fbpx

Martin Luther, Ulrich Zwingli, Johannes Calvin und die Reformation

Martin Luther, Ulrich Zwingli, Johannes Calvin und die Reformation von Eucken,  Rudolf
Luther ist allen bekannt und in aller Munde, aber deshalb ist er uns keineswegs mit dem vollen Bilde seines Wesens und Wirkens gegenwärtig. Nicht nur haftet meist der Blick zu ausschließlich an der religiösen Bewegung, die von ihm ausging, auch wird nicht ge-nügend anerkannt, daß die Erneuerung der Religion ihre einzig-artige Kraft und Wucht aus dem Ganzen eines eigentümlichen Lebens schöpfte, das in jenem Manne hervorbrach, und das in der Religion wohl seinen Höhepunkt fand, nicht aber sich darin ganz ausgab; auch kommen die inneren Bewegungen und feineren Züge des Mannes oft nicht zu ihrem Recht, er erscheint zu derbe, zu sehr nach außen gekehrt, zu kampfeslustig. Er steht mit seinem zugleich gewaltigen wie kindlich schlichten Wesen aber auch mit dem Eigensinnigen, Knorrigen und Derben seiner Art unvergeßlich als ein unbestechlicher und eindringlicher Mahner für die Notwendigkeit der steten Wachsamkeit der Seele. Auch die Gegenseite kann ihn insofern anerkennen, als der moralische Ernst, der aus Luther wirkte, den Hauptanstoß zur Gegenreformation und zu einer inneren Weiterbildung des Katholizismus geliefert hat. 1. Einleitung 2. Luther als Reformator der Kirche 3. Luther als Reformator des Lebens 4. Zwingli 5. Calvin 6. Das Christentum nach der Reformation
Aktualisiert: 2019-12-22
> findR *

Philosophie für Fußgänger (1 Audio-CD, Länge: ca. 52 Min.)

Philosophie für Fußgänger (1 Audio-CD, Länge: ca. 52 Min.) von Lesch,  Harald
WAS KANN ICH WISSEN? Wie gewinne ich Erkenntnisse von der Welt, wie sicher sind diese Erkenntnisse? WAS SOLL ICH TUN? Welche Handlungen aus der Fülle der Möglichkeiten sind ethisch vertretbar? WAS DARF ICH HOFFEN? Kann es vernünftig sein, an Gott zu glauben? WAS IST DER MENSCH? Welche Stellung hat der Mensch im Kosmos, in der Geschichte der Evoltuion?
Aktualisiert: 2021-02-08
> findR *

Die Konstruktion der gesellschaftlichen Wirklichkeit

Die Konstruktion der gesellschaftlichen Wirklichkeit von Searle,  John R.
In seinem grundlegenden Werk geht John Searle der Frage nach, in welchem Sinn das Soziale existiert. Was unterscheidet soziale Tatsachen wie etwa Geld von natürlichen Tatsachen wie der Höhe eines Berges? Searle kommt zu dem Ergebnis, daß soziale Tatsachen durch Phänomene kollektiver Intentionalität konstituiert werden. Hierfür entwickelt er die mittlerweile zum philosophischen Standardrepertoire gehörende Formel »X gilt als Y in C«, die aufschlüsselt, wie zum Beispiel ein Stück Papier in einem bestimmten sozialen Kontext als Geld behandelt wird. Eine brillante Analyse, ein Klassiker.
Aktualisiert: 2022-11-28
> findR *

Bushido Shoshinshu

Bushido Shoshinshu von Keller,  Guido, Shigesuke,  Taira, Yamada,  Taro, Yuzan,  Daidoji
Das bedeutendste Grundlagenwerk zum Weg des Samurai ist das Budô shoshinshû [auch: Bushidô shoshinshû] von Taira Shigesuke [auch: Daidôji Yûzan] aus dem 17. Jahrhundert. Darin finden wir Ausführungen zu den Tugenden eines Kriegers und Ratschläge für soziales Verhalten, die ebenso aktuell sind wie die Betrachtungen zum Beamtentum und zum Steuerwucher. Das Budô shoshinshû ermöglicht einen tiefen Einblick in das Wesen der Japaner und in Strukturen, wie sie noch heute deren Geschäftswelt bestimmen. Das Buch ist illustriert mit einer Schwertkampf-Partnerform aus einem alten koreanischen Kriegshandbuch. - Es handelt sich hierbei um die überarbeitete und jetzt illustrierte Neuauflage von "Samurai Beat. Der Zen-Krieger. Das Buch zum Film Brother", die um die Filmkritiken gekürzt wurde - es ist also lediglich der Samurai-Grundlagentext enthalten, nichts mehr zum Film!.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Rhetorik für Führungskräfte

