fbpx

Kosteneinflußfaktoren im Gesundheitswesen

Kosteneinflußfaktoren im Gesundheitswesen von Schmidt,  Ulrich
Eine sachgerechte Gestaltung des Gesundheitswesens setzt die fundierte Kenntnis der angebots- und nachfrageseitigen Kosteneinflußfaktoren voraus. Bei der Querschnittsanalyse für 157 Kreise und kreisfreie Städte auf der Basis von Daten der Ortskrankenkassen, der Kassenärztlichen Vereinigungen sowie des Statistischen Bundesamtes zeigen multivariate statistische Verfahren die relative Bedeutung verschiedener Faktoren insbesondere für den ambulanten Sektor. Anhand der Daten aus Kassenärztlichen Bedarfsplänen wird anschließend ein wichtiger Aspekt der Angebotssteuerung, die regional unterschiedliche Versorgung mit Ärzten 1977 und 1980 für das gesamte Bundesgebiet untersucht.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Die Bestimmung strafbaren fahrlässigen Verhaltens in der Forschung am Beispiel ärztlicher Humanerprobungen

Die Bestimmung strafbaren fahrlässigen Verhaltens in der Forschung am Beispiel ärztlicher Humanerprobungen von Däbritz,  Jessica
Die Ermittlung fahrlässigen Verhaltens wirft im Forschungssektor Fragen auf, da bei der Ersterprobung am Menschen ein Rückgriff auf Erfahrungswerte zum Gefährdungspotential sowie auf eine Bewertung des Verhaltens innerhalb des Verkehrskreises nicht möglich ist. Die Strukturdifferenz in der Gefahrenanalyse wirkt sich auf die Bestimmung der aus. Zudem ist die Entscheidungshoheit über das nach Meinung der Autorin einer Ethikkommission zu übertragen, die als gelten kann. Mit dieser ist eine Ermittlung sorgfältigen Verhaltens möglich. Die Problematik der Erfolgszurechnung erfordert dennoch eine spezialgesetzliche Erfassung der Humanforschung.
Aktualisiert: 2022-07-21
> findR *

Strafrecht der Medizin

Strafrecht der Medizin von Eidam,  Lutz, Esser,  Robert, Etterer,  Daniela, Fateh-Moghadam,  Bijan, Gaede,  Karsten, Gierok,  Markus, Rosenau,  Henning, Saliger,  Frank, Schweiger,  Theresa, Steenbreker,  Thomas, Taschke,  Jürgen, Teubner,  Patrick H., Tsambikakis,  Michael, Ufer,  Thomas, Valerius,  Brian, Wagner (Joost),  Christine, Zapf,  Daniel
Zum Werk Das Strafrecht der Medizin befindet sich gegenwärtig in starker Bewegung. Während das klassische Arztstrafrecht um immer neue Fragestellungen erweitert wird, sehen sich Mediziner und Medizinerinnen auch in wirtschaftsstrafrechtlicher Hinsicht zunehmend Strafbarkeitsrisiken ausgesetzt. Das Handbuch greift diesen Befund auf, indem es das Strafrecht der Medizin systematisch in den drei Teilen Arztstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Pharmastrafrecht entfaltet. Besonderes Augenmerk legt das Werk auf eine klare, praxisbezogene Darstellung des Stoffes und auf eine präzise Rekonstruktion der einschlägigen Rechtsprechung. Inhaltstrafrechtliche Risiken aus ärztlicher Heilbehandlung und ärztlichen Eingriffen (ärztlicher Heileingriff, Fahrlässige Tötung, Unterlassene Hilfeleistung, Sterbehilfe, Schönheitsoperationen, Risiken der Fortpflanzungsmedizin und Gentechnik, Schwangerschaftsabbruch, Organtransplantation, Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht, Ausstellung unrichtiger Gesundheitszeugnisse)wirtschaftsstrafrechtliche Risiken ärztlicher Berufstätigkeit (Betrug und Untreue im Gesundheitswesen, Korruption, strafbare Werbung, Compliance im Gesundheitswesen)Arzneimittel und Medizinprodukte (Pharmastrafrecht) (Verstöße gegen das AMG, MPG, TFG, BtMG) Vorteile auf einen Blicksystematische Aufbereitung der relevanten Rechtsfragen des Medizinstrafrechtssorgfältige Darstellung und Auswertung der aktuellen Rechtsprechung und Rechtsentwicklungpraxisbezogener Leitfadennamhafte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis Zielgruppe Für Rechtsanwaltschaft, Richterschaft, Staatsanwaltschaft, Studierende, insbesondere der Schwerpunktbereiche Medizinrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Grundlagen des Rechts, Mediziner und Medizinerinnen, Medizinethiker und Medizinethikerinnen, Rechtsreferendare und Rechtsreferendarinnen sowie Haftpflichtversicherer von Medizinern.
Aktualisiert: 2022-07-28
> findR *

