusikalischen Fächer auf. „Dieses wunderbar subjektive Buch ist bis zum Rand vollgestopft mit all den Nichtigkeiten und Nebensächlichkeiten, die Popmusik so verführerisch machen.“ Franz Adrian Wenzl (Austrofred, Kreisky)
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Mann ohne Piano

Der Mann ohne Piano von Bratenstein,  Jan
Mit einer Mischung aus Augenzwinkern, Anteilnahme und Stirnrunzeln kommt die absurd-komische Geschichte eines jungen Pianisten daher, den nicht allein das fehlende Geld daran hindert, sein geliebtes Instrument zu spielen. 
Drei Musikläden gibt es im Ort, und nicht einen davon kann er betreten, ohne sich in haarsträubende Konsequenzen zu verwickeln. Doch nicht einmal eine bevorstehende Hochzeit, ein durchwachsenes Bandprojekt, ein Strudel der Gewalt und merkwürdige spirituelle Erscheinungen können ihn von seiner obskuren Obsession abbringen: 
Er braucht ein Piano.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Blues

Sie suchen ein Buch über Blues? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Blues. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Blues im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Blues einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Blues - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Blues, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Blues und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.