Rhetorik für Führungskräfte von Ulonska,  Ulrich
Erfolgreiche Reden, Präsentationen, Gespräche, Diskussionen, Besprechungen haben Gründe. Die Rhetorik ist die Kunst, die möglichen Überzeugungsmittel zu finden, in Rede und Gespräch. Was Rhetorik ist, wie sie Ihnen im Alltag, im Beruf und im Geschäftsleben hilft, erleben Sie in diesem Buch. Sie lesen viele Beispiele und Sie bekommen sehr präzise Übungsanleitungen. Rhetoriktrainer kann sich in Deutschland jede/r einfach so nennen. An sehr wenigen deutschen Universitäten kann man diesen Beruf in 5 Jahren „vernünftig“ erlernen, wissenschaftlich fundiert, pädagogisch qualifiziert. Dr. Ulonska ist einer der Spitzentrainer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Aktualisiert: 2022-10-01
> findR *

Bildung, Erziehung und Sozialisation in der frühen Kindheit

Bildung, Erziehung und Sozialisation in der frühen Kindheit von Wolf,  Barbara
Die Sozialisationsbedingungen von Kindern haben sich verändert. Einerseits verbringen Kinder ihre ersten Lebensjahre zunehmend in Organisationen der Elementarpädagogik wie Krippe und Kindertagesstätte, wo sie häufiger den ganzen Tag untergebracht sind. Aber auch dort finden sie einen gewandelten Alltag vor. Die Fachkräfte verbringen ihre Zeit weniger in gemeinsamen Situationen mit den Kindern, wo sie in leiblich vermittelten Wechselprozessen Normen, Werte, Sinn und Bedeutung sozialen Handelns übermitteln. Vielmehr fokussiert sich ihre Aufmerksamkeit vermehrt auf Konstellationen wie Konzepte und Qualitätsprogramme, die Analyse, Evaluation und Dokumentation kindlichen Verhaltens in den Vordergrund stellen. Die qualitative Studie zeigt in einem historischen Abriss die Entwicklung unterschiedlicher Formen der Kinderbetreuung, stellt exemplarisch drei politische Bildungsinitiativen im Elementarbereich vor und untersucht die Auswirkungen dieser Vorgaben auf den Betreuungsalltag von Kindern in Kindertagesstätten. Dabei wird in einer gesellschaftstheoretischen Analyse der Interviews ein Zusammenhang hergestellt zur Tendenz der Ökonomisierung des Sozialen in allen Teilbereichen der Gesellschaft. Weiterhin zeigt die leibphänomenologische Analyse auf, welche Schwierigkeiten es den Fachkräften bereitet, den Verlust intersubjektiver Wechselbeziehungen mit Kindern zu beschreiben und versucht, anhand der Konzepte der ›leiblichen Kommunikation‹ und der ›Situationen und Konstellationen‹ von Hermann Schmitz adäquate Begriffe anzubieten. Das Buch soll darauf hinweisen, wie bedeutsam gemeinsame Situationen mit Kindern für ihre Individuation und Sozialisation sind und dass ein Übergehen und Vernachlässigen dieser elementaren Wechselprozesse zugunsten von Konstellationen womöglich einen neuen Typus von Kind generiert, der lediglich gesellschaftlichen Anforderungen angepasst wird und in seiner Bedürftigkeit, seinen Potenzialen und seiner Einzigartigkeit kaum noch wahrgenommen wird.
Aktualisiert: 2021-12-28
> findR *

Margaret Cavendish: Abrechnung mit der Naturphilosophie

Margaret Cavendish: Abrechnung mit der Naturphilosophie von Altschuh-Riederer,  Petra, Meyer,  Ursula I.
Die Texte der großen Aufklärer Hobbes, Descartes und More sind das Thema von Margaret Cavendishs "Abrechnung mit der Naturphilosophie". In ihrem Briefwechsel mit einer philosophische interessierten Dame der Upper Class zerpflückt sie deren Theorien. Doch am wichtigsten ist es ihr dabei natürlich, ihre eigenen Ansichten zur Naturphilosophie darzulegen. Mit dem Titel "Abrechnung mit der Naturphilosophie" liegt nun eine Übersetzung von Margaret Cavendish Philosophical letters vor, einem Werk, dass ihre Philosophie sehr verständlich und anschaulich macht.
Aktualisiert: 2020-01-28
> findR *

Philosophie, wozu?

Philosophie, wozu? von Sandkühler,  Hans Jörg
Auf ökonomischen Nutzen verengte Strategien in der Politik ziehen auch die Philosophie in Mitleidenschaft und stellen sie in Frage. »Philosophie, wozu?« oder »Philosophie, wieso?« sind als Fragen wieder zulässig. Was Philosophie ist und was sie kann, ist heute in der Pluralität theoretischer und praktischer Positionsbestimmungen zu thematisieren. Es geht um Nähe und Distanz der Philosophie zu den Wissenschaften, um ihre Orientierungsaufgabe in Gesellschaft, Recht und Staat und um den Stellenwert der Philosophiegeschichte – in europäischer, aber nicht in eurozentrischer Perspektive. Entstanden ist ein Buch, das kompetent und konzise das gesamte Spektrum der Philosophie abdeckt: eine Einführung in ein ganzes Fach und zugleich eine Bestandsaufnahme seiner enormen Möglichkeiten – für Wissenschaft und Politik, Analyse und Diagnose, Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2022-11-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Philosophie auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Philosophie aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Philosophie? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Philosophie bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Philosophie auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Philosophie

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Philosophie in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Philosophie auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Philosophie Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Philosophie nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.