Zahl – Seele – Kosmos – e-book

Zahl – Seele – Kosmos – e-book von Limbruner,  Willibald
Der Autor entdeckte erstmals, dass die Tetraktys auch im Johannesprolog auf unmissverständliche Weise verschlüsselt wurde.Dass Intervall, die auf ganzen Zahlen (Obertonreihe) gründen, in der allgemeinen Naturbetrachtung der klassischen Physik ein eher seltenes Phänomen zu sein scheinen, spielt in diesem Zusammenhang eine untergeordnete Rolle.Die ganzen Zahlen und die Tetraktys begegnen uns wieder in den Strukturen der Quantenmechanik des Atoms. So können wir zu dem Schluss kommen, dass es wohl einen Grund geben muss, weshalb sowohl die Struktur des dreidimensionalen Raumes (Platonische Körper) als auch die Struktur der Materie (Atom) vierfältig ist. Anhand von Zitaten des Physikers Friedrich von Weizsäcker dürften wir die Vermutung äußern, dass es die ganzen Zahlen sind, welche die letzten Ursachen unserer Materie darstellen. Dass das Abbild dieser Vierfältigkeit in uns als Mandala und Symbol des „Selbst“ angelegt ist, erstaunt umso mehr, als wir diese Vierfältigkeit ebenso in den atomaren Strukturen der Materie vorfinden. Die Intervallempfindung, wie auch die Struktur der Materie beruhen auf den natürlichen Zahlen. Sie sind daher das schöpferisch spirituelle Prinzip, das die Seele mit dem Kosmos verbindet. Dies erinnert uns an die biblische Aussage, wir seien nach dem „Bild“ des Schöpfers erschaffen.Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde Genesis Kap.1,27
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Große Ideen der Wissenschaft

Große Ideen der Wissenschaft von Fischer,  Ernst Peter
Die Naturwissenschaft arbeitet mit grundlegenden Begriffen, die sehr berühmt sind und die wir alle zumindest schon einmal gehört haben. Aber was bedeuten sie? Ernst Peter Fischer erklärt große Ideen wie Atom, Energie, Raumzeit und Evolution auf ebenso prägnante wie elegante Weise und macht deutlich, dass die Naturwissenschaften grandios sind, aber auch geheimnisvoll bleiben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Best of Einstein – Mehr als 40 seiner schönsten Weisheiten

Best of Einstein – Mehr als 40 seiner schönsten Weisheiten von Adam,  Stefan, Schütze,  Frank, Schütze,  Monique
Albert Einstein war nicht nur hochintelligent, sondern auch ein genialer Physiker, philosophisch begabt und ein großer Lebenssucher. Nur so ist es zu verstehen, daß seine Aphorismen, die nur ganz selten von der Physik handeln, auch heute, über 50 Jahre nach seinem Tod, noch so lebendig sind. Seine schönsten Sprüche und Weisheiten finden Sie in diesem Heft; so u.a.: "Dem Streben nach Wahrheit gebührt Vorrang vor allem anderen." / "Kein Ziel ist so hoch, daß es unwürdige Methoden rechtfertigte." / "Es ist schwieriger Vorurteile zu zerstören, als Atome." / "Handle niemals gegen das Gewissen, selbst wenn der Staat es fordert." / "Wo Liebe ist, gibt es keine Last." / "Der Mensch erkaltet schneller als der Planet, auf dem er sitzt." / "Eine Stunde mit einem hübschen Mädchen vergeht wie eine Minute, aber eine Minute auf einem heißen Ofen scheint eine Stunde zu dauern." (Einsteins Erklärung der Relativitätstheorie für Journalisten) / "Der Wert der Leistung liegt im Geleisteten." / "Es beelendet mich immer, wenn eine feine Intelligenz nicht mit einem guten Charakter gepaart ist.".
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Große Ideen der Wissenschaft

Große Ideen der Wissenschaft von Fischer,  Ernst Peter
Die Naturwissenschaft arbeitet mit grundlegenden Begriffen, die sehr berühmt sind und die wir alle zumindest schon einmal gehört haben. Aber was bedeuten sie? Ernst Peter Fischer erklärt große Ideen wie Atom, Energie, Raumzeit und Evolution auf ebenso prägnante wie elegante Weise und macht deutlich, dass die Naturwissenschaften grandios sind, aber auch geheimnisvoll bleiben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Galileo Magazin SPECIAL HISTORY: Die 70er Jahre

