Arbeit und Recht

Arbeit und Recht von Schürer,  Hans Ueli, Wanner,  Marianne
«Arbeit und Recht» vermittelt für den juristischen Laien verständlich dargestellte Einblicke in die Rechte und Pflichten im Arbeitsalltag. Die 14. Auflage des erfolgreichen Standardwerks zum Arbeitsrecht wurde unter Mitwirkung der Koautorin Marianne Wanner inhaltlich aktualisiert sowie ergänzt mit neuen Themen und Beispielen aus der Praxis. Die wichtigsten inhaltlichen Ergänzungen: - Digitale Arbeitsformen wie Crowdwork und Gigwork - Kündigungsschutz älterer Arbeitnehmender - Frühpensionierung - Verdachtskündigung - Vaterschaftsurlaub - Aktuelle Gerichtspraxis zum Arbeitsrecht
Aktualisiert: 2019-10-18
> findR *

Kinder im Steuerrecht

Kinder im Steuerrecht von Hillmoth,  Bernhard
Welche kinderbedingten Steuervorteile gibt es? Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Sie? Und wie nutzen Sie alle steuerlichen Möglichkeiten bei Finanzamt bzw. Familienkasse optimal aus? Mit zahlreichen Schaubildern und Beispielen gibt Ihnen dieses Buch einen umfassenden Überblick über sämtliche kinderbedingten Steuervorteile. Neben den Grundlagen legt der Autor dabei besonderen Wert auf immer wieder in der Praxis aufkommende Zweifelsfragen und die damit verbunden Lösungsmöglichkeiten. Im zweiten Teil zeigt das Handbuch die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten rund um das Thema „Kind“ auf. Behandelt werden unter anderem die Frage der Verlagerung von Einkünften und Übertragung von Vermögen auf Kinder als auch die (steuerliche) Bedeutung von Kindern für die private oder betriebliche Altersversorgung. Sowohl für Steuerberater als auch für steuerlich interessierte Eltern bietet dieses Handbuch einen umfassenden, konkurrenzlosen Überblick über die optimale Nutzung kinderbedingten Steuervorteile.
Aktualisiert: 2019-10-11
> findR *

Alterssicherung

Alterssicherung von Varwick,  Johannes
Alterssicherung ist eines der zentralen politischen Themen. Früher oder später macht sich jede(r) Gedanken um ein auskömmliches Leben im Alter und überlegt, was er oder sie dafür tun kann. Dabei ist inzwischen wohl allen klar, dass die gesetzliche Rente allein keineswegs den Lebensstandard im Alter wird sichern können. Doch Alterssicherung ist nicht nur ein individuelles, sondern vor allem auch ein hoch politisches Thema. Der Staat setzt die Rahmenbedingungen in der Alterssicherungspolitik, legt direkt oder indirekt Beitragssatz wie Rentenhöhe fest und ist mit dem Träger der gesetzlichen Rentenversicherung, der Deutschen Rentenversicherung Bund, zentraler rentenpolitischer Akteur. Zudem werden die Ausgaben der gesetzlichen Rentenversicherung nicht nur durch Beiträge finanziert, sondern auch durch Zuschüsse des Bundes von derzeit rund 100 Milliarden Euro jährlich – und damit sind sie eines der größten Posten im Bundeshaushalt. In einer alternden Gesellschaft werden immer weniger Beitragszahler für immer mehr Rentenbezieher aufkommen müssen. Anhaltend niedrige Geburtenraten – 2018 wurden in Deutschland 787 000 Kinder geboren – können den demographischen Trend nicht umdrehen (im gleichen Jahr waren rd. 935 000 Sterbefälle zu verzeichnen). Für das Jahr 2030 wird ein Anteil der über 65-Jährigen von fast 25 Prozent erwartet, während es 2014 noch 18 Prozent waren. Die 2018 gesetzlich festgelegte ‚doppelte Haltelinie‘ besteht aus einer Obergrenze für den Beitragssatz und einer Untergrenze für das Rentenniveau. Ob diese Ziele erreichbar sind, ist allerdings umstritten und so verwundert es nicht, dass fast im Wochenrhythmus neue Vorschläge zur Reform der Rentenpolitik in die Debatte geworfen werden. Die daraus resultierenden Konflikte ergeben einen hohen Bedarf an Reflexion und politischen Richtungsentscheidungen. Diese Ausgabe von Politikum nimmt – wie immer jenseits der Tagesaktualität – das Thema Alterssicherung umfassend in den Blick: Nach einem Grundsatzbeitrag zu den Konsequenzen des demographischen Wandels wird die deutsche Rentenpolitik kritisch bewertet, die Effizienz privater Altersvorsorge hinterfragt und über Altersbilder in einem umfassenden Sinne nachgedacht. Zudem wird analysiert, was die europäische Politik zu diesem Thema beitragen kann und wie Studierende auf das Thema blicken. Ein Interview mit dem wohl einflussreichsten „Rentenprofessor“ der vergangenen zwei Jahrzehnte sowie Überlegungen zur Behandlung des Themas im Schulunterricht runden das Heft ab. Ist die Rente also sicher? Oder doch sicher zu niedrig?
Aktualisiert: 2019-10-14
> findR *

