fbpx

Essstörungen (griffbereit)

Essstörungen (griffbereit) von Heedt,  Thorsten
Das kompakte Praxisbuch für die Behandlung von Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Disorder und Co. - Handlungsbedarf: Anorexie ist eines der schwerwiegendsten psychiatrischen Störungsbilder - Umfassend und kompakt: Theorie, Historie, Diagnostik, Neurobiologie, Psychopharmakologie, Fallbeispiele, Therapieansätze und Behandlung der Zukunft Sie behandeln schon seit drei Monaten ambulant eine Patientin mit Magersucht, und trotzdem nimmt sie jede Woche ein Kilogramm ab? Sie fangen demnächst als Assistenzarzt, Psychologin, Körper- oder Kunsttherapeutin auf einer Essstörungsstation an und wissen noch nicht viel über das Thema? Sie behandeln gerade eine depressive Patientin und haben Sorge, dass sie eine Essstörung haben könnte, wissen aber nicht, wie Sie das herausfinden oder ansprechen können? Sie sind Mutter und verzweifelt, weil Ihre Tochter ständig abnimmt, während sie das völlig normal findet? Dann sollten Sie dieses Buch lesen. Dr. med. Thorsten Heedt bespricht die Symptomatik von Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Störung. Er schildert körperliche und psychiatrische Auswirkungen, berichtet über mögliche Ursachen und wirft dabei auch einen Blick auf genetische, neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen. In kompakter Form stellt er die wichtigsten Behandlungsverfahren vor und präsentiert neue Forschungsansätze. Mit diesem Buch sind Sie gut vorbereitet auf die Behandlung von EssstörungspatientInnen! Dieses Buch richtet sich an: AssistenzärztInnen, FachärztInnen für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin, Psychosomatik, ÄrztInnen mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PatientInnen/Betroffene
Aktualisiert: 2021-10-15
> findR *

Essstörungen (griffbereit)

Essstörungen (griffbereit) von Heedt,  Thorsten
Das kompakte Praxisbuch für die Behandlung von Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Disorder und Co. - Handlungsbedarf: Anorexie ist eines der schwerwiegendsten psychiatrischen Störungsbilder - Umfassend und kompakt: Theorie, Historie, Diagnostik, Neurobiologie, Psychopharmakologie, Fallbeispiele, Therapieansätze und Behandlung der Zukunft Sie behandeln schon seit drei Monaten ambulant eine Patientin mit Magersucht, und trotzdem nimmt sie jede Woche ein Kilogramm ab? Sie fangen demnächst als Assistenzarzt, Psychologin, Körper- oder Kunsttherapeutin auf einer Essstörungsstation an und wissen noch nicht viel über das Thema? Sie behandeln gerade eine depressive Patientin und haben Sorge, dass sie eine Essstörung haben könnte, wissen aber nicht, wie Sie das herausfinden oder ansprechen können? Sie sind Mutter und verzweifelt, weil Ihre Tochter ständig abnimmt, während sie das völlig normal findet? Dann sollten Sie dieses Buch lesen. Dr. med. Thorsten Heedt bespricht die Symptomatik von Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Störung. Er schildert körperliche und psychiatrische Auswirkungen, berichtet über mögliche Ursachen und wirft dabei auch einen Blick auf genetische, neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen. In kompakter Form stellt er die wichtigsten Behandlungsverfahren vor und präsentiert neue Forschungsansätze. Mit diesem Buch sind Sie gut vorbereitet auf die Behandlung von EssstörungspatientInnen! Dieses Buch richtet sich an: AssistenzärztInnen, FachärztInnen für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin, Psychosomatik, ÄrztInnen mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PatientInnen/Betroffene
Aktualisiert: 2021-10-15
> findR *

Essstörungen (griffbereit)

Essstörungen (griffbereit) von Heedt,  Thorsten
Das kompakte Praxisbuch für die Behandlung von Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Disorder und Co. - Handlungsbedarf: Anorexie ist eines der schwerwiegendsten psychiatrischen Störungsbilder - Umfassend und kompakt: Theorie, Historie, Diagnostik, Neurobiologie, Psychopharmakologie, Fallbeispiele, Therapieansätze und Behandlung der Zukunft Sie behandeln schon seit drei Monaten ambulant eine Patientin mit Magersucht, und trotzdem nimmt sie jede Woche ein Kilogramm ab? Sie fangen demnächst als Assistenzarzt, Psychologin, Körper- oder Kunsttherapeutin auf einer Essstörungsstation an und wissen noch nicht viel über das Thema? Sie behandeln gerade eine depressive Patientin und haben Sorge, dass sie eine Essstörung haben könnte, wissen aber nicht, wie Sie das herausfinden oder ansprechen können? Sie sind Mutter und verzweifelt, weil Ihre Tochter ständig abnimmt, während sie das völlig normal findet? Dann sollten Sie dieses Buch lesen. Dr. med. Thorsten Heedt bespricht die Symptomatik von Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Störung. Er schildert körperliche und psychiatrische Auswirkungen, berichtet über mögliche Ursachen und wirft dabei auch einen Blick auf genetische, neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen. In kompakter Form stellt er die wichtigsten Behandlungsverfahren vor und präsentiert neue Forschungsansätze. Mit diesem Buch sind Sie gut vorbereitet auf die Behandlung von EssstörungspatientInnen! Dieses Buch richtet sich an: AssistenzärztInnen, FachärztInnen für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin, Psychosomatik, ÄrztInnen mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PatientInnen/Betroffene
Aktualisiert: 2021-10-15
> findR *

