fbpx

Leben am Toten Meer

Leben am Toten Meer von Peilstöcker,  Martin, Wolfram,  Sabine
Der Begleitband zur Sonderausstellung „Leben am Toten Meer. Archäologie aus dem Heiligen Land“ (27.9.2019 – 29.3.2020 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz) gibt einen umfassenden Einblick in die Jahrtausende alte Kulturgeschichte und die erstaunlichen Ausgrabungsergebnisse einer scheinbar lebensfeindlichen Region. Essays zu den Themen Forschungsgeschichte, Natur und Subsistenz, Kulturgeschichte, Wellness, Mobilität, Höhlen, Dörfer und Städte, Macht und Ohnmacht, Kult und Religion, Qumran sowie den umfangreich erhaltenen Textilresten werden ergänzt durch Beiträge zu den wichtigsten Fundorten am Toten Meer, darunter Jericho, Qumran, Masada und Machärus. Der Objektkatalog präsentiert zudem auf über 80 Seiten die Exponate der Sonderausstellung.
Aktualisiert: 2020-01-08
> findR *

Philippi

Philippi von Pilhofer,  Peter
In diesem Band werden erstmals alle publizierten Inschriften der Colonia Iulia Augusta Philippensis gesammelt, übersetzt und kommentiert. Dabei berücksichtigt Peter Pilhofer nicht nur das hellenistische und römische, sondern auch das frühchristliche und byzantinische Material (einschließlich der beiden sogenannten protobulgarischen Inschriften aus dem 9. Jahrhundert). Peter Pilhofer ließ in Philippi I. Die erste christliche Gemeinde Europas die einschlägigen neutestamentlichen Texte zu diesem Bereich Makedoniens (Phil; Apg 16) auf der Grundlage dieser Inschriftensammlung in einem neuen Licht erscheinen. Im zweiten Band bietet er den Lesern nun erstmals die Möglichkeit, sich direkt mit den griechischen und lateinischen Dokumenten aus Philippi auseinanderzusetzen und ein lebendiges Bild vom Leben in der Colonia Iulia Augusta Philippensis zu gewinnen. Da diese einzigartige Sammlung die Benutzung verschiedener älterer epigraphischer Werke im Blick auf Philippi entbehrlich macht, bleibt es von nun an nicht mehr nur Spezialisten vorbehalten, auf einer fundierten Grundlage eine lokalgeschichtliche Interpretation der auf Philippi bezogenen neutestamentlichen Texte zu erarbeiten. Diese zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage bietet nun zusätzlich die zwischenzeitlich publizierten Inschriften aus Philippi (mehr als 60 neue Texte gegenüber der 1. Auflage). Die Kommentare zu den einzelnen Inschriften sind überarbeitet und auf den neuesten Forschungsstand gebracht, ebenso wurde eine vollständige Bibliographie auf dem Stand von 2007 (mit Ausblick auf die Jahre 2008 und 2009) hinzugefügt, so daß der Band jetzt auch unabhängig von Philippi I benutzbar ist. "Pilhofer legt eine mustergültige Handausgabe der für die Colonia Iulia Augusta Philippensis relevanten inschriftlichen Zeugnisse vor, die mit epigraphischer Akribie und überlegener Urteilskraft gearbeitet ist. ... Der schöne Band dokumentiert die drei Welten, die in Philippi miteinander in Wechselwirkung traten: griechische, römische und thrakische. Es ist ihm sehr zu wünschen, dass er nicht nur in der Sonderwelt der Exegese, sondern in der Altertumswissenschaft überhaupt gebührend zur Kenntnis genommen wird." Samuel Vollenweider in Biblische Zeitschrift 2 (2002)
Aktualisiert: 2020-01-07
> findR *

Ahrensburgien und Swiderien im mittleren Oderraum

Ahrensburgien und Swiderien im mittleren Oderraum von Hartz,  Sönke, Lübke,  Harald, Schoppen,  Franz, Winkler,  Katja
Das Buch beschäftigt sich mit den steinzeitlichen Rentierjägergruppen der letzten ausgehenden Eiszeit (ca. 10.750–9.600 calBC) im mitteleuropäischen Tiefland. Zu diesem Zeitpunkt lebten im Gebiet zwischen Schelde und Dnjepr Menschengruppen des Ahrensburgien und Swiderien, die vor allem durch morphologisch unterschiedliche Steinprojektilspitzen differenziert werden. Die zentrale Fragestellung des vorliegenden Band ist, ob zwischen den Gruppierungen des Ahrensburgien und Swiderien Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu erkennen sind, und wenn ja, welche. Gab es zwischen den beiden Gruppen Schnittpunkte und hatten sie Kontakt? Kam es dabei zu Interaktionen und wurde Wissen zum technologischen Know-how der Steingeräteherstellung ausgetauscht? Diese und weitere Fragen werden ausgehend von technologischen und typologischen Vergleichsstudien von Steinartefaktinventare sowie anhand von Verbreitungskarten der lithischen Pfeilbewehrungen untersucht und erörtert.
Aktualisiert: 2020-01-06
> findR *

Knochengrab (Ein Sayer-Altair-Thriller 2)

Knochengrab (Ein Sayer-Altair-Thriller 2) von Cooper,  Ellison, Lontzek,  Peter, Uplegger,  Sybille
Im Shenandoah Nationalpark wird eine Grube voller menschlicher Knochen entdeckt. Das Alter der Knochen: fast 20 Jahre. Doch manche scheinen jüngeren Datums zu sein. Erst vor Kurzem verschwanden eine Mutter und ihrer Tochter aus der Gegend. Gibt es hier einen Zusammenhang? Ein Fall für Senior Special Agent Sayer Altair vom FBI, die Expertin für Serienmörder. Nachdem eine Schussverletzung sie zum Dienst hinterm Schreibtisch zwang, ist sie endlich wieder im Einsatz. Um herauszufinden, was die alten Knochen mit dem aktuellen Fall verbindet, muss Altair unkonventionelle Wege beschreiten. Doch ihre Ermittlungen werden sabotiert.
Aktualisiert: 2020-01-03
> findR *

ALBTRAUM Jakobsweg

ALBTRAUM Jakobsweg von Noack,  Herbert
Wenn Sie demnächst vorhaben, den Jakobsweg zu gehen, dann sollten Sie dieses Buch nicht lesen. Es kann sein, dass Sie am Ende von Ihrem Vorhaben zurücktreten. Zu gefährlich wird es Ihnen erscheinen, gefährlich für Leib und Seele. Sollten Sie schon den Jakobsweg gegangen sein, dann werden Sie in diesem Buch vieles wiedererkennen, an Klöstern, Kirchen und Städten. Vielleicht haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht, wie Franz und Sarah, die sich einen Traum erfüllten und begannen, den Weg zu pilgern. Eines Tages laufen sie einfach los und lassen alles hinter sich. Nicht für immer. Nur für eine bestimmte Zeit. Alles geht gut, bis sie im Kloster Beuron im Donautal übernachten. Nach einem heftigen Streit im Refektorium nimmt Franz ein Heft an sich, das ein Mönch bei seinem überstürzten Aufbruch liegen ließ. Er will es ihm am nächsten Morgen zurückgeben. Doch der Mönch wird in der gleichen Nacht ermordet. Der Albtraum beginnt.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Euphrat

Euphrat von Friedrich,  Leo M.
Ein junger deutscher Arzt wird aus einem afghanischen Krankenhaus entführt. Kurz darauf rammt in Ottawa ein Lastwagen das Auto eines Ex-Agenten. Bei einer Messerstecherei in einem deutschen Auffanglager stirbt ein syrischer Flüchtling. Die angesehene Archäologin Kathrin Bohm verschwindet mitten in der Nacht aus ihrem Hotel. Deren Nichte Claudia macht sich auf die Suche. Alle Spuren führen nach Rakka, in die Hauptstadt des Islamischen Staates. Dort verfolgt der Geheimdienst ganz eigene Pläne...
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Der Ica-Papyrus

