fbpx

Privatisierung kommunaler Sparkassen

Privatisierung kommunaler Sparkassen von Schorner,  Florian
Die Privatisierung kommunaler Sparkassen ist ein vielbeachtetes Thema. Aktuelle Fälle, wie etwa der beabsichtigte Verkauf der Sparkasse Hansestadt Stralsund oder die Vorgänge um die Berliner Bankgesellschaft erfuhren eine breite öffentliche Aufmerksamkeit. Die Diskussion um die Privatisierung kommunaler Sparkassen ist, so könnte man sagen, fast so alt wie die Sparkassen selbst. Tatsächlich werden unterschiedliche Ansichten zu dieser Frage seit langem kontrovers diskutiert. Während die Wettbewerber, namentlich private Großbanken, eine Privatisierung fordern, versuchen die Repräsentanten der Sparkassen und meist auch die Politik, die bestehenden öffentlich-rechtlichen Kreditinstitute beizubehalten und nur moderat zu modernisieren. Die Sparkassen besitzen im Markt der Finanzdienstleistungen eine sehr starke Stellung und repräsentieren ein beachtliches Vermögen. Zugleich sind sie stark von ihren Wettbewerbern abgegrenzt, in den Kommunen verwurzelt und mit ihnen verflochten. Vorstöße zu einer Privatisierung erreichen in aller Regel sehr schnell die politische Ebene. Wissenschaftliche Beiträge zu diesem Thema befassen sich häufig mit wirtschaftlichen Fragestellungen. Eine abschließende juristische Beantwortung der Privatisierungsfrage durch die Rechtsprechung ist bislang nicht erfolgt. Die Untersuchung "Privatisierung kommunaler Sparkassen" von Florian Schorner konzentriert sich auf die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Privatisierung kommunaler Sparkassen. Um eine umfassende Einordnung zu ermöglichen, werden zunächst die historischen Grundlagen des kommunalen Sparkassenwesens skizziert. Viele Aufgaben, die den öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten heute zugeschrieben werden, lassen sich auf ihre Ursprünge zurückführen. Dabei zeigt sich auch, wie sehr die Sparkassen im öffentlichen Recht verwurzelt sind. Die Untersuchung gibt außerdem einen Überblick über den europarechtlichen Einfluss, das Sparkassenwesen in anderen europäischen Staaten und die dortigen Privatisierungsschritte. Schließlich werden aktuelle Entwicklungen in Deutschland, wie etwa die Vorgänge in Stralsund und Berlin, und die damit verbundenen Rechtsfragen kritisch durchleuchtet. Das Buch behandelt also nicht nur alle wichtigen Einzelfragen, sondern stellt diese in einem umfassenden historischen und internationalen Kontext dar.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Der Bankkrach

Der Bankkrach von Okresek,  Wilhelm, Swietly,  Ernst A
Der erfahrene Wirtschaftsfachmann Ernst A. Swietly behandelt Fragen, die sich viele Leser in den letzten Monaten gestellt haben: Wie konnte die drittgrößte Bank Österreichs, wie konnte die ÖGB-Bank, wie konnten Gewerkschaftsgelder mit riesigen Spekulationen in der Karibik versickern? Offenbar lief viele Jahre ein Spekulations- und Täuschungskarussell, das von Jahr zu Jahr in immer größere Verluste führte, bis schließlich ein Cerberus-Fonds die verbleibenden Reste der Bawag aufkaufte. Als Wirtschaftsfachmann stellt Swietly zunächst fest: Das globale Finanznetz wird immer vielfältiger, verlockender und risikoreicher. Die Sicherheit einer Bank ruht auf dem Mehraugenprinzip. Daher müssen viele Vorstände und weitere Verantwortliche der Bawag im Laufe der Jahre am Karibikdebakel mitgewirkt haben. Und, damit daraus der große Bankkrach werden konnte, haben überdies Kontrollorgane kläglich versagt. Sein Bericht ist die traurige und kriminelle Geschichte des Verschwindens des Geldes einfacher Sparer.
Aktualisiert: 2021-12-30
> findR *

Crowdfunding und andere Formen informeller Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung.