ETF Sparpläne für ein passives Einkommen

ETF Sparpläne für ein passives Einkommen von Heinrich Jännert,  Maximilian, Mrsic,  Damir
Alles zum Thema ETF erlernen! Dieses Buch stellt eine Erweiterung dar und behandelt das Thema passiven Vermögensaufbau mit dividendenstarken Exchange Traded Funds (ETFs). Dafür werden die Leserinnen und Leser zunächst in die Grundlagen der Indexfonds eingeführt und die Besonderheiten derselben aufgezeigt.Exchange Traded Funds sind vor allem in Zeiten einer schwachen Wirtschaft und wenn die Banken und Sparkasse nur wenig Zinsen auf das gesparte Geld der Anleger gewähren, besonders interessant und ermöglichen einen langfristigen Vermögensaufbau. Das Dividenden ETF Buch, anders als vergleichbare Werke, ist extra einfach formuliert und deshalb auch für Anfänger verständlich, die über ein Investment in Exchange Traded Funds nachdenken. Im direkten Vergleich zu einzelnen Aktien, die an der Börse gehandelt werden, bieten ETFs den großen Vorteil, dass diese einen ganzen Aktien-Korb beinhalten und das Depot nicht laufend aktualisiert werden muss. Mit einem ETF Sparplan ist es möglich, eine Menge Geld zu sparen und langfristig das Einkommen durch regelmäßig ausschüttende Dividenden und durch die Kursgewinne zu steigern. Investieren und Geld anlegen mit Exchange Traded Funds kann so einfach sein und dieses Handbuch zur langfristigen Geldanlage zeigt detailliert und anhand von Beispielen und Dividendenstrategien aus der Praxis auf, was alles zu beachten ist. Dafür werden Dividendenstrategien im Kern analysiert und auf wichtige Qualitätsmerkmale hin untersucht und miteinander vergleichen. Wichtige Vergleichskriterien, die dabei eine Rolle spielen, sind das Dividendenwachstum, die Dividendenrendite sowie die Dividendenstabilität und logischerweise auch die Gesamtrendite, die sich schließlich aus Dividenden und Kursgewinnen zusammensetzt. Außerdem werden die attraktivsten Dividenden ETFs vorgestellt und auch ein Blick auf die Besteuerung der Erträge und Ausschüttungen geworfen.Keinesfalls werden den Leserinnen und Lesern die Nachteile von ETFs verschwiegen, sodass diese nach der Lektüre in der Lage sind, diese selbstständig zu bewerten.
Aktualisiert: 2019-09-26
> findR *

