Die Feuerprobe

Die Feuerprobe von Underwood,  Ed
Ein Zeichen, logische Argumente, das richtige Gefühl oder die Bibel – was zählt, wenn man Gottes Willen für sein Leben herausfinden möchte? Zusammen mit dem schrulligen Ranger Peter machen sich Christopher und Susan auf den Weg, um endlich eine Antwort auf diese Frage zu bekommen. Die Wanderung durch wilde Berglandschaften hält einige Herausforderungen für das junge Ehepaar bereit. Doch Christopher ist skeptisch: Wie soll dort, mitten in der Wildnis, Gottes Wille zu finden sein? Und warum muss ausgerechnet hier sein dunkles Geheimnis hervorbrechen? Doch auch Peter hat seine Geheimnisse. Und dann schließt auch noch ein gefährlicher Waldbrand die Wanderer auf einer Lichtung ein…
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Haus am Rande der Zeit

Das Haus am Rande der Zeit von Hübsch,  Renate, Tatlock,  Ann
1968: Aufgrund einer Affäre verlässt Pastor Patrick Crane seine Gemeinde und zieht mit seiner Frau und den beiden Kindern in ein altes, abgelegenes Haus in den Bergen. Dort geschehen ungewöhnliche Dinge: Immer wieder treffen die vier auf Menschen, die behaupten, selbst in diesem Haus zu wohnen und aus einer anderen Zeit zu kommen. Nur langsam beginnt die Familie zu ahnen, dass die unverhofften Begegnungen ein Geschenk sind - von Gott höchstpersönlich ... Ein außergewöhnlicher Roman mit einer wunderbaren Botschaft.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ich und Du: dem anderen als Mensch begegnen

Ich und Du: dem anderen als Mensch begegnen von Schellenberger,  Bernardin, Vanier,  Jean
"Dem anderen begegnen" lautete die Überschrift einer Tagung in Nordirland. Neben Jean Vanier waren Referenten aus dem Kosovo, aus Israel und aus Palästina dort. Die Konferenz bot Menschen unter¬schiedlicher religiöser und nationaler Herkunft die Möglichkeit, zusammenzukommen. Die Offenbarung dieser Tage war: Wenn wir einander wirklich begegnen, befähigt uns das, einander zu verstehen. Und dann kann es zu wirklicher Heilung und zum Frieden kommen. In diesem Büchlein geht es um die Voraussetzungen für gelingende Begegnungen, um das Wagnis, zu vertrauen und Macht loszulassen. Auf unnachahmliche Weise macht Jean Vanier Mut, unsere Ängste anzunehmen, Unterschiede zu respektieren und sogar zu feiern. Am Ende verändern ganz gewöhnliche Menschen die Welt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Und eine Nacht

Und eine Nacht von Heinz,  Arno
Und eine Nacht erzählt von einem alten Mann und einer jungen Frau, die in einem Flughafen festsitzen, ohne Handy und Laptop, die Ihnen aus Sicherheitsgründen abgenommen wurden. Mit einer Gruppe von Passagieren sind sie in einem Flugsteig eingeschlossen. Außer den beiden nimmt niemand Kontakt mit den anderen auf, niemand spricht, nur der alte Mann zur jungen Frau; die aber schweigt. Der Hundertzwölfjährige behauptet, die Gedanken der Passagiere lesen zu können, und schlägt der Zwanzigjährigen vor, diese Gedanken als Anregung für interessante Geschichten zu nehmen, doch sie findet Dutzende Argumente gegen das Erzählen und gegen das Schreiben, obwohl sie insgeheim davon fasziniert ist. Und überhaupt: In welcher Sprache sollte sie denn schreiben? Nachdem sie sich schließlich schlafen gelegt haben, träumt sie, vielleicht aber erfindet sie, erzählt sie, schreibt sie eine Geschichte, die eine Erklärung für den Aufenthalt des Hundertzwölfjährigen in den Räumen des Flughafens sein könnte, vielleicht aber auch der Anfang einer anderen Geschichte - einer Geschichte wie aus tausendundeiner Nacht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Im freien Feld