Grenzen ärztlicher Schweigepflicht am Beispiel von Kindesmisshandlungen

Grenzen ärztlicher Schweigepflicht am Beispiel von Kindesmisshandlungen von Vitkas,  Konstantinos
Das Werk gibt einen umfassenden Überblick, unter welchen Voraussetzungen ein Arzt seine Schweigepflicht bei einer feststehenden oder vermuteten Kindesmisshandlung brechen darf. Dabei werden insbesondere die Voraussetzungen des § 4 Abs. 3 Kinderschutz-Kooperationsgesetzes ausführlich erörtert.
Aktualisiert: 2022-07-21
> findR *

Die Verantwortung des Arztes für Fehlverhalten des Patienten am Beispiel der Mißachtung ärztlicher Hinweise

Die Verantwortung des Arztes für Fehlverhalten des Patienten am Beispiel der Mißachtung ärztlicher Hinweise von Grossfuss-Bürk,  Detlef
Immer wieder werden ärztliche Verhaltensratschläge vom Patienten nachlässig oder leichtfertig mißachtet. Dadurch bringt er sich selbst und auch andere Personen in Gefahr. Ziel der Arbeit ist es, im Spannungsverhältnis von ärztlicher Fürsorge und Selbstbestimmungsrecht des Patienten die Verantwortungsbereiche der am Heilungsprozeß Beteiligten zu definieren und voneinander abzugrenzen. Schließlich geht es schwerpunktmäßig um Beweislastverteilung, Beweismaß und Beweislastumkehr im Rahmen ärztlicher Beratungshaftung.
Aktualisiert: 2020-09-01
> findR *

Umfang und Grenzen ärztlicher Zwangsbehandlung im psychiatrischen Maßregelvollzug

Umfang und Grenzen ärztlicher Zwangsbehandlung im psychiatrischen Maßregelvollzug von Hartmann,  Annegret
Die Rechtslage hinsichtlich ärztlicher Zwangsbehandlung im Maßregelvollzug gemäß 63 StGB ist unklar und umstritten; dies gilt auch nach Schaffung spezieller Maßregelvollzugsgesetze durch die Länder, in denen Voraussetzungen und Reichweite ärztlicher Behandlung ohne Einwilligung des Patienten uneinheitlich und nicht immer eindeutig geregelt sind. Anhand einer Betrachtung sowohl allgemeiner bundesrechtlicher als auch der einschlägigen landesgesetzlichen Vorschriften geht die Verfasserin der Frage nach, ob und in welchem Umfang psychisch kranke Straftäter während des Maßregelvollzugs in einem psychiatrischen Krankenhaus ärztliche Behandlung auch gegen ihren Willen hinnehmen müssen.
Aktualisiert: 2020-09-01
> findR *

Zählt die Zufriedenheit des Patienten?

