Technologietransfer und Auswanderungen im Umfeld des Harzer Montanwesens

Technologietransfer und Auswanderungen im Umfeld des Harzer Montanwesens von Hillegeist,  Hans H, Liessmann,  Wilfried
Mit dem Band 13 der 'Forschungen und Quellen zur Geschichte des Harzgebietes' werden die zum Teil überarbeiteten Referate der 8. montanhistorischen Arbeitstagung des Harzvereins e.V. veröffentlicht, die am 7. Oktober 2000 in Sankt Andreasberg stattfand. Im Mittelpunkt dieser öffentlichen Veranstaltung standen die Themen 'Technologietransfer' und 'Auswanderungen' im Umfeld des Harzer Montanwesens. Der erste Block befaßt sich mit dem Austausch von Innovationen und technischem Know-how zwischen dem Harz und anderen europäischen, darunter skandinavischen Montanzentren seit dem 16. Jahrhundert. Im Komplex 'Auswanderungen' wird ein Bogen gespannt vom 'Verlaufen' der Bergleute infolge nachlassender Grubenerträge im 16. Jahrhundert bis hin zur staatlich organisierten Massenauswanderung nach Australien Mitte des 19. Jahrhunderts.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Sächsischer Erzbergbau

Sächsischer Erzbergbau von Hermann,  Robin
Dieses E-Book stellt einen kompakten Überblick über den historischen Erzbergbau in Sachsen dar. Neben einer Einführung in die technischen Grundlagen und bergmännischen Traditionen steht vor allem die Geschichte der Bergstädte und der wichtigsten sächsischen Gruben im Mittelpunkt. Alle relevanten Fakten und Informationen werden in übersichtlicher Form präsentiert und durch zahlreiche Farbabbildungen ergänzt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Geheimprojekt Rotfeder (Schwalbe II)

Geheimprojekt Rotfeder (Schwalbe II) von Hatt,  Henry
Nachdem Mitte 1944 die Luftangriffe der Alliierten auf die Deutsche Treibsstoffproduktion ihre verheerende Wirkung gezeigt hatten, versuchte man mit Hochdruck, die Hydrierwerke und andere Firmen nach unter Tage zu verlagern. Der Autor verdeutlicht am Beispiel der Braunkohle Benzin AG Zeitz (BRABAG) welche wahnsinnigen Pläne der Hitler-Regierung hier durch den Stab von Edmund Geilenberg und seinen Mineralölsicherungsplan umgesetzt werden sollten. Den Direktoren der Fabriken dürfte von Anfang an klar gewesen sein, dass derartige Pläne zum Scheitern verurteilt sind. Man hat dennoch mitgespielt, da man hoffte, hierdurch wenigstens Ausrüstungsteile vor einer Zerstörung zu retten. Das Projekt wurde Anfang Oktober 1944 aufgegeben, doch war das wirklich das Ende der Aktivitäten in dem unterirdischen Labyrinth? Funde vor Ort und Zeugenaussagen deuten auf geheime Aktivitäten anderer Institutionen. Die Hintergründe sind bis heute nicht geklärt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ein Anti-Heimat-Roman

Ein Anti-Heimat-Roman von Bredemeier,  Willi
"Ich hätte für weiteren Lesestoff gemordet", schreibt der Protagonist. Als Kind kämpfte er in der bildungsfeindlichen Bundesrepublik mit Lug und Truf um jede Druckzeile. ALs Heranwachsender und Erwachsener wird er Zeuge des Untergangs ländlicher Kulturen in der Bundesrepublik und des Niedergangs der proletarischen Arbeiterkultur um Kohle und Stahl im Ruhrgebiet. Er wird Zeuge, wie Wirtschaft und Politik die umfassende Modernisierung des Ruhrgebites hintertreiben. Danach nimmt er an der problematischen Erneuerung des Reviers mit seiner Bildungsrevolution, den robotisierten Wissenschaftsfabriken an den neuen Hochschulen und den ersten Sprenkeln einer neuen Gründerkultur teil. Er ist Zeitzeuge einer Region, die ihre Aufgabe eines umfassenden Strukturwandels nur unzureichend bewältigte.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Sächsisches Hüttenwesen

Sächsisches Hüttenwesen von Hermann,  Robin
Das sächsische Hüttenwesen steht für eine jahrhundertelange Tradition. Seine Blaufarbenwerke, Saigerhütten und Argentanfabriken machten es weltbekannt. Das vorliegende Buch liefert einen kompakten Überblick über das historische Hüttenwesen in Sachsen. Neben einer Einführung in die technischen Grundlagen steht die Verhüttung von Silber-, Zinn-, Kupfer- und Kobalterzen im Mittelpunkt. Vorgestellt werden bedeutende Verhüttungsstandorte, deren Geschichte und Sachzeugen. Alle Informationen werden in übersichtlicher Form präsentiert und durch zahlreiche historische und aktuelle Abbildungen ergänzt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Platanenbörse

