fbpx

Session

Session von Jankofsky,  Jürgen
In 111 Anekdoten, Glossen, Stories und Würdigungen beschreibt der Musiker und Schriftsteller Jürgen Jankofsky seinen Weg durch die klingende Historie, die gleichsam der Plot einer großen Sehnsucht ist. In einem Land geboren, von dem aus die Welt so gut wie nicht zu bereisen war, sind dem Autor die „Echoes“ der Großen und Wagemutigen der Musikgeschichte eine immerwährende Verheißung. So treten in Jankofskys Buch neben einigen Klassik-Göttern vor allem die Riesen und Geheimnisvollen des Rock an: von den Beatles und Stones über Pink Floyd und Genesis bis zu ZZ Top – sie alle gehören zum Soundtrack seines Lebens, bieten Möglichkeit für Erinnerung, Aufbruch und Besinnung zugleich.
Aktualisiert: 2021-09-15
> findR *

Der wilde Ritt geht weiter

Der wilde Ritt geht weiter von Semmelrogge,  Martin
MARTIN SEMMELROGGE – ein vielschichtiger, leidenschaftlicher Mime, der deutsche Fernseh-, Kino- und Theatergeschichte geschrieben hat. Als Underdog und unangepasster Antiheld, der am Ende mit einem Lächeln verliert und selten verliert, ohne nicht auch irgendwie ein Gewinner zu sein. Dafür wird er geschätzt – und weil er sein Herz auf der Zunge trägt, einfach authentisch ist. Was privat und beruflich so gelaufen ist? Genau darum soll es gehen, um viele Anekdoten. Und auch, welche Ereignisse in Deutschland und der Welt ihn besonders bewegt haben, lässt er Revue passieren. Semmelrogge ist keiner, der die Augen vor der Realität verschließt. Dennoch ist er lieber humorvoll als zynisch. Wegschauen kann er eben genauso wenig, wie alle Last der Welt auf seine Schultern laden. Und schließlich ist die Komödie ein Kind des Dramas. Diese Biografie beleuchtet die letzten dreizehn Jahre, welche abwechslungsreich und intensiv waren, in denen sich der Schauspieler und Synchronsprecher als Mensch besser kennengelernt hat. Ruhiger und überlegter ist er auf Mallorca geworden. Ob er sich selbst jetzt versteht? Um es mit Semmelrogges Worten zu sagen: »Woher denn, ich werde mir wohl auf ewig ein Rätsel bleiben. Aber lesen Sie selbst, vielleicht haben Sie ja mehr Glück …«
Aktualisiert: 2021-09-12
> findR *

Licht und Schatten auf Mallorca

Licht und Schatten auf Mallorca von Robens,  Andreas, Robens,  Caro
„LICHT UND SCHATTEN AUF MALLORCA Erfolg trifft auf Intrige, Neid und Missgunst“ Caro & Andreas Robens – sie necken sich, fetzen sich, lieben sich. Als Reality-TV-Stars in „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ und „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ sorgen sie für polarisierenden Gesprächsstoff. Und egal ob Existenzaufbau oder neue Geschäftsmodelle unter haarsträubenden Bedingungen auf Mallorca, auch dort teilen Caro & Andreas von Beginn an wortgewaltig aus und stecken robust ein.
Aktualisiert: 2021-09-16
> findR *

Andreas Dresen

Andreas Dresen von Stiegler,  Bernd
Andreas Dresen hat einmal seine Herangehensweise so beschrieben: „Ich habe diese Arbeitsweise, erst mal in die Wirklichkeit hineinzugehen, für mich bis heute gehalten und daneben mache ich auch nach wie vor sehr gerne Dokumentarfilme, weil ich es einfach befreiend finde, mit zwei, drei Leuten loszuziehen, die Geschichten in der Realität zu suchen und die Realität so zu ‚verdichten‘, dass daraus eine Filmerzählung wird.“ Diese komplexe Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, der Realität, dem Dokumentarischen und dem Fiktionalen bestimmt seine Filme. Dabei spielen politische Fragen ebenso eine zentrale Rolle wie persönliche und gesellschaftliche Konflikte, tragische Ereignisse oder der Einbruch des Realen in sehr unterschiedlicher Gestalt. Andreas Dresen hat seit Ende der 1980er Jahre über 30 Filme gedreht, die auf je unterschiedliche Weise die Gegenwart und jüngere Geschichte mit ihren Umbrüchen und Möglichkeiten in den Blick nehmen. Das Spektrum reicht dabei von Dokumentar- und Kurzfilmen bis hin zu einem All Ages-Film.
Aktualisiert: 2021-09-06
> findR *

