Orientalische Frauenmärchen

Orientalische Frauenmärchen von Marzi,  Hannelore
Das gemeinsame Merkmal der ausgewählten Märchen: Sie stellen Frauen in den Mittelpunkt, Frauen unterschiedlichen Standes und Alters in ihren Rollen als Ehefrauen, Mütter, Töchter und Schwestern. Diese Frauen versuchen ihr Leben auf unterschiedliche Weise zu meistern. Ihre Bemühungen sind nicht immer von Erfolg gekrönt - das orientalische Märchen ist realistischer als das europäische -, aber sie setzen ihre Waffen geschickt ein: List, Klugheit und Lebenserfahrung, Mut und Geistesgegenwart.Hannelore Marzi ist eine bekannte Märchenerzählerin und hat Orientalistik studiert.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kreative Viecher

Kreative Viecher von Bauer,  Karlheinz, Bode,  Katharina Fiona, Breyer,  Gudrun, Buchmann,  Anja, Cernohuby,  Stefan, Conrad,  Ulrich, Cremer,  Markus, Dümpelfeld,  Laura, Halbeisen,  Susanne, Joslyn,  Mora K., Karschnick,  Ann-Kathrin, Knospe,  David, Lackerbauer,  Veronika, Pointecker,  Ingrid, Radkan,  Banu A., Schneider,  Melanie, Vogltanz,  Melanie, Zobernig,  Andi
In allen Größen, Formen und Farben sollen kreative Viecher inspirieren. Je nach Naturell und Tagesverfassung gelingt es diesen Wesen mehr oder weniger gut, zarte Ideenpflänzchen in ausgewachsene Kunstwerke zu verwandeln – ganz zur Freude oder zum Leidwesen von Künstlerinnen und Künstlern. Wo Ideen auf flinke Federn treffen, bevölkern Musen Baumkronen, betrinken sich für Schnapsideen und stiften Chaos. Kobolde helfen bei Musik und Geschriebenem. Wölfe, Katzen und Pinguine begeben sich auf schöpferische Missionen und manchmal auf dünnes Eis. Und wenn sich eine gute Idee nicht telefonisch beschwören lässt, werden die Viecher manchmal rabiat, dürsten nach einer Nase voll Knoblauch oder fressen ganze Enden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Lieder der alten Afrikaner

Lieder der alten Afrikaner von Djomo,  Esaïe
Die Anthologie kolonialer Gedichte und Lieder, vor allem mit Bezug zu den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika, enthält Texte vornehmlich aus Zeitschriften. Die Texte wurden klassifiziert in zwei Hauptgruppen: Einerseits haben wir Texte aus dem Kaiserreich, dem Zeitraum der tatsächlichen deutschen Kolonisation, und andererseits die Lieder und Gedichte aus dem anschließenden Zeitraum der Weimarer Republik und des Dritten Reichs. Das wichtigste Auswahlkriterium der Gedichte war ihre präzise Referenz auf Kolonisation oder Kolonie. Die überwältigende Mehrheit der Texte sind eindeutig affirmative Stellungnahmen zur Kolonisation. Umso mehr wird der Leser sich freuen, die drei interessanten antikolonialen Gedichte von Karl Schnog, Hermann Landois und das anonyme Gedicht Bibel und Flinte, das bereits 1898 erschienen war, in diesem Band zu entdecken. Den an postkolonialen Themen Interessierten steht hiermit ein Kompendium an ansonsten nur sehr schwer zugänglichen Texten zur Verfügung, die zur Konstruktion kolonialer und hegemonialer Mentalitäten in Deutschland und Europa maßgeblich beigetragen haben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Ring der Niedersachsen

Der Ring der Niedersachsen von Birkefeld,  Richard, Dringenberg,  Bodo, Hagemann,  Karola, Kuhnert,  Cornelia, Mischke,  Susanne, Oehlschläger,  Christian, Osterwald,  Egbert, Stitz,  Ilka
Dr. Bartling, ein angesehener Professor an der Leibniz Universität in Hannover, ist im Besitz eines legendären Schmuckstücks, des berühmt- berüchtigten Sephuris-Ringes. Er möchte mehr über Herkunft und Geheimnis des Erbstückes erfahren und sieht sich schließlich mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert, die sein bisher vom Schicksal begünstigtes Leben durcheinander bringen. Aber sein Los ist nur Anfang und Ende eines Reigens, der vor über zweitausend Jahren im ptolomäischen Ägypten seinen Anfang nahm und im heutigen Hannover endet.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

BlueFiction

BlueFiction von Dogan,  Özge, Karanikolas,  Alexander, Meyer,  Ramona, Volkmann,  Stine
***Vier tiefgehende Geschichten rund um das Meer, die berühren und nachdenklich stimmen.*** In ihren ganz unterschiedlich gearteten Geschichten geben die Gewinner des Schreibwettbewerbs "BlueFiction" Einblicke in ihre Verbindung zum Meer. Auf beeindruckende Weise haben sich die vier jungen Nachwuchstalente mit der Materie befasst und gemeinsam mit ihren Mentoren, den etablierten AutorInnen Katja Brandis, Ilona Einwohlt, Jana Frey und Christoph Marzi vier bewegende Erzählungen verfasst. Gemein ist Ihnen allen, dass sie zeigen, wie überlebenswichtig das Meer für uns Menschen ist - in so vieler Hinsicht. Und wie leichtfertig wir nur zu oft mit ihm umgehen. Die Anthologie enthält vier Kurzgeschichten: "Tiefe Liebe" von Stine Volkmann mit Katja Brandis "Das Leben der Inuit" von Ramona Meyer mit Ilona Einwohlt "Blaues Ada" von Özge Dogan mit Christoph Marzi "Der blaue Schwamm" von Alexander Karanikolas mit Jana Frey Das E-Book wird herausgegeben von Lizzynet und digi:tales (Arena Verlag). Der Wettbewerb wurde gefördert im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mit einem Vorwort von Katja Brandis.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Katzenmärchen

