fbpx

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2018

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2018 von Oxenknecht-Witzsch,  Renate
Der Leistungsdruck in den sozialen Diensten – insbesondere im Bereich der P?ege – hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Ökonomisierung und finanzielle Kürzungen sowie Bürokratisierung und Fachkräftemangel sind einige Gründe, die den Leistungsdruck der Beschäftigten immer mehr erhöhen. Sie führen damit zu immer mehr physischen und psychischen Erkrankungen und machen die sozialen Berufe unattraktiv. Die Digitalisierung erfasst auch die Dienste kirchlicher Einrichtungen. Ihre Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen stellen den Arbeitsmarkt und das (kirchliche) Arbeitsrecht vor große Herausforderungen. Die Beiträge dieser Dokumentation zeigen Lösungsansätze auf zu: • Verantwortung der Kirchen • Digitalisierung und Arbeitsmarkt • Arbeits- und Gesundheitsschutz in kirchlichen Einrichtungen • Wirtschaftsausschuss • MVG-Novellierung • Beitrag des Tarifrechts zur Minderung des Leistungsdrucks • Maßnahmen zur Bewältigung psychischer Erkrankungen • Aktuelle Rechtsprechung. Mit dem vierten Band der „Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht“ werden die Beiträge der 21. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt dokumentiert.
Aktualisiert: 2020-01-28
> findR *

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2019

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2019 von Oxenknecht-Witzsch,  Renate
Der fünfte Band der Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht dokumentiert die Vorträge der 22. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht, die am 11. und 12. März 2019 in Eichstätt zum Thema „Kirchliches Arbeitsrecht in sicheren Bahnen?“ stattgefunden hat. Der Grundstein des kirchlichen Arbeitsrechts wurde vor 100 Jahren mit der Weimarer Reichsverfassung vom 11. August 1919 gelegt. Die Art. 136 bis 139 und 141 WRV, die das Staatskirchenrecht regelten, wurden dann am 23. Mai 1949 in Art. 140 Grundgesetz vollinhaltlich übernommen. Vor allem das sogenannte Selbstbestimmungsrecht der Kirchen in Art. 137 Abs. 3 WRV bildet bis heute die verfassungsrechtliche Grundlage für den Sonderweg der Kirchen im Arbeitsrecht. Aus diesem Anlass und auf dem Hintergrund der beiden Urteile des Europäischen Gerichtshofs aus dem Jahre 2018 mit den Folgeurteilen des Bundesarbeitsgerichts hinsichtlich der Auferlegung von Loyalitätsobliegenheiten untersuchten die Beiträge aus unterschiedlicher Perspektive, wie kirchliches Arbeitsrecht die Arbeitsbedingungen von über 1,3 Millionen Beschäftigten in kirchlichen Einrichtungen auch in Zukunft sichern kann: – 100 Jahre Art. 137 Abs. 3 WRV – Welche Tragweite hat das kirchliche Arbeitsrecht noch? – Loyalitätserwartungen für den Dienst in der Kirche – Dritter Weg zwischen Markt und Daseinsvorsorge – Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht – Neue Entwicklungen des Mitarbeitervertretungsrechts – Sicherung der Arbeitsbedingungen in der Pflege – Auswirkungen der Digitalisierung in der Pflege – Sicherung des Datenschutzes – Sicherung der kirchlichen Altersversorgung
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Arbeitsrechtliche Aspekte für Vorgesetzte

Arbeitsrechtliche Aspekte für Vorgesetzte von Bircher,  Nadine, Steiger-Sackmann,  Sabine
Die vorliegende Publikation richtet sich an Kadermitarbeitende in einem grösseren oder mittleren Unternehmen in der Schweizer Privatwirtschaft und Personen, die einen kleineren Betrieb mit Angestellten führen. Sie bietet einen Überblick über die rechtlichen Grundsätze, welche im Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden massgebend sind. Eine umfassende Darstellung des schweizerischen Arbeitsrechts ist dabei nicht beabsichtigt. Die Autoren haben sich vielmehr auf das konzentriert, was Vorgesetzte im Umgang mit ihren Teams wissen müssen, um ihre Führungsrolle zeitgemäss, korrekt und fair wahrnehmen zu können.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Studentische Hilfskräfte und MitarbeiterInnen

Studentische Hilfskräfte und MitarbeiterInnen von Schneickert,  Christian
Bis zu 400.000 studentische Hilfskräfte und MitarbeiterInnen übernehmen in Deutschland wichtige Aufgaben in Forschung und Lehre. Ihre Arbeitsbedingungen sind dabei häufig prekär. Gleichzeitig ergeben sich aus der Anstellung aber auch viele Privilegien. Dennoch ist diese Gruppe von studentischen ArbeitnehmerInnen bisher kaum sozialwissenschaftlich erforscht. Christian Schneickert untersucht die Situation studentischer Hilfskräfte und MitarbeiterInnen an deutschen Hochschulen, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen. Dabei werden qualitative und quantitative Forschungsmethoden kombiniert und in einen umfassenden theoretischen Rahmen eingebettet, der sowohl aus bildungssoziologischer als auch aus arbeitssoziologischer Perspektive von aktuellem Interesse ist. Das Buch versteht sich als empirische Anwendung der Soziologie Pierre Bourdieus auf das akademische Feld in Deutschland. Anhand von umfangreichem empirischem Material wird in diesem Buch gezeigt, wie die Arbeit als studentische Hilfskraft einerseits einen Reproduktionsmechanismus sozialer Ungleichheit im Bildungssystem darstellt und wie andererseits an deutschen Universitäten eine neue Form prekarisierter ArbeitnehmerInnen geformt wird, die für die zukünftige Organisation von Arbeitsverhältnissen in unserer Gesellschaft noch von erheblicher Bedeutung sein wird.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Arbeitsverhältnis

Sie suchen ein Buch über Arbeitsverhältnis? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Arbeitsverhältnis. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Arbeitsverhältnis im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Arbeitsverhältnis einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Arbeitsverhältnis - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Arbeitsverhältnis, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Arbeitsverhältnis und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.