fbpx

Von der Kunst Pariserinnen zu küssen

Von der Kunst Pariserinnen zu küssen von Guzewicz,  Alexander
Wer von Paris spricht, denkt dabei oft an die 'Stadt der Liebe'. Warum die Franzosen darüber nicht begeistert sind und wie man es schafft, ihr Herz zu gewinnen, beschreibt Alexander Guzewicz. Er lebt seit einigen Jahren in Paris und hat sich sofort in die Stadt verliebt. Abseits der üblichen Klischees beschreibt er sehr lebendig und mit einer Briese Selbstironie, wann man beispielsweise zu einem rendez-vous auftauchen sollte und wann es wieder Zeit ist zu gehen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Sterbende Träume

Sterbende Träume von Bush,  Mary D.
Monoton plätschert Adeles Leben vor sich hin. Ihre Arbeit in einem Truck Stop verrichtet sie ohne Leidenschaft und ohne Hoffnung, während sie von einem Prinzen auf einem weißen Pferd träumt, der sie eines Tages rettet und glücklich macht. Irgendwann, als sie schon längst nicht mehr daran glaubt, steht er wirklich vor ihr steht. Unsterblich verliebt sie sich in den Trucker Gerald. Mit der Hochzeit und dem Kind der Liebe unter dem Herzen glaubte sie, ihren Prinzen gefunden zu haben. Doch schon bald kommt das bittere Erwachen. Gerald ist kein Traumprinz und als er mit ihr und der kleinen Tochter nach Kanada auswandert, nimmt Adeles Schicksal seinen Lauf.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Deutsche Firmen in Australien

Deutsche Firmen in Australien von Beckmann,  Georg
Ratgeber und Nachschlagewerk für Unternehmer und Stellensuchende. Das Buch listet im Wesentlichen alle Niederlassungen bekannter deutscher Firmen in Australien auf und erlaubt so einen Überblick über mögliche neue Geschäftspartnerschaften zu Import, Export und Vertrieb. Ferner zeigt es Beschäftigungsmöglichkeiten auf. Das können feste Stellen aber auch Praktika sein. Durch den Bezug nach Deutschland wird der Weg ins Traumland Australien vielen erleichtert, ob nun zeitlich begrenzt, als "Auswanderung auf Probe" oder für immer. Gebenüber dem beliebten Working Holiday wird die spätere Karriere nicht unterbrochen. Im Gegenteil: es werden gezielt neue Erfahrungen gemacht und Kenntnisse im jeweiligen Fachbereicht erworben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Geliebtes Brasilien

Geliebtes Brasilien von Günther,  Klaus D.
Über 50 Jahre war Brasilien das Zuhause des Auswanderers Klaus D. Günther. Begeistert bereiste er das gesamte Land und lernte dabei ein kulturell sehr vielfältiges Volk kennen und lieben. Über die Jahre hinweg passte er sich dem „Brazilian Way of Life“ an und schloss viele Freundschaften. Brasilien wurde die Liebe seines Lebens ... bis dieses Paradies anfing, sich zu ändern. "Geliebtes Brasilien" ist ein persönliches Länderporträt, das neben vielen Schönheiten auch manche Schattenseiten dieses unwiderstehlichen Landes offenbart.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Verrücktes Australien

Verrücktes Australien von Kramer,  Daniel
Australien – ein Land, in dem der Regen nach oben fällt, die Bäume nach unten wachsen und eine Einladung zur Kängurujagd nichts Außergewöhnliches ist. Kann man als Deutscher in diesem verrückten Land leben und glücklich werden? Daniel Kramer und seine Familie wollten es wissen! 2012 sagten sie „See ya later, mate!“, packten die Koffer und wagten am anderen Ende der Welt einen Neuanfang. Zwei Jahre lebte die vierköpfige Familie in Canberra, bevor sie ins subtropische Queensland zog. Zwischen Hungry Jack’s, Portugiesischen Galeeren und Ingwerbier schreitet der Prozess ihrer Australisierung unaufhaltsam voran. In unterhaltsamen Anekdoten erzählt der Autor vom Alltag im verrückten Australien und liefert dabei viele überraschende Einsichten in dessen Kultur, Geschichte, Flora und Fauna: Er berichtet vom exzessiven Rasenmähen, von Kopfgeldjägern als Gründungsvätern, betrügerischen Buchten und Emus, die einem die wohlverdiente "german bratwurst" streitig machen. Die Lektüre dieses Auswanderbuches wird jeden begeistern, der einen Sinn für die Kuriositäten des Lebens hat.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Auswandern nach Neuseeland

