fbpx

Facilitated Communication – Interaktionsanalysen bei einer kontrovers diskutierten Methode

Facilitated Communication – Interaktionsanalysen bei einer kontrovers diskutierten Methode von Janz,  Frauke, Klauß ,  Theo
Die Entdeckung der ‚Gestützten Kommunikation’ (Facilitated Communication, FC) begründete große Hoffnungen. Vor allem Menschen mit autistischem Verhalten schienen nun plötzlich auf einem Niveau kommunizieren zu können, das zuvor unerreichbar war. Bald jedoch belegten wissenschaftliche Studien die Schwierigkeit, diese unerwarteten Leistungen unabhängig von der ‚stützenden’ Person zu replizieren. Seither wird FC sehr kontrovers diskutiert: Zeigen kommunikationsbeeinträchtigte Menschen mit dieser Unterstützung, was sie können, oder werden sie von den Stützpersonen wie Marionetten und ohne erkennbaren eigenen Willen ferngesteuert? Bislang fehlten wissenschaftliche Studien zur Interaktion zwischen gestützter und stützender Person, in denen erforscht wird, was beim Stützprozess tatsächlich geschieht. Dieses Buch, das auf den Ergebnissen des Forschungsprojektes „Kommunikationsanalysen zur Facilitated Communication bei Menschen mit Autismus“ (KAFCA) basiert, gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie interagieren die beiden Kommunikationspartner bei FC? Gibt es bei bildgenauen Videoanalysen Hinweise darauf, ob und wie die Stützperson steuernd in den Schreibprozess beim FC-Nutzer eingreift? Ist bei der FC-Interaktion ein eigenes Interesse der Nutzer zu erkennen, oder reagieren sie nur fremdgesteuert auf Impulse und Anregungen ihrer Stützpersonen? Damit wird ein wesentlicher Beitrag zum Verständnis und zur Bewertung der Facilitated Communication geleistet. Das Projekt KAFCA wurde von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg gefördert.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Als käme ich von einem anderen Stern

Als käme ich von einem anderen Stern von Demes,  Britta
Für viele Kinder und Jugendliche mit Aspergersyndrom ist der Schulbesuch häufig mit großen Problemen und einem hohen Leidensdruck verbunden. Die vorliegende empirische Studie analysiert die schulische Situation von Schülern mit Aspergersyndrom aus Sicht von Schulleitungen, Lehrern und betroffenen Schülern. Es wird deutlich, dass viele Kinder und Jugendliche mit Aspergersyndrom im Schulalltag übermäßig stark belastet, falsch eingeschätzt und oft nicht ihrem Leistungsniveau gemäß gefördert und ihren besonderen Bedürfnissen entsprechend unterstützt werden. Besonders die Aussagen der betroffenen Schüler, die als Experten in eigener Sache wertvolle Innenansichten ihrer schulischen Erfahrungswelt geben, machen akuten pädagogischen Handlungsbedarf deutlich. Auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse und der Auswertung der internationalen Fachliteratur werden in dieser Veröffentlichung konkrete Ansätze zur Verbesserung der schulischen Bedingungen und der damit verbundenen Lebensqualität dieser Schülergruppe formuliert.
Aktualisiert: 2021-08-04
> findR *

Alles über Autismus: Bücher, Rezensionen, Filme, Blogs

Alles über Autismus: Bücher, Rezensionen, Filme, Blogs von Matzies-Köhler,  Melanie, Schmitz,  Michael, Zöller,  Dietmar
Alles in diesem Buch ist über Autismus: Bücher, Magazine, Blogs und Filme. Ein Buch zum Blättern und Entdecken. Das Buch soll Anregungen und Informationen geben und die Möglichkeit, sich in den einen oder anderen Schwerpunkt weiter zu vertiefen. Insgesamt wurden für dieses Buch über einhundert Beiträge von verschiedenen Autoren zusammengetragen. Sie ergeben ein vielfältiges Bild – so vielfältig wie die Formen des Autismus.
Aktualisiert: 2020-08-17
> findR *

Leas Plan

Leas Plan von Beckmann,  Herbert
Lea ist spurlos verschwunden. Vergeblich wartet Rike van Punten in ihrer Gronauer Praxis auf ihre junge autistische Patientin. Die Betreuer in Leas Wohnheim schalten die Borkener Kripo ein, doch scheinen sie nicht wirklich beunruhigt. Rike van Punten hingegen ist in großer Sorge. Lebt Lea überhaupt noch? Die Therapeutin wandelt sich unversehens zur heimlichen Ermittlerin. Nach weiteren mysteriösen Vorfällen drängt sich ihr ein unglaublicher Verdacht auf. Getrieben von der Suche nach Lea, gerät Rike van Punten im Münsterland und nahen Enschede immer tiefer in ein Netz von Ungereimtheiten, Verdächtigungen und Gewalt. Herbert Beckmann hat nach psychologischen Sachbüchern, Erzählungen und Hörspielen mit Leas Plan einen packenden, einfühlsam erzählten Kriminalroman geschrieben.
Aktualisiert: 2021-10-20
> findR *

Colines Welt hat tausend Rätsel

Colines Welt hat tausend Rätsel von Matzies-Köhler,  Melanie, Schuster,  Nicole
Warum küssen sich Menschen, wenn sie sich mögen? Warum schmeckt Ketchup nur aus einer bestimmten Flasche so lecker? Für die Autistin Coline ist die Welt voller Rätsel. Zusammen mit ihrem Opa macht sie sich auf, die großen und kleinen Geheimnisse des Alltags verstehen zu lernen. Dabei erfährt Coline eine Menge über menschliche Verhaltensweisen und ihr Opa merkt, dass vieles, was wir täglich machen, mit Worten kaum zu erklären ist. Für die Leser sind in sozialen Anleitungen die wichtigsten Fragen von Coline beantwortet und durch viele praktische und alltagstaugliche Tipps ergänzt. Das Buch gibt damit nicht nur einen tiefen Einblick in die Weltsicht autistischer Menschen, sondern zeigt auch, wie man ihnen täglich helfen kann, das Leben leichter verstehen und bewältigen zu können. Rezension zur 1. Auflage: "Die Autorinnen haben es verstanden, das Thema auf eine sehr humorvolle, unterhaltsame und interessante Weise zu behandeln, nicht zuletzt aufgrund der gewählten Form des Tagebuchs, das einen lebhaften Einblick in die Welt des Autismus erlaubt." (Ergotherapie und Rehabilitation, 10/52009)
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *

Gestützte Kommunikation (FC): Pro und Contra

Gestützte Kommunikation (FC): Pro und Contra von Schirmer,  Brita, Zöller,  Dietmar
Die Methode der Gestützten Kommunikation wird kontrovers diskutiert. „Während die meisten Untersuchungen von Wissenschaftlern geplant und durchgeführt wurden, die das Thema rein theoretisch angegangen sind, gibt es noch eine andere Sicht, nämlich die Innensicht“, schreibt Dietmar Zöller. Er schreibt seit vielen Jahren gestützt und vertritt hier die „Innensicht“. Aus dieser Perspektive nimmt er Stellung zu ausgewählten Fragen der Kritik an der Gestützten Kommunikation und zeigt auf, welche Erfahrungen er mit dem Gestützt-Werden macht. Dietmar Zöller vermag es auch, ohne Stütze zu schreiben: mit großer Anstrengung und sehr langsam. Er bringt aber in der vorliegenden Schrift Beispiele für sein gestütztes Schreiben in unterschiedlichen Bezügen und zeigt auf, welche Bedeutung er dem Einsatz dieser Methode bei nichtsprechenden und handlungsgestörten Menschen zumisst.
Aktualisiert: 2020-03-12
> findR *

Inklusion von Menschen mit Autismus

Inklusion von Menschen mit Autismus
Echte Teilhabe von Menschen mit Autismus in einer inklusiven Gesellschaft ist ein wichtiges Ziel. Doch auf welchen rechtlichen Grundlagen basiert die Inklusion? Wie kann sie im Alltag umgesetzt werden? Wo ist Inklusion schon Realität und in welchen Bereichen müssen die Bemühungen um Teilhabe noch deutlich intensiviert werden? Dieser Tagungsband zur 13. Bundestagung von autismus Deutschland e. V. präsentiert umfassende Informationen und Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung und Praxis zum Thema „Inklusion von Menschen mit Autismus“. Der Weg zu einer inklusiven Gesellschaft ist beschritten – nun gilt es sicherzustellen, dass Menschen mit Autismus in allen Lebensbereichen und in vollem Umfang tatsächlich „dabei“ sind.
Aktualisiert: 2019-01-11
> findR *

Leben mit einem Kind im Autismus-Spektrum

Leben mit einem Kind im Autismus-Spektrum von Alexander,  Tatjana, Schirmer,  Brita
Studien gehen davon aus, dass ca. 1 % aller Menschen im Autismus-Spektrum sind. Für Eltern ist die Diagnose ihres Kindes oft ein Schock, zumal sie sich häufig allein gelassen fühlen und das Kind mit seinem oft schwierigen Verhalten sie extrem fordert. Dennoch finden die meisten ihr inneres Gleichgewicht wieder und genießen ihr Leben. Für dieses Buch wurden Mütter und Väter von Söhnen im Autismus-Spektrum interviewt. Sie erzählen aus ihrem Leben, davon, wer oder was ihnen am meisten geholfen hat und was sie sich für ihre Kinder wünschen. Das Buch klärt zum einen über die Situation der Familien auf und macht zum anderen Eltern Mut, die gerade erst die Diagnose ihres Kindes erhalten haben.
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Autismus

Sie suchen ein Buch über Autismus? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Autismus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Autismus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Autismus einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Autismus - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Autismus, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Autismus und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.