Die Platanenbörse von Heidtmann,  Herbert
Eigentlich ist Hausen eine ganz normale Stadt im Ruhrgebiet. Die Einwohner dieser alten Bergarbeiterstadt plaudern gerne unter der großen Platane über das neueste Stadtgespräch, über Gerüchte und Spekulationen. Am meisten aber wird sich an dieser „Platanenbörse“ über die Machenschaften und Kungeleien in der Stadtpolitik ausgetauscht. Gesprächsthema Nummer 1 ist Hans-Jürgen Köster. Der junge, ehrgeizige Karrieretyp will unbedingt der mächtigste Mann der Stadt werden…und schreckt dabei auch vor unsauberen Mitteln nicht zurück! Wie ein Schachspieler bringt er seine Figuren in Position, um dann zuzuschlagen, wenn er einen unliebsamen Gegenspieler auf dem Weg nach oben eliminieren muss… Doch der findige Journalist Peter Müller ist ihm heimlich auf den Fersen und beobachtet Köster stets aus dem Hintergrund. Als für Köster alles gut zu sein scheint, verändert etwas Unvorhergesehenes sein Leben mit einem Schlag. Wer gedacht hat, das Spiel von Politik und Verwaltung sei nur etwas für langweilige Bürostuhlakrobaten, wird in diesem Polit-Thriller eines Besseren belehrt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Schürfwunden. Ein Tagebau-Roman

Schürfwunden. Ein Tagebau-Roman von Wedershoven,  Anja
Wo bin ich zu Hause? An einem Ort? Bei den Menschen, die ich liebe? Was passiert, wenn ich beides verliere? Drei Kinder, eine Halbtagsstelle und die tyrannische Schwiegermutter im Haus. Nicht, dass Katja nicht schon genug Stress hätte. Doch als sie sich in den jungen Jens verliebt, gerät ihr Leben endgültig aus den Fugen. Unterstützung findet Katja bei ihrer hinfälligen, aber eigensinnigen Großmutter Charlotte. Diese kämpft seit Jahren gegen den Verlust ihres Hauses durch den Tagebau. Jetzt droht ihr die Enteignung. In der Krise entwickelt sich zwischen den so unterschiedlichen Frauen eine ungewöhnliche Freundschaft. "Jedes Mal, wenn ich das Haus meiner Großmutter betrete, überfällt mich sein Geruch schon im Flur. Ein Geruch nach feuchtem Gemäuer, staubgetränkter Luft und Kölnisch Wasser. Nach Filterkaffee, nach Lavendelsäckchen, nach Alter. Der Geruch meiner Großmutter."
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Saat des Verderbens

Saat des Verderbens von Karachouli,  Regina, Mussa,  Sabri
Nicola, den rastlos suchenden Abenteurer, können auch eine hinreissend schöne Frau und ihr gemeinsames Kind nicht an einem Ort festhalten. Doch als der Bergbauingenieur nach Ägypten kommt, findet er zum erstenmal in seinem Leben eine Heimat. Er entwickelt ein leidenschaftliches Verhältnis zur Wüste und ihren Bewohnern, den Bega-Beduinen, denen die Berge heilig sind. Im Mittelpunkt seiner Faszination steht das Massiv des Darhîb, der wie eine Mondsichel vom Himmel gefallen scheint. Der mächtige Berg mit seinem reichen Talkvorkommen wird zum Ziel seiner kühnsten Träume und seiner brennenden Begierde. Der Abbau der Bodenschätze und die damit einhergehende industrielle Entwicklung der Wüstenregion bedeuten allerdings auch Ausbeutung und Zerstörung der Natur durch den Menschen - und letztlich die Selbstzerstörung des Menschen. Auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft verfällt der geniale Ingenieur einem tödlichen Wahn. Sabri Mussa hat mit seinem Roman 'Saat des Verderbens', in dem sich Reales und Symbolhaftes kunstvoll vermischen, einen arabischen Bestseller geschrieben, der literarisch eine neue Welt erschliesst: die Arabische Wüste, das altägyptische Land Kusch zwischen Nil und Rotem Meer.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bergbau

Sie suchen ein Buch über Bergbau? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bergbau. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bergbau im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bergbau einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bergbau - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bergbau, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bergbau und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.