Katzenmärchen von Stamer,  Barbara
Oft wechseln Katzen blitzschnell und kaum vorhersehbar für uns Menschen ihre Verhaltensweise und zeigen eine völlig entgegengesetzte Seite ihres Charakters: Gerade waren sie noch anschmiegsam, haben sanft geschnurrt, plötzlich sträuben sie fauchend ihr Fell und fahren die Krallen aus. Deshalb gelten sie als "falsch" und werden seit jeher mit Zauber und Aberglaube in Verbindung gebracht. Barbara Stamer zeigt uns die unterschiedlichen Darstellungen der Katze, wie sie in volkstümlichen Märchen vorkommen und hat ihre Märchensammlung in fünf Gruppen unterteilt: Die verzauberte Katzenprinzessin, Der listige und kluge Kater, Die weise Mutter-Katze, Die dämonische Hexen-Katze und Der zauberkräftige Kater. In einem ausführlichen Nachwort geht sie noch einmal auf diese unterschiedlichen Charaktergruppen ein.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Orientalische Frauenmärchen

Orientalische Frauenmärchen von Marzi,  Hannelore
Das gemeinsame Merkmal der ausgewählten Märchen: Sie stellen Frauen in den Mittelpunkt, Frauen unterschiedlichen Standes und Alters in ihren Rollen als Ehefrauen, Mütter, Töchter und Schwestern. Diese Frauen versuchen ihr Leben auf unterschiedliche Weise zu meistern. Ihre Bemühungen sind nicht immer von Erfolg gekrönt - das orientalische Märchen ist realistischer als das europäische -, aber sie setzen ihre Waffen geschickt ein: List, Klugheit und Lebenserfahrung, Mut und Geistesgegenwart.Hannelore Marzi ist eine bekannte Märchenerzählerin und hat Orientalistik studiert.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Helden-WG

Die Helden-WG von Bellmont,  Bettina, Brünnling,  Yansa, Kuhle,  Marius, Meyer,  Michaela, Neubert,  Mia, Pointecker,  Ingrid, Ramtke,  Matthias, Riesen,  Martin, Schattauer,  Corinna, Schwaak,  Isabel, Skupin,  Tina, Ulmer,  Martin, Veger,  Erya, Volkmann,  Magali, von Cube,  Robert, von Dohlenburg,  Dahlia, Železný,  Sabrina
Gemeinsam ist vieles einfacher. Egal, ob die Gründe dafür Verwandtschaftsverhältnisse, mangelnde Finanzen oder wenig heroische Notlagen sind: Wenn Helden sich zu Wohngemeinschaften zusammenschließen, ereignen sich manchmal merkwürdige Dinge. Vampirhühnchen, extradimensionale Schweinezwischenfälle oder ein kichernder Schimmelfleck können zum Schrecken für jede Hausverwaltung werden. Manche Helden wohnen bereits zusammen, andere finden noch zueinander. Unter 16 verschiedenen Geschichtendächern tummeln sich jeweils mindestens drei Bewohner, die mit Axt, Schwert und Magie jede Form der Hausratsversicherung ad absurdum führen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keltische Märchen

Keltische Märchen von Dickerhoff,  Heinrich
Heinrich Dickerhoff, ehemaliger Präsident der Europäischen Märchengesellschaft,hat hier zwanzig typische keltische Geschichten, Zaubermärchen, aber auch Sagen und Legenden aus Irland, Schottland und England zusammengestellt und für das Erzählen oder laute Vorlesen bearbeitet. Es sind Geschichten über starke Frauen, Reisen in die Anderswelt und die Welt der Männer und Helden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Gentlemen in Space

Gentlemen in Space von Bauer,  Eliza, Bienek,  Andrea, Bode,  Katharina Fiona, Cremer,  Markus, Dombrowski,  Fabian, Hofer,  Elisabeth, Knospe,  David, Pointecker,  Ingrid, Richter,  Grit, Schaefer,  Michael, Schneider,  Melanie, Stoll,  Angela, von Cube,  Robert, Waldschicht,  Thomas
Als Gentleman bezeichnet man einen Ehrenmann der aufgrund seiner Geburt, seines Charakters oder anderer Umstände in irgendeiner Form sozial herauszuheben ist. Jeder Gentleman lebt den Kodex von Ritterlichkeit, Charakterstärke und Lebenskunst – doch oft variieren diese Eigenschaften von Mann zu Mann. In ferner Zukunft gibt es sie noch: Gentlemen! Doch man muss schon in den Weiten diverser Galaxien nach ihnen suchen und findet sie gerne auch an überraschenden Orten, wie zum Beispiel einem Friseursalon, zwischen Weltraumschaben oder vor einem Teller Spaghetti. Die Gentlemen in den hier vorliegenden 12 Geschichten sind ganz verschieden, doch es eint sie das Streben nach hehren Zielen. Die einen retten das Universum, andere ihre ganz eigene kleine Welt. Manchmal für Ruhm und Ehre, ein anderes Mal für das Herz der Liebsten. Doch eines ist klar, was auch immer die Gentlemen tun, sie tun es mit Stil!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Anthologie

Sie suchen ein Buch über Anthologie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Anthologie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Anthologie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Anthologie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Anthologie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Anthologie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Anthologie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.