Zählt die Zufriedenheit des Patienten? von Meyer,  Stephan
Die zumindest teilweise Vergütung der ambulant ärztlichen Leistungen in Abhängigkeit von der Patientenzufriedenheit kann im Rahmen der modernen, auf Kundenorientierung ausgerichteten Betriebswirtschaftslehre nahezu als Selbstverständlichkeit gelten. Im geltenden Gesundheitssicherungssystem, das durch GKV und das bilaterale Monopol von GKV und KV charakterisiert ist, ist der Vorschlag jedoch nahezu revolutionär und scheinbar utopisch. Der Autor überprüft diesen Vorschlag in seiner Arbeit Schritt für Schritt, und es gelingt ihm, ihn von Schritt zu Schritt überzeugender werden zu lassen.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Die Entwicklung der Krankenpflege zur staatlich anerkannten Tätigkeit im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Die Entwicklung der Krankenpflege zur staatlich anerkannten Tätigkeit im 19. und frühen 20. Jahrhundert von Schweikardt,  Christoph
Die vorliegende Arbeit analysiert die Entwicklung der Krankenpflege innerhalb der Strukturen des preußischen Medizinalwesens im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Macht- und Interessenkonstellationen, die den gesetzgeberischen Entscheidungsprozessen im Kaiserreich zugrunde lagen und in das staatliche preußische Krankenpflegeexamen von 1907 mündeten. Den berufspolitisch engagierten Pflegenden stand aufgrund ihrer organisatorischen Zersplitterung, der stark ausgeprägten weltanschaulichen und sozialen Gegensätze innerhalb der Pflege sowie geringem politischem Einfluß ein erdrückendes Übergewicht gegenüber. Alle relevanten an den politischen Entscheidungen beteiligten Akteure, insbesondere Ärzte sowie staatliche und kirchliche Gremien, wirkten zu Ungunsten des Krankenpflegeberufs zusammen. Dies führte dazu, daß die Krankenpflege nicht nach angloamerikanischem Vorbild professionalisiert, sondern als ärztlicher Hilfsberuf auf sehr niedrigem Niveau normiert wurde.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Gemeinschaftliche ärztliche Berufsausübung und Formen interprofessioneller ärztlicher Kooperation

Gemeinschaftliche ärztliche Berufsausübung und Formen interprofessioneller ärztlicher Kooperation von Werner,  Frank
In vielen Bereichen freiberuflicher Tätigkeit gehören kooperative Zusammenschlüsse längst zum gewohnten Bild. Im Heilberufssektor befindet sich die Entwicklung zur gemeinschaftlichen Praxisführung jedoch noch in den Anfängen. Mit der Zunahme der Spezialisierung, des Konkurrenzdrucks und des Kapitalbedarfs wächst aber auch bei Ärzten das Bedürfnis nach neuen Formen kollegialer und interprofessioneller Zusammenarbeit. Vor dem Hintergrund der gleichgelagerten Problemstellung in der Republik Südafrika untersucht der Autor rechtsvergleichend die unterschiedlichen Formen ärztlicher Kooperation.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Delegation ärztlicher Tätigkeiten

Delegation ärztlicher Tätigkeiten von Bohne,  Kerstin
Die Diskussion über die Delegation ärztlicher Tätigkeiten auf Krankenpfleger gewinnt vor dem Hintergrund des epidemiologisch-demografischen Wandels und der Personalsituation im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Die Untersuchung legt den zivil-, straf- und sozialrechtlichen Rahmen der Aufgabenübertragung dar. Neben der Frage, was aus Sicht von Pflege, Medizin und Recht eine ärztliche Tätigkeit kennzeichnet, widmet sich die Arbeit den Sorgfaltsmaßstäben und -pflichten sowie der Aufklärung im Delegationsfall. In die Betrachtung einbezogen werden rechtsvergleichende Aspekte und die mit der Einfügung des § 63 Abs. 3c SGB V angestoßene Entwicklung zur Substitution ärztlicher Aufgaben.
Aktualisiert: 2022-07-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Ärztlicher

Sie suchen ein Buch über Ärztlicher? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Ärztlicher. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Ärztlicher im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Ärztlicher einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Ärztlicher - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Ärztlicher, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Ärztlicher und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.