fbpx

Trüffelgold

Trüffelgold von Dubois,  Julie
Die Pariser Kommissarin Marie Mercier hat einen Bauernhof im malerischen Saint-André-du-Périgord geerbt und nimmt eine Auszeit. Doch gleich nach ihrer Ankunft trübt der mysteriöse Todesfall eines Bikers aus Bordeaux die Idylle. Der zuständige Kommissar Michel Leblanc vermutet Mord aus Eifersucht, hatte das Opfer doch eine Liaison mit der Dorfschönheit, in die alle jungen Männer verliebt sind. Marie weiß aus geheimer Quelle, dass das nicht sein kann. Und Leblanc ahnt, dass er mit ihr noch sein blaues Wunder erleben wird ...
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Trüffelgold

Trüffelgold von Dubois,  Julie
Die Pariser Kommissarin Marie Mercier hat einen Bauernhof im malerischen Saint-André-du-Périgord geerbt und nimmt eine Auszeit. Doch gleich nach ihrer Ankunft trübt der mysteriöse Todesfall eines Bikers aus Bordeaux die Idylle. Der zuständige Kommissar Michel Leblanc vermutet Mord aus Eifersucht, hatte das Opfer doch eine Liaison mit der Dorfschönheit, in die alle jungen Männer verliebt sind. Marie weiß aus geheimer Quelle, dass das nicht sein kann. Und Leblanc ahnt, dass er mit ihr noch sein blaues Wunder erleben wird ...
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Ewige Stille

Ewige Stille von Keim,  Astrid
Im Bahnhofsviertel wird ein Toter gefunden. Schon der zweite innerhalb weniger Wochen. Kommissar Thomas Aumann und seine Kollegen tappen im Dunkeln. Und nach Feierabend erwartet ihn schon die nächste Überraschung: Bei einem befreundeten Sommelier wird die zerbrochene Flasche eines äußerst wertvollen Weines gefunden. Versuchter Diebstahl? Doch wer könnte sich Zutritt zum Spezialkeller verschafft haben? Seine Lebensgefährtin, die ehemalige Rechtsanwältin Laura, und deren Freundin Renate können es nicht lassen und ermitteln erneut auf eigene Faust. Währenddessen wird in Russland ein Mönch vermisst, der ein altes Manuskript nach Deutschland bringen sollte. Die Spuren führen nach Frankfurt – und in Lauras Umfeld.
Aktualisiert: 2020-09-27
> findR *

Ewige Stille

Ewige Stille von Keim,  Astrid
Im Bahnhofsviertel wird ein Toter gefunden. Schon der zweite innerhalb weniger Wochen. Kommissar Thomas Aumann und seine Kollegen tappen im Dunkeln. Und nach Feierabend erwartet ihn schon die nächste Überraschung: Bei einem befreundeten Sommelier wird die zerbrochene Flasche eines äußerst wertvollen Weines gefunden. Versuchter Diebstahl? Doch wer könnte sich Zutritt zum Spezialkeller verschafft haben? Seine Lebensgefährtin, die ehemalige Rechtsanwältin Laura, und deren Freundin Renate können es nicht lassen und ermitteln erneut auf eigene Faust. Währenddessen wird in Russland ein Mönch vermisst, der ein altes Manuskript nach Deutschland bringen sollte. Die Spuren führen nach Frankfurt – und in Lauras Umfeld.
Aktualisiert: 2020-10-02
> findR *

Ewige Stille

Ewige Stille von Keim,  Astrid
Im Bahnhofsviertel wird ein Toter gefunden. Schon der zweite innerhalb weniger Wochen. Kommissar Thomas Aumann und seine Kollegen tappen im Dunkeln. Und nach Feierabend erwartet ihn schon die nächste Überraschung: Bei einem befreundeten Sommelier wird die zerbrochene Flasche eines äußerst wertvollen Weines gefunden. Versuchter Diebstahl? Doch wer könnte sich Zutritt zum Spezialkeller verschafft haben? Seine Lebensgefährtin, die ehemalige Rechtsanwältin Laura, und deren Freundin Renate können es nicht lassen und ermitteln erneut auf eigene Faust. Währenddessen wird in Russland ein Mönch vermisst, der ein altes Manuskript nach Deutschland bringen sollte. Die Spuren führen nach Frankfurt – und in Lauras Umfeld.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *