fbpx

Apophoreta

Apophoreta von Eltester,  Walther, Kettler,  Franz H.
Die Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft (BZNW) ist eine der renommiertesten internationalen Buchreihen zur neutestamentlichen Wissenschaft. Seit 1923 publiziert sie wegweisende Forschungsarbeiten zum frühen Christentum und angrenzenden Themengebieten. Die Reihe ist historisch-kritisch verankert und steht neuen methodischen Ansätzen, die unser Verständnis des Neuen Testaments befördern, gleichfalls offen gegenüber.
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *

Kriminelle und terroristische Vereinigungen im Ausland

Kriminelle und terroristische Vereinigungen im Ausland von Nehring,  Michael
Im Anschluss an die Attentate vom 11. September 2001 in den USA wurde, wie so oft in Zeiten terroristischer Bedrohung, das materielle Organisationsstrafrecht zum Ziel der gesetzgeberischen Aktivitäten. Der neugeschaffene § 129b Strafgesetzbuch diente dabei dem Anliegen, auch ausländische kriminelle und terroristische Organisationen dem Regime der nationalen Vereinigungstatbestände zu unterwerfen. Die Untersuchung bietet eine Analyse und Präzisierung der nicht unproblematischen Bestimmung. Dargestellt werden zugleich der Gesamtzusammenhang der Bekämpfung terroristischer Phänomene mit Mitteln des materiellen Strafrechts sowie Grundlagen und Probleme der Organisationsdelikte. Die Arbeit ist ein umfassender Beitrag zu Fragen der Bekämpfung internationaler Vereinigungskriminalität.
Aktualisiert: 2022-10-13
> findR *

Die Sanktionierung von Submissionsabsprachen

Die Sanktionierung von Submissionsabsprachen von Grützner,  Thomas
Bereits Mitte der 90er Jahre wurde zunehmend auch in unserer Gesellschaft der Korruption der Kampf angesagt. Angesichts der Tatsache, dass die Haushaltslagen der öffentlichen Körperschaften schon damals sehr angespannt waren, kam auch der Vermeidung von Unwirtschaftlichkeiten bei der staatlichen Auftragsvergabe eine sehr große Bedeutung zu. In Anbetracht der seit jeher geführten Diskussionen über die Bekämpfung derartiger Machenschaften beschäftigt sich die Arbeit mit der Frage, inwiefern das geltende Recht nunmehr mit § 81 GWB, § 263 StGB und dem im Rahmen des Gesetzes zur Bekämpfung der Korruption im Jahre 1998 neu eingeführten § 298 StGB effektive Möglichkeiten einer Sanktionierung von Submissionsabsprachen bereitstellt.
Aktualisiert: 2022-10-13
> findR *

Schweizerische Gesetze

Schweizerische Gesetze von Hagen,  Lena, Rehbinder,  Manfred
Zum Grundwerk Die Sammlung enthält die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des schweizerischen Zivil-, Wirtschafts- und Strafrechts. Ihre Auswahl orientiert sich an den Anforderungen von Rechts- und Wirtschaftspraxis sowie von Ausbildung und Wissenschaft. Die einzelnen Gesetze sind redaktionell mit Anmerkungen zu Fundstellen, Gesetzesänderungen, weiterführenden Rechtsvorschriften und Besonderheiten beim Inkrafttreten versehen. Die systematische Gliederung der Gesetze, Trennblätter sowie ein umfassendes Sachverzeichnis erlauben das schnelle Auffinden der gesuchten Norm. InhaltBundesstaatsrecht und BundesverwaltungsrechtZivilrechtImmaterialgüterrechtInternationales PrivatrechtArbeitsrechtBankrechtSozialversicherungsrechtUnlauterer Wettbewerb und KartellrechtKonkursrechtSteuerrechtStrafrechtStraßenverkehrsrechtRechtspflege Zielgruppe Für Gerichte, Rechtsanwaltschaft, Studierende, Banken, Unternehmen, Verbände, Handelskammern.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Die Bekämpfung des Frauenhandels mit den Mitteln des Strafrechts, des Öffentlichen Rechts und des Zivilrechts

Die Bekämpfung des Frauenhandels mit den Mitteln des Strafrechts, des Öffentlichen Rechts und des Zivilrechts von Rolf,  Ricarda
Der Handel mit ausländischen Frauen zum Zwecke der Zwangsprostitution ist besonders seit der Grenzöffnung zu Osteuropa auf dramatische Weise aktuell geworden. Die komplexen Regelungen auf internationaler, europäischer und vor allem bundesgesetzlicher Ebene werden auf ihre Effizienz bei der Bekämpfung des internationalen Frauenhandels überprüft. Nach einem Exkurs in die Geschichte folgt die Beleuchtung der Hintergründe und Ursachen des heutigen Frauenhandels. Weiter wird in der Untersuchung herausgearbeitet, ob und inwieweit die Instrumentarien des Strafrechts, des Öffentlichen Rechts und des Zivilrechts ausreichen, um den Frauenhandel einzudämmen. Kollisionen und Widersprüche zwischen dem Strafverfahrensrecht und dem Ausländerrecht, die bislang einer effektiven Bekämpfung im Wege standen, werden aufgelöst. Die Autorin stellt zudem rechtspraktische Konzepte zur Verbesserung der schwierigen Situation der betroffenen Frauen vor.
Aktualisiert: 2022-12-28
> findR *

