fbpx

Der Erzähler Rudolf Steiner

Der Erzähler Rudolf Steiner von Kaiser,  Ulrich
„Ich lehre nicht, ich erzähle“ Viele von Rudolf Steiner vermittelte Inhalte sind nicht im naturalistisch-wissenschaftlichen Sinne nachprüfbar. Für seine Anhänger wirken sie glaubhaft, weil sie von der Glaubwürdigkeit ihres Urhebers überzeugt sind, für seine Kritiker bieten sie Anlass zu grundlegender Skepsis. Hier schlägt Ulrich Kaiser einen neuen Weg ein. Er löst Steiner aus dem beengenden Vergleichsrahmen der Wissenschaft heraus und will ihn als Erzähler verstehen – nicht aber im Sinne einer beliebigen Konstruktion von Geschichten, sondern eines freilassenden und authentischen Verstehens-Angebots, das sich in der Lebenspraxis bewahrheiten mag. »Derjenige, welcher die Mitteilungen macht, will … nicht anders wirken als ein Erzähler. Er sagt: ich habe dies oder jenes erfahren, oder mir ist von solchen, die es wissen können, dies oder jenes mitgeteilt worden. Ein gesunder, gerader Verstand, eine wahre Empfindung im Zuhörer wird zunächst zuhören, das heißt weder blind glauben noch blind kritisieren.« Rudolf Steiner
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Einzigartiges in Kinderzeichnungen

Einzigartiges in Kinderzeichnungen von Egli-Gottier,  Hans
Kinder können viel mehr, als wir glauben! Dieser Satz stammt aus meinem Buch «Geheime Botschaften – Was Kinderzeichnungen offenbaren», auf dem dieser Band basiert. Früher behandelte Themen werden aufgegriffen und weiter geführt. Neues kommt hinzu und es wird auf die Bedeutung eines freilassenden Arbeitsklimas hingewiesen, wo Kinder ihr persönliches Potenzial frei entfalten können, ohne von «Fördereinheiten» früh beeinflusst zu werden. Auch wird auf den großen Wert von Ruhe und Besinnlichkeit als erzieherische Ergänzung zu Unrast und täglicher Geschäftigkeit hingewiesen. Die Schlussfolgerungen entsprechen nicht den gewohnten Erfahrungen. Sie werden deshalb überraschen. Auch dieses Mal gilt es wieder der eigenständigen und geheimnisvollen Bildersprache der Kinder die nötige Aufmerksamkeit zu schenken und ihrer Tiefsinnigkeit nachzuspüren.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Das Doppelantlitz der Biografie

Das Doppelantlitz der Biografie von Betti,  Mario
Das Prinzip der Metamorphose durchzieht die ganze Evolution von Erde und Mensch bis zu den Gesetzen des Lebenslaufs und der Karma-Gestalt des einzelnen Menschen. Bei näherer Betrachtung umspannt dieses Prinzip auch seelische und geistige Werdegesetze im Rahmen unserer Biografie. Die Aufdeckung dieser Wandlungen ist in gegenwärtiger Zeit, in der die Menschheit unbewusst die Schwelle der geistigen Welt überschreitet, von eminenter Bedeutung. Denn sie ist eine konkrete Hilfe zur Bewältigung des Alltags in schicksalsschwerer Zeit. Dieses Buch ist ein Versuch, die Doppelpoligkeit unserer Biografie – als Lebenslauf und als Mysterienort an der Schwelle – zu einer Synthese zu führen. Mario Betti beschreibt, wie drei Säulen eine jegliche Biografie des Menschen maßgeblich prägen und ihr Gestalt geben: die innere Stimme; die Freiheit, sich dem zu stellen, was einem entgegenkommt; und der in alle Ereignissen eines Lebens hineinverwobene individuelle rote Faden.
Aktualisiert: 2020-10-13
> findR *

Schriften zur Geschichte der Philosophie.Welt- und Lebensanschauungen im neunzehnten Jahrhundert / Die Rätsel der Philosophie

Schriften zur Geschichte der Philosophie.Welt- und Lebensanschauungen im neunzehnten Jahrhundert / Die Rätsel der Philosophie von Clement,  Christian, Förster,  Eckart, Steiner,  Rudolf
Dieser Band enthält den Text ›Welt- und Lebensanschauungen im neunzehnten Jahrhundert‹ aus den Jahren 1900/01, den Rudolf Steiner 1914 aus Sicht seiner mittlerweile entwickelten »Geisteswissenschaft« zu der Schrift ›Die Rätsel der Philosophie‹ in zwei Bänden umarbeitete und erweiterte. Sie versteht sich nicht nur als eine traditionelle Philosophiegeschichte von den Vorsokratikern bis zu Steiners Zeitgenossen, sondern zugleich als eine bewusstseinsphilosophisch fundierte und spirituell ausgerichtete Evolutionstheorie der menschlichen Erkenntnisfähigkeit. Steiner diagnostiziert vier historische Entwicklungsphasen des philosophischen Bewusstseins und thematisiert zudem die Möglichkeit künftiger Entwicklungen desselben durch methodische meditative Schulung.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Der Untergang des Abendlands?

