Hitze, Matsch und Hirsekloß

Hitze, Matsch und Hirsekloß von Pusch,  Hanna
Ole und Jakob sind Freunde. Aber leider können sie sich nicht sehr oft sehen. Denn Ole wohnt in Deutschland und Jakob als Missionarskind in Kamerun. Was für eine Aufregung, als Ole und seine Familie in den Weihnachtsferien nach Kamerun reisen, um Jakob mit seiner Familie zu besuchen! Hier taucht Ole in eine Welt ein, die ihm völlig fremd ist. Es ist ein Urlaub voller Abenteuer - manche sind spannend, andere stimmen Ole eher nachdenklich. Ob er am Ende wieder Lust hat, nach Hause zu fliegen? Das müsst Ihr schon selber lesen! Ein Kinderbuch für das Lesealter von 9-12 Jahren
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Abenteuer High School

Abenteuer High School von Harte,  Jack
Immer mehr junge Menschen zieht es während ihrer Schulzeit für einen Zeitraum von drei Monaten oder einem Jahr in ein fremdes Land. In vielen Fällen wechseln die Jugendlichen sogar den Kontinent, um eine neue Sprache, Kultur und Menschen anderer Nationen kennen zu lernen. Dieser Schritt stellt eine große persönliche Herausforderung dar und sollte sorgfältig geplant werden. Austauschschüler berichten in diesem Buch über ihre Erlebnisse aus den verschiedensten Regionen der Welt. Zudem bietet "Abenteuer High School" einen guten Überblick über Ansprechpartner, Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen der einzelnen Anbieter. Allgemeine Hinweise zu Förderungsmöglichkeiten, Kosten und wichtigen Adressen dienen als weitere Hilfestellung und erleichtern die Planung und Durchführung des Aufenthaltes für die Schüler wie auch für die Eltern.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Freiwillig in Kenia

Freiwillig in Kenia von Friedrich,  Anja
„Helfen“ kann ja nicht so schwierig sein, oder? Doch kann es! Hühnerdarm-Pasta, Teufelsaustreibung und Überfälle waren eigentlich nicht ihr Plan. Die Autorin beschreibt ihren holprigen Weg als Freiwillige in Kenia, der ganz unbeabsichtigt zu einem eigenen Waisenheim führte. Sie nimmt die Leser mit auf die spannende Reise und lässt sowohl humorvoll, wie gefühlvoll an Freude und Angst sowie Erfolgen und Hilflosigkeit teilhaben. Ihre bewegenden Erzählungen über die Erlebnisse in Kenia sind auf der einen Seite erheiternd, regen aber durchaus zum Nachdenken an. Gleichermaßen geeignet für alle Afrikainteressierten als auch für junge Leute auf der Suche nach einem sinnvollen Freiwilligendienst.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Lieder der alten Afrikaner

Lieder der alten Afrikaner von Djomo,  Esaïe
Die Anthologie kolonialer Gedichte und Lieder, vor allem mit Bezug zu den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika, enthält Texte vornehmlich aus Zeitschriften. Die Texte wurden klassifiziert in zwei Hauptgruppen: Einerseits haben wir Texte aus dem Kaiserreich, dem Zeitraum der tatsächlichen deutschen Kolonisation, und andererseits die Lieder und Gedichte aus dem anschließenden Zeitraum der Weimarer Republik und des Dritten Reichs. Das wichtigste Auswahlkriterium der Gedichte war ihre präzise Referenz auf Kolonisation oder Kolonie. Die überwältigende Mehrheit der Texte sind eindeutig affirmative Stellungnahmen zur Kolonisation. Umso mehr wird der Leser sich freuen, die drei interessanten antikolonialen Gedichte von Karl Schnog, Hermann Landois und das anonyme Gedicht Bibel und Flinte, das bereits 1898 erschienen war, in diesem Band zu entdecken. Den an postkolonialen Themen Interessierten steht hiermit ein Kompendium an ansonsten nur sehr schwer zugänglichen Texten zur Verfügung, die zur Konstruktion kolonialer und hegemonialer Mentalitäten in Deutschland und Europa maßgeblich beigetragen haben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Epochenphänomen Modernisierung

