fbpx

Die Kernpunkte der Sozialen Frage in den Lebensnotwendigkeiten der Gegenwart und Zukunft

Die Kernpunkte der Sozialen Frage in den Lebensnotwendigkeiten der Gegenwart und Zukunft von Steiner,  Rudolf
Diese Schrift entstand 1919, wenige Monate nach Beendigung des Ersten Weltkrieges, in einer Situation des sozialen Neubeginns. In ihr entwickelt Rudolf Steiner, ausgehend von einer umfassenden Kritik an der Allmacht des Einheitsstaates, systematisch den Gedanken der Sozialen Dreigliederung. Dies bedeutet, dass das gesamte öffentliche Leben in die drei Bereiche: Geistesleben, Rechtsleben und Wirtschaftsleben zu gliedern ist und dass jedes dieser Glieder sich seiner eigenen Struktur und Ordnung gemäß frei entwickeln können muss. Rudolf Steiner zeigt hier zudem, wie eine neue Gesellschaftsordnung nur auf der Grundlage eines neuen Kapital- und Eigentumsbegriffes (Neutralisierung des Kapitals) möglich ist. Die Ausführungen haben nichts an Aktualität verloren, da die Grundprobleme heute noch dieselben sind wie damals.
Aktualisiert: 2021-11-24
> findR *

Zwischen Schicksal und Freiheit

Zwischen Schicksal und Freiheit von Steiner,  Rudolf
Der moderne Mensch weiß fast über alles Bescheid, nur viel zu wenig über dasjenige, was in seinem Leben das Wichtigste ist: die Gesetze und die Kräfte, die seinen individuellen Werdegang von einer langen Vergangenheit her bestimmen, aber immer im Hinblick auf seine weitere und positive Entwicklung in der Zukunft. Diese sechs Vorträge führen aus, wie Karma und Freiheit sich auf diesem Weg gegenseitig fördern.
Aktualisiert: 2021-11-25
> findR *

Nikolauslegenden

Nikolauslegenden von Sandkühler,  Martin
Die Nikolauslegenden sind wunderbare Erzählungen, die einem hinter dem Türchen des 6. Dezember-Tages eine ganze Welt zeigen. Dies nährt das innere Verhältnis zum Fest und bildet einen Feiertag aus dem Umkreis der Taten eines Menschen und auch der Haltung, derer wir gedenken. Damit finden Erwachsene wieder Bezug zu dem, was um den heiligen Nikolaus lebt, und können Kinder wirklich beschenken, indem sie Legenden erzählen.
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

Jenseits von Tod und Geburt

Jenseits von Tod und Geburt von König,  Karl
Die ewige Entelechie des Menschen Mit Beiträgen aus verschiedenen Bereichen seines Werks - Vorträgen, Gedichten, Aufsätzen, Briefen und Tagebuchaufzeichnungen - beleuchtet dieser schmale, aber gehaltvolle Sammelband den tiefen und zugleich unmittelbaren Bezug Karl Königs zu dem Leben zwischen Tod und neuer Geburt. Die Realität der ewigen Entelechie des Menschen war das leitende Prinzip schlechthin für Karl Königs Leben und Werk, vor allem für seine heilpädagogische und sozialtherapeutische Arbeit, aber auch für seine unermüdliche Bemühung um entsprechende Gemeinschaftsformen. Der Umgang mit dem Sterben einerseits und dem Entwicklungsweg des Kindes an- dererseits waren für ihn eine ständige Herausforderung seines praktischen Lebens. Das Buch stellt überdies eine gute Hinführung zu den vielfältigen Äußerungen Rudolf Steiners zu diesem Thema dar.
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

Der Mensch zwischen Über- und Unternatur

Der Mensch zwischen Über- und Unternatur von Neider,  Andreas
Chancen und Gefahren unserer Zeit Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat Rudolf Steiner auf zukünftige Veränderungen des Bewusstseins hingewiesen und von einem Erwachen im Ätherischen gesprochen. Andreas Neider erläutert Herkunft, Beschaffenheit und Weiterentwicklung der Bewusstseinskräfte, die auch als freie Kräfte bezeichnet werden können - und er zeigt auf, wodurch ihre Entfaltung in unserer Gegenwart massiv bedroht wird.
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

Herzwege

Herzwege von Vandercruysse,  Rudy
Wege zur spirituellen Intelligenz Was heißt eigentlich emotionale Intelligenz? Was sagen mir meine Gefühle? Was tue ich, wenn ich wütend bin? Rudy Vandercruysse zeigt anhand von praktischen Übungen, wie die Fähigkeit der emotionalen Selbstführung entwickelt werden kann und dadurch eine Verwandlung und Umkehr des Gefühlslebens möglich wird. Diese neu errungene Fähigkeit kann wiederum Grundlage einer meditativen Tätigkeit werden.
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

Ich als Gespräch

Ich als Gespräch von Lavecchia,  Salvatore
Eine Sphäre aus Wärme und Licht Salvatore Lavecchia, Professor für Philosophie an der Universität Udine, repräsentiert eine moderne Anthroposophie, die den Austausch mit der zeitgenössischen Philosophie und mit anderen spirituellen Strömungen sucht. Sein besonderes Interesse gilt einer Philosophie des Ich, die den Menschen gleichzeitig als Sinneswesen in den Blick nimmt. Dazu legt er jetzt ein grundlegendes Werk vor. Lavecchia zeigt darin, dass der menschliche Sinnesorganismus ursprünglich dazu bestimmt ist, die verstehende Begegnung mit anderen Ichwesen zu ermöglichen. In einer solchen Begegnung erweist sich das Ich als eine geistige Sphäre aus Wärme und Licht, in der das andere Ich sich offenbaren kann. Ich als Gespräch.
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

Von der Weltlage der Gegenwart und der Gestaltung neuer Hoffnungen

Von der Weltlage der Gegenwart und der Gestaltung neuer Hoffnungen von Bind,  Rudi, Selg,  Peter
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Wochenschrift «Das Goetheanum» blicken Peter Selg und Rudi Bind auf Ursprung und Intention der Zeitschrift. Einleitend werden die 15 Leitartikel Rudolf Steiners aus dem Gründungsjahr 1921 untersucht, aus denen dessen symptomatischer Blick auf die damalige Weltenlage spricht. Weitere Beiträge zeigen die innere Verfassung der anthroposophischen Bewegung zu dieser Zeit. Eine intensive Beschreibung der Grüdungsumstände und frühen Persönlichkeiten des Unternehmens sowie dessen wirtschaftlichen Seite ergänzen die Rückschau.
Aktualisiert: 2021-11-11
> findR *

Die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Goetheanum

Die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Goetheanum von Haid,  Christiane, Kaliks,  Constanza, Kühl,  Johannes, Röh,  Claus-Peter
Aus dem Inhalt: Die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft | Zur Gestalt der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft heute | Der Gang durch die 19 Klassenstunden | Aufgaben der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und ihre Sektionen | Mitgliedschaft – Studium – Kontakt | Freien Hochschule für Geisteswissenschaft | Entwicklungsgeschichte und Gründung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft
Aktualisiert: 2021-11-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sachbücher: Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie, Anthroposophie nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.