Essstörungen

Essstörungen von Wunderer,  Eva
Psychotherapie und Beratung bei Essstörungen Das Set mit 75 Karten unterstützt in Psychotherapie und Beratung, im Einzel- und Gruppensetting. Neben den drei wichtigsten Störungsbildern Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge-Eating-Störung werden auch andere Formen gestörten Essverhaltens thematisiert. Die Gliederung orientiert sich an Phasen und Zielen im Beratungs- und Therapieprozess: Modul 1: Das ist eine Essstörung – Psychoedukation Modul 2: Das ist meine Essstörung – Diagnostik Modul 3: Dafür steht meine Essstörung – Hintergründe und Funktion Modul 4: Ich will meine Essstörung nicht mehr – Motivation Modul 5: Ich überwinde meine Essstörung – Intervention Modul 6: Ich lebe ohne Essstörung – Stabilisierung Die Karten erhalten Anregungen aus unterschiedlichen Therapierichtungen, beschrieben werden u. a. verhaltenstherapeutische, systemische und körpertherapeutische Methoden, Fantasiereisen, projektive und ressourcenorientierte Übungen. Das Booklet stellt eine Reihe von Anwendungsideen vor – viele andere kreative Varianten sind möglich.
Aktualisiert: 2021-10-15
> findR *

Essstörungen – Was ist das?

Essstörungen – Was ist das? von Schubert,  Michaela
Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge Eating Disorder: Essstörungen sind eine gesamtgesellschaftliche Problematik, die kaum jemand wahrhaben möchte. Sie sind schambesetzt und werden oft totgeschwiegen. Die Dunkelziffer ist hoch, und meist wird die Problematik vom Umfeld der Betroffenen nicht bemerkt. Die Autorin, die in ihrer Vergangenheit selbst von einer Essstörung betroffen war, liefert mit diesem Buch einen grundlegenden Einblick in das Thema. Mithilfe ihrer drei Avatare Rexi, Limi und Eati, die stellvertretend für die drei Formen der Essstörungen stehen, zeigt Michaela Schubert in einer erfrischenden Direktheit sämtliche Facetten, Risiken und Frühindikatoren von Essstörungen auf. Sie erfahren, wie sich eine Essstörung in das Leben einschleichen kann, warum Hungern, Erbrechen und Essen zur Sucht werden können, wie sich der Alltag Betroffener darstellt, und vieles mehr. In der Summe erhalten Sie mit diesem Buch ein vollständiges Nachschlagewerk, das mit intimen Details viel Aufklärungs- und Präventionsarbeit leistet.
Aktualisiert: 2020-11-30
> findR *

Klinische Psychologie und Psychotherapie für Bachelor

Klinische Psychologie und Psychotherapie für Bachelor von Berking,  Matthias, Rief,  Winfried
Das Lehrbuch umfasst alle prüfungsrelevanten Themen des psychologischen Anwendungsfachs Klinische Psychologie: Grundlagen, wichtige Störungen (von A wie Affektive Störungen bis Z wie Zwangsstörung) sowie Verfahren in Psychotherapie und Beratung. Einer Randspalte sind die wichtigsten Informationen zu entnehmen, so dass auch unter Zeitdruck effektiv gelernt werden kann. Mit vielen Fallbeispielen, Praxistipps und interessanten Studien ist das Buch stets nah an der Praxis. Eine begleitende Website bietet Materialien für Studierende wie für Dozenten.
Aktualisiert: 2021-06-16
> findR *

Klinische Psychologie und Psychotherapie für Bachelor

Klinische Psychologie und Psychotherapie für Bachelor von Berking,  Matthias, Rief,  Winfried
Dieser Band des zweibändigen Werks behandelt alle prüfungsrelevanten Themen zu Therapieverfahren – von klassischen Verfahren bis hin zu modernen Ansätzen wie CBASP sowie die Wirkfaktoren von Psychotherapie. Eine Randspalte enthält die wichtigsten Informationen. Fallbeispiele, Praxistipps, Definitionen, interessante Studien, Lernziele und Kontrollfragen ermöglichen abwechslungsreiches Lernen. Die begleitende Website bietet Lernmaterialien und Videos für Studierende, Foliensätze für Dozenten – und alle Kapitel als Hörbeiträge zum kostenlosen Download.
Aktualisiert: 2021-06-17
> findR *