Epochenphänomen Modernisierung von Borschel,  Frank
„Wer ein Schiff bauen will, soll seinen Leuten nicht Hammer und Nägel geben, sondern in ihnen die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer wecken.“ Dieser Satz von Antoine de Saint-Exupéry aus „Citadelle“ leitet nicht umsonst dieses Buch ein. Er scheint für die Modernisierungsepoche geschrieben worden zu sein. Er trifft tief ins Herz dieser unruhigen und bewegten, und eben auch leidenschaftlichen Zeit. Denn der Motor der Modernisierung wurde angetrieben von den Visionen einzelner Protagonisten, und den Vorstellungen ganzer Generationen; kurz, er wurde angetrieben – von Menschen. Die Epoche der Modernisierung, genauer der nachholenden Modernisierung, begann in den 1930er Jahren und ist noch nicht abgeschlossen. Dieses Buch beschreibt den globalen Prozess der Modernisierung, untersucht typische Entwicklungslinien von traditionellen Gesellschaften hin zu modernen Gesellschaften, und zeigt verbindende Merkmale auf. Ergänzend zur allgemeinen Analyse des Modernisierungsprozesses wird die Modernisierungsgeschichte für einige Länder, jeweils aus verschiedenen Regionen der Welt, im Detail beleuchtet und interpretiert: Afrika, mit den Ländern Ägypten, Algerien und Somalia; Lateinamerika mit den Ländern Brasilien und Chile; Südostasien mit Singapur; Vorderasien mit Afghanistan und Iran.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Auswanderer in Kenia

Auswanderer in Kenia von Höver,  Karl-Heinz
Träumen auch Sie manchmal davon, Ihr Leben von Grund auf zu ändern, alles Belastende zurückzulassen und irgendwo neu anzufangen? Fragen Sie sich vielleicht hin und wieder, wie es wohl wäre, ein ganz neues Leben zu beginnen, in einem anderen Land, weit weg von Regen, Kälte, Alltagstrott und allem anderen, was Ihnen missfällt? Karl-Heinz Höver beschreibt auf eine unkonventionelle und sehr persönliche Art und Weise, wie ihm zusammen mit seiner Frau genau dieser Schritt gelungen ist. Er erzählt von den ersten Erlebnissen im fernen Afrika, vom Umgang mit der ihm fremden Mentalität, von den Höhen und Tiefen, den Zweifeln und Schwierigkeiten und von der Willenskraft, die es erforderte, den Mut und die Kraft nicht zu verlieren. Seine persönliche Entwicklung, die dann letztendlich vonstattenging, hatte niemand voraussehen können, am allerwenigsten er selbst. Tiefgreifende Erkenntnisse und eine vollkommen neue Sichtweise auf die Welt und das Leben ließen ihn in Kenia eine neue Heimat finden und eröffneten ihm schließlich ein Wissen, das er mit diesem ehrlichen, kurzweiligen und nicht zuletzt humorvollen Buch mit seinen Lesern teilen möchte.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Eine Handvoll Wind

Eine Handvoll Wind von Blackstone,  Colin T.
Die junge Elise Jaspersen will nur eins: Reiten - am liebsten eine berühmte Springreiterin werden. Ein Plan, der ihre Familie wenig begeistert. Deshalb soll sie Vater und Großvater nach Afrika begleiten, um das Familiengeschäft kennen zu lernen und ihre Leidenschaft für Pferde zu vergessen. Ungewollt gerät die Reise durch das Land der Tuareg zum schicksalhaften Abenteuer. Schockiert und verletzt kehrt die junge Frau der Sahara den Rücken. Auf Gestüt Risby, idyllisch an der Ostsee gelegen, will sie vergessen und ganz neu anfangen. Großvater Magnus überrascht mit einem plötzlichen Sinneswandel und großen Ambitionen und für einen Moment rückt die Erfüllung aller Träume näher. Wäre da nicht dieser mysteriöse Unbekannte, der Elises Familie mit düsteren Botschaften bis nach Schleswig Holstein verfolgt. Und Viktor, der nicht nur Elise verwirrt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Heil und Befreiung in Afrika

