fbpx

Der Uhrmacher vom Gendarmenmarkt

Der Uhrmacher vom Gendarmenmarkt von Roggenbuch,  Frank
Im Sommer 1814 kommt der Nürnberger Uhrmachergeselle Lorenz nach Berlin. Der phantasiereiche, von Erfindergeist beseelte Mittzwanziger findet Arbeit in einer renommierten Spieluhrenwerkstatt, lernt die Stadt und ihre Bewohner in vielen Facetten kennen, freundet sich mit dem Studenten Friedrich an, der seine Begeisterung für die Poesie der Romantik teilt, und begegnet dem Schriftsteller E. T. A. Hoffmann. Er schätzt aber auch das schöne Geschlecht: Da gibt es Ännchen, die hübsche, belesene Nichte eines Leihbibliothekars, und Marie, eine verwegene Schneidermamsell, die sich während eines Sonntagsvergnügens in den schwarzlockigen Franken verliebt. Da ist aber noch eine Dritte, die ihn immer stärker in ihren Bann zieht und fortan nicht mehr loslässt – die geheimnisvolle Melusine … Der Autor Frank Roggenbuch hat als promovierter Historiker bislang eine Reihe von Fachbeiträgen zur Berliner Zeitgeschichte veröffentlicht, darunter einen Band über das Berliner Grenzgängerproblem vor dem Mauerbau 1961. Mit 'Der Uhrmacher vom Gendarmenmarkt' legt er nunmehr seine erste größere Prosaarbeit vor.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Theoretische Informatik

Theoretische Informatik von Hoffmann,  Dirk W.
Das Buch führt umfassend in das Gebiet der theoretischen Informatik ein und behandelt den Stoffumfang, der für das Bachelor-Studium an Universitäten und Hochschulen in den Fächern Informatik und Informationstechnik benötigt wird. Die Darstellung und das didaktische Konzept verfolgen das Ziel, einen durchweg praxisnahen Zugang zu den mitunter sehr theoretisch geprägten Themen zu schaffen. Theoretische Informatik muss nicht trocken sein. Sie kann Spaß machen und genau dies versucht das Buch zu vermitteln. Die verschiedenen Methoden und Verfahren werden anhand konkreter Beispiele eingeführt und durch zahlreiche Querverbindungen wird gezeigt, wie die fundamentalen Ergebnisse der theoretischen Informatik die moderne Informationstechnologie prägen. Das Buch behandelt die Themengebiete: Logik und Deduktion, Automatentheorie, formale Sprachen, Entscheidbarkeitstheorie, Berechenbarkeitstheorie und Komplexitätstheorie. Die Lehrinhalte aller Kapitel werden durch zahlreiche Übungsaufgaben komplettiert, so dass sich die Lektüre neben der Verwendung als studienbegleitendes Lehrbuch auch bestens zum Selbststudium eignet. In der 3. Auflage wurden Fehler behoben, alle Kapitel aktualisiert und teilweise ergänzt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Götter und Maschinen

Götter und Maschinen von de Palezieux,  Nikolaus, Mayor,  Adrienne
Schon die alten Griechen haben den Traum vom künstlichen Leben geträumt. Jahrhunderte bevor moderne Technologien die Erfindung von Maschinen ermöglichten, haben Menschen sich Roboter vorgestellt und sogar die ersten automatisierten Geräte erfunden. Adrienne Mayor wirft einen völlig ungewohnten Blick auf die scheinbar vertrauten Mythen der Antike.
Aktualisiert: 2019-12-14
> findR *

Basiswissen der Elektro-, Digital- und Informationstechnik

Basiswissen der Elektro-, Digital- und Informationstechnik von Mildenberger,  Otto, Schneider-Obermann,  Herbert
Die Basis der Informationstechnik wird durch elementare Kenntnisse der Elektrotechnik, der Digitaltechnik, der System- und Signaltheorie, der Informationstheorie und der Kanalcodierung gebildet. Das Buch stellt verständlich in fünf Abschnitten die Grundlagen dieser Gebiete dar und veranschaulicht sie durch Anwendungsbeispiele. Aufgabensammlungen zu den einzelnen Abschnitten ermöglichen die Selbstkontrolle für Studierende.
Aktualisiert: 2019-10-24
> findR *

Künstliche Intelligenz – Wann übernehmen die Maschinen?

Künstliche Intelligenz – Wann übernehmen die Maschinen? von Mainzer,  Klaus
Jeder kennt sie. Smartphones, die mit uns sprechen, Armbanduhren, die unsere Gesundheitsdaten aufzeichnen, Arbeitsabläufe, die sich automatisch organisieren, Autos, Flugzeuge und Drohnen, die sich selber steuern, Verkehrs- und Energiesysteme mit autonomer Logistik oder Roboter, die ferne Planeten erkunden, sind technische Beispiele einer vernetzten Welt intelligenter Systeme. Sie zeigen uns, dass unser Alltag bereits von KI-Funktionen bestimmt ist. Auch biologische Organismen sind Beispiele von intelligenten Systemen, die in der Evolution entstanden und mehr oder weniger selbstständig Probleme effizient lösen können. Gelegentlich ist die Natur Vorbild für technische Entwicklungen. Häufig finden Informatik und Ingenieurwissenschaften jedoch Lösungen, die sogar besser und effizienter sind als in der Natur. Seit ihrer Entstehung ist die KI-Forschung mit großen Visionen über die Zukunft der Menschheit verbunden. Löst die „künstliche Intelligenz“ also den Menschen ab? Dieses Buch ist ein Plädoyer für Technikgestaltung: KI muss sich als Dienstleistung in der Gesellschaft bewähren.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Theoretische Informatik

Theoretische Informatik von Hromkovic,  Juraj
Das Buch versteht sich als einfache Einführung in die grundlegenden algorithmischen Konzepte der Informatik. Die Konzepte werden in ihrer historischen Entwicklung und in größeren Zusammenhängen dargestellt, um so die eigentliche Faszination der Informatik, die viel kontraintuitive Überraschungen bereithält, zu wecken. "Um den Leser nicht zu überfordern, werden Definitionen und Merksätze auf das notwendige Maß reduziert. Fazit: Ein aktuelles und beliebtes Lehrbuch zu einem wenig beliebten Thema." Buchkatalog.de, 29.05.2008
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Automaten

Sie suchen ein Buch über Automaten? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Automaten. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Automaten im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Automaten einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Automaten - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Automaten, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Automaten und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.