Crowdfunding und andere Formen informeller Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung. von Dornbusch,  Friedrich, Frey,  Silvio, Hemer,  Joachim, Schneider,  Uta
Der Bericht gibt - anhand realer Beispiele - einen ersten Einblick in das Phänomen "Crowdfunding". Das ist eine neue Form der Frühfinanzierung von innovativen und kreativen Projek-ten (einschließlich Forschungsprojekten) und Existenzgründungen durch Kleinstbeiträge informellen Privatkapitals von Individuen der Web-Community (der "Crowd"). Er beschreibt die unterschiedlichen Ausprägungen von Crowdfunding, klassifiziert sie und diskutiert dessen Chancen, Risiken und Relevanz für seine wichtigsten Einsatzfelder (kreative oder soziale Projekte, innovative Unternehmensgründungen, Technologie- und Forschungsprojekte). Abschließend werden die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Notwendigkeit staatlicher Regulierung und Förderung erörtert.
Aktualisiert: 2022-09-09
> findR *

Banken-Viertel (Posterbuch DIN A3 quer)

Banken-Viertel (Posterbuch DIN A3 quer) von Schroeder,  Thomas
Ob schlichtes Design, ob verschnörkelte Kunst bis hin zu hochwertigen Materialien, Sitz-Bänke findet man in allen Formen in jedem Land und Dorf ! Bequem oder hart - jeder kommt auf seine Kosten ! Der Augenblick und die Sicht aufs "Ganze" zählen ! Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Liebet Eure Banker! Denn ihr werdet sie noch brauchen

Liebet Eure Banker! Denn ihr werdet sie noch brauchen von Schmitt,  Hubert-Ralph
Dass in der Finanzwelt in der Vergangenheit etliches schiefgelaufen ist – und vielleicht auch noch schiefläuft –, das mag wohl niemand bestreiten. Auch Banker, zumindest die seriösen, sehen dies selbstkritisch. Als solcher kennt Dr. Hubert-Ralph Schmitt, Privatbankier und Inhaber des Bankhauses Schilling, beide Seiten der Medaille. Einerseits die überzogene Erwartungshaltung vieler Anleger, ihre Selbstüberschätzung, dazu die in der Praxis immer verrückteren und in der Zukunft sicherlich bald unerfüllbaren Regularien des Gesetzgebers. Er kennt aber auch die Banker, die guten und die weniger guten. In diesem Buch wird das Bankgeschäft aus dem Blickwinkel der anderen Seite des Counters beleuchtet. Der Autor wird mit seinen Thesen keineswegs nur Zustimmung ernten. Es geht nicht um Verständnis, sondern um Verstehen. Denn das Bankgeschäft der Zukunft wird notgedrungen ein anderes sein müssen. Darauf müssen sich alle Beteiligten und besonders auch die Anleger einstellen.
Aktualisiert: 2021-10-24
> findR *

Finanzmarktinstrumente

Finanzmarktinstrumente von Brauneis,  Alexander, Mestel,  Roland
Finanzmarktinstrumente – Funktionsweisen, Einsatzmöglichkeiten, Bewertungsgrundlagen Im Zuge der Globalisierung der Finanzsysteme hat die Bedeutung der Finanzmärkte und der auf ihnen gehandelten Instrumente in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Privaten wie öffentlichen Haushalten sowie Unternehmen bietet sich an den Finanzmärkten mittlerweile ein zunehmend breites Spektrum an Finanzierungs- und Veranlagungsmöglichkeiten. Ein entsprechend zielgerichteter Einsatz dieser Produkte setzt dabei zentral das Verständnis für deren – mitunter komplexe – Ertrags- und Risikostrukturen voraus. Das vorliegende Buch richtet sich an alle Personen, die sich einen praxisorientierten Überblick über die Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der wichtigsten Finanzmarktprodukte verschaffen wollen. Dabei werden sowohl Finanztitel des Kassamarktes als auch des Terminmarktes diskutiert. Überdies werden Grundlagen der Bewertung sowie Risikoanalyse dieser Produkte auf wenig-technische Weise dargelegt. Praxisbeispiele ergänzen die Ausführungen.
Aktualisiert: 2020-10-30
> findR *

GEO Epoche / GEO Epoche 69/2014 – Kapitalismus

GEO Epoche / GEO Epoche 69/2014 – Kapitalismus von Schaper,  Michael
GEO EPOCHE „Kapitalismus“: Im September 2008 kollabiert die US-Investmentbank Lehman Brothers. Weltweit folgen weitere Geld-institute. Eine Finanzkrise kaum gekannten Ausmaßes reißt bald darauf die Volkswirtschaften vieler Staaten in die Tiefe. Die Katastrophe und ihre Entstehung entblößen ein System, das die moderne Welt geprägt hat wie kein Zweites. Das vom unbändigen Streben nach Profit lebt, von der Idee, dass aus Geld mehr Geld werden soll, aus Vermögen mehr Vermögen. Und das auf diese Weise – im Guten wie im Schlechten, im Schöpferischen wie im Zerstörerischen – eine Dynamik und eine Wucht erzeugt, die ohne Gleichen sind: der Kapitalismus.
Aktualisiert: 2020-09-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bank

Sie suchen ein Buch über Bank? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bank. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bank im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bank einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bank - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bank, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bank und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.