Im freien Feld von Huber,  Florian
Kaiser Friedrich II. und Franklin D. Roosevelt, Agatha Christie und James-Bond-Autor Ian Fleming, Walt Disney und der Komponist Olivier Messiaen, Albert Einstein, Konrad Lorenz, Jonathan Franzen und der Philosoph Henry David Thoreau haben etwas gemeinsam: Sie waren passionierte Vogelbeobachterinnen. Mit der Schönheit ihres Gesangs und der Fähigkeit zum Fliegen, ihrem prächtigen Federkleid und vielschichtigen Sozialverhalten faszinieren Vögel seit jeher ihre zahllosen Bewunderer, die »Im freien Feld« zu Wort kommen. Am Festland und auf hoher See, zu ebener Erde und in der Luft, an menschenverlassenen Orten und inmitten der Großstadt, im eigenen Garten und am Wegrand machen Erzählungen aus dem Leben der Vögel neben ihrer natur- und kulturgeschichtlichen Dimension auch ihre aktuelle Gefährdung erfahrbar. Die Texte historischer und heutiger Vogelbeobachterinnen formulieren ein eindringliches Plädoyer für das Studium der Vogelwelt und den Erhalt ihrer Vielfalt.
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

Anders Gleich

Anders Gleich von Leitner,  Miriam, Romberg-Frede,  Theresia
Die Globalisierung macht die Welt klein – sie bringt uns aber nicht zwangsläu g näher zusammen und sie führt zu keinem besseren Verständnis untereinander. Das interkulturelle Projekt ANDERS GLEICH ist durch den Wunsch entstanden, in einen Austausch zu treten. Das interkulturelle Projekt ANDERS GLEICH porträtiert chinesische Frauen, die in Peking leben. Die Bilder und Interviews ermöglichen den Blick auf die individuelle Geschichte der jeweiligen Frau – jenseits der Anonymität einer 22 Millionen Metropole wie Peking. Die Frauen erzählen von ihrem Weg, ihren Werten und Wünschen. Ihre Geschichten regen an, einander offen und neugierig zu begegnen.
Aktualisiert: 2019-12-03
> findR *

Die Vertrauensfrage

Die Vertrauensfrage von Allmendinger,  Jutta, Wetzel,  Jan
Vielfach ist zu hören, der soziale Zusammenhalt in Deutschland sei gefährdet. Oft wird ein Wir-Gefühl gefordert, das neue Bande zwischen den Menschen herstellen soll. Laut Jutta Allmendinger und Jan Wetzel greift dieses Wir-Gefühl aber kaum je über das engere soziale Umfeld - Familie und Freunde - hinaus. Der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält, ist vielmehr Vertrauen auch und gerade in andere, die man gar nicht kennt. In ihrem Essay skizzieren sie eine Politik, die auf Vertrauen setzt, damit wir die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen können.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Die Vertrauensfrage

Die Vertrauensfrage von Allmendinger,  Jutta, Wetzel,  Jan
Vielfach ist zu hören, der soziale Zusammenhalt in Deutschland sei gefährdet. Oft wird ein Wir-Gefühl gefordert, das neue Bande zwischen den Menschen herstellen soll. Laut Jutta Allmendinger und Jan Wetzel greift dieses Wir-Gefühl aber kaum je über das engere soziale Umfeld - Familie und Freunde - hinaus. Der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält, ist vielmehr Vertrauen auch und gerade in andere, die man gar nicht kennt. In ihrem Essay skizzieren sie eine Politik, die auf Vertrauen setzt, damit wir die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen können.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Begegnung

Sie suchen ein Buch über Begegnung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Begegnung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Begegnung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Begegnung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Begegnung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Begegnung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Begegnung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.