Diskriminierung von übergewichtigen Menschen

Diskriminierung von übergewichtigen Menschen von Hilbert,  Anja, Krones,  Tanja, Singer,  Viola
Ob in Form von Hänseleien auf dem Schulhof, Benachteiligungen im Berufsleben oder verletzenden Kommentaren von Familienmitgliedern - die Spannbreite der Diskriminierung, die viele Menschen mit starkem Übergewicht alltäglich erleben, ist groß. Viola Singer analysiert in dieser Studie die psychologischen Auswirkungen von solch belastenden Erlebnissen auf das Selbstwertgefühl der Betroffenen. Neben herkömmlichen Methoden der direkten Befragung setzt diese Untersuchung dabei einen Schwerpunkt auf die Erfassung von unbewussten, selbstwertrelevanten Verarbeitungsprozessen. Darüber hinaus werden durch die sorgfältige Auswahl von Studienteilnehmern mit und ohne regelmäßige Essanfälle Vergleiche zwischen diesen beiden Gruppen von übergewichtigen Personen ermöglicht. Hierbei stehen Unterschiede im Ausmaß der erlebten Diskriminierung sowie in den unbewussten Verarbeitungsprozessen im Mittelpunkt.
Aktualisiert: 2020-02-21
> findR *

Essstörungen – Was ist das?

Essstörungen – Was ist das? von Schubert,  Michaela
Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge Eating Disorder: Essstörungen sind eine gesamtgesellschaftliche Problematik, die kaum jemand wahrhaben möchte. Sie sind schambesetzt und werden oft totgeschwiegen. Die Dunkelziffer ist hoch, und meist wird die Problematik vom Umfeld der Betroffenen nicht bemerkt. Die Autorin, die in ihrer Vergangenheit selbst von einer Essstörung betroffen war, liefert mit diesem Buch einen grundlegenden Einblick in das Thema. Mithilfe ihrer drei Avatare Rexi, Limi und Eati, die stellvertretend für die drei Formen der Essstörungen stehen, zeigt Michaela Schubert in einer erfrischenden Direktheit sämtliche Facetten, Risiken und Frühindikatoren von Essstörungen auf. Sie erfahren, wie sich eine Essstörung in das Leben einschleichen kann, warum Hungern, Erbrechen und Essen zur Sucht werden können, wie sich der Alltag Betroffener darstellt, und vieles mehr. In der Summe erhalten Sie mit diesem Buch ein vollständiges Nachschlagewerk, das mit intimen Details viel Aufklärungs- und Präventionsarbeit leistet.
Aktualisiert: 2021-01-02
> findR *

Mein Weg – Mein Maß

Mein Weg – Mein Maß von Silvester,  Karen
Woher nehmen Sie eigentlich Ihre Energie für Partner, Kinder, Arbeit, Haushalt, Freunde, Hobbies und Papierkram? Etwa aus dem Kühlschrank in Form von unzähligen Naschereien? Was tun Sie, wenn Ihnen alles zu viel wird und sie endlich Ihr Leben auf eine bessere Bahn lenken wollen? Etwa eine Diät? Um diese Themen dreht sich das Arbeitsbuch zur Behandlung von Binge Eating Disorder und Adipositas, das für 6 Monate ein wichtiger Therapiebegleiter wird. Das Buch ist eine Entdeckungsreise, die hilft, einen neuen Blickwinkel auf den Alltag und das Leben zu entwickeln. Leben Sie Ihren Alltag so, wie Sie es sich wünschen? Wo brauchen Sie mehr Halt und Struktur? Wo können Sie etwas nachsichtiger mit sich sein? Achten Sie genug auf Ihre Bedürfnisse? Wie bekommen Sie Ausgleich zu den Herausforderungen des Lebens? Kurz: Es geht um Ihren Weg und Ihr Maß im Umgang mit den Anforderungen des Lebens. Entwickelt wurde dieses Heft als ein Therapie-Begleitbuch für die Arbeit mit stark übergewichtigen Menschen. Geleitet wird diese Behandlung von einem Therapeuten. Dieses Buch ist somit nicht als Selbsthilfebuch konzipiert, sondern steht in Zusammenhang mit einer Therapie. Erfahrene Therapeuten können das Konzept auch auf die Arbeit mit anderen Zielgruppen abwandeln.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Binge Eating Disorder

Sie suchen ein Buch über Binge Eating Disorder? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Binge Eating Disorder. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Binge Eating Disorder im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Binge Eating Disorder einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Binge Eating Disorder - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Binge Eating Disorder, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Binge Eating Disorder und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.