Auswandern nach Neuseeland von Hayit,  Ertay, Sackstedt,  Ulrich F
Neuseeland wird gerne als ein Stück Europa mitten im Pazifik beschrieben. So mancher träumt davon, an diesem für uns fernen Ende der Welt einen Neuanfang zu wagen. Doch bevor es soweit ist, muss so manche bürokratische Klippen umschifft und sich durch einen Dschungel an Einwanderungsbestimmungen und -voraussetzungen gekämpft werden. Denn in Neuseeland herrschen klare Vorstellungen, welcher Personenkreis als Einwanderer erwünscht ist. Der Ratgeber "Auswandern nach Neuseeland" aus dem Kölner Hayit Verlag soll allen eine Hilfe sein, die über eine Auswanderung nachdenken oder diese bereits vorbereiten. So wird der komplizierte Fragenkomplex zur Aufenthaltserlaubnis in Neuseeland verständlich und übersichtlich aufbereitet. Visum, Gebühren und Antragstellung beschäftigt potenzielle Auswanderer in der ersten Phase. Im zweiten Schritt möchte man auch wissen, welche weiteren Maßnahmen in der neuen Heimat notwendig und möglich sind. Dringende Aufgaben dabei sind die Wohnungs- und Jobsuche. Aber man möchte auch überblicken, wie das Gesundheitswesen, das Schulsystem und das Steuersystem organisiert sind. Der Hayit-Ratgeber geht auf alle diese Fragen kompetent ein. Hintergrundinformationen zu Land und Leuten fehlen in diesem Ratgeber nicht. Eine umfangreiche Adressensammlung mit Internet-Links zu Behörden, Vertragsärzten und Umzugsspeditionen runden den nützlichen Titel ab. Insgesamt ein Ratgeber mit vielen Tipps, der viel Zeit, Mühe und Geld sparen hilft.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Geliebtes Australien

Geliebtes Australien von Barkhausen,  Barbara
Wildes, endloses Outback, giftige und gefährliche Tiere – Australien hält so einige Abenteuer bereit. Barbara Barkhausen und ihr Ehemann machen sich auf ans andere Ende der Welt – und bleiben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die so eine Auswanderung mit sich bringt, erobert der rote Kontinent schnell ihre Herzen. Traumhafte Strände, die zum Surfen einladen, kulinarische Besonderheiten und süße Koalas und Kängurus sind jedoch nicht das einzig Positive, was Australien zu bieten hat. Mit vielen lustigen Anekdoten und einem ebenfalls kritischen Blick berichtet die Autorin von ihrem neuen Leben als Zugewanderte auf dem Fünften Kontinent, von verschiedenen Kuriositäten und den unterschiedlichsten Schicksalen der Bewohner in Down Under. Ihre Erlebnisse bei dem einen oder anderen Ausflug in die Wildnis, Übernachtungen im Busch und Begegnungen mit wilden Kamelen, Spinnen und anderem Getier geben einen persönlichen Einblick in das Land der Träume. „Geliebtes Australien - Eine kritisch-humorvolle Liebeserklärung an das Land der Träume“ gehört zu der MANA-Reihe Abenteuer REISEN, in der außergewöhnliche Geschichten rund um die Abenteuer des Reisens erzählt werden, die den Leser die Faszination fremder Welten spüren lassen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Auswandern nach Kanada

Auswandern nach Kanada von Hayit,  Ertay, Schenkel,  Manfred
Kanada ist ein beliebtes Land für alle, die sich verändern wollen. Gleich ob Arbeitnehmer, Selbstständige oder Rentner - wer den Plan zu einer Auswanderung nach Kanada realisieren möchte, muss viel Eigeninitiative entwickeln. Zum Glück kann man sich in den meisten Fällen darauf verlassen, dass Kanada ein klassisches Einwanderungsland ist. Der Ratgeber "Auswandern nach Kanada" aus dem Kölner Hayit Verlag informiert in übersichtlichen Kapiteln über alle Formalitäten, die beim Thema Einwandern zu berücksichtigen sind. Darüber hinaus findet der Leser viele nützliche Informationen darüber, welche Möglichkeiten es in Kanada gibt zu arbeiten und dauerhaft zu leben. Man erfährt z.B. an man sich wenden muss, wenn man Arbeit sucht, eine berufliche Existenz als Selbständiger gründen oder einfach seinen Lebensabend in Kanada verbringen möchte. Praktische Tipps für die Zeit vor der Ausreise und für das neue Leben schaffen Klarheit zu Fragen wie Einreise- und Zollbestimmungen, Aufenthalt und Meldewesen, Umzug und vieles mehr. Zudem gibt es Hintergrundwissen zu Land und Leuten, Geschichte, Politik und Wirtschaft. Regionen und Städte werden vorgestellt und machen mit dem Land vertraut. Ausführliche Adress- und Internetadressverzeichnisse vervollständigen den Ratgeber zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter. Aus dem Inhalt: - Lebenstraum: Erwartungen und Perspektiven - Hürdenlauf: die aktuelle Immigrationspolitik - Schnupperkurs oder Lebensentscheidung: die verschiedenen Möglichkeiten von Aufenthalt und Arbeitsaufnahme - Praktische Schritte zur Einwanderung: Bestimmungen und Voraussetzungen, Arbeitssuche - Land und Leute: Hintergrundinfos, die Provinzen im Überblick - Endlich geschafft: praktische Tipps vor der Ausreise, praktische Tipps für das neue Leben
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Als Ich noch Jude war

Als Ich noch Jude war von Schorat,  Wolfgang
Als Ich 1966 mit 18 Jahren nach Kanada wanderte flog und landete als Aus-Wanderer, hinterließ Ich meine Freunde und Familie. Ich wollte nicht zum Bund.Töten von Menschen- Nein Danke.Der Wahnsinnnn des Zweiten WeltKriegs war noch in meinem Blut gespeichert und ich hatte als Kind viele Geschichten die Ich nicht hören sollte mitangehört, was mich mitprägte.Aber in Kanadas Ottawa machte Ich eine Innere Erfahrung. Es hatte sich wohl das Kollektiv Bewusstsein geöffnet,und Ich musste einige Wochen in Mir mitansehen was für ein Leid die Nazi-Deutschen den Menschen den Juden angetan hatten.Obwohl ich ja erst 1948 geboren wurde.Es war eine Zeit innerer Schande und Mitgefühls.Und in meiner inneren Schande als Rettung sozusagen,wurde Ich dann selbst ein Jude.Das war die Zeit „Als Ich noch Jude war“. Heute kann ich aber sagen-Ich bin froh kein Jude mehr zu sein! Das ist mein unangenehmstes Buch das Ich bis jetzt geschrieben habe.Weil es in die Globalen Abgründe von Religionen Politik Menschenhass Antisemitismus. Kurzum um das „menschlich allzu menschliche „ geht,von dem selbst Jesus mal sagte“ Vater lass diesen Kelch an mir vorbeigehen“ Er ging aber nicht vorbei, auch nicht an mir !
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Auswandern

Sie suchen ein Buch über Auswandern? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Auswandern. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Auswandern im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Auswandern einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Auswandern - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Auswandern, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Auswandern und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.