Zum 25 Jährigen Bestehen des Universitätsinstituts für Krebsforschung an der Charité am 8. Juni 1928

Zum 25 Jährigen Bestehen des Universitätsinstituts für Krebsforschung an der Charité am 8. Juni 1928 von Auler,  H., Becker,  Dr., Blumenthal,  Ferdinand, Blumenthal,  Professor Dr. med. Ferdinand, Erdmann,  Rhoda, Fränkel,  Privatdozent Dr. Ernst, Halberstädter,  Prof. Dr. L., Halberstaedter,  L., Hirschfeld,  Hans, Hirschfeld,  Prof. Dr. Hans, Klee-Rawidowicz,  Eugenie, Lasnitzki,  A., Lewin,  Prof. Dr. Carl, Pelczar,  K., Reichert,  Dr. med., Rosenthal,  Otto, Simons,  Dr. Albert, Zerner,  Oberstabsarzt a. D. Hans
Aktualisiert: 2023-01-21
> findR *

Die Bekämpfung des Bestechungsunwesens im Wirtschaftswettbewerb in der Bundesrepublik Deutschland und in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft

Die Bekämpfung des Bestechungsunwesens im Wirtschaftswettbewerb in der Bundesrepublik Deutschland und in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft von Rasch,  Dieter Georg
Das Bestechungsunwesen verfälscht den freien Leistungswettbewerb. Rechtliche Unterschiede in der Bekämpfung dieser Unsitte in den EG-Staaten bedeuten unterschiedliche Wettbewerbschancen im Gemeinsamen Markt. Um den Leistungswettbewerb in der EG funktionsfähig zu erhalten, muss gegen das Bestechungsunwesen einheitlich vorgegangen werden. Dies setzt zunächst die Feststellung der im EG-Bereich geltenden Rechtsverhältnisse auf diesem Gebiet voraus. Dabei ist eine vorrangige Behandlung der Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland wegen der besonderen gesetzlichen Regelung und wegen der Einführung in die rechtlichen Problemkreise angezeigt. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, nach einer vergleichenden Würdigung der nationalen Rechtssysteme, einen Vorschlag für eine Harmonisierungsrichtlinie zur Bekämpfung des Bestechungsunwesens, wie sie der Rat der Europäischen Gemeinschaften erlassen könnte, zu unterbreiten.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Compliance- oder Integrity-Management

Compliance- oder Integrity-Management von Claussen,  Jens
Korruption und allgemein Wirtschaftskriminalität wird in Organisationen zunehmend als Problem erkannt. Wirkungsvolle Maßnahmen dagegen sind jedoch noch Mangelware. Diese Lücke wird in dem vorliegenden Buch geschlossen. Praxisrelevant werden darin neueste Erkenntnisse aus Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Soziologie präsentiert. Besonders im Vordergrund steht, welche konkreten Schritte gegen Korruption in Organisationen erfolgversprechend sind, welchen Umfang diese einnehmen sollten und welches Verhältnis von Compliance- und Integrity-Maßnahmen empfehlenswert ist. Anhand von 12 ausführlichen Fallstudien des Compliance-Managements deutscher Großunternehmen werden zudem "Best Practices" herausgearbeitet. Vertreten sind dabei: Adidas, Allianz, Bertelsmann, BMW, Deutsche Telekom, Fraport, Henkel, Merck, Salzgitter, SAP, Siemens und ein führendes Handelsunternehmen. Alle Fallstudien basieren auf einer detaillierten Analyse der eingeführten Compliance- und Integrity-Maßnahmen, bei der erstmals auch interne Unterlagen ausgewertet und Unternehmensvertreter befragt wurden. Schließlich liefert das Buch Erklärungen, wie sich Compliance- und Integrity-Maßnahmen anhand der strategischen Zielsetzung und Rahmenbedingungen der Unternehmen unterscheiden. Dabei werden Unterschiede zwischen Strategien der "Ethisierung", "Legitimation" und "Exkulpation" herausgearbeitet.
Aktualisiert: 2021-09-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema BEKAEMPFUNG

Sie suchen ein Buch über BEKAEMPFUNG? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema BEKAEMPFUNG. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema BEKAEMPFUNG im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema BEKAEMPFUNG einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

BEKAEMPFUNG - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema BEKAEMPFUNG, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter BEKAEMPFUNG und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.