Der Ica-Papyrus von Dunkel,  Winfried Kurt
Die Bonner Familie Bach – bekannt aus »Das Inka-Manuskript« – lebt gemeinsam mit der mittlerweile fünfjährigen hochbegabten Tochter ihren unalltäglichen Alltag. Im November 1988 erfahren sie von Tochters Patentante, Doktorin der Archäologie, verblüffende Neuigkeiten: Eine peruanische Kollegin hat ihr per Paket eine hölzerne Schatulle übersandt. Inhalt: 17 römische Schriftrollen. Man fand sie in der Stadt Ica, Perú, bei Ausschachtungsarbeiten ... unglaublich! Die Archäologin übersetzt die Rollen ins Deutsche und macht damit die wohl gewagteste Unternehmung der Antike allgemein zugänglich: Es beginnt mit Aufregung und Wortgefechten im Senat von Rom: Drei Kriegsschiffe sollten vor Jahresfrist Afrikas Küsten erforschen; sie kehrten nicht zurück. Endlich fällt die Entscheidung: Fünf Schiffe gehen als Suchexpedition anno 3 v. Chr. in See. An Bord des Flaggschiffes dient Senatsschreiber Quintus Afranius Sulla – er hatte bei der Führung des Sitzungsprotokolls gravierende Fehler begangen und wurde dorthin strafversetzt. »Verfasse deine Iliade«, befahl Princeps Octavianus ironisch. Dem kommt der junge Scriptor gewissenhaft nach, schreibt spannungserzeugend auf, was unterwegs geschieht, erstellt insgesamt 17 Schriftrollen. Sie dokumentieren den Verlauf der Fahrt, künden von zahlreichen Problemen, schildern eine blutige Seeschlacht und den Verlust der vier Geleitschiffe. Nunmehr allein auf dem Ozean, gerät das Flaggschiff in unbekannte Meeresströmungen, wird in fremde Welten entführt. Die Römer sehen sich mit Erlebnissen, Gefahren und Entdeckungen konfrontiert, die eines Odysseus mehr als würdig sind. Und der unalltägliche Alltag der Familie Bach gerät dank der Lektüre noch bunter, wozu ihr kluger Kater seinen Teil beiträgt … Ein Roman in der guten alten deutschen Rechtschreibung.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

ChancenPool

ChancenPool von Tür,  Stefan
Hundewetter in Hamburg, zu dieser Jahreszeit eigentlich ein Tag wie jeder andere. Nicht so für den Journalisten Robert Wick, einen idealistischen Quereinsteiger. Denn heute hat die Langeweile für ihn endlich ein Ende. Sein Ressortchef von der Nachrichtenagentur erwartet ihn in London zur Besprechung. Brisantes liegt wieder einmal an. Doch nach der ersten, zunächst Erfolg versprechenden Sitzung läuft alles anders und sein Gewissen meldet sich. Freiräume tun sich auf. Wie wird er sie nutzen? Will er auf eigene Faust den Gerüchten um Nordkoreas Kim die Wahrheit abgewinnen? Hat er mit seinem Kumpel David bei einem Abenteuer auf das richtige Pferd gesetzt? Durchschaut er den schlitzohrigen Andy Homer? Was ist nur mit seiner Tochter Silke los? Wie so oft in seinem Leben treiben ihn die Ereignisse auf überraschenden Wegen in unglaubliche Geschichten. Am Ende gewinnt er das für ihn Wichtigste zurück: seine Tochter Silke. Stefan Tür verwebt geschickt Erlebnisse des Journalisten Robert Wick und aktuelle Hintergründe zu einem unterhaltsamen Roman mit unerwarteten Wendungen.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

ALBTRAUM Jakobsweg

ALBTRAUM Jakobsweg von Noack,  Herbert
Wenn Sie demnächst vorhaben, den Jakobsweg zu gehen, dann sollten Sie dieses Buch nicht lesen. Es kann sein, dass Sie am Ende von Ihrem Vorhaben zurücktreten. Zu gefährlich wird es Ihnen erscheinen, gefährlich für Leib und Seele. Sollten Sie schon den Jakobsweg gegangen sein, dann werden Sie in diesem Buch vieles wiedererkennen, an Klöstern, Kirchen und Städten. Vielleicht haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht, wie Franz und Sarah, die sich einen Traum erfüllten und begannen, den Weg zu pilgern. Eines Tages laufen sie einfach los und lassen alles hinter sich. Nicht für immer. Nur für eine bestimmte Zeit. Alles geht gut, bis sie im Kloster Beuron im Donautal übernachten. Nach einem heftigen Streit im Refektorium nimmt Franz ein Heft an sich, das ein Mönch bei seinem überstürzten Aufbruch liegen ließ. Er will es ihm am nächsten Morgen zurückgeben. Doch der Mönch wird in der gleichen Nacht ermordet. Der Albtraum beginnt.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Archaeologie

Sie suchen ein Buch über Archaeologie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Archaeologie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Archaeologie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Archaeologie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Archaeologie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Archaeologie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Archaeologie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.