Heil und Befreiung in Afrika von D'Sa,  Francis X, Lohmayer,  Jürgen
Von den weltweit 40 Mio. von HIV/AIDS betroffenen Menschen leben allein 25,8 Mio. in Afrika. Der Kampf gegen AIDS markiert angesichts solcher Dimensionen ein Zeichen der Zeit für die Notwendigkeit globaler Zusammenarbeit für Heil und Befreiung vor Ort. Vertreter von Nicht-Regierungsorganisationen und der Industrie, der Kirchen und der Politik sowie der Theologie aus Afrika und Europa sind im Oktober 2006 zu einem an der Universität Würzburg veranstalteten internationalen, ökumenischen Symposion zusammengekommen, um Ursachen und Folgen der Pandemie in Afrika in ihrer globalen Bedeutung reflektieren und die missionarische Herausforderung sachgerecht thematisieren zu können, die AIDS sowohl für die Pastoral der Kirchen als auch für die Theologie darstellt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Junge und der Elefant

Der Junge und der Elefant von Campbell-Johnston,  Rachel, Diestelmeier,  Katharina, von Gierke,  Henning
Durch Zufall muss Bat, ein Hirtenjunge aus der Savanne, die grausame Tötung eines Elefanten ansehen. Als er sein verwaistes Elefantenjunges entdeckt, nimmt er es mit in sein Dorf. Dort zieht er das Elefantenmädchen, das sie Meya nennen, fünf Jahre lang groß. Bat kann sich ein Leben ohne Elefant nicht mehr vorstellen, doch seine Großmutter weiß, dass der Tag kommt, an dem Meya dem Ruf der Wildnis folgen muss. Der Abschied trifft Bat mitten ins Herz. Auch die Idylle des Dorflebens findet ein jähes Ende, als Bat und seine beste Freundin Muka von Rebellen gekidnappt werden, um sie zu Kindersoldaten auszubilden. Von einem Tag auf den anderen finden sich die Kinder inmitten eines Strudels der Gewalt wieder. Als ihre Verzweiflung am größten ist, geschieht etwas Magisches. Etwas, auf das Bat seit Langem gehofft hat.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Black Box Afrika

Black Box Afrika von Buch,  Hans Christoph
Ruanda, Liberia, Sudan, Kongo. Die Hiobsbotschaften aus den Krisengebieten Afrikas überschlagen sich seit etwa zehn Jahren. Zwar sind die Täter und Opfer für gewöhnlich schnell ausgemacht. Zahl und Ziele sogenannter Befreiungsbewegungen aber sind kaum mehr identifizierbar, die Ursachen der kriegerischen Auseinandersetzungen bleiben meist dunkel. Hans Christoph Buch versteht es, die entscheidenden Faktoren der katastrophalen Entwicklungen aufzuzeigen, auch wenn sie oft erst im Rückblick transparent werden. Etwa in Ruanda: Kürzlich wurde die Black Box eines 1994 beim Landeanflug auf Kigali abgeschossenen Flugzeugs wiederentdeckt. Die Interpretation der darin gefundenen Daten wirft ein düsteres Licht auf den vom Westen gestützten früheren Anführer der Tutsi- Befreiungsfront und heutigen ruandischen Präsidenten Kagame. Der soll mit dem Abschuß der Maschine ein mögliches Friedensabkommen verhindert haben, das den Konflikt zwischen Hutu und Tutsi gegebenenfalls entschärft hätte. Mit Billigung der USA hat Kagame in den vergangenen Jahren die rohstoffreiche Kiwu-Provinz im Osten des Kongo unter Kontrolle gebracht und damit das benachbarte einstige Riesenreich nachdrücklich destabilisiert. Hans Christoph Buch hat die Krisenregionen Afrikas regelmäßig bereist. In 'Black Box Afrika' kann er daher aus unmittelbarer Anschauung über die Hintergründe der verheerenden Konflikte, u.a. in Kongo, Sudan, Liberia, berichten. Seine Reportagen und Essays bieten einen Schlüssel zum Verständnis der politischen und kulturellen Verwerfungen auf dem afrikanischen Kontinent.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Afrika

Sie suchen ein Buch über Afrika? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Afrika. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Afrika im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Afrika einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Afrika - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Afrika, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Afrika und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.