fbpx

Mir geht es gut, ich sterbe gerade

Mir geht es gut, ich sterbe gerade von Bindseil,  Christiane, Lackus,  Karin
Wie geht es Menschen, die wissen, dass sie bald sterben werden? Angst vor Schmerzen und vor einem würdelosen Dahinsiechen sind häufige Befürchtungen. Aber welche Erinnerungen werden wach? Welche Gedanken, Fragen, Hoffnungen bleiben? Die Klinikseelsorgerinnen Christiane Bindseil und Karin Lackus erleben bei ihrer Arbeit auf unterschiedlichen Stationen, wie viel Wertvolles, Klärendes, Heilsames und Heiteres neben allem Schweren und Schmerzhaften in der letzten Lebensphase liegen kann. Sie nehmen entschieden Partei für das Leben vor dem Sterben.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Begegnungen mit Peter Scholl-Latour

Begegnungen mit Peter Scholl-Latour von Schack,  Ramon
Begegnungen mit Peter Scholl-Latour – Ein persönliches Portrait von Ramon Schack mit einem Vorwort von Gregor Gysi Über ein Jahr ist seit dem Tod von Peter Scholl-Latour vergangen. Die Lücke, die sein Ableben hinterlassen hat, ist für viele Menschen noch schmerzhaft spürbar. So auch für den Journalisten Ramon Schack. In den vergangenen Monaten, nach dem Tod von Scholl-Latour, wurde Ramon Schack erst richtig bewusst, welchen Einfluss Peter Scholl-Latour auf sein Leben hatte. Im Laufe der Zeit, erwuchs aus dem beruflichen Kontakt zwischen Ramon Schack und Peter Scholl-Latour eine gute Bekanntschaft, später sogar eine Freundschaft. In den Augen Schacks, unterschied sich Scholl-Latour vorteilhaft von jenen Kollegen, die ihr fest gefügtes Weltbild nicht durch eigene Recherche vor Ort durcheinanderbringen lassen. Aus diesem Grund hat Ramon Schack seine Begegnungen mit Peter Scholl-Latour literarisch aufgearbeitet. "Begegnungen mit Peter Scholl-Latour" bietet frische und interessante Impressionen aus dem Leben sowie auf das Werk und den Menschen Peter Scholl-Latour, vor dem Hintergrund der politischen Umbrüche und historischen Umwälzungen, von denen er über ein halbes Jahrhundert hinweg berichtete. Ferner werden dem geneigten Lesern das Lebensgefühl und die Weltanschauung Peter Scholl-Latours vermittelt, basierend auf persönlichen Begegnungen und Gesprächen, flankiert von den beschleunigten historischen Abläufen und weltpolitischen Herausforderungen, denen unser Zeitalter ausgesetzt erscheint. "Begegnungen mit Peter Scholl-Latour" ist ein persönliches Portrait von Ramon Schack und eine Hommage an eine der größten Persönlichkeiten unserer Zeit.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Komm, ICH will mit dir reden

Komm, ICH will mit dir reden von Gossmann,  Hans Ch, Kirchbach,  Reinhard von, Möbius,  Michael
Komm, ICH will mit dir reden Eine Art intra-religiöser Dialog Aufzeichnungen zum 5. Inter-religiösen Dialog in Cochin, Südindien April - Mai 1985 Steh auf, der Morgen naht Aufzeichnungen zum 6. Inter-religiösen Dialog vom 14. April bis zum 11. Mai 1986 in Israel und zum Festtag der Inkorporation für Agnes und die Soers de St. André am 28.6.1986 Spiegelungen des Glaubens Aufzeichnungen zum 7. Interreligiösen Dialog vom 5.April 1987 bis zum 1.Mai 1987 im Hause von Sheikh M. Raschid im muslimischen Milieu in Bathroi bei Dadyal, Azad Kaschmir, Pakistan
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Besondere Begegnungen