Pina Bausch

Pina Bausch von Halbach,  Thomas G., Meyer,  Marion
Pina Bausch hat das Tanztheater erfunden. Sie revolutionierte von Wuppertal aus den modernen Tanz, erschloss ihm neue Dimensionen, bereicherte ihn durch Sprache, Gesang, Schauspiel und Einflüsse aus der ganzen Welt. Ihre Tanzsprache wird rund um den Globus verstanden, sie hat sie als Kulturbotschafterin in zahlreiche Länder getragen. Ihre Stücke sind zeitlos und berühren auch nach mehreren Jahrzehnten. Als die Choreografin 2009 starb, hinterließ sie eine große Lücke.
Aktualisiert: 2021-09-16
> findR *

Andreas Dresen

Andreas Dresen von Stiegler,  Bernd
Andreas Dresen hat einmal seine Herangehensweise so beschrieben: „Ich habe diese Arbeitsweise, erst mal in die Wirklichkeit hineinzugehen, für mich bis heute gehalten und daneben mache ich auch nach wie vor sehr gerne Dokumentarfilme, weil ich es einfach befreiend finde, mit zwei, drei Leuten loszuziehen, die Geschichten in der Realität zu suchen und die Realität so zu ‚verdichten‘, dass daraus eine Filmerzählung wird.“ Diese komplexe Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, der Realität, dem Dokumentarischen und dem Fiktionalen bestimmt seine Filme. Dabei spielen politische Fragen ebenso eine zentrale Rolle wie persönliche und gesellschaftliche Konflikte, tragische Ereignisse oder der Einbruch des Realen in sehr unterschiedlicher Gestalt. Andreas Dresen hat seit Ende der 1980er Jahre über 30 Filme gedreht, die auf je unterschiedliche Weise die Gegenwart und jüngere Geschichte mit ihren Umbrüchen und Möglichkeiten in den Blick nehmen. Das Spektrum reicht dabei von Dokumentar- und Kurzfilmen bis hin zu einem All Ages-Film.
Aktualisiert: 2021-09-16
> findR *

Eddy Kante: In meinem Herzen kocht das Blut

Eddy Kante: In meinem Herzen kocht das Blut von Bauer,  Jenny, Kante,  Eddy
Ohne Weichzeichner erzählt Kante in seiner Autobiografie, wie aus Frank Schröder Eddy Kante wurde. Neben seiner persönlichen Geschichte inklusive vieler beeindruckender Fotos aus seinem bewegten Leben erfährt der Leser auch viel über die Rocker-Kultur, das Hagen der 80er- und 90er-Jahre und das Leben an der Seite von Udo Lindenberg. Dazwischen kommen immer wieder Wegbegleiter zu Wort: Kantes Freunde und Verwandte, aber auch Musikgrößen wie Stefan »Kleinkrieg« Klein von Extrabreit und der Panik-Rocker selbst. Eddy Kante hat Jenny Bauer, Journalistin beim HAMBURGER ABENDBLATT, seine Geschichte erzählt. Besonders interessiert hat sie dabei, wie Kante sich aus dem ihm quasi vorbestimmten Leben selbst befreit hat – und damit zeigt, dass jeder die Chance hat, das Leben zu leben, das er sich erträumt. Das Buch will verständlich machen, warum Kante so wurde, wie er ist – und wie er das heute bewertet. Das mag man gut finden, das mag man verurteilen, nur ignorieren kann man es nicht. Eine Geschichte, die bewegt.
Aktualisiert: 2021-09-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sachbücher: Musik, Film, Theater, Biographien, Autobiographien nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.