Die neue Geldmarie

Die neue Geldmarie von Cherry Finance, Mrsic,  Damir, Trimmbacher,  Andrea
Geld Anlage für Sie leicht gemacht! In der Männer dominierten Welt haben Frauen oft das Nachsehen, das macht sich nicht nur an der Besetzung von Führungspositionen in Unternehmen bemerkbar, sondern auch, wenn es um Gehälter sowie das Thema Geldanlage geht. Für Frauen ist das in der Regel deutlich schwerer, als für Männer. Anders als andere Geldanlage Bücher, konzentriert sich dieser Frauen Ratgeber auf die Bedürfnisse des vermeintlich schwächeren Geschlechts. Die Gefahr, dass eine Frau in die Altersarmut abrutscht, ist wesentlich höher, als bei einem Mann. Somit wird das Thema Geldanlage für Frauen immer wichtiger, auch vor dem aktuellen Hintergrund des demografischen Wandels. Ein weiterer Aspekt ist, dass die Vermögensberater in der Regel dem männlichen Geschlecht angehören und oft überhaupt nicht im Sinne der Klienten handeln. Um der Gefahr vorzubeugen, im Alter arm zu sein, ohne sich dabei auf den Mann als Altersvorsorge zu verlassen, erfahren die Leserinnen alles wissenswerte über Finanzen. Natürlich können Frauen auf dieselben Möglichkeiten zurückgreifen, wie auch die Männer, allerdings ist es für die meisten Frauen schwer, die Finanzen in die eigene Hand zu nehmen. Die Frage, woher das Geld, das angelegt und schlussendlich vermehrt werden soll, kommen soll, steht in diesem Buch im Mittelpunkt. Die Leserinnen erfahren, wo und an welchen Stellen Geld gespart werden kann, welches dann als gewinnbringende Geldanlage die Türen und Tore zu der finanziellen Unabhängigkeit öffnen. Es handelt sich um ein Investition Buch für Frauen, dass nicht nur das Thema Geld Sparen beinhaltet, sondern alles, was zu einer wahren finanziellen Unabhängigkeit gehört, behandelt. Dazu zählen unter anderem Themen wie der nachhaltige, langfristige Vermögensaufbau, die Altersvorsorge und Geld anlegen allgemein, zum Beispiel im Rahmen des Aktien Handels, sprich an der Börse. Dafür werden im Unterkapitel „Das kleine ABC der Börse“ zunächst die Grundlagen des Geschehens an der Börse behandelt und außerdem genau darauf eingegangen, wie die Wahl des richtigen Brokers und der richtigen Handelsplattform gelingt. Auch Aktienfonds und die beliebten Exchange Traded Funds (ETFs), die eine interessante Möglichkeit der passiven Geldanlage bieten, werden genau erklärt und beleuchtet. Besonders aktuell ist auch das Thema Kryptowährungen. Im Rahmen dieses Buches lernen die Leserinnen, was das Fintech Banking ist, welche Vorteile das Trading im Vergleich zu dem Handel mit Aktien bietet und wie wichtig es ist, beim Trading die Emotionen außen vor zu lassen und sich ausschließlich auf die zuvor gewählte Strategie zu stützen. Keinesfalls sollen den Leserinnen die alternativen Investments vorenthalten werden, beispielsweise mit Hedgefonds, Rohstoffen oder Commodities. Des Weiteren werden die Peer-to-Peer Kredite (P2P Kredite) vorgestellt, die eine spannende Möglichkeit darstellen, ein passives Einkommen zu generieren.
Aktualisiert: 2019-09-26
> findR *