Der Untergang des Abendlands? von Allgemeine Anthroposophische Sektion (Goetheanum), Selg,  Peter
«Und weil ich an den Menschen glaube aus Geist-Erkenntnis heraus, so glaube ich, daß man nicht reden kann wie Spengler von einem Untergang, einem Tod der abendländischen Zivilisation. Sondern indem ich an die Kraft der Seele glaube, die in Ihnen lebt, glaube ich, daß wir wiederum zu einem Aufstieg kommen müssen. Denn dieser Aufstieg wird nicht von einem leeren Phantom bewirkt, sondern vom menschlichen Willen. Und ich glaube so stark an die Wahrheit der Ihnen geschilderten Geisteswissenschaft, daß ich überzeugt davon bin: Dieser Wille der Menschen kann getragen werden, kann einen neuen Aufstieg bewirken, kann eine neue Morgenröte bewirken.» Rudolf Steiner. Technische Hochschule Stuttgart. 17. Juni 1920
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Anschauungen

Anschauungen von Zehnter,  Hans-Christian
Im Menschen kommt die Welt zur Wahrnehmung, zur Realisation. Wir sind Mitschöpfer der Wirklichkeit und wir sind Welten(ver)wandler! Welch wundervolle Aufgabe! Davon, wie schön es ist, diese Aufgabe zu ergreifen, und dass gerade diese Verantwortungsübernahme Vertrauen in die Phänomene der Welt und damit auch in mich selbst gibt, ja sogar zu einer Gesundung der Welt beitragen kann, davon ist im vorliegenden Buch die Rede, dafür will es Erfahrungen und Verständnis ermöglichen und über das Geschilderte hinausgehend nachhaltig anregend wirken.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Das menschliche Leben

Das menschliche Leben von Steiner,  Rudolf
Rudolf Steiner (über diesen Vortrag): «Was den Menschen heute fehlt, ist der Mut, in die Forschung der geistigen Welt einzutreten. Man brauchte nur die kleine Broschüre ‹Das menschliche Leben vom Gesichtspunkt der Geisteswissenschaft› in weitesten Kreisen zu verbreiten. Damit wäre etwas für das Wissen des Zusammenhangs des Menschen mit der kosmischen Ordnung getan. Was in dieser Broschüre gesagt ist, das ist gerade mit Bezug auf die Bedürfnisse unserer Zeit gesagt.»
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

Michaels Schwert und andere Geschichten

Michaels Schwert und andere Geschichten von Hoffmann,  Carl
Im zweiten Jahrsiebt tritt das Motiv des heiligen Michael auf. Was die Kinder davon erfahren darf Bild sein und in seiner ganz eigenen Sprache zu ihnen sprechen. Die Geschichten haben die richtige Form, um in schöner Art zu unterrichten, was später zu einer Gewissheit des Herzens werden soll. Dieses Anliegen möchte auch mit diesem kleinen Büchlein der beliebten Ogham-Bücherei hervortreten.
Aktualisiert: 2020-09-21
> findR *

Mondenlicht – Sonnenlicht

Mondenlicht – Sonnenlicht von Böszörmenyi,  Laszlo
Mondenlicht und Sonnenlicht stehen in diesem Buch für eine Wissenschaft, die das Denken vergessen hat, und für ein Denken, das sich seines eigenen spirituellen Ursprungs bewusst werden möchte. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Computertechnologie und den Verheißungen der Künstlichen Intelligenz. Denn in den Innovationen der Technik wird oft in verzerrter Form sichtbar, was eigentlich geistige Entwicklungsziele sind. Wie genau unterscheiden sich menschliches Denken und Computerprogramme? Wie kommt ein Algorithmus zustande – und wie entsteht Bewusstsein? Eine Beantwortung dieser Fragen gelingt nur in der meditativen Erfahrung der eigenen Denktätigkeit, ist der Autor überzeugt. Unterstützung findet er für seine Ideen nicht nur bei Rudolf Steiner und Georg Kühlewind sondern auch bei Tolstoi, Tolkien und anderen. Das Buch lädt in Zeiten der Überforderung durch die Computertechnik zu einer vertieften Orientierung ein, deren innerer Mitvollzug bereits den Beginn eines Wandels darstellt.
Aktualisiert: 2020-10-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.