Galileo Magazin SPECIAL HISTORY: Die 70er Jahre von Buss,  Oliver
Schlaghosen, Discofieber, Weltmeisterschaft 1974: Die siebziger Jahre waren ein buntes Jahrzehnt, in dem viele von uns ihre prägenden Jugendjahre verlebt haben. Aber es gab auch eine weniger unschuldige Seite: „Deutscher Herbst“, Katastrophenwinter und die Geiselnahme bei den Olympischen Spielen in München. In der deutsch-deutschen Beziehung zwischen Bundesrepublik und DDR gab es spannende Entwicklungen, wie die BRD auch insgesamt versuchte, außenpolitisch neue Wege zu gehen und das Verhältnis zu den Ostblockstaaten zu verbessern. Zugleich gab es auch innenpolitisch in Westdeutschland allerhand anzugehen, denn das Wirtschaftswunder ebbte langsam ab und das gesellschaftliche Zusammenleben machte tiefgreifende Veränderungen durch. In der Deutschen Demokratischen Republik brach in den Siebzigern die Zeit von Erich Honecker an, was für die Menschen in dem sozialistischen Staat nicht ohne Folgen blieb. Vor allem Künstler und andere, die dem Regime kritisch gegenüberstanden, hatten unter seiner harten Hand zu leiden. Aber auch das ganz alltägliche Leben änderte sich hier ebenso wie im Westen: Neue Moden, neue Musik und neue Technik kamen auf und machten das Leben bunter. Wegweisende Entscheidungen der Politik in DDR und BRD; einschneidende Erfahrungen, die eine ganze Nation in Atem hielt; neue Arten des Zusammenlebens und Entwicklungen der Popkultur, die bis heute ihren Einfluss zeigen – die Siebziger waren eine wahrlich unvergessliche Zeit.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Fallout

Fallout von Pearce,  Fred, Rothenbücher,  Tobias
Gekündigte Atomabkommen, drohendes Wettrüsten, marode Kernkraftwerke … der Geist der Radioaktivität schwebt weiter über uns. Aber was genau wissen wir über die Folgen von Verstrahlung und die Gefahren, die von stillgelegten Meilern ausgehen? Wie leben die Menschen in und um die Sperrzonen? Und wohin mit dem ganzen Atommüll? Eine fesselnde Reportagereise durch das nukleare Zeitalter. Hiroshima, Bikini Atoll, Sellafield, Tschernobyl, Fukushima, Gorleben – Namen, die nicht mehr nur Orte bezeichnen, sondern Katastrophen und immense materielle wie immaterielle Kosten. Sie erinnern an das Zusammentreffen von menschlicher Genialität, Machtmissbrauch und schlimmstem Versagen. Dabei hat ein jeder dieser Orte seine eigene ernüchternde Geschichte zu erzählen. Zusammen ergeben sie die Chronik des nuklearen Zeitalters. In seiner fesselnden und hervorragend recherchierten Reportage untersucht Fred Pearce die größten atomaren Desaster der letzten 70 Jahre und bereist die ikonisch gewordenen Orte. Er besichtigt mit Wissenschaftlern und Ingenieuren stillgelegte Reaktoren und verlassene Testareale, entdeckt auf verseuchtem Brachland radioaktive Wölfe und mutierte Pflanzen, aber auch eine überraschende Widerstandskraft der Natur. Überlebende, Ärzte und Aktivisten erzählen ihm, was staatliche Verschleierungen, Täuschungen durch Konzerne und die Vertuschung medizinischer Erkenntnisse physisch und psychisch angerichtet haben. Mit seinem Buch ruft Pearce uns ins Gedächtnis, was wir nicht vergessen sollten: das ganze Ausmaß und die Folgen der zerstörerischsten Technologie, die die Menschheit je erfunden hat.
Aktualisiert: 2019-11-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Atom

Sie suchen ein Buch über Atom? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Atom. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Atom im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Atom einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Atom - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Atom, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Atom und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.