ETF Sparpläne für ein passives Einkommen

ETF Sparpläne für ein passives Einkommen von Heinrich Jännert,  Maximilian, Mrsic,  Damir
Alles zum Thema ETF erlernen! Dieses Buch stellt eine Erweiterung dar und behandelt das Thema passiven Vermögensaufbau mit dividendenstarken Exchange Traded Funds (ETFs). Dafür werden die Leserinnen und Leser zunächst in die Grundlagen der Indexfonds eingeführt und die Besonderheiten derselben aufgezeigt.Exchange Traded Funds sind vor allem in Zeiten einer schwachen Wirtschaft und wenn die Banken und Sparkasse nur wenig Zinsen auf das gesparte Geld der Anleger gewähren, besonders interessant und ermöglichen einen langfristigen Vermögensaufbau. Das Dividenden ETF Buch, anders als vergleichbare Werke, ist extra einfach formuliert und deshalb auch für Anfänger verständlich, die über ein Investment in Exchange Traded Funds nachdenken. Im direkten Vergleich zu einzelnen Aktien, die an der Börse gehandelt werden, bieten ETFs den großen Vorteil, dass diese einen ganzen Aktien-Korb beinhalten und das Depot nicht laufend aktualisiert werden muss. Mit einem ETF Sparplan ist es möglich, eine Menge Geld zu sparen und langfristig das Einkommen durch regelmäßig ausschüttende Dividenden und durch die Kursgewinne zu steigern. Investieren und Geld anlegen mit Exchange Traded Funds kann so einfach sein und dieses Handbuch zur langfristigen Geldanlage zeigt detailliert und anhand von Beispielen und Dividendenstrategien aus der Praxis auf, was alles zu beachten ist. Dafür werden Dividendenstrategien im Kern analysiert und auf wichtige Qualitätsmerkmale hin untersucht und miteinander vergleichen. Wichtige Vergleichskriterien, die dabei eine Rolle spielen, sind das Dividendenwachstum, die Dividendenrendite sowie die Dividendenstabilität und logischerweise auch die Gesamtrendite, die sich schließlich aus Dividenden und Kursgewinnen zusammensetzt. Außerdem werden die attraktivsten Dividenden ETFs vorgestellt und auch ein Blick auf die Besteuerung der Erträge und Ausschüttungen geworfen.Keinesfalls werden den Leserinnen und Lesern die Nachteile von ETFs verschwiegen, sodass diese nach der Lektüre in der Lage sind, diese selbstständig zu bewerten.
Aktualisiert: 2019-09-26
> findR *

Aktien für ein passives Einkommen

Aktien für ein passives Einkommen von Heinrich Jännert,  Maximilian, Mrsic,  Damir, Saletti,  Mario
Mit der Dividendenstrategie zur finanziellen Freiheit Sinnvoll und vor allem gewinnbringend zu investieren war früher nur etwas für reiche Investoren. Dabei ist es heutzutage auch mit kleinem Geldbeutel möglich, ein attraktives Investment vorzunehmen. Dieser Teil des Aktien Buch zeigt auf, wie private Anleger mit kleinem Geldbeutel mit dem Kauf von Dividenden-Aktien attraktive und regelmäßige Dividenden erzielt werden können. Ähnlich wie bei dem Kauf einer Immobilie verhält es sich mit den Dividenden-Aktien. Die Wertschwankungen des Objekts sind völlig egal, solange es nicht verkauft wird, denn die Mieteinnahmen bleiben konstant. Private Anleger, die sich keine Immobilie leisten können, haben jedoch die interessante Möglichkeit, Dividenden-Aktien zu erwerben. Weiterer Vorteil im Vergleich zu dem Kauf und der Vermietung einer Immobilie ist, dass weder Unterhalts-, noch Instandhaltungskosten anfallen. Der Dividenden-Aktien Teil des Buches Aktien für Anfänger zeigt den Leserinnen und Lesern, wie verschiedene, bereits in der Praxis erprobte Dividendenstrategie angewandt und umgesetzt werden. Die Strategien der Profis werden leicht verständlich erläutert und an Fallbeispielen erklärt. Außerdem wird genau darauf eingegangen, wie Aktien und Fonds richtig zu bewerten sind. So kann nach der Lektüre dieses Finanzen Buch selbst mit der Bewertung von Aktien begonnen und diese anschließend Schritt für Schritt selber ausgewählt werden. Eindrucksvoll wird in diesem Buch unter Beweis gestellt, wie Geld richtig in Aktien angelegt und durch eine regelmäßige Dividende vermehrt wird. Das Handbuch für eine gewinnbringende und langfristige Geldanlage stellt den idealen Ratgeber für Börsen-Neulinge dar und beinhaltet alles wissenswerte über den Kauf von Dividenden-Aktien und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Nach der Lektüre sind Leserinnen und Leser selbst und auf eigene Faust in der Lage, Dividenden-Aktien nach gängigen Kriterien auszuwählen und kommen der finanziellen Freiheit durch regelmäßig ausgeschüttete Dividenden ein Stück näher.
Aktualisiert: 2019-09-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Altersvorsorge

Sie suchen ein Buch über Altersvorsorge? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Altersvorsorge. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Altersvorsorge im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Altersvorsorge einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Altersvorsorge - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Altersvorsorge, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Altersvorsorge und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.