Besondere Begegnungen von Bode,  Gabriele-Diana, Bormann,  Gisela, Eisner,  Gaby, Kaup,  Martina, Möller,  Petra, Ortmann,  Barbara, Schwiewager,  Kerstin, Sommer,  Trude, Wittig,  Ute
Im Leben jedes Menschen gibt es Begegnungen, die Spuren hinterlassen, die prägen oder vielleicht sogar einen Richtungswechsel auf unserem Lebensweg verursachen. Neun Frauen erzählen in 11 kurzen Geschichten von solchen Momenten in ihrem Leben. Leichtigkeit und Wehmut, Nachdenklichkeit, Trauer und Dankbarkeit – ein breites Spektrum an Gefühlen zieht in seinen Bann, beeindruckt und berührt …
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Schneeflockenzeit

Schneeflockenzeit von Gralle,  Albrecht
Weihnachten kann sich überall ereignen: In der Vollzugsanstalt, wenn die Insassen bei einem Adventslied aus dem Häuschen geraten oder bei einer Tafelfahrt, die in einer Quizsendung endet. Albrecht Gralle nimmt die Leser auf eine winterliche Reise bis nach Norwegen mit, führt sie an ein Krankenbett oder in das Innere eines Klaviers. Alles ist möglich. So unterschiedlich wie sie sind, eines aber haben alle Geschichten gemeinsam: sie sorgen für weihnachtliche Überraschungen.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Wege und Begegnungen

Wege und Begegnungen von Albers,  Elisabeth
Überraschungsgäste, erste Liebe und angstvolle Momente beschreiben die von dreizehn Autoren im Rahmen der Schreibwerkstatt im Turm entstandenen Texte. Begegnungen mit Bundesligafußballern ebenso wie mit bekannten Politikern, mit Gleichgesinnten ebenso wie mit Gegnern, mit Freunden und Feinden, mit Organisationen und Gegenständen, mit Menschen und Tieren. Die vielen Perspektiven und unterschiedlichen Herangehensweisen machen das Buch zu einem einzigartigen Brevier, in das man durch jede Geschichte erneut hinein gezogen wird.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Jahr der Ziege

Das Jahr der Ziege von Bösiger Boukar,  Katharina
Woher kommst du? Und wohin gehst du? – Diese beiden Fragen stellen die Ouldeme zur Begrüssung allen, die ihnen begegnen, und sie tun das immer wieder. Katharina Bösiger Boukar erzählt die Geschichte einer Reise in ein Saheldorf in Nordkamerun, wohin bloss ein schmaler Fusspfad führt, wo die Kinder aus fetten Käfern Flugzeuge basteln und auch die Erwachsenen fast alles selbst herstellen, was sie zum täglichen Leben benötigen. Die Studentin Kristina hat kurzfristig beschlossen, ihren Freund, den Ethnologiestudenten Fabian, bei seiner Feldforschung in die Mandara-Berge zu begleiten, eine Entscheidung, die sie sowohl aus ihrer gewohnten Umgebung als auch aus ihrem eingeschlagenen Lebensweg herauskatapultiert. Vom frostigen mitteleuropäischen Winter gelangt Kristina in die Gluthitze einer lang währenden und staubigen Trockenzeit, die von einer kurzen, aber heftigen Regenzeit abgelöst wird. Die starken Sinneseindrücke und die Begegnungen mit den Menschen schärfen ihre Wahrnehmung und werfen sie immer wieder auf sich selbst zurück. Auf Schritt und Tritt wird sie dadurch mit dem kulturellen Erbe ihrer Zeit, mit vorgefassten Fremdbildern und ihrem Selbstbild konfrontiert. Die Erkenntnis, dass in der Sprache der Ouldeme das Modalverb ›müssen‹ nicht existiert, schenkt ihr schliesslich die Freiheit, ihren eigenen Weg zu gehen. Das Jahr der Ziege ist die Geschichte einer Liebe, einer Liebe zu den Menschen und zur Natur, aber insbesondere auch einer Liebe zur Sprache in ihrer ganzen Vielfalt.
Aktualisiert: 2019-12-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Begegnungen

Sie suchen ein Buch über Begegnungen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Begegnungen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Begegnungen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Begegnungen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Begegnungen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Begegnungen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Begegnungen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.