fbpx

111 Tugenden, 111 Laster

111 Tugenden, 111 Laster von Seel,  Martin
Jeder Tugend wohnt ihr Gegenteil, jedem Laster der Keim einer Tugend inne. Martin Seel lässt in seiner philosophischen Revue 111 Tugenden und Laster in kurzen Skizzen auftreten und zielt auf ein genaues Verständnis ihrer Unterschiede. Er versalzt den großen Vereinfachern in Moraltheorie und Lebensberatung die Suppe, indem er unterhaltsam und kunstvoll die feinen Verästelungen menschlicher Sitten und Unsitten freilegt. Sein Ziel: dass Menschen ihr endliches Dasein mit einem wachen Gespür für ihr Bestes verbringen.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Wieviel Erde braucht der Mensch?

Wieviel Erde braucht der Mensch? von Eliasberg,  Alexander, Tolstoi,  Leo
Mit seiner meisterlichen Erzählung 'Wieviel Erde braucht der Mensch?' (1886) gelang Leo Tolstoi eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz: Als der Bauer Pachom ein kleines Stück Land kauft, fühlt er sich stolz und glücklich. Doch schon bald will er mehr, und fortan bestimmen Habgier und Mißgunst sein Leben – bis in den Tod. Neben der Titelgeschichte enthält diese Auswahl drei weitere Erzählungen des großen russischen Romanciers: 'Wovon die Menschen leben', 'Die beiden Alten' und 'Die drei Greise'.
Aktualisiert: 2023-02-01
> findR *

Die Kunst der Bescheidenheit

Die Kunst der Bescheidenheit von Korth,  Michael
Angesichts von Konsumterror, globaler Raffgier, abstürzenden Börsen-kursen, Vernichtung von Umwelt, Kapital und Arbeitsplätzen und dem daraus resultierenden Stress beschleicht immer mehr Menschen Zweifel, ob unsere Art zu leben vernünftig ist. Ist unser hauptsächlich auf Erfolg und Erwerb ausgerichtetes Denken überhaupt sinnvoll? Eine unterhaltsam geschriebene Anleitung zur praktischen Lebens-philosophie für das 3. Jahrtausend.
Aktualisiert: 2021-12-02
> findR *

Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil von Austen,  Jane
Im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elisabeth Bennet vor einer großen Lebensentscheidung: der Wahl eines geeigneten Heiratskandidaten. Ihr allzu stolzes Wesen jedoch vernebelt ihr ein ums andere Mal den Blick, bis sie nach vielen Verwicklungen schließlich doch die Liebe ihres Lebens findet. Jane Austens berühmtester Roman 'Stolz und Vorurteil', der 1813 erschien, krönt die erste Schaffensphase der englischen Autorin und sicherte ihr einen Platz in den Annalen der Weltliteratur.
Aktualisiert: 2023-02-01
> findR *

herre und pfaffe Die Repräsentanten weltlicher und geistlicher Macht in der Sicht ihrer Zeitgenossen in Mittelalter und Gegenwart

herre und pfaffe Die Repräsentanten weltlicher und geistlicher Macht in der Sicht ihrer Zeitgenossen in Mittelalter und Gegenwart von Landa,  Klaus
Die Arbeit untersucht das Verhältnis der Menschen zu den Trägern von geistlicher und weltlicher Macht und fokussiert dabei Idealvorstellungen sowie von diesen abgeleitete Forderungen und Kritikpunkte. Darüber hinaus wird das in den Moraldidaxen des 13. Jahrhunderts formulierte Idealbild weltlicher und geistlicher Würdenträger mit jenen Anforderungen verglichen, die gegenwärtig an Politiker und Geistliche gestellt werden. Als Quellenmaterial dienen das Textcorpus der drei bedeutendsten Didaktiker des 13. Jahrhunderts: Thomasin von Zirklares Der welsche Gast, Freidanks Bescheidenheit und Hugo von Trimbergs Der Renner sowie Umfragen von Meinungsforschungsinstituten. Während man an die Moraldidaxen bisher etwa Fragen über den Umgang mit Liebe und Tod stellte, ließ man Aspekte des Herrscherbildes sowie des Bildes von Repräsentanten geistlicher Macht bis dato außen vor. Die Arbeit unternimmt es, diese Lücke zu schließen. Die für die Arbeit primär relevante Mentalitätsgeschichte tritt dabei in einen Dialog mit den Cultural Studies und sieht als Weg zu neuen Erkenntnissen eine durch kulturwissenschaftliche Fragestellungen und methodische Ansätze kulturwissenschaftlicher Disziplinen fermentierte Germanistik.
Aktualisiert: 2022-10-19
> findR *

Die Regel des heiligen Benedikt – Normalausgabe

Die Regel des heiligen Benedikt – Normalausgabe von Salzburger Äbtekonferenz
Diese neue, verbesserte Ausgabe vermittelt in Treue zum Text Benedikts und einprägsamer Sprache Inhalt und Geist der Regel. Sie bietet nicht nur Nonnen und Mönchen geistliche Führung, sondern ist als herausragendes Dokument christlicher Spiritualität den Menschen eine ideale und willkommene Lebenshilfe.
Aktualisiert: 2019-10-30
> findR *

Gespräche

Gespräche von Konfuzius, Wilhelm,  Richard
Konfuzius kannte die Schwächen der Menschen: »Der Meister sprach: ›Ich habe noch keinen gesehen, der moralischen Wert liebt ebenso, wie er die Frauenschönheit liebt.‹« Mit seinen poetischen Sentenzen legt Konfuzius nicht nur den Finger in die Wunde, seine ›Gespräche‹ sind zu einem der einflussreichsten Werke der Weltliteratur geworden. Was für den Einzelnen gilt, wendet er auch an auf Familie, Gesellschaft und Politik: »Der Fürst von Schê fragte nach dem Wesen der Regierung. Der Meister sprach: ›Wenn die Nahen erfreut werden und die Fernen herankommen.‹« Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Der Sternenbaum

Der Sternenbaum von Cölle,  Gisela
Früher hängten die Kinder goldene Papiersterne in die Fenster, damit das Christkind zu ihnen fand. Aber heute, zwischen all den Leuchtreklamen.? Doch der alte Mann lässt sich nicht entmutigen. Er schneidet Sterne aus und hängt sie in einen Baum. Und schon bald lässt der Glanz des Sternenbaums Groß und Klein herbeikommen.
Aktualisiert: 2021-02-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bescheidenheit

Sie suchen ein Buch über Bescheidenheit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bescheidenheit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bescheidenheit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bescheidenheit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bescheidenheit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bescheidenheit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bescheidenheit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.